Tag suchen

Tag:

Tag biller

Nügida Blockiert! Nügida Nazigida! Nügida Zerstritten! Nügida Abgesagt! – NOnügida! 18.02.2015 18:40:51

nügida bamf gemeinsam stark deutschland e.v. die freiheit lügida bagida wügida gsd eising tegetmeyer holigans gegen salafisten michael stürzenberger gemeinsam stark deutschland hogesa nazigida biller rainer biller bündnis nazistopp 1. allgemein nonügida dan eising pegida nürnberg stürzenberger 9. nationalrassistische massenbewegung gernot tegetmeyer hooligans
Der Nürnberger Pegida-Klon Nügida wurde am 16. Februar erfolgreich von über 1.000 NOnügidistInnen verschiedenster Spektren nach nur 200 Metern Marsch erfolgreich blockiert. Ordner waren Neonazis, die teils vermummt, aggressiv und martialisch auftraten. Redner u.a. Michael Stürzenberger und Gernot Tegetmeyer von der islamfeindlichen Kleinstpartei „D... mehr auf bubgegenextremerechte.blogsport.de

Präliminarien zu einem Literaturpreis 07.06.2015 15:48:57

winkels weidermann spinnen literarisches quartett kegel bachmannpreis shitstorm dusini biller strigl böttiger klagenfurt rönne westermann kastberger literatur im tv literaturkritik in der kritik literaturjournalismus
Eine kleine Tetralogie zum Bachmannpreis 2015 Service für Schnellleser: I. Flatulenzen II. Weg mit den Patenschaften! III. Die Kritik in der Krise IV. Journalistische Dominanz oder: Vermutlich keine »Muppet-Show« in diesem Jahr Für Allesleser (ein Pleonasmus): I. Flatulenzen Eigentlich wollte … ... mehr auf begleitschreiben.net

Das Stöhnen der Verlage 14.04.2017 11:53:26

willeke allgemeines biller platthaus
Vor einigen Wochen erschien im Zeit-Magazin eine Art Portrait des Schriftstellers Maxim Biller. Ich hatte es im Strom all der Links übersehen, vermutlich auch, weil ich Biller als Autor zu wenig kenne. Bekannt sind mir einige seiner Polemiken und natürlich … Weiterlesen ... mehr auf begleitschreiben.net

Kasperletheater 12.12.2015 11:34:02

cohn-bendit weidermann zeh literarisches quartett biller westermann märz literaturkritik in der kritik literaturjournalismus
Entgegen allen Beteuerungen ist die auf Form und Sprache achtende, argumentativ-vergleichende Literaturkritik im Zeitungsfeuilleton längst auf dem Rückzug. Stattdessen wird einem biographistischen Literaturjournalismus gehuldigt, hauptsächlich bestehend aus Interviews, »Home Stories« und anderen, oft genug außerliterarischen Referenzen. D... mehr auf begleitschreiben.net