Tag suchen

Tag:

Tag leben.

Aphorismus #90 21.11.2017 18:55:49

weisheit gedanken leben. aphorismus
Man kann noch so sehr wollen, dass es anderen gut geht. Wenn sie es nicht selber wollen, führt es zu nichts. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus, Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

Frühstück im Bett 21.11.2017 18:23:36

beziehungen gedanken leben. abc.etüden bloggeraktion
Er: „Liebste, wie wäre es mit Frühstück im Bett, ich möchte dich verwöhnen, dir was Gutes tun, dir damit zeigen, wie toll du bist.“ Sie: „Wieso das denn? Weißt du nicht, wie unbequem das ist? Da helfen auch keine stützenden Kissen. Und wer kehrt am Schluss die Krümel weg?“ Er: „Du bist ja heute mies […]... mehr auf denkzeiten.com

Wie weit darf freie Meinungsäusserung gehen? 20.11.2017 19:12:28

gedanken rap leben. aufgeschnappt gleichberechtigung meinungsäusserungsfreiheit
Kürzlich lief ich mit dem Hund durch die Pampa und liess mich über Kopfhörer willkürlich beschallen. Eine Mischung aus allem lief, es war wunderbar. Ab und an kamen langjährige Lieblinge, dann und wann Dinge, die ich nicht mehr auf dem Radar hatte oder aber gar nicht kannte. Und dann kam das: Ich dachte, ich höre […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #89 20.11.2017 07:23:27

weisheit gedanken leben. aphorismus
Oft lacht man, obwohl einem ums Weinen wäre, weil keiner die Tränen sehen wollte. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus, Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #88 19.11.2017 09:23:03

weisheit gedanken leben. aphorismus
  Manche Menschen tragen die Nase nur so hoch, weil sie sich selber überschätzen. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #87 17.11.2017 06:47:23

weisheit gedanken leben. aphorismus
Hilfsbereitschaft ist nicht, zu sagen, was man gerne für den andern täte, es ist, zu fragen, was er braucht. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #86 16.11.2017 18:20:27

weisheit gedanken leben. aphorismus
Ob etwas möglich ist, sieht man erst, wenn man es probiert. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #85 15.11.2017 08:09:50

weisheit gedanken leben. aphorismus
Wer denkt, mit einem Sorry seien alle Verletzungen Geschichte und das Leben gehe einfach weiter, der füllt auch Wasser in eine zerbrochene Vase, um Blumen reinzustellen. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus, Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #84 13.11.2017 06:25:50

weisheit leben. aphorismus
Wenn man ständig damit hadert, was man nicht kann, verpasst man die Freude darüber, was man kann. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #83 11.11.2017 18:17:03

weisheit leben. aphorismus
Manchmal zieht man sich ins Alleinsein zurück, um sich vor der Einsamkeit des blossen Nebeneinanders zu schützen. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #82 08.11.2017 18:16:27

heute gedanken leben. aphorismus
Auch wenn man ein Stück Vergangenheit immer mitnimmt, die Zukunft im Blick hat, sollte man nicht vergessen, einen Fuss sicher im Heute zu verankern. @Sandra Matteotti  Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #81 06.11.2017 07:11:45

moral weisheit leben. aphorismus
Wenn alle, die über die je mal über die Stränge schlugen, wegfallen, wird es ziemlich leer. @Sandra Matteotti  Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #80 04.11.2017 07:06:18

weisheiten gedanken leben. aphorismus
Manchmal muss man Träume, die man so sehr will, aufgeben, weil sie einen daran hindern, was man so sehr braucht. @Sandra Matteotti  Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Des Lebens Lauf 03.11.2017 20:52:50

schreiben gedanken leben. bloggeraktion abc.etüden geschichte
Gedankenvertieft starrte sie in die Luft, als sie plötzlich einen Knall hörte – wobei das kein Knall war, das war mehr, viel mehr, das war ein regelrechter Hyperknall. Sie fragte sich, ob es das Wort Hyperknall überhaupt gibt, denn gehört hatte sie es noch nie, irgendwie passte es auch nicht wirklich zusammen, denn da stiess […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #79 03.11.2017 18:37:07

weisheit leben. aphorismus
Manchmal muss man vieles tun, das nicht passt, um herauszufinden, was passt. @Sandra Matteotti  Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #78 02.11.2017 08:45:07

leben. aphorismus partnerschaft
Ein Partner ist nicht der, welcher egoistisch seinen Weg geht und findet, er hätte dich gerne dabei. Ein Partner ist der, welcher mit dir entscheidet, was ein gemeinsamer Weg sein könnte, und ihn mit dir geht. @Sandra Matteotti  Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Drittes Drittel des Lebens 01.11.2017 18:56:13

gedanken wünsche leben. träume
Erst wollte ich als Titel „Zweite Hälfte des Lebens“ nehmen. Aber das wäre zu wenig. Ich denke nicht, dass ich nochmals gleich viel vor mir habe. Das schreibe ich ohne Wehmut oder sonstiger negativer Gefühle. Drittes Drittel trifft es besser, auch viertes Viertel wäre durchaus ok. Darum geht es aber nicht. Es geht darum: Was […]... mehr auf denkzeiten.com

Moral, Künstler und Kunst 30.10.2017 18:51:05

ethik moral kunst gedanken leben. recht
Wir haben als Menschen gewisse moralische Grundsätze. Die besagen, was geht und was eben nicht geht. Das ändert mit der Zeit, ist auch nicht an allen Orten gleich, aber Menschen, die zur gleichen Zeit im gleichen Kulturkreis leben, teilen mehrheitlich dieselben moralischen Grundsätze. Seit es Menschen gibt, gibt es auch Kunst – in irgendeiner Form.... mehr auf denkzeiten.com

Was wäre wenn… 30.10.2017 06:38:49

ziele wege gedanken leben. träume
…und ab und an… würde ich gerne die Uhr zurück drehen. Und dann würde ich besser aufpassen in der Schule. Ich würde alles mitnehmen, was man lernen könnte. Ich wäre gerne der Superstreber. Der, welcher alles weiss, immer da ist, ganz präsent. Brav. Das war ich nie. Vieles interessierte mich schlicht nicht, weil ich es […]... mehr auf denkzeiten.com

Ent-Lastung 29.10.2017 19:07:09

ausmisten gedanken leben. sein haben artikel minimalismus
Ich habe ja schon einige Beiträge zum Thema Minimalismus geschrieben, ein Thema, das ich spannend finde, und das ich für mich anpassen möchte. Ich bin im Leben oft umgezogen und habe da immer auch ausgemistet – vieles nahm ich aber auch mit. Und ich nahm nicht nur viel mit, ich legte auch Dinge zu – […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #75 24.10.2017 09:38:08

gedanken leben. aphorismus
Fazit nach einem langen Abend: Wenn du nicht mehr durch die Tür passt, ist die entweder zu schmal oder du schlicht breit. ©Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus, Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

Sexismus oder Kompliment? 23.10.2017 18:39:49

sexismus feminismus kompliment gedanken leben. gender
Sexismus ist im Netz ein grosses Thema. Immer wieder gibt es Aktionen, Hashtags, Menschen, die sich öffnen, persönliche Erlebnisse erzählen. Eine Frau schrieb unter dem Hashtag #sexismus über ein Erlebnis mit einem Mann, der ihr sagte: Du hast einen tollen Po. Einfach so beim Vorbeigehen im Büro. Ich las das nicht selber, ich las die […]... mehr auf denkzeiten.com

Vaterschaftsurlaub ade – oder: Sprache wörtlich genommen 21.10.2017 18:57:00

vaterschaftsurlaub gedanken leben. aufgeschnappt
Kürzlich hat unser Bundesrat entschieden, Vaterschaftsurlaub gebe es nicht. Zu teuer wohl. Die Enttäuschung in vielen Kreisen war gross. Einige meinten dann, man sollte statt dessen Elternzeit gewähren. Auch dagegen kamen gleich Stimmen, da ja doch die Frau das Kind kriege. Ich persönlich finde die Bezeichnung Elternzeit gut. Schlussendlich werden ... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #74 20.10.2017 08:49:31

jetzt gedanken leben. aphorismus erinnerung
Was war, war, weil was war, das nicht sein sollte. Drum ist nicht mehr, was war, und doch denkt man sich, was war, schön, weil man vergass, was war und nicht sein sollte. ©Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #73 17.10.2017 20:43:33

reisen zuhause gedanken leben. aphorismus
Manchmal reist man nur in die Ferne, weil sich das Zuhause nicht als solches anfühlt. ©Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus, Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

#me too 16.10.2017 19:18:59

gedanken leben. aufgeschnappt
In den Sozialen Medien kursiert mal wieder ein neuer #Hashtag. #metoo Es geht darum, aufzuzeigen, wie weit verbreitet sexuelle Übergriffe sind auf dieser Welt. Wir geben uns so aufgeklärt, wollen so weit schon sein in Sachen Gleichberechtigung. Und doch gibt es sie. Und das öfter, als man es sich träumen liesse: Sexuelle Übergriffe Sie finden [R... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #72 14.10.2017 07:29:32

gedanken leben. aphorismus
Menschen erklären dir die Welt nicht, weil du klein bist, sondern weil sie sich gross fühlen wollen. ©Sandra Matteotti  Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Fritz 12.10.2017 18:39:59

geschichten leben.
Ich bin die, welche so laut schreit, wenn sie eine Spinne sieht, dass das ganze Quartier – was sag ich, die ganze Stadt mit zu Berge stehenden Haaren aus den Sesseln springt. Sogar wenn man mich warnt und sagt: Achtung Sandra, nicht umdrehen, nicht hinschauen, hinter dir ist eine grosse Spinne – ich kann nicht […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #71 10.10.2017 08:29:21

gedanken leben. aphorismus
Die Wohltat des Alters ist es, Wettbewerbe um Unwichtiges den Jüngeren überlassen zu können. #Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Sei keine Mimose 10.10.2017 06:36:51

ich my way gedanken selbstwert leben. mimose
Ich wuchs damit auf: Du bist viel zu empfindlich. Sei nicht so eine Mimose. Leg dir endlich mal eine dickere Haut zu. Damit beschwichtigte man. Man negierte die eigenen Tiefschläge und drehte den Spiess um. Nicht der, der sprach, war der Täter, nicht er verletzte, die, die empfing war es. Sie war nicht gut genug. […]... mehr auf denkzeiten.com

Das Keifeweib 09.10.2017 18:18:39

geschichten gedanken leben. beziehung abc.etüden geschichte
„Ist das schon ein Monat her? Die Zeit ist ja wirklich gerast, es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen, aber ich bin so unendlich glücklich, haben wir uns entschlossen den Weg zu gehen, denn ich bin überzeugt, es ist der einzig richtige, selbst wenn es einen gäbe, der auf den ersten Blick einfacher […]... mehr auf denkzeiten.com

Und alle schauen zu… 06.10.2017 19:41:14

verantwortung gesetz pädophilie gedanken leben. philosophie vergewaltigung aufgeschnappt recht
Gestern schaute ich eine Dok über einen ehemals gefeierten Pädagogen, der nun als pädophiler Vergewaltiger am öffentlichen Pranger steht. Der gute Mann kam irgendwann mal daher, redete, obwohl er im eloquent vertretenen Gebiet keine Abschlüsse oder sonstigen nachweisbaren Kenntnisse hatte, klug daher und wurde ernst genommen. Er trällerte öffentlic... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #69 02.10.2017 07:22:56

gedanken leben. aphorismus perfektionismus
An den Perfektionisten: Vielleicht ist das, was andere taten, nur drum besser, weil es andere taten. ©Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Fragen ans Leben 30.09.2017 06:16:44

lyrik fragen gedanken gedicht leben.
Kann, was war, wieder werden? Muss, was ist, bewahrt werden? Kann, was fehlt, gefunden werden? Muss, was soll, gelebt werden? Wer sagt, was wer kann? Wer weiss, was wer muss? Wer findet, was wer sucht? Wer lebt, wenn nicht ich? ©Sandra MatteottiEinsortiert unter:Gedanken, Lyrik... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #68 28.09.2017 07:16:34

ziele gedanken leben. aphorismus
Man erreicht die Dinge nicht, weil man die Gründe aufzählt, wieso man sie haben will, sondern weil man die Wege geht, die dahin führen. ©Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #67 24.09.2017 19:15:43

gedanken leben. aphorismus
Manche wollen ganz viel, sie tun’s nur nicht. ©Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Freitagsfüller – Klappe, die zwölfte 22.09.2017 10:07:22

freitagsfüller gedanken leben.
Der Freitagfüller geht in die 12. Woche für mich. Ich bin sehr müde heute. Ich schlafe momentan schlecht, die Gedanken drehen, die Nacht ist zu Ende – zumindest was den Schlaf betrifft. Aber: So hat man mehr Zeit für all die Dinge, die man tun möchte. Und los geht es: Wenn ich heute  mit dem […]... mehr auf denkzeiten.com

Gleiche unter Gleichen 21.09.2017 19:59:12

lyrik songtexte gedanken leben. welt
Stell dir vor, es gäbe keine Länder mehr – dass kann so schwer nicht sein. Es gäbe nichts dafür zu töten oder sterben und auch Religionen gäb es nicht. Stell dir all die Menschen vor, sie lebten in Frieden. Da kannst nun sagen, ich sei ein Träumer, doch: Ich bin nicht der einzige. Und eines […]... mehr auf denkzeiten.com

Die Tage der Dämonen 04.08.2015 14:57:58

kritik zweifel kunst gedanken selbstzweifel leben. künstler dämonen gesellschaft welt
Es gibt so Tage, an denen will nichts gelingen. Und während du da sitzt und entweder gar nicht in die Gänge kommst oder aber probierst und probierst und alles versandet, zerrinnen die Stunden und die Selbstzweifel kommen. Wie böse Dämonen sitzen sie in deinem Hirn und sprechen zu dir: „Was machst du da überhaupt?“ „Du […]... mehr auf denkzeiten.com

Bürokratie lässt grüssen 18.11.2015 19:58:52

gesetze gedanken bürokratie leben. aufgeschnappt formular häkeln
Ich las von Aktionen. Heute haben die einen Hashtag. Das ist ein Wort mit einem Gartenzaun davor: #hashtag. Soll Menschen im Social-Media-Bereich helfen, Gleichgesinnte zu finden. Früher ging man in den Turn- oder Feuerwehrverein. Dann wusste man: Da sind welche, die wollen dasselbe wie ich. Heute hat man Hashtags. Unter dem Hashtag #yarnbomb finde... mehr auf denkzeiten.com