Tag suchen

Tag:

Tag heckenbraunelle

Frühlingsanfang 21.03.2017 13:43:52

wacholderdrossel blumen frühlingsanfang regen vögel jahreszeiten fp im garten zuhause heckenbraunelle
Tja – soviel zu Thema Frühlingsanfang ! Es ist kalt, finster und schüttet wie aus Eimern. Allerdings muss ich zugeben, dass mich heute morgen auch schon der laute Balzgesang einiger Wacholderdrosseln in den Garten gelockt hat. Die saßen weit weg in einem der Nachbargärten über die Straße hinweg, aber der Gesang war dermaßen laut, dass […... mehr auf mainzauber.de

Gartenglück 05.03.2017 13:42:00

skimmia garten gartenglück vögel garten im märz heckenbraunelle link-parties
Mit knallroten Früchten und weißen Blüten ist sie ein Hingucker. Sie wächst sehr langsam und ist absolut winterhart, ihre Blätter haben ein helles Grün. Ein immergrüner Strauch. Es ist die Skimmia japonica und so wie ich hier gelesen habe, bekommen nur weibliche Pflanzen diese roten Früchte. Die weiße Blüte finde ich faszinierend... mehr auf imdrosselgarten.blogspot.com

Schnee von (vor-)gestern 02.04.2018 17:53:44

bird feeder schnee äpfel tiere lüchow carduelis spinus birds futterhaus passer montanus carduelis carduelis erlenzeisig nature cyanistes caeruleus magpie haussperling wetter deutschland distelfink niedersachsen animals garten bird-table carduelis chloris lower saxony elster wendland garten | garden vögel stare readbreast natur goldfinch kernbeisser dunnock sturnus vulgaris bird fat balls spinus spinus starlings feldsperling hedge sparrow pica pica fotografie erithacus rubecula coconut grünfink meisenknödel blaumeise greenfinch turdus merula common siskin weather flora and fauna spatzen sparrows photography apples vogelfutter schwarzdrossel germany passer domesticus allgemein blackbird frühling distelfinken hawfinch kokosnuss stieglitz tree sparrow natur | nature blue tit heckenbraunelle prunella modularis umwelt | environment grosbeak amsel rotkehlchen lüchow-dannenberg european goldfinch garden spring vogelfutterstation mit futterspendern house sparrow european siskin coccothraustes coccothraustes snow
Schnee von (vor-)gestern, vom Samstag dem 31. März 2018: Es schneite den ganzen Tag in nassen, aber bleibenden Flocken, die Vögel hockten mit feuchtem Gefieder an den Futterstellen und in den Bäume und Sträuchern ringsum. Fotos von Stieglitzen, Staren, Feld- und Hausperlingen, Erlenzeisigen, Blaumeisen, Grünfink, Elster, Amsel, Kernbeisser, Rotkehl... mehr auf 2puzzle4.wordpress.com

Alle Vögel sind jetzt da 25.04.2017 08:00:53

tiere futterstellen futterhaus futterplatz distelfink garten elster vögel fotos wintergarten natur feldsperling gimpel frühling stieglitz unterhaltendes futtersaison heckenbraunelle star
Als wir im Winter mit einem gut ausgestatteten Vogelgasthaus auf sie warteten, kamen die gefiederten Gäste nur in recht spärlicher Anzahl zu den Futterstellen in unserem Garten. In den Wintern zuvor dagegen gab es immer einen regelrechten Ansturm. Der letzte Winter war allerdings anders, allgemein anders. Er war irgendwie kein richtiger Winter. Vie... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

12 x 1 Spaziergang 30.11.2016 16:47:47

12x1-november vögel bohlenweg-düne graureiher frost schwanheimer-düne rauhreif flora & fauna fp regionales heckenbraunelle bäume projekte
Juhuuu! Heute habe ich tatsächlich einen richtigen Spaziergang geschafft. Erst sollte es nur das Monatsbild für Christa werden, dann dachte ich – na, so ein paar Schritte sollten schon noch gehen, dann wurden es sehr viel mehr. Ich hoffe, ich hab’s nicht übertrieben. Dem Knöchel geht’s gut, aber ich spüre nun seltsamerweise wieder... mehr auf mainzauber.de

alle Vöglein sind schon da…. 19.03.2018 10:08:47

schnee garten elster vögel natur fotografie eichelhäher heckenbraunelle amsel rotkehlchen
nachdem der Winter derzeit ein weiteres Gastspiel gibt werden meine Futterstellen im Garten geradezu gestürmt…. und bekanntlich kommt das Beste …Weiterlesen →... mehr auf twinsie.wordpress.com

Heckenbraunelle, immer eilig 31.03.2018 15:35:08

tiere colours lüchow windows birds braun nature deutschland niedersachsen animals garten lower saxony wendland garten | garden fenster natur fotografie photography farben germany allgemein hedge accentor frühling grau natur | nature heckenbraunelle prunella modularis grey lüchow-dannenberg brown garden spring
Das Grau des männlichen Haussperlings auf Kopf und Bauch hat mich auch schon so manches mal im Schatten von Gebüschrändern deswegen eine Heckenbraunelle Prunella modularis mit ihm verwechseln und übersehen lassen, obwohl sie doch im direkten Vergleich ganz anders ausssieht: Das Grau der Heckenbraunelle ist dunkler und bläulicher, ihr Braun rötliche... mehr auf 2puzzle4.wordpress.com

Kein Sperling, aber auf den flüchtigen, ersten Blick sehr ähnlich : die Heckenbraunelle Prunella modularis 27.03.2018 15:19:28

tiere colours lüchow windows birds braun nature deutschland niedersachsen animals garten lower saxony wendland garten | garden fenster natur fotografie photography farben germany hedge accentor frühling grau natur | nature heckenbraunelle prunella modularis grey lüchow-dannenberg brown garden spring
Kein Sperling, aber auf den flüchtigen, ersten Blick sehr ähnlich und beinahe hätte ich sie deshalb übersehen: die Heckenbraunelle Prunella modularis ist wieder aus dem Winterurlaub zurückgekehrt. Sie ist ein scheuer Vogel und schreckhaft flog sie beim geringsten Geräusch der Umgebung gleich wieder in den Schutz der Sträucher zurück, darum habe ich... mehr auf 2puzzle4.wordpress.com

Alles kommt wieder … 26.10.2018 05:33:54

singdrossel wacholderdrossel gartenrotschwanz schwarzkehlchen blaukehlchen braunkehlchen drossel grasmücke junge dorngrasmücke teichrohrsänger die kleine vogelkunde dorngrasmücke rohrsänger rotschwanz heckenbraunelle kiebitz klappergrasmücke
… nicht nur unsere Zugvögel, die es in den Süden treibt. Darüber später. Vorher habe ich ein Vorwort mit persönlichen Bemerkungen. Alles kommt wieder. Schon in der Schule wusste unser Grundschullehrer nicht die Namen der Kinder. Ich war immer Nummer 17. Wenn meine Mutter eine Frage hatte, konnte der Lehrer nichts mit dem Namen Jürgen […]... mehr auf linsenfutter.wordpress.com

Galerie der Vögel. (1) 17.12.2018 04:36:28

spatz goldammer birkenzeisig haussperling junger kuckuck zeisig bachstelze grünspecht buchfink specht männliche mönchsgrasmücke kuckuck fink eichelhäher grasmücke baumläufer sperling die kleine vogelkunde heckenbraunelle mönchsgrasmücke kleiber kiebitz
Heute der erste von zwei Teilen meiner Galerie der Vögel. Auch hier konnte ich mich, wie bei den Schnappschüssen 2018, nur sehr schwer entscheiden. Man kann nicht alle zeigen. Deshalb musste ich eine Auswahl treffen. Hoffentlich sind da einige schöne Arten dabei. Arten, die man nicht unbedingt täglich zu sehen bekommt. Die Bilder zum Vergrößern [&#... mehr auf linsenfutter.wordpress.com

Was da so „kreucht und fleucht“ … 17.09.2018 06:05:38

krähe libelle teichfrosch meise braunelle frosch die kleine vogelkunde heidelibelle sumpfmeise nonnenmeise heckenbraunelle spechtmeise große heidelibelle kleiber
… so kann man das Ergebnis diesen Tages nennen. Mir hat gefallen, was ich am Ende meiner Tour mit meiner Kamera so eingefangen hatte. Es war Abwechslung pur. Spannend und immer wieder interessant. Ob Singvögel, oder eine Libelle und der Teichfrosch im Schrebergarten eines bekannten Ehepaares. (Jetzt auf dem Weg nach Ägypten. Ich denke, Ihr […... mehr auf linsenfutter.wordpress.com

Im frühen Morgenlicht. 29.01.2019 05:58:06

die kleine vogelkunde heckenbraunelle
Manchmal muss man ganz früh raus. Es könnte sich lohnen. Wie bei meiner kurzen Tour vor einigen Tagen. Ich dachte der Tag fängt gut an. Das war eine Täuschung. Es waren nur ein paar Minuten, dann war auch alles schon wieder vorbei. Der Himmel zeigte sehr schnell wieder sein gewohntes Grau. Es reichte gerade für […]... mehr auf linsenfutter.wordpress.com

Alle Vögel sind schon da… 03.04.2019 16:36:17

singdrossel wacholderdrossel phoenix-west mandarinente flussregenpfeifer schwanzmeise gebirgsstelze stockente elster mangfall rohrammer mäusebussard nur gucken heckenbraunelle mönchsgrasmücke rombergpark rotkehlchen kanadagans wasseramsel wenne kleiber
von Franz (Fotos) – Die Flussregenpfeifer sind wieder da. Schon in den vergangenen Jahren haben sie sich eine Schotterfläche auf einem Industriegebiet in Dortmund ausgesucht und dort für einen zeitweisen Stopp von Baumaßnahmen gesorgt. Umweltamt und NABU haben jetzt auch wieder eine Fläche für den Parkverkehr gesperrt, weil die scheuen Vögel ... mehr auf dieschlenderer.de