Tag suchen

Tag:

Tag leben.

Glück oder Untergang? Das Unterhemd 05.02.2018 07:25:59

beziehung gedanken leben. abc.etüden
Sie: „Sag mal, kannst du dich nicht mal ordentlich kleiden? Ich mein, das Unterhemd geht ja gar nicht.“ Er: „Ach komm, das ist so knallvergnügt. Das Leben ist schon trist genug. Und schau mal raus, das Wetter ist grau in grau, drückt aufs Gemüt, zieht runter, raubt Kraft und Energie, und das könnte schon fast […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #121 04.02.2018 07:03:04

weisheit aphorismus leben. freundschaft
Wenn sich Freunde abwenden, wenn dein Leben schwierig ist, sagt das mehr über sie als über dich aus. ©Sandra Matteotti  ... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #120 01.02.2018 06:42:51

weisheit aphorismus philosophie leben.
Wie oft tun wir, was wir tun, weil es gut ist? Wie oft tun wir es, weil wir uns etwas davon erhoffen? ©Sandra Matteotti  ... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #119 31.01.2018 06:20:26

weisheit preis aphorismus philosophie leben.
Dass etwas gratis ist, heisst nicht, dass es nichts kostet. ©Sandra Matteotti  ... mehr auf denkzeiten.com

Musik muss gut klingen! 30.01.2018 07:36:25

beziehungen aufgeschnappt geschichten leben.
Läuft ein Lied im Radio. Sie: „Das ist so schön, da ist schon lange mein Lieblingslied.“ Er: „Wer ist das?“ Sie: „Was kümmert mich, wer das ist? Das Lied ist schön!“ Läuft ein Lied im Radio. Sie: „Ach, mein Lieblingslied. Schon immer. Und immer, wenn ich es höre, geht für mich die Sonne auf.“ Er: […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #118 30.01.2018 08:59:10

weisheit aphorismus gedanken leben.
Wie oft gehen wir mit einer Erwartungshaltung an eine Situation heran und lassen dann nicht zu, dass sie uns eines Besseren belehrt? ©Sandra Matteotti  ... mehr auf denkzeiten.com

Sei kein Verräter 29.01.2018 19:28:52

social media ethik aufgeschnappt leben. aktionen gewissen facebook gedanken
Auf Facebook gibt es immer wieder diese Aufrufe: Teile dieses Bild, um deine Solidarität mit den Hungernden in Afrika zu demonstrieren. Setze dein Bild auf schwarz, um dich für Frauen, die Gewalt erlebt haben, eingesetzt haben. Teile diesen Beitrag, wenn du dich für die einsetzen willst, die Krebs haben. Und wenn nicht? Bin ich ignorant […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #117 29.01.2018 06:52:03

leben. aphorismus gedanken
Wenn du dir sicher bist, dich für die richtige Sache einzusetzen, hör nicht auf damit, nur weil du Gegenwind erhältst. ©Sandra Matteotti  ... mehr auf denkzeiten.com

Ignoranz pur 28.01.2018 19:58:38

geschichten leben. beziehungen bloggeraktion abc.etüden
Sie: „Sag mal, hast du mein Krüglein gesehen, das ich von Oma Huberta geerbt habe, die zwar noch lebt, aber immer dachte, sie stürbe bald und dann alles geregelt haben wollte, so dass sie mir schon beizeiten dieses schlüsselblumengelbe Prachtstück vermachte mit der Bitte, immer gut darauf zu achten, da es ein ganz besonderes Krüglein […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #116 28.01.2018 06:53:11

leben. aphorismus gedanken
Wenn sich Witz und Bierernst mischen, ist der Cocktail selten bekömmlich… ©Sandra Matteotti  ... mehr auf denkzeiten.com

Knapp daneben ist auch vorbei 27.01.2018 12:19:59

geschichten diskussionen leben.
Er: „Ich bin auf ein Video gestossen, das musst du dir unbedingt anschauen. Ein sehr spannender und tiefgründiger Typ! Ich schicke dir eine Kurzversion und die vollständige.“ Sie: Ich schaue mir gerne die volle Version an. Ich weiss, wie wichtig dir das ist.“ Er: „Aber nicht dass du einschläfst. Vielleicht schaust du es besser vor […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #115 26.01.2018 07:59:57

leben. aphorismus weisheit gedanken
Wieso rennt man oft den Menschen hinterher, bei denen man eigentlich weiss, dass man nicht findet, was man sucht? ©Sandra Matteotti  ... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #114 25.01.2018 07:57:27

leben. aphorismus gedanken
Meist verletzen dich die Menschen am schlimmsten, die dir am nächsten sind… ©Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Es ist kompliziert 24.01.2018 20:49:37

fragen leben. liebe beziehung gedanken
„Liebst du mich?“ „Nein, aber ich möchte es gerne!“ Ist ohne Liebe alles nichts?... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #113 24.01.2018 07:53:42

leben. aphorismus gedanken
Wenn dir jemand heute deine Fehler von vor vielen Jahren vorwirft, frag ihn, was er seit da besser macht. ©Sandra Matteotti  ... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #112 23.01.2018 16:56:13

leben. aphorismus weisheit gedanken
Lass dir nie von Leuten sagen, was du sollst, die nicht wissen wollen, was du willst. ©Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Über Geschmack lässt sich nicht streiten 21.01.2018 16:21:42

geschichten leben. beziehungen abc.etüden
Er: „Hast du meine Discokugel gesehen? Ich wollte die doch im Wohnzimmer aufhängen.“ Sie: „Ich habe keine Ahnung, wo die sein soll, musst halt besser Ordnung halten mit deinen Sachen.“ Er: „Dir hat die ja noch nie gefallen, gib’s zu, du hast die heimlich entsorgt!“ Sie: „Das würde ich doch nicht tun, wie könnte ich […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #111 21.01.2018 07:55:18

leben. aphorismus gedanken
Wer immer betont, was er alles Gutes tut, braucht wohl schlicht viel Bestätigung. ©Sandra Matteotti  ... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #110 20.01.2018 07:53:07

leben. aphorismus gedanken
Nur weil nicht jeder die Kurven auf deinem Lebensweg versteht, heisst nicht, dass gerade Strecken die besseren Wege sind. ©Sandra Matteotti  ... mehr auf denkzeiten.com

Lüge oder Wahheit? 19.01.2018 21:21:30

wahrheit lüge leben. philosophie gedanken
  „Immer die Wahrheit, keine Lügen. Unter keinen Umständen.“ Diesen Spruch hörte ich grad in einer eigentlich sehr seichten Liebesschnulze. Aber ja, das wäre mein Wunsch zum Glück. Ich mag keine Lügen. Egal wie schwer die Wahrheit auch sein mag. Eine Lüge wiegt schwerer. Thomas Mann sagte mal: Eine schmerzliche Wahrheit ist besser als eine [&#... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #109 18.01.2018 20:56:27

leben. aphorismus weisheit
Es wird immer Menschen geben, die dich erst in die Ecke drängen und dann fragen, wieso du nicht raus kommst. Die Frage ist: Wieso lässt du sie gewähren? ©Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Lebenswege 17.01.2018 18:30:41

yoga buddhismus followyourbliss leben. bestimmung my way gedanken
Hier sitze ich und schaue zurück. Auf mein Leben, auf den Weg, den ich gegangen bin. Er war wohl nicht das, was man einen linearen Weg nennen würde. Ich wusste nicht mit 4, dass ich Ärztin werden wollte, wurde es und bin seit da glücklich als solche. Ich habe ursprünglich bei der Veterinär-Medizin immatrikuliert, dann […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #108 17.01.2018 07:16:48

leben. aphorismus gedanken
Wie oft verlieren wir die Zeit damit, uns anzupassen, statt sie zu nutzen, selbst zu sein? ©Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Mich finden 16.01.2018 18:44:57

leben. gedichte poesie lyrik gedanken poetry
Und ich zog aus die Welt erobern merkte bald s’ist nicht die Welt ich bin es selbst die ich zuerst erobern muss. ©Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #107 15.01.2018 20:40:59

leben. aphorismus gedanken
Manchmal hilft Abstand, Nähe zu schaffen. @Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Gewürz – mehr als nur das Salz in der Suppe 12.01.2018 19:24:58

essen salz in der suppe leben. gewürze gedanken qualität
Ich schimpfe ja immer mal gerne über die sozialen Medien. Über die Fassaden, an die man gerät, über den Mist, den man sich auflädt. Aber: Es gibt auch das andere: Man trifft auf Menschen, die man sonst vielleicht nie getroffen hätte. Und teilweise trifft man die dann auch real. Das ist mir in meinem Leben […]... mehr auf denkzeiten.com

Alles für die Kunst 12.01.2018 19:01:05

geschichten leben. kunst liebe beziehung
Sie: „Früher hatten Künstler Mäzene, ich habe dich.“ Er: „Hallo? Ich bin dein Mann! Das ist ja wohl was anderes.“ Sie: „Unterstützt du mich etwa nicht mit meiner Kunst?“ Er: „Natürlich tu ich das, das weißt du!“ Sie: „Eben, sag ich doch!“ Er: „Hast ja recht…..“ [eventuell wollte er noch was sagen, aber er kam […]... mehr auf denkzeiten.com

Facebook oder: Man kann es nie allen recht machen 11.01.2018 19:55:30

aufgeschnappt leben. facebook gedanken
Heute scheine ich es mit einem Beitrag mal wieder geschafft zu haben. Ich bin keinem auf die Füsse getreten. In der letzten Zeit fragte ich mich: Was kann ich noch bringen, ohne dass gleich jemand „AUAAAA“ schreit. Hilfsaufrufe für arme und geplagte Tiere gehen nicht, das Leid ist zu grausam, man kann nimmer schlafen. Harmlose […]... mehr auf denkzeiten.com

Vorsätze umgesetzt 09.01.2018 19:09:26

neues jahr geschichten leben. beziehungen vorsätze gedanken
Sie: „Ich werde nun Vegetarier. Das habe ich beim Jahreswechsel beschlossen.“ Er: „Ach ja? Und, wie geht es dir bislang?“ Sie: „Ich bin noch immer voll überzeugt? Ich fühle mich auch schon viel besser!“ Er: „Was isst du denn da so?“ Sie: „Gestern gab es Lammnierstücke mit Kräuterbutter und Nudeln, heute nur kalte Küche mit […]... mehr auf denkzeiten.com

Die liebe Verwandtschaft 09.01.2018 08:45:06

geschichten leben. beziehungen
Sie: „Schatz, wieso weinst du? Was ist passiert?“ Er: „Tante Frieda ist gestorben.“ Sie: „Wer ist Tante Frieda?“ Er: „Bei ihr war ich vor 40 Jahren immer im Skiurlaub.“ Sie: „Wieso hast du nie von ihr erzählt?“ Er: „Ich hatte doch nie mehr Kontakt zu ihr….“ 08.01.2018... mehr auf denkzeiten.com

7 Todsünden – ein Fragebogen 04.01.2018 20:16:55

fragen bloggerchallenge todsünden leben. fragebogen sünden gedanken
Ich stiess über Miasraum (LINK) auf diesen Fragebogen, den sie auch über sieben Ecken fand. Spannende Fragen, denen ich mich gerne stellen möchte. Und während ich das hier schreibe, weiss ich noch nicht, wo es enden wird. Ich leg einfach mal los. Zorn Würdest du je einen anderen Menschen schlagen? In der Theorie nicht, da ich […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #106 02.01.2018 08:41:17

leben. weisheit aphorismus
Menschen, die auf alles und jeden einen dummen Spruch bereit haben, muss man nicht mehr einordnen – sie machen es selber. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #105 01.01.2018 07:34:11

leben. aphorismus weisheit
Wer auf zu vielen Hochzeiten tanzt, verpasst am Schluss seine eigene. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #104 31.12.2017 10:41:12

leben. aphorismus weisheit
Es ist leicht, Sieger zu sein, wenn man nur in der eigenen Welt brillieren will, ohne sich auf fremde Welten einzulassen. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #103 27.12.2017 21:02:20

leben. aphorismus gedanken
Es gibt, die, welche da sind, wenn es schwierig wird, und die, welche mit vielen Worten sagen, wie toll du und was du ihnen bist. Sie sind selten deckungsgleich. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #102 26.12.2017 07:19:04

glück leben. aphorismus gedanken
Wer immer dann abbricht, wenn er fürchtet, später zu sehr zu leiden, wird nie das Glück erleben, das beim Weitergehen möglich gewesen wäre. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Die Tage der Dämonen 04.08.2015 14:57:58

selbstzweifel zweifel leben. gesellschaft kunst welt künstler gedanken dämonen kritik
Es gibt so Tage, an denen will nichts gelingen. Und während du da sitzt und entweder gar nicht in die Gänge kommst oder aber probierst und probierst und alles versandet, zerrinnen die Stunden und die Selbstzweifel kommen. Wie böse Dämonen sitzen sie in deinem Hirn und sprechen zu dir: „Was machst du da überhaupt?“ „Du […]... mehr auf denkzeiten.com

Bürokratie lässt grüssen 18.11.2015 19:58:52

bürokratie aufgeschnappt leben. gesetze formular häkeln gedanken
Ich las von Aktionen. Heute haben die einen Hashtag. Das ist ein Wort mit einem Gartenzaun davor: #hashtag. Soll Menschen im Social-Media-Bereich helfen, Gleichgesinnte zu finden. Früher ging man in den Turn- oder Feuerwehrverein. Dann wusste man: Da sind welche, die wollen dasselbe wie ich. Heute hat man Hashtags. Unter dem Hashtag #yarnbomb finde... mehr auf denkzeiten.com

Medien und Moral 04.11.2015 18:32:54

ethik moral promi tod leben. sensation kind medien gedanken
Es gibt wohl kaum etwas Schlimmeres, als wenn ein Kind stirbt. Schon die, welche davon Kenntnis haben, kriegen einen Stich, wie es für die Eltern sein muss, kann man sich wohl kaum vorstellen. Man kennt nur die Angst als Mutter oder Vater, es könnte so sein. Und die ist schon gross genug. Stirbt ein Kind […]... mehr auf denkzeiten.com

Wo was raus soll, muss was rein 26.10.2015 10:00:59

ordnung seldwyla aufgeschnappt leben. gesetz schweiz luftschutzkeller alltag wahnsinn
Vor einiger Zeit kam ich zum zweifelhaften Glück, dass in meinem Keller, welcher gleichzeitig Luftschutzkeller ist, 40 Notbetten untergebracht und zwei Trockenklos installiert wurden. Der gute Mann, der das ganze Zeugs anschleppte, teilte meine Meinung, dass dies höchst fragwürdig sei und eh nie gebraucht würde. Nun denn: Es ist Gesetz und alles mu... mehr auf denkzeiten.com