Tag suchen

Tag:

Tag ausweg

Hummel und Pinguin. 04.07.2018 12:57:54

krankheit hoffnung leben wunder fragmente ausweg sinn krebs angst erklärung diagnose tod
Jemand versucht, eine herannahende Hummel fortzujagen, und Eva sagt, dass eine Hummel eigentlich gar nicht fliegen können dürfte, bei Anwendung der physikalischen Gesetze und in Anbetracht von Körpergewicht und Flügelspannweite müsste ihr das Fliegen unmöglich sein. Trotzdem fliegt die Hummel, sagt Eva. Der triumphierende Ausdruck auf ihrem Gesicht... mehr auf disputnik.wordpress.com

Annehmen der Begrenztheit 28.06.2018 09:47:24

tagebuch ausweg schreiben freiheit verantwortung
Vielleicht könnte das ein Ausweg sein; mehr Verantwortung für mich selbst übernehmen und dem Schreiben wieder seine Freiheit lassen.... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Veränderung 04.06.2018 10:51:23

sonne hoffnung leben traurig funktionieren ausweg wert sein verliebt alkohol veränderung lebensphase sackgasse selbstwertgefühl bauchgefühl libellchen persönlich gesellschaft seele trainieren serien schauen interessieren
Ich bin immer wieder total fasziniert davon wie sehr sich mein Leben verändert hat. Vor 10 Jahren… Ich war verliebt und traurig. Der Mann den ich wollte, war nicht frei. Das erste Mal in meinem Leben war mir jemand über den Weg gelaufen und hatte meine Seele berührt. Ich ging arbeiten und pendelte nach Hause. […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Erste Hilfe 11.11.2015 09:15:10

schicksal tiere unruhe hilfe vorsicht naturgesetz überlegung prosa kurzgeschichten beobachtung allgemeines ausweg gedichte verzweiflung berlin hunger lyrik unfall hilflpsigkeit humor schmerzen geschichten unterhaltung leiden
Das Täubchen hat ein Bein gebrochen, da ist es hilflos rumgekrochen. Der Fuchs hat es mit angesehen und blieb wie angewurzelt stehen. „Das arme Ding“ dacht er für sich, „wär doch ein Abendbrot für mich. Es fühlt bestimmt auch große … Weiterlesen ͛... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Meckermittwoch: Selbstmord vs. Selbstsucht 29.03.2017 10:36:00

vorwürfe leben selbstmord ausweg triggern depression meckermittwoch therapie tabuthema selbstsucht schweigen tod depressiv
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Meckermittwoch: Der Mindestlohn - Wieviel ist eine Stunde Deines Lebens wert? 28.12.2016 07:43:00

arbeit gehalt leben anstand ausweg meckermittwoch wert kritik moral mindestlohn wir sind alle prostituierte gesellschaft prostitution moderne sklaverei mindestlohnfalle
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Unter einem Apfelbaume 29.02.2016 20:56:32

unruhe hoffnung prosa erholung kurzgeschichten ausweg gedichte situation lyrik 'ängstlichkeit humor erfahrung geschichten unterhaltung aufregung
Unter einem Apfelbaume, dicht am Rande der Chaussee, ruhte sich ein Wand‘rer aus. Die Füße taten ihm so weh. Durst empfand er und war müde; Hunger quälte ihn dazu, seine Füße zierten Blasen, deshalb zog er aus die Schuh. „Ich … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Zeit für Märchen 09.03.2016 22:36:59

hoffnung vorsicht abwechslung prosa aufmerksamkeit spannung kurzgeschichten enttäuschung allgemeines ausweg gedichte berlin lyrik humor sorge verwünschung abenteuer geschichten befürchtung ängslichkeit unterhaltung
Dornröschen (Na, das war eine Überraschung) Ein Mädchen ward dem Paar geboren, blauäugig, blond, mit zarten Ohren und einem Näschen, winzig klein. S’ wird mal ne schöne Jungfrau sein. Die Eltern (König’s) gaben nun dem Kinde den ausgesuchten Namen Rosalinde. … Weit... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Olle Kamellen (2017: 092) 02.04.2017 21:59:12

abschied 2017 geschriebenes ich vergangenheit ausweg one post a day klinik erlebtes persönlichkeit
Ich und ich und er und nicht ich. To get a Google translation use this link.   Ich sitze zuhause daran, endlich mein Kliniktagebuch vollständig abzutippen und bin gerade beim Reformationstag 2011. In der Nacht auf diesen waren drei Menschen … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Das ist ja wieder sehr undurchsichtig 16.12.2015 00:06:05

tiere vorsicht prosa spannung kurzgeschichten beobachtung allgemeines ausweg gedichte lyrik 'ängstlichkeit verwunderung humor abenteuer geschichten reiseabenteuer befürchtung erbarmen unterhaltung
Ein Dampfer tuckert ganz gemächlich auf dem Nil. Er macht nur eine Rundfahrt, er hat kein festes Ziel. Die Sonne steht schon tief, nun wird es etwas kühl. Vorhin, da stand sie höher, da war es aber schwül. An der … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das klappt einfach nicht bei jedem 27.02.2016 20:48:46

unruhe hoffnung überlegung prosa spannung kurzgeschichten beobachtung enttäuschung allgemeines ausweg gedichte berlin probieren versuch lyrik ratlosigkeit erwartung humor geschichten unterhaltung
(Und deshalb kommt es gelegentlich vor, daß eines von den über 900 Gedichten mitunter ab und zu mal wieder zu lesen ist. Einfach deshalb, weil auch immer wieder (vielen Dank) neue Leser hinzukommen, die sie ja nicht kennen. Und einige … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Rapunzel 14.03.2016 07:13:42

vorsicht abwechslung prosa spannung konkurrenz kurzgeschichten ausweg gedichte verschwörung heimlichkeit berlin lyrik erwartung überraschung humor abenteuer geschichten unterhaltung
Martina mi dem Pagenkopf besaß ’nen langen falschen Zopf. Den fand sie sehr dekorativ, jedoch die Freundin lacht sich schief. „Die Mode ist schon längst passé. Wenn ich mit diesem Zopf dich seh‘ kann ich den Drang nicht stillen; ich … Weiterlesen &... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Kostbares Gut 04.03.2016 10:12:47

familie eltern krankheit alltäglicher wahnsinn babykeks ausweg kostbar zeit kind phasen mama energie kinder
Oft wird dir erst bewusst wie kostbar etwas ist, wenn es verloren gegangen ist... Gut, dass man vieles wieder zurück bekommen kann...... mehr auf babykeks.de

Rapunzel 27.09.2016 22:18:12

erlebnis vorsicht prosa spannung kurzgeschichten allgemeines ausweg gedichte berlin hilfestellung besucher lyrik humor abenteuer geschichten einfälle unterhaltung sicherheitsmaßnahme
Martina mi dem Pagenkopf trug gerne einen falschen Zopf. Sie fand das sehr dekorativ, jedoch die Freundin lacht sich schief. „Die Mode ist schon längst passé. Wenn ich mit diesem Zopf dich seh‘ kann ich den Drang nicht stillen; ich … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

In des Waldes dunklen Tiefen 16.04.2016 23:01:54

tiere unruhe umstände vorsicht nachdenklichkeit verwirrung spannung beobachtung ausweg gedichte 'ängstlichkeit widerstand gefhr abenteuer
In des Waldes dunklen Tiefen hört man oft ein lautes Schniefen und ein Grummeln und ein Grunzen. Das kann einem doch verhunzen die Neugier, in den Wald zu gehen und auch erst mal nachzusehen, was denn die Geräusche macht. Meist … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das Wiesel 13.06.2015 20:37:30

unruhe hoffnung trost prosa appetit enttäuschung ausweg gedichte einfall entdeckung natur hunger lyrik humor abenteuer lyric unterhaltung
Es dunkelt und es wird bald Nacht; das Wiesel ist längst aufgewacht. Es ist ein großer Jammer: leer ist die Speisekammer. Nun hat es seine liebe Not; es hat ja nichts zum Abendbrot. Es möchte fast verzagen: vor Hunger knurrt … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Amanda 28.06.2015 20:11:43

tiere unruhe prosa appetit kurzgeschichten enttäuschung ausweg gedichte pech berlin genuß natur situation hunger lyrik erwartung humor geschichten lyric unterhaltung unglück
Amanda (Oder: Es gibt immer eine Lösung) Es war einmal ein weißes Huhn; das Huhn, es hieß Amanda. Der Hahn wurd‘ gestern überfahr‘n, und deshalb war kein Mann da. Das braune Huhn hieß Monika, das Zeuge dieses Unfalls war. Dem … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

The Way Out Lies Within – Overcoming Fear 31.07.2015 16:50:49

wonderland foto mutig großmutter furcht ausweg ängste überwinden angst lösung ängstlich ruth frobeen fotografie
Angst ist etwas sehr körperliches. Jeder weiß das. Das liegt daran, dass die Angst in uns drin ist und sich zeigen muss. Sie sucht sich einen Weg an die Oberfläche, vorbei am Herzen, das zu rasen beginnt. Huch, da ist die Angst schon wieder! Schnell mal allen Zellen Bescheid geben. Weil die Angst in uns […]... mehr auf edelfrosch.de

Es muß passen (2017: 170) 19.06.2017 21:13:33

2017 ausweg schreiben gesehenes one post a day problem erlebtes wahl lösung kladde
Die Qual der Wahl und die Lösung des Luxusproblemes. To get a Google translation use this link.   Gefühlte ypsunddrölfzig Stifte in drölfundibbzig Kladden habe ich – nein, nicht ausprobiert, aber mir vorgestellt. Grauenhaft. Wirklich grauenhaft. Kein Notizbuch, das mich … ... mehr auf deremil.wordpress.com

keine schwarzen Schafe 18.10.2016 13:16:43

aktuelles gefundenes ausweg schafe nachdenkliches wissenwertes hinder divers-dit & dat diebe
Ich sah das neulich, und fand ich smart von diesen Bauer..Hoffentlich hat er damit Erfolg. Der Bauer Pip S. war gezwungen, drastische Maßnahmen zu ergreifen, als er erkannte, dass 300 seiner Schafe in den letzten… Mehr... mehr auf promocia.wordpress.com

Das kann einen aber auch empören… 22.04.2015 22:44:10

schicksal tiere unruhe vorsicht leben prosa spannung ärger kurzgeschichten enttäuschung absicht ausweg ärgernis gedichte entspannung berlin natur o lyrik orientierung erwartung humor erfahrung abenteuer geschichten neugierde lyric übermut leichtsinn unterhaltung bosheit
Ich konnte ihn schon eine ganze Weile hören! Er brummelte bereits seit ein paar Stunden und hatte bisher keinen Landeplatz gefunden. Ich wollt’ in Ruhe endlich mal die Zeitung lesen! Erst mußt’ er unaufhörlich um die Lampe pesen, dann setzt … Weiterlese... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Blinde und der Lahme 11.06.2016 01:46:56

unterdtützung unruhe vorsicht gebrechen spannung schicksale ausweg gedichte verzweiflung bedauern ängstlichkeit helfer spaziergang erlebnisse hilflosigkeit
Von ungefähr muß einen Blinden ein Lahmer auf der Stra0ße finden, und jener hofft schon freudenvoll, daß ihn der andere leiten soll. Dir, spricht der Lahme, beizustehn? Ich armer Mann kann selbst nicht gehn; doch scheints, daß di zu einer … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Auf der Flucht (die Maus) 04.05.2016 13:46:15

unruhe hoffnung erlebnis vorsicht verwirrung ausweg gedichte verzweiflung versteckspiel hunger ängstlichkeit abenteuer notlage
Sie nagt am Hungertuche und fürchtet jede Hatz. Nun ist sie auf der Suche nach einem warmen Platz. Gesucht hat sie seit Stunden. dann fiel‘s ihr plötzlich ein: ich spring in den Papierkorb, da werd‘ ich sicher sein. Sehr hungrig … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Ins Blaue 07.10.2017 05:42:58

flucht ausweg mutter alkohol ins blaue peter handke papiermützen
Die Übermacht der Tatsachen, die das „Ausdenken“ verhindern, schreibt Handke in „wunschloses Unglück“ über seine Mutter. Man beachte, dass er nicht Phantasie schreibt, sondern Ausdenken. Ein Begriff, in dem der Ausweg steckt, eine Möglichkeit aus der festgefahrenen Situation herauszukommen, eine Situation, die eigentlich erst durch die Verhinderung... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

(42) 16.04.2015 08:12:20

tagebuch man ausweg masken ränder
Diese Masken, die irgendwann (ehe man sich versieht), so sehr mit dem eigenen Gesicht verwachsen sind, dass man die Ränder nicht mehr erkennt, nicht mehr weiß, wo das eine aufhört und das andere beginnt. Dass man schließlich weder weiß, wer man ist, noch wie man sich loswerden kann. Bis schließlich der einzige Ausweg darin zu […]... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Frei, ohne zu glauben? 25.01.2014 00:05:30

antrieb illusion vertrauen zustand vereinsamung verletzlich isolation ausrichten stillstand wandel wille teufelskreis ursprung hilfe hülle verlust pornografie-sucht richtung nehmen kreislauf glauben endgültig wachsen leben geschehen sinnlos umgebung missbrauch kern masturbations-sucht porno einsam wahrheit kraft gott beherrschung erreichen frei geben tief selbstbefriedigung verstärkung herrschen ich unterschied selbstsüchtig ausweg degeneration schwäche verletzbarkeit nichts karriere spirale bedeutung einsamkeit selbstbestimmung beziehung begegnen motivation masturbation selbst handeln veränderung ganz passieren erneuerung sex gegenüber wahr betrachtung wollen angst frieden selbstsucht masturbieren handlung ausrichtung ziel orientierung allgemein befriedigung kontrolle schwach verlieren erkennen bedeutungslos echt freiheit wachstum tod sexsucht neu geboren begegnung gewinn zwang erkenntnis bedeutend neu macht gefühl unbekannt fälschung annähern selbständig ausstieg pornografie bestimmung freiwillig
Neulich habe ich in einem Forum (zum Thema Online-Sexsucht) folgenden Kommentar gelesen – im Thread ging es teilweise um die Geschichte von Shelley Lubben, einer ehemaligen Pornodarstellerin, die bezeugt, dass sie durch ihren Glauben aus dem Leben als Pornodarstellerin herausgefunden hat und nun seit Jahren tätig ist, um Menschen einen Aussti... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

Der Sinn des Lebens zum Spritzen 13.01.2013 19:49:44

illusion drogen-sucht verbundenheit schutz sinnlosigkeit heroin-sucht abbild ursprung halt quelle leben sinnlos hassliebe urquelle ausweg lebenswert weg weg aus der sucht teufel kopie simulation geborgenheit imitat allgemein lebensssinn heroin betrug sinn des lebens abhängigkeit liebe sinnleere fälschung droge original
In verlinkten Artikel über die „SternTV“-Sendung vom 09.01.2013 geht es um zwei Frauen und ihre Abhängigkeit von Heroin. http://www.stern.de/tv/sterntv/toedliche-droge-heroin-zwei-frauen-kaempfen-sich-aus-der-sucht-1951230.html Eine der Frauen hat es geschafft und ist nun seit 12 Jahren „clean“. Über sie heißt es: >> „Es fegte mich fö... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

Schuld – eine unheilvolle Verbindung. Teil 1: Misstrauen, der Anfang allen Übels 07.09.2013 09:25:40

arbeit verbundenheit schutz selbständigkeit befreiung mühsal ursprung gnade hilfe übeltat kreislauf garten eden furcht leben umgebung adam schlange gott sorgen gewalttat frei verdienst güte verbindung vergeltung eva feindschaft ausweg wahrnehmung krieg nacktheit täter schuldig selbstbestimmung beziehung opfer böse ende geschöpf bindung vergelten fluch angst schützen nackt zyklus zweifel bedrohung sünde anfang allgemein baum des lebens misstrauen kontrolle baum der erkenntnis betrug schöpfung paradies freiheit verdienen kontrollsucht selbstständigkeit gut abhängigkeit schuldiger schuld schöpfer abhängig bindet unrecht ungerecht kleidung einfluss unabhängig macht übel selbständig unabhängigkeit verhältnis kampf böses selbstversorgung bosheit sündenfall
Mit diesem Beitrag beginne ich eine Reihe über das große und wichtige Thema „Schuld“, mit der Ausrichtung auf die Frage: „Wie werde ich Schuld los?“ Das Problem ist, dass Schuld bindet. Sie bindet den Schuldiger an den Gläubiger, den Täter an das Opfer. Doch die Bindung selbst hat keine Richtung. Und will man sich vor […]... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

Meckermittwoch: Der Mindestlohn und der Verkauf deiner Seele 13.09.2017 09:42:00

arbeit gehalt leben anstand ausweg meckermittwoch wert kritik moral mindestlohn wir sind alle prostituierte gesellschaft prostitution moderne sklaverei mindestlohnfalle
... mehr auf vairvetzt.blogspot.com

Justine privat - Drück mal auf Pause statt auf Panik(Attacke) 09.05.2018 16:22:00

psychisch hilfe gedanken psychologie zusammenbruch ausweg justine privat belastbarkeit depression überarbeitet angst panik belastung gefühle depressiv krank
... mehr auf vairvetzt.blogspot.com

Wieder da. Also nocheinmal von vorn. 06.09.2013 01:23:32

denken wiederholung illusion vertrauen isolation argwöhnung sinnlosigkeit hass-sucht verletzt teufelskreis ursprung gnade hilfe halt ewig nehmen leben sinnlos umgebung missbrauch suchtmittel selbstbeherrschung hingeben heilung frei verdienst geben güte sinneswahrnehmung hingabe dienst herrschen allein ich ausweg wahrnehmung widerspruch weg täter nichts vergebung einsamkeit umkehr selbstbestimmung opfer selbst kopie veränderung gegenüber sucht vergeben besitzen fluch halten du geheilt angst besitz verletzung entscheidung vollkommen auf sich selbst gestellt versprechen zweifel nichtiges lüge herrschaft allgemein vorherrschaft wählen wir wahl misstrauen kontrolle kette versorgung betrug teil echt freiheit dienen verdienen trugbild kontrollsucht ewiges leben totes tod liebe heilen schuld abhängig wiederholen zwang sinnvoll unabhängig gefühl glaube fälschung erbarmen unabhängigkeit tot original selbstversorgung suchtkrank
Liebe Leser, entschuldigt bitte, dass ich eine lange Weile nichts neues geschrieben habe. Im Grunde gibt es ja auch nichts wirklich neues zu Schreiben (und das eigentlich seit einer sehr sehr langen Zeit). Die meisten Artikel sind ja nichts anderes als Belege und meist persönliche Zeugnisse für die Thesen, die ich aufgestellt (aber nicht hergestell... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

Es gibt ein Drittes. 06.08.2017 15:24:54

phantasie anschauungen und betrachtungen logik ausweg gewalt macht
Immer.... mehr auf metepsilonema.wordpress.com

Über Sex im Spannungsfeld zwischen Versorgung und Entsorgung. Oder: SEIN und ERKENNEN statt DARSTELLEN und VORSTELLEN. 28.01.2014 02:37:41

begierde illusion vertrauen verbundenheit vorstellung isolation verlust pornografie-sucht sex-industrie befriedigen enthüllen missbrauch kern masturbations-sucht porno suchtmittel gesund onanie innen gesundheitsschädlich hingabe verbindung selbstbefriedigung außen gefallsüchtig empfinden ausweg gefallsucht qualität nofap begehren einsamkeit täuschung selbstbestimmung perfekt masturbation ende spiel sex gegenüber sucht wünschen prostata-krebs bereichern sex-arbeit oberfläche frieden oberflächlich masturbieren gesundheit prostituierte gesundheitlich innere fortsetzen vorstellen befriedigung kontrolle verlieren sein betrug liebhaber erkennen lust echt tiefe medizinisch freiheit sexualisieren manipulation beenden darstellen gewalt sexuell darstellung sexsucht begegnung gewinn zwang erkenntnis täuschen fälschung quantität orgasmus kontrollieren gelüste sexual zwingen konsum pornografie sexualität
Die süddeutsche Zeitung veröffentliche vor kurzem auf ihrer Webseite ein Interview mit Alexander Rhodes, dem Gründer der sogenannten „NoFap“-Bewegung. Auch wenn ich mit seinen Ansichten nicht völlig übereinstimme, so teile ich wiederum manches und halte das Interview für lesenswert. http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/584374/Oh-Na-Nie Bemer... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

Verlaufen 04.03.2018 08:30:08

gedanken leben verloren ausweg schreiben gedicht verfahren poesie lyrik verlaufen
Die Straßen währen finster manchmal säumen Laternen manchmal ist da Licht irgendwo eine Tür meistens verschlossen meistens ist da nichts auf den Straßen hier draußen.         3. März 2018... mehr auf hamlet82.wordpress.com

Verfahren 16.12.2017 23:38:59

gedanken leben regen ausweg schreiben gedicht poesie lyrik spontangedicht
Die Straßen sind schwarz manchmal sind sie grau manchmal glitzern sie silbern im Regen meistens finstern sie meistens sind sie grau Die Straßen hier heraus.         16. Dezember 2017... mehr auf hamlet82.wordpress.com

Hast du? 01.02.2017 15:27:03

ausweg ohnmacht traumatische reaktionen fausthieb kurzgeschichte gewalt in der partnerschaft schlã¤ge trauma und folgen prügelstrafe allerlei gewalt gewalt zwischen eheleuten schläge
Vorsicht triggert: Mord als Gewaltfolge! Kurzgeschichte von mir! Urheberrechtlich geschützt. (Der Versuch eines sogenannten Subtextes.) 1.2.17 Sie stellt die schweren Einkaufstaschen ab, stemmt die Hand in den Rücken und stöhnt. Er kommt in die Küche gestürmt: „Und? Hast du’s ihm gesagt?“ Sie lässt ihre rechte Schulter kreisen: &#... mehr auf gewaltankindern.wordpress.com