Tag suchen

Tag:

Tag abneigung

2021,124: Lesefehler 04.05.2021 21:04:18

abneigung erlebtes geschichte lesen 2021 buch one post a day abbruch
Manchmal passen Gelesenes und Leser nicht zusammen. Voraussichtlich wird ab dem 8. Mai nichts Neues mehr im alten Blog veröffentlicht. To get a Google translation use this link.   Wenn ein Datenträger nicht gelesen werden kann, dann nennt sich das … Weiterlesen ... mehr auf deremil.worpress.com

Zeit für Märchen 16.11.2015 12:27:20

fußgänger verzweiflung allgemeines unterhaltung abneigung lyrik forderungen humor prosa unruhe kurzgeschichten geschichten zerwürfnis berlin lyric enttäuschung spannung unfriede
(Hänsel und Gretel) Finster war‘s und ziemlich kalt. Der Wind, der wehte durch den Wald. Er wehte scharf, aus jeder Richtung um‘s kleine Haus dort auf der Lichtung. Die Fenster waren dicht verrammelt. Man hatte Reisig viel gesammelt und konnt‘ … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das kann einen aber auch empören 02.01.2016 12:43:13

spannung berlin geschichten natur kurzgeschichten unruhe aufregung prosa lyrik abneigung ärgernis unterhaltung tiere gedichte störung abhilfe verzweiflung abwehr notlösung humor erlebnis
Das kann einen aber auch empören! Ich konnte ihn schon eine ganze Weile hören. Er brummelte bereits seit ein paar Stunden und hatte bisher keinen Landeplatz gefunden. Ich wollt’ in Ruhe endlich mal die Zeitung lesen! Erst mußt’ er unaufhörlich … Weit... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

In diesem ganz besonderen Falle….. 26.10.2015 20:19:47

humor abwehr vorsicht beobachtung gedichte unterhaltung wasser abneigung lyrik zweifel abenteuer geschichten berlin lyric spannung prosa unruhe kurzgeschichten natur
In diesem ganz besonderen Falle handelt sich’s um eine Qualle, die durch‘s Wasser schwebt wie‘n Schleier. Doch ich denk‘ bei mir: au weia, die mag ja schön sein wenn sie schwebt; nicht, wenn sie mir am Leibe klebt. Das ist … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Erfahrungen 04.09.2015 11:09:20

humor wohlbefinden unzufriedenheit lyrik abneigung gedichte allgemeines beobachtung unterhaltung fußgänger wetter hoffnung enttäuschung geschichten temperaturen berlin abenteuer architektur natur kurzgeschichten prosa erwartung
Im kalten Winter ist im Zoo ein Eisbär ganz besonders froh. „Fast wie am Nordpol“ freut er sich. „So richtig Frost ist was für mich. Auch Kälte macht mir ja nichts aus. Dann fühl‘ ich richtig mich zu Haus!“ Im … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Wir haben es doch ganz genau geseh’n 05.02.2016 00:56:23

erfahrung unterhaltung beobachtung gedichte allgemeines ärgernis lyrik abneigung unmut humor prosa kurzgeschichten berlin geschichten entdeckung appetit
Zwei Waschbären sind auf den Baum geklettert. Sie sind erzürnt. Sind böse. Und der eine wettert: „Wir haben es doch ganz genau gesehen! Den ganzen Mist vom Grillen ließen sie hier stehen. Jetzt sind sie satt und faul und vollgefressen; … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Kleine Anfrage 19.07.2015 01:18:34

hoffnung berlin lyric geschichten spannung enttäuschung prosa erwartung natur architektur kurzgeschichten unruhe humor ärger unmut unterhaltung beobachtung gedichte allgemeines abneigung lyrik abwechslung
Manche Dinge sind bescheiden – wer nicht fragt kann auch nichts wissen…. Na ich frage mal so in die Runde. Wenn ich Wordpress direkt frage – die sagen ja doch nichts. Vielleicht wissen sie selber nichts? Ahnungslos sind viele auf … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die drei Wünsche 20.12.2015 11:04:20

streit ärger vorsicht folgen versprechen humor verzweiflung lyrik abneigung gedichte allgemeines unterhaltung kurzgeschichten prosa verwunderung enttäuschung geschichten berlin
Wer hatte mal versprochen drei Wünsche zu erfüllen? Wem war es mal gelungen, den Vorzug zu erlangen? Hat man die Hinterhältigkeit der Abmachung erkannt? War man zunächst beglückt, war man in Argwohn nun befangen? Erkannte man des Teufels Bosheit? Glaubte … Weiterlesen... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Nervensäge 15.07.2015 12:32:26

humor neugierde unterhaltung gedichte störung lyrik abneigung geräusche schlaf ängstlichkeit lyric berlin geschichten lebensform abenteuer prosa kurzgeschichten unruhe
sägt und sägt schon seit paar Stunden. Bis jetzt hab‘ Ruhe ich noch nicht gefunden. Sie ließ an einem warmen Platz sich nieder und sägt und sägt. Und immer wieder beginnt sie, ohne sich auch nur zu scheuen mit ihrer … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Qualle 02.03.2016 10:27:40

kurzgeschichten prosa bedrängnis berlin geschichten abstand abneigung lyrik unterhaltung gedichte vorsicht abwehr humor
In diesem ganz speziellen Falle handelt sich‘s um eine Qualle, die durchs Wasser schwebt wie‘n Schleier. Doch ich denk‘ bei mir: au weia, sie mag ja schön sein wenn sie schwebt; nicht, wenn sie mir am Leibe klebt. Das ist … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Zeit für Märchen 27.07.2016 21:35:37

bedauern erwartung abenteuer spannung feindlichkeit enttäuschung gemeinheit bosheit verzweiflung traurigkeit abwechslung ungerechtigkeit überraschung gedichte unterhaltung abneigung
(Märchenhaft-Aschenputtel) Der wirklich nette Herr Schibulke, Peter, war Fußbodenpflegemittel-Hauptvertreter und vom Schicksal schwer geschlagen. Was er auch tat, er mußte fragen, ob seine Frau es ihm gestatte. Das war ein schweres Los als Gatte. Die erste Frau war ihm dahingeschieden, … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Blogparade: 25 Fakten über Nicole Inez 01.06.2016 18:49:35

männer zug bloggen yoga antworten traummann vertrauen parade kompetenz abneigung menschen social media persönliches regenschirm bart lügen gewand gedanken geburtstag pilates fühlen haare pc nicole inez launen fakten duschen situation deutsch prinzip fragen jahre blog attraktivität meinung parks blogparade random facts katzen freiheit liebe
Ich habe im Reader gesehen, dass meine Blogger-Kollegin von schwarzbuntgestreift bei einer lustigen Blogparade mitmacht. Phasenweise gebe ich gerne Dinge von mir Preis. Heute ist scheinbar so ein Phase, sonst würde ich wahrscheinlich nicht bei dieser Blogparade mitmachen. Da ich keine eigene Meinung habe, muss ich meinen Freund Peter fragen, ob dem... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Das kann einen aber auch empören 15.12.2015 23:54:32

berlin geschichten abenteuer enttäuschung prosa architektur kurzgeschichten natur unruhe unterhaltung rausschmiss störung gedichte allgemeines lyrik abneigung ärgernis humor wiederstand
Ich konnte ihn schon eine ganze Weile hören! Er brummelte bereits seit ein paar Stunden und hatte bisher keinen Landeplatz gefunden. Ich wollt’ in Ruhe endlich mal die Zeitung lesen! Erst mußt’ er unaufhörlich um die Lampe pesen, dann setzt … Weiterles... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Blogparade: “Hassgeräusche vs. Lieblingsgeräusche” 08.03.2016 13:44:13

zuneigung fragen dunstabzüge blogparade alltag bach blog seewinkel liebe bim busstimme gedanken katze bloggerin editors musik nicole inez persönliches menschen pegel wind teilnahme wecker thema personen community notbremsung bloggen hass antworten nachbarn the naked and famous gebäck abneigung geräusche
Wie sicherlich schon viele von euch mitbekommen haben, finden sich seit Kurzem auch Blogparaden unter meinen Texten. Es macht mir Spaß, mich mit anderen Bloggern auszutauschen und über ein vorgegebenes Thema zu schreiben. Gestern hat Ivonne von Mutterchaos zum Schreiben über seine persönlichen Hassgeräusche aufgerufen. Da ich schon zum Gegenteil, n... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Da staunt der Laie….. 21.07.2015 15:20:36

humor unmut unterhaltung abneigung erfahrungen verzweiflung zweifel erstaunen hoffnung verwunderung spannung prosa erwartung kurzgeschichten
und der Fachmann wundert sich. ______________________________ Alle Tassen im Schrank? Alle Latten am Zaun? Alle Hühner auf dem Balkon? Kann man beliebig fortsetzten. Inzwischen ist das ganze System, was dereinst bewunderungswürdig und wunderbar zu bearbeiten war, total zerhackt. Und täglich … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Liebes Tagebuch, ich bin ein Brudi und mag nur Backfisch #1 23.05.2017 16:20:09

fußpflege aura dienstag eintrag energie boxen schreiben oberlippenbart urlaub freunde donnerstag alltag mittwoch mann erlebnisse tanzen männer vögel abneigung slam fische freitag persönliches menschen tagebuch sonntag disko tagebucheintrag samstag montag
Ich wohne mittlerweile dort, wo mehr Menschen wohnen als dort, wo ich zuvor und danach gewohnt habe. Ja, das ist kryptisch und unverständlich. And so am I. Deshalb möchte ich (wenn die Zeit es zulässt, meine Erlebnisse kurz und bündig mit euch teilen). Da ich mir kein Tagebuch leisten kann und auch keine Freunde und […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Ich bedanke mich und bin zufrieden 25.09.2016 13:23:40

humor spielereien beanstandung gedichte verwirrung abneigung verständnislosigkeit geschichten berlin entspannung stolperdteine
Nach meinen tiefen Enttäuschungen und Klagen und dem ernsthaften Vorsatz, mich mit anderen Dingen zu beschäftigen und meinen Seien Ade zu sagen, hat WordPress wohl ein Einsehen gehabt und auch eine freundliche Ader. Ich schrieb nur eine Mail: WordPress, gib … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das kann einen aber auch empören 08.03.2016 19:29:55

humor abwehr ärger unterhaltung allgemeines gedichte störung ärgernis lyrik abneigung nervensäge laune abenteuer berlin geschichten spannung enttäuschung prosa gegenwehr kurzgeschichten unruhe
Ich konnte ihn schon eine ganze Weile hören! Er brummelte bereits seit ein paar Stunden und hatte bisher keinen Landeplatz gefunden. Ich wollt’ in Ruhe endlich mal die Zeitung lesen! Erst mußt’ er unaufhörlich um die Lampe pesen, dann setzt … Weiterl... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Hinterhältig 26.02.2016 12:24:16

revanche humor störenfried verzweiflung gedichte unterhaltung abneigung lyrik ärgernis wehrlosigkeit zorn prosa unruhe kurzgeschichten geschichten berlin abenteuer
Arglistig, boshaft, voller Tücke schwirrt sie nächtens durch den Raum. Grad‘ in deinem tiefsten Schlummer hast du einen schönen Traum. Dieser wird gemein gestört und du schreckst empor verwirrt; etwas ist in deinem Zimmer, was höchst penetrant nun sirrt. Denn … Weiterle... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Stichelmeier ärgert sich 14.01.2016 00:10:50

geschichten berlin prosa erwartung 'ängstlichkeit unruhe kurzgeschichten einladung feier beobachtung gedichte unterhaltung lyrik abneigung erlebnisse störenfried streithahn erfahrung abwechslung humor ärger
Der Betrieb macht eine Feier und Kollege Stichelmeier kennt das schon. Zieht ein Gesicht. Kneifen aber kann er nicht. „Jedes Jahr die gleiche Leier“ mosert rum der Stichelmeier. Hat bis zum Schluß nur dagesessen und sich ordentlich vollgefressen. „Hat nicht … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Überraschung 25.02.2016 18:30:26

stubenhocker unterhaltung allgemeines gedichte lyrik abneigung nässe ungemütlich erlebnis kälte humor prosa kurzgeschichten verspätung berlin geschichten schnee wetter
Vorüber war die Nacht. Wer hätte das gedacht: denn heute früh um Acht bin ich vergnügt erwacht. Dann sah‘ ich gleich zum Fenster raus. Nanu, wie sieht das hier denn aus. Na das war eine Pleite. Man kann‘s ja sehn: … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Zeit für Märchen 02.11.2016 02:52:23

fordrungen prosa unruhe kurzgeschichten eltern mißverständnis abenteuer geschichten berlin spannung ärger humor familienzwist beobachtung gedichte unterhaltung ärgernis lyrik abneigung
(Hänsel und Gretel) Finster war‘s und ziemlich kalt. Der Wind, der wehte durch den Wald. Er wehte scharf, aus jeder Richtung um‘s kleine Haus dort auf der Lichtung. Die Fenster waren dicht verrammelt. Man hatte Reisig viel gesammelt und konnt‘ … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Schwarze Katze von links…. 14.04.2016 19:06:11

ärger vorsicht gemeinheit aberglaube abwechslung fußgänger verdächtigungen verleumdung abneigung neugierde beobachtung gedichte tiere schicksal unruhe erwartung abenteuer
Schwarze Katze von links: Unglück bringts! Schwarze Katze von rechts: bringt schlecht’s. Ach du meine Güte, was ist das für ein Theater! Hokus, Pokus, Fidibus – 3 x schwarzer Kater! Nur, weil ich rabenschwarz und eine Katze bin, ist das … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Schleicher 21.09.2015 14:43:03

störenfried erfahrung gedichte beobachtung lyrik abneigung aussenseiter vorsicht ärger unruhe lyric spannung
Ea gab’s einen, der zum Vergnügen vieler Damen, die in der Samstagnacht immer zum Tanzen kamen, sich leise anschlich hinterrücks auf dem Parkett. Die Damen fanden Schmidtchen Schleicher nett. Er tanzte leicht und führte Frauen, jede Menge, bei Tango, Foxtrott, … Weiterle... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Stubenfliege 12.03.2016 15:08:52

ärger ungeduld abwehr humor abneigung lyrik unterhaltung gedichte störung allgemeines kurzgeschichten unruhe prosa spannung enttäuschung abenteuer berlin geschichten
Mal sitzt sie da, mal sitzt sie hier, was will sie denn, verdammt, von mir. Ihr summen macht mich längst verrückt, doch ist es mir noch nicht geglückt, zu überreden sie zu einer Flucht. Sie hat das Weite nicht gesucht. … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Zeit für Märchen 23.08.2016 23:18:48

unruhe erwartung irrtum spannung verwunderung enttäuschung abenteuer schicksal vermählung abwechslung morgengabe bedenken abneigung überraschung gedichte ärger vorsicht trennung
(Der Froschkönig) Der Herr der Frösche, Isidor, kam sich als König einsam vor. So sprach er in ´ner schwachen Stunde zu einer Jungfrau, Adelgunde: „Ach Fräulein, folgt mir in mein Heim, Ihr werdet dort die Kön‘gin sein. Die Frösche werden … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Alles Liebe für euch alle 26.08.2016 07:00:02

traurigkeit rundschreiben abneigung lyrik unlust unterhaltung gedichte humor benachrichtigung unsinnigkeit kurzgeschichten prosa berlin geschichten zeitmangel bedauern
Meine Lieben, inzwischen bin ich längst 82 Jahre alt und habe, denke ich, euch gut unterhalten. Es hat mir viel Vergnügen bereitet und trotz allem einen relativ geringen Zeitufwand gekostet. Es funktionierte namlich. Inzwischen hockt man stundenlang vor dem Gerät … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

In diesem ganz speziellen Falle…….. 25.06.2016 16:33:36

abneigung wasser beobachtung gedichte bedrohung vorsicht spannung unruhe gegenwehr t aufregung
….HANDELT SICH‘S UM EINE QUALLE, die durch‘s Wasser schwebt wie‘n Schleier. Doch ich denk‘ bei mir: au weia, die mag ja schön sein wenn sie schwebt; nicht, wenn sie mir am Leibe klebt. Das ist nun einmal so bei Quallen: … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Blickwinkel 20.06.2016 01:02:44

unruhe lächerlichkeit spannung feindschaft beleidigungen abneigung neugierde gedichte tiere beobachtung streit
Die dicke Taube Filiberta saß heut beim Fußballspiel von HERTHA und blickte interessiert im Kreise nach ganz besonderer Taubenspeise. Sie wird geduldig warten müssen, doch dann gibt‘s reichlich Leckerbissen. Man knabbert Nüsse und Gebäck, die Krümel fallen in den Dreck. … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Romantische Worte zum Wochenende 28.05.2016 17:59:47

psychologie nicht mögen antipathie prüfung aufwänden abneigung einser sprüche beobachtung leute universität wochenende ironie menschen zitate & sprüche trauma prüfungen lernen strebsam humor aufwand studenten unfair streber gedanken tage zuneigung vorbereitung noten mögen stress symphatie romantik sarkasmus uni hörsaal spaß prüfungswochen
Wenn man das ganze WE an der Uni verbringt, muss man das irgendwie verarbeiten. In der Psychologie nennt man das Trauma-Verarbeitung. Schönes Wochenende an alle, die eines haben. 😉 Erledigte Grüße, Eure Nicole Einsortiert unter:Beobachtung, Gedanken, Humor, Ironie, Sarkasmus, Sprüche, Zitate & Sprüche Tagged: Abneigung, Antipathie, Aufwand, auf... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Mahlzeit, meine Lieben 13.06.2016 12:16:56

erfahrung erfahrungen verzweiflung erlebnisse wiederholungen versuche intelligenztest abneigung erinnerungen gedichte ärger verlust ungeduld unruhe aufregung erwartung schluß abenteuer hoffnung
Seit ca. 3 Tagen versuche ich stets aussichtslos, mit dem Reader eure Beiträge zu finden bzw. zu sehen, weil eine schöne weiße Fläche mit diskretem hellblauen Untergrund sozusagen mitteilt: Sense. Im laufe der Jahre bin ich ja schon mehrmals von … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Durch die Wüste 19.05.2016 15:06:59

gegenrede veränderung rtlebnisse vorteile abwehr fordrung gedichte abneigung
Durch die Wüste….. Durch die Wüste schreiten ein paar Dromedare. Sie befördern die Pakete und die Handelsware. Die Damen des Palastes hatten Platz genommen, der Versanhauskatalog war pünktlich angekommen. Es gab flüsternd, auch mal lachend oder kreischend ausgefallene Kleiderwünsche. Beifall … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Notwendige und andere Unerläßlichkeiten 19.05.2016 14:39:23

vorgesetzte abneigung selbstbeweihräucherung gedichte beobachtung erfahrungen erlebnisse angeber blender
So hin und wieder muß man eben auch seinem Affen Zucker geben. Anstatt den Trottel auszulachen sollt‘ man ihm Komplimente machen. Und geht die Vogelscheuche aus sag ihr, sie sieht bezaubernd aus. Wenn man auch oftmals motzen könnte: verteile großzügig … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Niedertracht 08.05.2015 00:43:27

humor gemeinheit ärger tiere gedichte unterhaltung lyrik abneigung verzweiflung zorn konkurrenz feindschaft abenteuer geschichten lyric berlin spannung enttäuschung prosa unruhe kurzgeschichten natur
Schließlich muß man ja im Leben auch nach etwas Höherem streben. Mit den Blüten spielt der Wind, die kürzlich aufgebrochen sind. Nun hörte man die Bienen summen, die emsig jetzt herbeigekummen; die von ganz nah und die entfernten, um reichlich … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Wir haben es doch ganz genau gesehen…… 25.05.2015 13:30:59

abneigung lyrik gedichte beobachtung neugierde unterhaltung kritik unverstand humor ärger kenntnisnahme verwunderung spannung geschichten berlin abenteuer unruhe skepsis kurzgeschichten prosa erwartung
Zwei Waschbären sind auf einen Baum geklettert. Sie sind erzürnt. Sind böse. Und der eine wettert: „Wir haben es doch ganz genau gesehen! Den ganzen Mist vom Grillen ließen sie hier stehen. Jetzt sind sie satt und faul und vollgefressen; … Weiterl... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Hinterhältig 08.05.2016 13:31:50

rache leiden quälgeist abenteuer unruhe zorn tücke abneigung gedichte penetranz gemeinheit ärger
Arglistig, boshaft, voller Tücke schwirrt sie nächtens durch den Raum. Grad‘ in deinem tiefsten Schlummer hast du einen schönen Traum. Dieser wird gemein gestört und du schreckst empor verwirrt; etwas ist in deinem Zimmer, was höchst penetrant nun sirrt. Denn … Weiterle... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Nachtaktiv 19.05.2016 14:43:34

abenteuer befehle spannung unruhe widerstand ärger nis störung gedichte abneigung rebellion unmut
In den Höhlen, im Gemäuer ist es manchmal nicht geheuer. Im Gewölbe, im Gehäuse wohnen nämlich Fledermäuse. Tagsüber bleiben sie zu Haus und schlafen sich mal richtig aus. Sie atmen tief und bleiben stumm und hängen an der Decke rum. … Weiterlesen &#... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das ist mir nicht recht geheuer 28.03.2015 22:40:41

oppositon abwehr trägheit ärger unlust lyrik abneigung beobachtung gedichte spaziergang widerstand spannung verwunderung abenteuer berlin lyric natur entspannung erwartung
In den Höhlen, im Gemäuer ist es manchmal nicht geheuer. Im Gewölbe, im Gehäuse wohnen nämlich Fledermäuse. Tagsüber bleiben sie zuhaus und schlafen erst mal richtig aus. Im Dunkel finden sie ihr Ziel und werden daher nachts mobil. Des nachts, … Weiter... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

zwecklos 19.06.2018 10:55:02

iphone aufräumen buch steam mac damalsbiszumabwinkenhörenmusik fundstück vorfreude opel apple hintergrundbild beste tochter von allen alltag laufen grün festplatte essen interwebs bücher schreibtisch thatblog-radio einkauf pflege tagesbilder szenen einer ehe windows online urlaub wochenbilder upgrade gattin komisch schlittchen konzert uhr software nokia musik projekt hemd fehler server ipod test knipsen ausschnitt aktion stöckchen jubiläum hege internet desktop kaufen gedanken nonsens puschligkeit spiel defekt interesse dreck gitarre finnland garten shopping linux games intern gaming zeitung wallpaper itunes büro music auto thatblog starschnitt küche hörbuch ärger gui brille menschen drusel pendeln des tages frust kinder helsinki muster abneigung sonnenbad shorties erinnerungen job wasser schuhe beobachtungen geldsäckchen beobachtung wiesbaden müde gitarre lernen kaffee mainz werbung geweigert grübeleien
Wenn es neben der schon traditionell fehlenden Begeisterung fürs kochen und Küche im allgemeinen noch etwas gibt, das nahezu zwecklos ist mir nahe bringen zu wollen, ist es Gartenarbeit oder besser allgemein Sachen rund um den Garten. Ich freue mir natürlich am gepflegten Grün, an einer kleinen Landschaft die sich jemand erstellt hat und diese [... mehr auf thatblog.de

Vor’m Fenster der Stefani-e 01.05.2015 09:29:06

lyric berlin geschichten feindschaft abenteuer sommer spannung frühling entspannung prosa erwartung natur kurzgeschichten freundschaft spaziergang entzweiung hoffnung konkurrenz neugierde unterhaltung gedichte lyrik abneigung fußgänger verzweiflung humor vergnügen vorsicht sonne
Vorm Fenster der Stefani-e da stand eine Akazi-e. Und die zarten grünen Blätter raschelten bei Wind und Wetter. Recht häufig traf Melani-e die Freundin, die Stefani-e. „Wie schön“ sagt die Stefani-e, „ist doch deine Kastani-e.“ „Schön“ meint darauf Melani-e, „ist … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com