Tag suchen

Tag:

Tag nicht_nur_worte

Ummmmma. Deutsche Herbstbegegnungen 01.01.2016 12:52:32

nicht nur worte bahn bettler obdachlosigkeit aus der bahn begegnungen hunger von der straße bahnhöfe
Klackklack. In H. steigt er immer in die S-Bahn, der Herr mit der Wollmütze und der überdimensionalen Ledertasche. Klackklack. In F. steigt er wieder aus. Immer nur eine Station. ** Wir warnen vor organisierten Bettlergruppen. Griff an die Tasche. Noch da. Noch zu. Gut. ** Entschuldigen Sie, haben Sie vielleicht etwas Geld für mich? Ich muss …... mehr auf danares.wordpress.com

Und es begab sich zu jener Zeit 23.12.2014 12:35:56

flucht & migration nicht nur worte flucht & migration haiti
Und es begab sich zu jener Zeit, als die Furcht vor dem Fremden wieder groß war, dass ein haitianisches Jesuskind mit der Post geliefert wurde. Und siehe da, es war ein Jesuskind mit dunkler Haut – bestaunt von Tieren und Menschen aller Couleur, sanft gebettet im Zeitungspapier der Libération. Und es begab sich, dass die … ... mehr auf danares.wordpress.com

Allein unter Männern 15.02.2016 12:51:03

flüchtlingsunterkunft flucht & migration nicht nur worte syrien mainz begegnungen flucht & migration papiere aleppo von der straße unterwegs in mainz
I. Zuerst sehe ich die Urkunden. Die Urkunden, dann das Fax-Gerät und den Computer. M. selbst sitzt am Schreibtisch, lächelt stolz, in schwarzem Anzug. „Meine Kanzlei“, erklärt er mir. Jetzt steht M. am Grill. Ein großer Garten. „Mein Haus.“ Ziemlich keck, der Kleine, das Papier gerollt im Mundwinkel, er mimt grinsend einen Raucher. „Mein Jüngster,... mehr auf danares.wordpress.com

Oh Freunde, diese Töne. 22.11.2015 15:35:33

flucht & migration nicht nur worte mainz #noafd begegnungen flucht & migration #noafdmz von der straße unterwegs in mainz nathan der weise lessing rattenfänger
Die AfD. Gestern in Mainz unter dem Gutenberg-Denkmal. Der Dom dunkel, das Mainzer Staatstheater mit Bahnhofsbeleuchtung und Banner aus Lessings Nathan: „Es eifre jeder seiner unbestochenen von Vorurteilen freien Liebe nach.“ Rund 1.000 Gegendemonstranten lärmen, was das Zeug hält. Lauter Applaus, als aus dem Theater die Ode an die Freude erklingt:... mehr auf danares.wordpress.com

Neulich, beim Schrubben der Taubenkacke 25.06.2014 11:34:18

flucht & migration interkulturelles nicht nur worte syrien mainz städte flucht & migration von der straße
Einen Kopf kleiner als ich und ungefähr dreißig Jahre älter. Der Herr im abgetragenen Anzug nähert sich im Zickzackkurs, während ich der urbanen Taubenkacke den Kampf ansage. Mit einem kleinen Zettel in der Hand winkt er mir zu, deutet auf sich selbst und sagt: „Syrien.“ „Hallo“, sage ich so weltoffen, wie es einem Deutschen möglich … ... mehr auf danares.wordpress.com

#noAfD 13.03.2016 09:47:38

landtagswahl nicht nur worte mainz #noafd #noafdmz unterwegs in mainz rattenfänger
   ... mehr auf danares.wordpress.com

Aus der Bahn: Jetzt oder nie! 28.03.2014 13:31:07

heine nicht nur worte reisen mayence bahn on the road mainz koblenz rhein mr. m. loreley
Oooolahlaaaah. Schaalalalalaaaaaaaaaaah. Junggesellenabschied im IC Mainz-Koblenz. In Ingelheim wird der Lärm unerträglich. Ich blicke mich um. Ältere Damen schütteln den Kopf. Ich nicht. Ich bin nicht wie ältere Damen. Ich bin tolerant. Und ich habe einen iPod. Lautstärke auf Maximum. Oooolahlaaaah. Schaalalalalaaaaaaaaaaah. Der Anführer hat jetzt... mehr auf danares.wordpress.com

An das liebe deutsche Volk: #hilfefuerzeitschlag 14.02.2018 01:46:27

nathan gegen die afd #hilfefuerzeitschlag nicht nur worte #noafd afd-zitate digitales blogosphäre & netzwerke
Der sehr geschätzte @zeitschlag und ich kennen uns schon so lange, da war der Teutoburger Wald noch nicht gepflanzt. Zweitausend Jahre Freundschaft, die gebe ich nicht her! Und darum: Nathan aka @zeitschlag braucht nun unsere Hilfe. Er hat einiges für die Demokratie in unserem Land getan und unter anderem die Website wir-sind-afd.de erstellt, auf d... mehr auf danares.wordpress.com

Stattlektion: Leerstandstraum mit Gregory Peck 09.05.2014 09:46:33

nicht nur worte mayence on the road mainz städte stattlektionen migration
Letzte Nacht träumte mir, ich sei wieder am Mainzer Hauptbahnhof. Mir war, als erhielte ich von hinten einen kleinen Schubser. Und tatsächlich, es war Gregory Peck. Er sprach Arabisch, doch ich konnte ihn mühelos verstehen. „Hier“, sagte Gregory, indem er mich hinaus auf den Bahnhofsplatz zog, „hier bin ich früher oft abgestiegen, und es war [̷... mehr auf danares.wordpress.com

Gestern 14.05.2018 10:02:26

#mz1305 nicht nur worte mainz #noafd begegnungen von der straße
Gestern, als die Gruppe neben uns „Siamo tutti antifascisti“ anstimmt, da strahlt der ältere Herr im Sonntagsanzug. Und als die Rufe verstummen, klatscht er lautlos mit seinen zittrigen Händen und ruft ihnen zu: „Nochemol, nochemol!“ . . Advertisements... mehr auf danares.wordpress.com