Tag suchen

Tag:

Tag wehmut

Mit dem Herzen lasst mich sehen… 20.11.2021 19:48:21

venedig verse augenblick nocturne poesie vergã¤nglichkeit vergänglichkeit wehmut wolfregens winkel venezianische symphonie gedichte lyrik nacht gedicht dichtung das flüstern der dinge
Süße Elegie Löscht die Kerzen in den Zimmern: Heute Nacht kein Licht im Haus! Draußen steht der Mond, sein Schimmern …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

(49) 15.11.2021 09:22:51

willkür tote papiermützen wissen wehmut willkã¼r schreiben
Ich schreibe jetzt nur noch den Toten. Manchmal schreiben sie zurück. Es ist nicht unheimlich. Einladend ist es auch nicht. Sie führen mich nur immer näher an eine Schnittmenge heran. Und meine Schritte (und vielleicht auch meine Schrift) werden willkürlicher, entziehen sich meinem Wissen. Werden weicher. Und nennen es Wehmut.... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Auf dem Weg ins neue Heim 31.10.2021 18:32:27

allgemein kanã¤le kanäle fahrsaison winter kanal wehmut neues leben - neue horizonte frankreich schleusen leben an bord fluss aisne hausboot
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir Soissons verlassen. An einem leicht nebligen Morgen brachen wir auf und wurden ganz ungeplant bis zur zweiten Brücke nach Soissons von Ruderern begleitet. Danach waren wir ganz allein; wir, der Fluss, die Uferwälder, Hecken, abgeerntete Äcker, bloss ab und zu ein einsamer Fischer, ein menschenl... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

Herz tröste dich: Nächtliche Fahrt 05.10.2021 23:50:11

emotionen - gefühle lk karlsruhe matrixwelten alptraum germanistan herbst reflexionen zukunft 2022 oskar unke traumwelten augenblicke der freiheit lieblingswege unterwegs landschaften jahreszeiten gedichte kraichgau + nordbaden wehmut vergänglichkeit fotografie erinnerungen wandern oskars notizkladde nachdenkliches absurd-ag lebensweisheiten heimat lebensphilosophie melancholie bücher + literatur absurdistan germanistan sehnsuchtswelten walzbachtal sinn + wesentlichkeit erkenntnis wege kulissenschieber wald
Nächtliche Fahrt Jüngst im Traum ward ich getragen Über fremdes Heideland; Vor den halbverschlossnen Wagen Schien ein Trauerzug gespannt. Dann durch mondbeglänzte Wälder Ging die sonderbare Fahrt, Bis der Anblick offner Felder Endlich mir bekannter ward. Wie im lustigen Gewimmel … ... mehr auf absurd-ag.de

An einem schönen Frühlingstag 13.03.2016 00:30:52

abwechslung damals erlebnis kurzgeschichten sportler schwimmen erinnerungen wasser wehmut gedichte erwartung humor abenteuer wasserratten prosa unterhaltung fröhlichkeit entspannung geschichten lyrik berlin
An einem schönen Frühlingstag im Wonnemonat Mai; es war am frühen Nachmittag, so etwa gegen Drei, da ging Johanna, frisch und jung, mit langen Schritten voller Schwung zum Schwimmen in ein Hallenbad, das nachmittags geöffnet hat. An diesem schönen Frühlingstag … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Melancholie und der Wehmut nach dem Sommerurlaub sind unerträglich 21.07.2015 08:48:31

reise urlaub europa-park bodensee2015 wehmut bodensee traurigkeit rust büro persönliches
Es war der Morgen danach. Der Morgen nach dem Wochenende im Europa-Park Rust und der Morgen nach dem zwei Wochen währenden Sommerurlaub am Bodensee. Noch eben war ich mit dem Zeppelin unterwegs, bin den Pfänder hochgewandert, habe das Ravensburger Spieleland … ... mehr auf ostwestf4le.de

Wie bastel ich mir mein Europa 1) Griechenland 3 12.01.2016 20:02:59

lyrik erlebnisse unterhaltung prosa gedichte lieder wehmut erinnerungen musik freude seelenkleister rührseligkeit
Ach, das ist schon eine Tragödie. Alle werden älter. Aber bei (seiner) Stimme ist er ja zum Glück noch. Ja ja, Wehmut schleicht sich allenthalben ein.... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Wind bläst heftig durch den Forst 24.10.2015 19:07:59

hoffnung winter traurigkeit kurzgeschichten wetter veränderungen unruhe wald vorsicht erunnerungen berlin allgemeines geschichten lyrik schicksal architektur gedichte erwartung humor prosa unterhaltung wehmut
Der Wind bläst heftig durch den Forst beim nunmehr Oberförster Horst. Es wurde Herbst. Es wurde kalt, und ungemütlich war‘s im Wald. Die Blätter fielen von den Ästen. Mit Eicheln konnten sie sich mästen, war‘n satt und grunzten faul und … Weiterle... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Was bleibt 03.11.2015 12:19:40

kurzgeschichten abschied abwechslung spaziergang beobachtung humor unterhaltung prosa trauer gedichte gemeinsamkeit fußgänger wehmut erinnerung spannung natur berlin zusammenhalt lyric lyrik geschichten erlebnisse
(Die Birke vor meinem Fenster) Die Tauben sind längst weggezogen. Vom Herbst wurd‘ sie auch nicht verschont. Sie warf die braunen Blätter ab das war sie Jahr für Jahr gewohnt. Die letzten hob sie immer auf; sie hat wohl auf … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Für die Seele 120 16.11.2015 08:34:02

für die seele pferd punkte ahnung donnern wild tiere wissen neid erde wünsche mähne pferde freiheit flucht unfrei wehmut sehnsucht horizont hufe ungezähmt margot bickel hufschlag boden traum pferdegeruch gedicht
Die Erde unter meinen Füßen bebt vom donnernden Hufschlag der Pferde im Galopp stürmen sie davon wild, ungezähmt, aufgescheucht zur Flucht nach vorn doch in ihren Mähnen verfingen sich meine Wünsche meine Sehnsucht mit ihnen zu fliehen Pferdegeruch liegt in … Weit... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Im Hafen liegt ein Schiff 07.10.2015 10:32:03

unterhaltung prosa abenteuer humor gedichte wehmut verlust wasser träume erinnerungen lyric schicksal geschichten lyrik erlebnisse kurzgeschichten erfahrung
seit einer Reihe schon von Tagen. Es kommen Leute oft vorbei, die fragen nach der Besatzung, nach dem Kapitän. Man hat niemanden bisher gesehen. Die Möwen ruhen auf der Reling aus. Blind sind die Scheiben am Ruderhaus. Vorn am Bug … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Kleine Weisheiten 02.01.2016 16:09:40

lyrik beleidigung berlin wehmut weisheiten erkenntnisse unterhaltung prosa humor gedichte traurigkeit mißgunst beobachtung erfahrung neid+ erlebnis unruhe schmerz tiere
Das Johanniswürmchen Ein Johanniswürmchen saß, seines Demantscheins unbewußt, im weichen Gras eines Bardenhains. Leise schlich aus faulem Moor sich ein Ungetüm, eine Kröte, her und schoß all ihr Gift nach ihm. „Ach, was hab‘ ich dir getan?“ rief der Wurm … Weiterlesen... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Jasmin 02.06.2016 21:26:48

wehmut erinnerungen stelldichein abenteuer verabredung musike gedichte lyrik entspannung jugend berlin veränderungen heimatstadt vergangenheit
In alten Schlagern von Berlin de trifft er sie und sie trifft ihn zum Stelldichein, ich glaube zumeist in einer Laube. Und man singt die alten Lieder gerne auch noch immer wieder. Denn unter Flieder und Jasmin spazierte man verliebt … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Angelika, der Herbst ist da 19.10.2015 21:27:18

abschied laub freude kurzgeschichten gesang bedauern spaziergang fußgänger wehmut erwartung gedichte prosa unterhaltung humor erholung abenteuer entspannung blätter lyrik geschichten herbst lyric berlin natur vergnügen allgemeines
Angelika, der Herbst ist da. Kein Vöglein singt jetzt tralala. Die ganze Welt ist wie verhext: kein Blatt an einem Baume wächst. Angelika, die Welt war grün, jetzt ist das ganze Laub dahin. Da sagt der Großpapa nun zu der … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Lobeshymnen (2017: 061) 02.03.2017 23:41:51

reise wehmut lob versprechen one post a day erlebtes ich abschied eisenbahn 2017
Von zuhause aus. To get a Google translation use this link.   Des Lobes voll kann ich heute sein. Zum einen meinen drei Gastgebern gegenüber, die mich wiedersehen möchten (und, wie teilweise schon in Planung, wohl auch werden), und zum … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Etwas voreiliger Willkommensgruß 11.03.2016 19:52:15

überraschung vergangenheit beobachtung trä#umerei kurzgeschichten erlebnis abwechslung vergnügen spannung lyric berlin geschichten lyrik entspannung humor abenteuer prosa unterhaltung gedichte erinnerung wehmut
Als Ich noch zur Schule ging, da mußten wir in der ersten und zweiten Klasse auch schon lange Gedichte auswendig lernen, um das Gedächtnis zu trainieren. Als meine Kinder in die Schule kamen, war dieser Brauch noch üblich. Aber meine … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Aus dem Schatzkästchen 10.12.2015 14:36:08

enkel gedichte unterhaltung prosa humor wehmut berlin nachdenklichkeit entspannung geschichten lyrik erlebnisse kurzgeschichten kinder etrinnerungen winter beobachtung vergangenheit weihnachten
Ihr Kinderlein kommet…. Ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all! Zur Krippe her kommet in Bethlehems stall. Und seht, was in dieser hochheiligen Nacht der Vater im Himmel für Freude uns macht. oh seht in der Krippe im nächtlichen DStall, … Weiterle... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Friedhelm der Hüpfer 04.02.2016 11:25:23

berlin schicksal lyrik 'ängstlichkeit humor abenteuer unterhaltung gedichte tragödie erwartung wehmut liebesleid kummer traurigkeit enttäuschung verzweiflung kurzgeschichten schmerz
(Eine tragische Legende) Am Wiesenrain, vorm Buchenwald, saß eine traurige Gestalt auf einer Glockenblumenblüte. Verstört, mit traurigem Gemüte und deshalb fast verwirrtem Sinn, jammert sie lautlos vor sich hin. Mit den Halmen spielt der Wind, und die Krabbeltiere sind erfüllt … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Sein Gesicht… 15.08.2015 12:20:23

gesichtslandschaft inspiration menschenbilder gesicht menschen neuanfang schönheit alte liebe 1 liebesleid autobiographisches kunst träume fotografie erinnerungen wehmut herzweh kreislauf des lebens dies und das erzählungen sonstiges liebe meinewelt gedanken
… Beim Stöbern auf meinem Blog, der vermutlich bald die Grenzen seiner Kapazität erreicht haben wird, bin ich auf diese Reminiszenz an eine längst vergangene, große Liebe gestoßen:… Sein Gesicht Die schön geschnittenen blauen Augen erinnern mich an die Bergseen meiner Heimat, den Sonnenschein widerspiegelnde, kühle Labsal verheißende Sa... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Malerisches Intermezzo (4) 02.04.2016 06:30:00

lebensart eisenbahn kitsch vermischtes design & gestaltung experimente fotostrecken kunst wehmut lichtspiele design & gestaltung urlaub
Einmal mehr mußte heute der Dynamic Auto Painter des zonebattler’s Hang zur maß­lo­sen Übertreibung in allen bilddramaturgischen Fragen unterstützen. Aus dem lässigen Lissabon hatte ich neulich über 600 Fotos mit heimgebracht. Da sollte man meinen, reichlich buntes Ausgangsmaterial für verschrobene Experimente zur Ver­fü­g... mehr auf zonebattler.net

Nanu? 12.12.2015 14:08:39

besorgnis beobachtung weihnachten besinnlichkeit unruhe kurzgeschichten jahresende entspannung geschichten lyrik berlin erinnerungen zukunft wehmut erwartung gedichte unterhaltung prosa humor
Steht vor der Tür – wer könnt’ das sein? Ach, Christkind, du bist’s. Los, komm rein… Es rennt mit ellenlangen Schritten das Jahr dahin. Wir rennen mit. Man fällt ja beinah auf die Nase; kommt öfter auch mal aus dem … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Wehmut am Abend (271/94) 28.09.2015 00:15:40

one post a day erlebtes kunst gastfreundschaft erinnerung wehmut kunstwerk bild danke freund gesehenes gespräche postaday2015 irgendlink menschen
Nenne ich es Resümee? To get a Google translation use this link.   Letzter Abend (für diesmal nur, hoffe ich) auf dem einsamen Gehöft. Die Gäste kamen und gingen. Mich beschlichen Wehmut und Nervosität. Das sei eine der Situation durchaus … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Abgewickelt 16.02.2016 22:00:30

musik lebensart konsum design & gestaltung technik & apparate technik & apparate wehmut nostalgisches haushalt design & gestaltung
Nachdem der zonebattler neulich schon seinen schönen Plattenspieler in jüngere Hände weitergegeben hatte, will er das Gleiche nun mit einem seiner schon an an­de­rer Stelle vorgestellten Kassettendecks tun und eines seiner beiden Philips N2521 veräußern. Auch diesmal sind Anleitung, Garantiekarte und Rechnung Bestandteil des An­ge... mehr auf zonebattler.net

Malerisches Intermezzo (3) 19.07.2015 06:00:22

design & gestaltung kitsch vermischtes lebensart computer design & gestaltung urlaub kunst frühling wehmut experimente
Was mir für Malta und Paris recht war, sei mir heute für Venedig billig: Zur Pro­duk­tion kitschpostkartenwürdiger Stimmungsbilder braucht man die Linse in der La­gu­nen­stadt ja nur irgendwohin zu richten, und sofern man sich nicht vollständig deppert anstellt, hat man nach dem Betätigen des Auslösers eine pittoreske Genre... mehr auf zonebattler.net

Ein buntes Blatt 13.06.2015 10:38:29

genuß erinnerung wehmut gedichte abenteuer humor unterhaltung prosa lyrik geschichten herbst natur lyric berlin vergnügen abwechslung erlebnis kurzgeschichten freude vergangenheit kindheit beobachtung
Ein buntes Blatt hat nun der Herbstwind vor sich her getrieben, es blieb an einer Stelle auf dem regenfeuchten Rasen liegen, wo es sich noch ein kleines bißchen hin und her bewegte, bevor es sich dann still und regungslos zur … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Aus Spaß wird Ernst 25.09.2015 13:12:12

zukunft coming soon uncategorized wehmut wohnung umzug erfreuliches status vorfreude
Anfang des Monats haben der Herr Gehts_noch (oder T.) und ich mal wieder mit der Idee rumgespielt, man müsse eigentlich doch eine WG gründen. Alles wäre irgendwie einfacher, ggf. sogar billiger und man hätte sogar mehr Platz. Wir hängen ja doch meistens zusammen rum wenn die Zeit es uns erlaubt. Was passiert bei solch einem […]... mehr auf evilente.wordpress.com

Zwei Wochen (drei Wochen?) war der iMac krank, nun lacht er wieder, Gottseidank 26.07.2016 16:49:45

spannung wehmut abenteuer trauer gedichte verwirrung enttäuschung hoffnung bedauern ärger verzweiflung i
So lange war der iMac krank, er weinte leise vor sich hin, zusammen weinten wir dann beide, weil ich so furchtbar traurig bin. Das heißt, ich war es ziemlich sehr, da kam ein kluger Mensch daher. Der meinte lässig: „Eins, … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Räderwerk 04.08.2015 14:50:16

lichtspiele wehmut vermischtes fürth nachbarschaft
... mehr auf zonebattler.net

Malerisches Intermezzo (2) 02.06.2015 06:30:02

kunst wehmut lichtspiele design & gestaltung urlaub fotostrecken experimente kitsch vermischtes design & gestaltung computer
Was neulich erst formidabel funktioniert hat mit meinen Malta-Mitbringseln, klappt tatsächlich nicht minder grusig eindrucksvoll mit aus meinen unlängst gezeigten Paris-Fotos hergeleiteten Aquarell-Attrappen: Kaum hat man die Lichtbilder oben in den Trichter des Dynamic Auto Painters gestopft und zügig an der Kurbel gedreht, kommt unten kühne Kaufh... mehr auf zonebattler.net

Die Lärminsel (2) 22.05.2015 15:00:10

komik fotostrecken architektur urlaub design & gestaltung lichtspiele wehmut expeditionen frühling kunst geschichte lebensart lesestoff menschen technik & apparate design & gestaltung technik & apparate fürth kitsch
Auch wenn Puerto de la Cruz eine »echte« Stadt mit »echten« Bewohnern ist – eine vom Tourismus geprägte Gemeinde ist sie natürlich dennoch. Das merkt man an den unzähligen Bars und Restaurants, das sieht man auch an den (Lebens-)Künstlern aller Art, die an der Uferpromenade ihre mehr oder weniger originellen Dienste und Di... mehr auf zonebattler.net

Sommerferienminikurzgeschichten (4) 14.08.2015 08:30:18

sommerregen textfragmente gewitter momentaufnahmen wortspielereien wehmut erinnerung
Regentropfen prasselten auf ihn nieder, benetzten sein Gesicht und lösten eine Flut der Erinnerungen in ihm aus.... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Geschichte und Geschichten 04.02.2016 13:45:20

komik experimente geschichte wehmut menschen spurensuchen technik & apparate technik & apparate eisenbahn fürth multimedia
Mit einem eigens angekauften Aufnahmegerät bin ich neulich einem längst pen­sio­nier­ten Eisenbahner-Kollegen auf die Pelle gerückt und habe seine lebhaft vor­ge­tra­ge­nen Erinnerungen an seine Dienstzeit aufgezeichnet. Acht interessante (und zudem äußerst amüsante) Geschichten sind ab sofort aufruf- und anhörbar... mehr auf zonebattler.net

Hoamat 27.05.2017 22:24:24

glücksgefühle isar © copyright by me wehmut natur momentaufnahme grün achtsamkeit boarisch- bairisch 2017 mai besuch in st. emmeram münchen glücksmomente
Einsortiert unter:Achtsamkeit, © Copyright by me, Boarisch- Bairisch, Glücksmomente, Momentaufnahme Tagged: 2017, Besuch in St. Emmeram, Glücksgefühle, Grün, Isar, Mai, München, Natur, Wehmut... mehr auf augenblickesammlung.wordpress.com

Abgedreht 16.11.2015 12:00:24

haushalt design & gestaltung nostalgisches wehmut lebensart musik technik & apparate design & gestaltung technik & apparate konsum
Der zonebattler trennt sich Stück für Stück vom Ballast seines Lebens, um mit immer weniger immer glücklicher zu werden (so jedenfalls die Theorie). Hier und heute of­fe­riert er daher seinen treuen Direkt-Dreher DUAL CS 604, den er sich am 21.07.1979 (!) vom zum Abitur geschenkten Geld seiner Tante geleistet hat. Der schwarze Plat­t... mehr auf zonebattler.net

Herbst 14.10.2016 10:01:59

spaziergang beobachtung kurzgeschichten berlin natur gedanken herbst lyrik gedichte prosa unterhaltung humor erinnerungen wehmut wasser
Schon ins Land der Pyramiden floh‘n die Störche über‘s Meer. Schwalbenflug ist längst geschieden, auch die Lerche singt nicht mehr. Seufzend in geheimer Klage streift der Wind das letzte Grün; und die süßen Sommertage, ach, die sind dahin, dahin! Nebel … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Boomtown Barcelona (1) 10.03.2017 12:35:51

expeditionen frühling wehmut lichtspiele urlaub architektur fotostrecken lebensart
Vor ziemlich genau 30 Jahren habe ich törichter Tor die Chance in den Wind ge­schla­gen, die katalanische Metropole kennen- und lieben zu lernen. Damals blieb ich dum­mer­wei­se daheim, heute reut mich das zutiefst, aus vielerlei Gründen. Drei Dekaden später ist die Stadt freilich immer noch ein Juwel (und womöglich schöner... mehr auf zonebattler.net

Tüten-Trauer 08.08.2016 09:42:07

menschen wehmut nostalgisches
Eröffnet mir doch meine Mutter gestern Abend, daß sie im Rahmen einer spontanen Entrümpelungsaktion under anderem die drei Schultüten von mir und meinen beiden Brüdern zum Sozialkaufhaus gefahren hat. 50 Jahre hat mein ritueller Papphohlkegel überlebt, ohne daß ich davon wußte! Und nun ist er auf Nimmerwiedersehen dahin, ohne daß ich eine Chance be... mehr auf zonebattler.net

»Die Zeit ist kaputt« 14.06.2015 09:00:12

technik & apparate technik & apparate fürth kurioses eisenbahn komik wehmut
So sprach einst Hans Albers als Baron Münchhausen im grandiosen UfA-Jubiläums­film von 1943, und es muß im Nachhinein Wunders nehmen, daß im späten Nazi­reich ein so anspielungsreicher Satz unbeanstandet durch die Zensur kam. Seit ein paar Tagen ist auch in Fürth die Zeit kaputt, jedenfalls für mich, der ich werktags außer Sa (nicht 24.12... mehr auf zonebattler.net

Die Lärminsel (7) 26.06.2015 10:00:05

fotostrecken experimente architektur lichtspiele urlaub expeditionen frühling wehmut lebensart menschen musik
Nach eines langen Wandertages Anstrengung machen sich der zonebattler und seine bessere Hälfte gerne lang, räkeln sich auf ihrem Hotelbett und gucken durch das Tatsch-Fenster ihrer Brettchen-Computer in die weite Welt, gerne auch in Richtung Heimat, um die dortigen Affairen und Begebnisse mitzukriegen, so unwichtig und pro­vin­ziell die e... mehr auf zonebattler.net

Die gute alte Zeit 17.06.2016 12:34:41

enttäuschung verzweiflung hunger verklärung zustände elend armut gedichte wehmut überlieferungen erinnerungen
Ach, die gute alte Zeit ist für immer wohl vorbei. Beschaulichkeit, das ist ein Fremdwort nun geworden. Die großen Städte platzen sämtlich aus den Nähten, egal ob Osten, Westen, Süden oder Norden. Eilig hatte man es früher auch. Eile, aber … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com