Tag suchen

Tag:

Tag aj

Lyrisch hochwertig. 18.08.2018 20:08:41

arbeit mitarbeiter tagebuch beruflicher alltag alltagsgedanke mac kollege gespräch klatsch besprechung lied freundin verletzt planet hollywood konflikt vorgesetzter geständnis color correcting momentaufnahme ausland gedanken fixing spray tratsch carter backstreet boy bezugsperson unglücklich verliebt liebe am arbeitsplatz firma liebesgeständnis concealer brian mac cosmetics backstreetboys granatapfel in den boss verliebt backtreet boy las vegas united states tickets gedankengang vacation littrell erinnerung einseitige liebe traurig besuch lieder amerika larger than life abteilungsleiter nick gedanke prep+prime verzehrfertiges obst flurfunk erinnerungen vergangenheit howie aj mclean konflikte fake lashes betriebsklima dorough fans beziehungen reise momente alltagsgedanken vegas geständnisse hatice schmidt betrieb mittagspause holidays taylor swift bellapierre vorgesetzte freundschaft verliebt uncategorized beziehung gerüchte colour correcting drama eintrag beruf sucht i knew you were trouble cosmetics tagebucheintrag ticketmaster schminken america artdeco konzerte nick carter eyeshadow howie dorough momentaufnahmen richardson m&g mclean aj groupie kevin germany kalifornien liebesdrama foundation verliebt in chef chef reisen tour ktbpa brian littrell partner pigments verliebt in den chef tagebücher becca concert backstreets back gerücht make-up boss verliebt in den vorgesetzten groupies job alltag freund einseitig verliebt liebesbeziehung usa arbeitskollege liebe nevada klatsch und tratsch schminke konzert büro lidschatten holiday deutschland liebesgeständnisse freunde kosmetik spätzle gefühle verknallt mitarbeiterin arbeitsalltag beat the line arbeitskollegen ktbspa kevin richardson gruppenleiter pigmente liebeskummer mittag bsb ticket kollegen mittagessen erinnern firmen backstreet boys verliebt in den boss jobsituation kühltheke urlaub meet and greet arbeitgeber granatapfelkerne nars beleidigt casino youtube m&g hollywood
so, ich sitze daheim im wohnzimmer, tobi ist gerade fortgefahren, weil der fliegen gegangen ist. also sein hobby sind ja drohnen und da fährt er gerne abends mal ne stunde weg, um irgendwo zu fliegen. joa. also nutze ich die gelegenheit und schreibe ein bisschen. ja, aber nicht wirklich über hpa, lohnt sich einfach nicht. nur eins, gestern hätte es... mehr auf fenzas.de

Happy Valentine, mein Schnucki-Hasi. 14.02.2011 15:42:45

foto valentinstag for ever bild aj fotomontage allgemein liebe bunny
Alles Liebe zum Valentinstag, mein kleines Häschen! Ich wünsche natürlich auch meinen Leserinnen alles Liebe. Ich würde gerne jede einzelne von euch vernaschen. Ich liebe euch alle… …früher oder später!!... mehr auf xn--applejnger-feb.de

Ich, Daniel Blake 04.03.2018 20:02:47

ich daniel blake bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer ken loach arno schmidt ad at der rabe ar
Loach, der wohl letzte aufrichtige Marxist, vor dem man sich zu Recht verbeugen kann, stellt hier den bitteren Kampf des kleinen Mannes mit Gerechtigkeitssinn gegen einen Bürokratenstaat dar, der bei aller Realitätswerdung Orwell nur wenig nachsteht. Fazit: ein wichtiges Stück Zeitgeschichte Der Beitrag ... mehr auf doctotte.de

Melanie Jonas, Jürgen Kaffer, Margitta Schulze Lohoff, It’s Gin Time 07.01.2018 19:00:04

bücher melanie jonas essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen margitta schulze lohoff deutscher film jürgen kaffer umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al its gin time ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Die drei Gin-Fans haben hier in vier Großkapiteln (Sunset, Dusk, Midnight und Dawn) ein buntes Potpourri rund um Gin zusammengestellt. Aus aller Welt gibt es Geschichten zum Lieblingsgetränk Queen Moms: von der Entstehung, über Wacholderernten und Destillen bis zu Cocktails, Tonicempfehlungen und Kochrezepten. Das Ganze erinnert im Aufbau ein we... mehr auf doctotte.de

Wiglaf Droste, Nikolaus Heidelbach, Vincent Klink, Weihnachten 21.02.2018 19:30:23

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen weihnachten deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap nikolaus heidelbach wiglaf droste anthologie film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen vincent klink at der rabe ar
Ich muss ein durch und durch bösartiger Mensch sein. Warum sage ich das? Es ist ein Rückschluss von einer Aussage Christine Westermanns. Zur Erklärung: Von einer lieben Freundin bekam ich zu Weihnachten das im Titel genannte Buch. Aus terminlichen Gründen fand die Übergabe kurz nach Weihnachten statt, daher verzögerte sich auch meine Lektüre. Be... mehr auf doctotte.de

Dunkirk 09.01.2018 19:00:07

bücher essays britischer film doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie christopher nolan ab cillian murphy am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur dunkirk aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad at der rabe ar
Wenn der Film nicht mit Cillian Murphy und von Nolan gewesen wäre, hätte ich ihn mir sicher nicht angeschaut – und abgesehen von einem fantastisch synthetischen Soundtrack auch nicht viel verpasst. Fazit: mehr fürs Ohr als fürs Auge Der Beitrag Dunkirk erschien zuerst... mehr auf doctotte.de

Catherine Merridale, Der Kreml. Eine neue Geschichte Russlands 21.01.2018 14:59:03

bücher essays doctotte eine neue geschichte russlands amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick der kreml av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah catherine merridale ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Dieses Buch hatte ich eher zufällig entdeckt. Die Idee, die Geschichte Russlands anhand des Kremls zu schildern, fand ich damals hochinteressant. Und die Idee gefällt mir auch nach der Lektüre noch. Aber erst kurz zum Inhalt: Merridale erzählt von Gründung des Reiches der Rus bis zu Putin, wie der Kreml entstand, vergrößert und umgebaut wurde, [... mehr auf doctotte.de

Tim Hayward, Messer. Handwerk und Kultur des Küchenmessers 05.01.2018 21:13:01

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen messer deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac handwerk und kultur des küchenmessers james joyce an tim hayward filme haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Wie jedes Jahr gab es auf meinem weihnachtlichen Gabentisch eine Reihe von Büchern. Darunter war diese Enzyklopädie der Küchenmesser. Wer mich ein wenig kennt, weiß, dass ich selbst ein kleiner Messerjocke bin. Das galt in der Hauptsache zwar für allerlei andere Messer(formen). Aber ich nutze einen Großteil meiner Messer auch immer wieder für Kü... mehr auf doctotte.de

Florent Silloray, Capa. Die Wahrheit ist das beste Bild 07.12.2017 20:41:56

florent silloray capa bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie graphic novel bargfelder ausgabe serie ab die wahrheit ist das beste bild am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce lesen graphic novel an filme haidnische alterthümer 2017 gelesen arno schmidt ad at der rabe ar
Die Zeichnerin Silloray hat einen bildstarken Band über das Leben des Ausnahmefotografen Robert Capa gestaltet. Ihre Zeichnungen sind in Sepia gehalten, gekonnt akzentuiert mit schwarzen und weißen Strichen. Da denkt man: Hier ist nicht viel falsch zu machen. Kann man leider doch. Denn obwohl Silloray sich offensichtlich durch eine Reihe biograp... mehr auf doctotte.de

Jonas Lüscher, Kraft 10.02.2018 16:47:06

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen kraft deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme jonas lüscher haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Kraft war für mich in mehrerlei Hinsicht ein überraschendes Werk. Eigentlich hatte ich es wegen seiner erwarteten Kürze vorgezogen. Die ersten Seiten waren da fast unangenehm: zurzeit ungewohnt sperrige Sätze, eng verbaut, streng verschachtelt – daran erkannte ich vieles, wie ich selbst früher formulierte. Nach ein paar Seiten hatte ich mich ein... mehr auf doctotte.de

Florent Silloray, Capa. Die Wahrheit ist das beste Bild 07.12.2017 20:41:56

florent silloray capa bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie graphic novel bargfelder ausgabe serie ab die wahrheit ist das beste bild am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce lesen graphic novel an filme haidnische alterthümer 2017 gelesen arno schmidt ad at der rabe ar
Die Zeichnerin Silloray hat einen bildstarken Band über das Leben des Ausnahmefotografen Robert Capa gestaltet. Ihre Zeichnungen sind in Sepia gehalten, gekonnt akzentuiert mit schwarzen und weißen Strichen. Da denkt man: Hier ist nicht viel falsch zu machen. Kann man leider doch. Denn obwohl Silloray sich offensichtlich durch eine Reihe biograp... mehr auf doctotte.de

Ismail Kadare, Die Dämmerung der Steppengötter 22.10.2017 19:00:30

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af die dämmerung der steppengötter lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj wassili grossman philip k. dick al erzählung ap film aw ac moskau james joyce an boris pasternak ismail kadare filme haidnische alterthümer 2017 gelesen arno schmidt ad at der rabe ar
Der albanische Autor Kadare schildert in diesem Roman die Zeit, die er als Student in den späten 50ern in Moskau verbrachte. Eine Zeit, die dort geprägt war einerseits aus der Abkehr von Stalin und neuen Aufbrüchen unter Chruschtschow. Dabei war es auch dann noch für Autoren schwierig, auf dem richtigen Grat zu balancieren. Kadare schildert [... mehr auf doctotte.de

John Williams, Stoner 23.02.2018 20:00:29

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick stoner av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al erzählung ap film aw ac john williams james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Williams war für mich Anfang 2017 eine sehr erfrischende Entdeckung. Im Nachwort von Augustus war u.a. das Buch Stoner empfohlen worden. Mit kleiner Verzögerung hatte ich mir das Buch nun besorgt und recht zügig durchgelesen. In diesem Werk, das (auch) autobiographische Züge enthält, schildert Williams das Leben eines Mannes, der aus einfachen V... mehr auf doctotte.de

Mord im Orient-Express (2017) 23.01.2018 19:00:04

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af mord im orient-express lesen judi dench deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab penelope cruz am englischer film mein vater michelle pfeiffer edgar allan poe drama as ae ah william dafoe ag lyrik johnny depp literatur kenneth branagh aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad at der rabe ar
Branagh, der mal eine Art Garant für pfiffig gut gemachte Filme war, hat hier ein irrsinnig langweiliges Remake abgeliefert, das er mit komplett unnötigen „Action“-Szenen gewürzt hat, um stattdessen Details der Geschichte unter den Tisch fallen zu lassen, ohne die jemand, der die Geschichte nicht schon aus Buch oder der früheren Verfilmung kennt... mehr auf doctotte.de

Django – Ein Leben für die Musik 25.02.2018 20:00:45

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av ein leben für die musik af lesen deutscher film django umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad at der rabe ar
Ein für den Django-Fan grundsätzlich interessanter Film, der sich allerdings zu wenig entscheiden kann, ob er einen widerständigen Helden oder einen Ausnahmemusiker vorstellen möchte, und daher nichts Halbes bleibt und nichts Ganzes wird. Fazit: eher hörens- als sehenswert Der Beitrag ... mehr auf doctotte.de

Hugh Aldersey-Williams, Flut. Das wilde Leben der Gezeiten 15.03.2018 21:23:29

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film flut umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as hugh aldersey-williams ae ah ag lyrik literatur das wilde leben der gezeiten aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Aldersey-Williams präsentiert hier ein sehr interessantes Werk. Aufgewachsen in Norfolk und von Kindheit an mit der Seefahrt vertraut wollte er sich eines Tages den Gezeiten widmen und was dahinter steckt. Herausgekommen ist eine kluge Sammlung von, ja ich würde es so bezeichnen: Essays rund um das Thema auflaufendes Wasser, ablaufendes Wasser, ... mehr auf doctotte.de

Georges Perec, Die dunkle Kammer. 124 Träume 26.10.2017 21:43:11

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab die dunkle kammer am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film träume georges perec aw ac 124 träume james joyce an filme haidnische alterthümer 2017 gelesen arno schmidt ad at der rabe ar
Träume sind, das wussten schon die frühesten Psychoanalytiker, aber auch Ureinwohner verschiedenster Kontinente, ein spannendes Feld des Menschen. Manche Religionen gehen sogar davon aus, dass Träume die eigentliche Realität sind. Der Blick in individuelle Träume einzelner Menschen kann aber immer auch zwiespältig sein: Einerseits bieten sie Ein... mehr auf doctotte.de

Virginie Despentes, Vernon Subutex (1) 12.11.2017 15:24:57

bücher essays doctotte amerikanischer film vernon subutex meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe simplicissimus serie ab am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae virginie despentes ah schallplatten ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme paris haidnische alterthümer 2017 gelesen arno schmidt ad at der rabe ar
Ich hasse ja Hypes. Ich kann es nicht anders sagen. Aber manche Hypes haben Hand und Fuß. Der Despentes-Hype ist zurzeit so ein Hand-und-Fuß-Hype. Während die Bücher der Französin in Frankreich für viel Wind sorgen, rollt in Deutschland von ihrer Trilogie bisher nur der erste Band den Markt auf.* Und ich muss sagen, sie rollt […] De... mehr auf doctotte.de

Eckhart Tolle, Jetzt! 27.02.2018 19:00:28

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film umberto eco jetzt französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer 2017 gelesen arno schmidt eckhart tolle philosophie ad at der rabe ar
Wer mich kennt, wird es ahnen, wer nicht, wird es jetzt erfahren: Ich bin kein Leser von Selbsthilfe- und vergleichbaren Büchern. Dieses Werk hier, bei dem ich mir nicht mal sicher bin, ob man es dieser Kategorie so recht zuordnen kann, war mir aber so warm ans Herz gelegt worden, dass ich erst mit dem […] Der Beitrag ... mehr auf doctotte.de

Sensation DocTotte 02.03.2018 19:58:14

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film sensation umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an ruhrpottskizze filme haidnische alterthümer arno schmidt ad at der rabe ar
Die Tage war ich zur Mittagspause bei einem Bäcker nahe meinem Büro. Ich hatte ein nettes Buch dabei (darüber demnächst mehr), holte mir eine Art Sandwich, setzte mich an einen Tisch, auf den die Sonne schien, und las. Nach vielleicht einer Viertelstunde – ich war etwas im Text versunken – merkte ich, wie am Nachbartisch […] Der Bei... mehr auf doctotte.de

The Square 01.03.2018 20:00:19

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al schwedischer film ap film aw ac james joyce an the square filme haidnische alterthümer arno schmidt ad at der rabe ar
Es ist zwar schon Monate her, dass ich den Film gesehen habe, aber irgendwie ist mir untergekommen, hier meinen Senf dazuzugeben, der zusammengefasst werden kann im Urteil „Thema verfehlt“, weil The Square meiner Meinung nach das Hingucken/Weggucken fehldarstellt. Fazit: bei allem Unterhaltungswert deutlich überschätzt Der Beitrag ... mehr auf doctotte.de

Loving Vincent 19.02.2018 21:30:16

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter polnischer film ak stanley kubrick av loving vincent af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad at der rabe ar
Die formidable Idee, aus van Goghs Bildern einen „Zeichentrick“ zu erstellen, der über das Ende des Malers Auskunft geben soll, ist zwar technisch grandios umgesetzt, fällt erzählerisch aber leider etwas flau aus. Fazit: ein Film, der ein neues Verständnis für Tiefe und Bewegung in van Goghs Werk erzeugt Der Beitrag ... mehr auf doctotte.de

Loving Vincent 19.02.2018 21:30:16

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter polnischer film ak stanley kubrick loving vincent av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad at der rabe ar
Die formidable Idee, aus van Goghs Bildern einen „Zeichentrick“ zu erstellen, der über das Ende des Malers Auskunft geben soll, ist zwar technisch grandios umgesetzt, fällt erzählerisch aber leider etwas flau aus. Fazit: ein Film, der ein neues Verständnis für Tiefe und Bewegung in van Goghs Werk erzeugt Der Beitrag ... mehr auf doctotte.de

Mord im Orient-Express (2017) 23.01.2018 19:00:04

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af mord im orient-express lesen judi dench deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab penelope cruz am englischer film mein vater michelle pfeiffer edgar allan poe drama as ae ah william dafoe ag lyrik johnny depp literatur kenneth branagh aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad at der rabe ar
Branagh, der mal eine Art Garant für pfiffig gut gemachte Filme war, hat hier ein irrsinnig langweiliges Remake abgeliefert, das er mit komplett unnötigen „Action“-Szenen gewürzt hat, um stattdessen Details der Geschichte unter den Tisch fallen zu lassen, ohne die jemand, der die Geschichte nicht schon aus Buch oder der früheren Verfilmung kennt... mehr auf doctotte.de

Hanns Dieter Hüsch, Der Fall Hagenbuch 28.05.2018 21:04:45

bücher haidnische alterthã¼mer essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film bã¼cher umberto eco die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah franzã¶sischer film ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap der fall hagenbuch film hanns dieter hã¼sch aw ac james joyce an filme hanns dieter hüsch arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Der Umzug neulich hatte verschiedene Vorzüge. Unter anderem den, dass ich viel unterwegs war, um Sachen zu besorgen, herumzufahren oder sonstwie mobil zu sein. Dabei hörte ich viel Radio, an einem Abend lief dazu eine wunderbare Aufzeichnung von Hanns Dieter Hüsch, der ein Theaterstück vorlas, in dem ein Hagenbuch Shakespeare gab (oder zumindest... mehr auf doctotte.de

Björn Larsson, Long John Silver 04.12.2017 20:19:26

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af björn larsson lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al erzählung ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer 2017 gelesen treasure island arno schmidt robert louis stevenson long john silver ad at der rabe ar
Vor der Idee, die Larsson hatte, kann man nur den Hut ziehen: Er nimmt sich eine der profiliertesten Gestalten der Literaturgeschichte und lässt sie die eigene Biographie schildern. Da es sich bei der Figur um Long John Silver handelt, ist die Aufmerksamkeit jedes Treasure-Island-Fans gewiss. So auch meine. Silver erzählt also in diesem Roman, w... mehr auf doctotte.de

Catherine Merridale, Der Kreml. Eine neue Geschichte Russlands 21.01.2018 14:59:03

bücher essays doctotte eine neue geschichte russlands amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick der kreml av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah catherine merridale ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Dieses Buch hatte ich eher zufällig entdeckt. Die Idee, die Geschichte Russlands anhand des Kremls zu schildern, fand ich damals hochinteressant. Und die Idee gefällt mir auch nach der Lektüre noch. Aber erst kurz zum Inhalt: Merridale erzählt von Gründung des Reiches der Rus bis zu Putin, wie der Kreml entstand, vergrößert und umgebaut wurde, [... mehr auf doctotte.de

Jonas Lüscher, Kraft 10.02.2018 16:47:06

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen kraft deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme jonas lüscher haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Kraft war für mich in mehrerlei Hinsicht ein überraschendes Werk. Eigentlich hatte ich es wegen seiner erwarteten Kürze vorgezogen. Die ersten Seiten waren da fast unangenehm: zurzeit ungewohnt sperrige Sätze, eng verbaut, streng verschachtelt – daran erkannte ich vieles, wie ich selbst früher formulierte. Nach ein paar Seiten hatte ich mich ein... mehr auf doctotte.de

Tim Hayward, Messer. Handwerk und Kultur des Küchenmessers 05.01.2018 21:13:01

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen messer deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap film aw ac handwerk und kultur des küchenmessers james joyce an tim hayward filme haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Wie jedes Jahr gab es auf meinem weihnachtlichen Gabentisch eine Reihe von Büchern. Darunter war diese Enzyklopädie der Küchenmesser. Wer mich ein wenig kennt, weiß, dass ich selbst ein kleiner Messerjocke bin. Das galt in der Hauptsache zwar für allerlei andere Messer(formen). Aber ich nutze einen Großteil meiner Messer auch immer wieder für Kü... mehr auf doctotte.de

Melanie Jonas, Jürgen Kaffer, Margitta Schulze Lohoff, It’s Gin Time 07.01.2018 19:00:04

bücher melanie jonas essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen margitta schulze lohoff deutscher film jürgen kaffer umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al its gin time ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen at der rabe ar
Die drei Gin-Fans haben hier in vier Großkapiteln (Sunset, Dusk, Midnight und Dawn) ein buntes Potpourri rund um Gin zusammengestellt. Aus aller Welt gibt es Geschichten zum Lieblingsgetränk Queen Moms: von der Entstehung, über Wacholderernten und Destillen bis zu Cocktails, Tonicempfehlungen und Kochrezepten. Das Ganze erinnert im Aufbau ein we... mehr auf doctotte.de

Dunkirk 09.01.2018 19:00:07

bücher essays britischer film doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie christopher nolan ab cillian murphy am englischer film mein vater edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur dunkirk aj philip k. dick al ap film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad at der rabe ar
Wenn der Film nicht mit Cillian Murphy und von Nolan gewesen wäre, hätte ich ihn mir sicher nicht angeschaut – und abgesehen von einem fantastisch synthetischen Soundtrack auch nicht viel verpasst. Fazit: mehr fürs Ohr als fürs Auge Der Beitrag Dunkirk erschien zuers... mehr auf doctotte.de

Wiglaf Droste, Nikolaus Heidelbach, Vincent Klink, Weihnachten 21.02.2018 19:30:23

bücher essays doctotte amerikanischer film meine mutter ak stanley kubrick av af lesen weihnachten deutscher film umberto eco französischer film die andere bibliothek biographie bargfelder ausgabe serie ab am mein vater englischer film edgar allan poe drama as ae ah ag lyrik literatur aj philip k. dick al ap nikolaus heidelbach wiglaf droste anthologie film aw ac james joyce an filme haidnische alterthümer arno schmidt ad 2018 gelesen vincent klink at der rabe ar
Ich muss ein durch und durch bösartiger Mensch sein. Warum sage ich das? Es ist ein Rückschluss von einer Aussage Christine Westermanns. Zur Erklärung: Von einer lieben Freundin bekam ich zu Weihnachten das im Titel genannte Buch. Aus terminlichen Gründen fand die Übergabe kurz nach Weihnachten statt, daher verzögerte sich auch meine Lektüre. Be... mehr auf doctotte.de