Tag suchen

Tag:

Tag theologie

Dichter-Pfarrer 08.04.2021 19:19:00

kurt marti theologie bern essay 2021
Die Theologische Fakultät der Universität Bern hat ein Symposium zum 100.Geburtstag ihres Ehrendoktors, des Schriftstellers Kurt Marti veranstaltet. Ich habe daran teilgenommen und über den Dichter und die Tagung einen kleinen Essay verfaßt. Darin wird unter anderem die Frage beantwortet, … ... mehr auf wolfgangvoegele.wordpress.com

Zum Tod von Hans Küng 08.04.2021 18:16:00

denken theologie säkularisierung sã¤kularisierung
... mehr auf invenimus.blogspot.com

Verteidigung einer Kolumne – Re: Andreas Mertin 01.04.2021 10:33:39

netzkultur kultur blog theologie kirche
Er hat es wieder getan! In schöner Regelmäßigkeit nimmt sich Andreas Mertin in seinem hervorragenden Magazin für Kunst, Kultur, Theologie und Ästhetik Tà katoptrizómena meine Artikel vor und unterzieht sie einer informierten Kritik. Solche Leser:innen kann man sich nur wünschen! Diesmal knöpft er sich eine meiner Kolumnen für zeitzeichen.net vor. D... mehr auf philipp-greifenstein.de

Entmündigte Theologen 29.03.2021 21:32:00

theologie
... mehr auf invenimus.blogspot.com

Sex! (…und die Bibel) 26.03.2021 08:39:23

homosexualität glauben mit herz und kopf kirche kontext segen mutwilligsegnen theologie bibel homosexualitã¤t sexualitã¤t sexualität
Ok, da ich nun Eure Aufmerksamkeit habe, hier ein etwas längerer Text, indem es auch um oben Geschriebenes geht. Und um sehr viel mehr. Danke. Wir haben da ein Buch. Nicht irgendein Buch.DAS Buch. Im ersten Teil dieses Buches wird die Geschichte eines kleinen Volkes erzählt, das über lange Zeiträume in seiner Existenz bedroht war. So sehr, dass ... mehr auf vaticarsten.de

Buchtipp zu Ostern: Frieden weltweit, Kinderfragen und die Historie einer starken Frau 23.03.2021 17:18:52

engagement martin luther glaube theologie weltweit ingolstadt gebet global leidenschaft kunst, literatur, musik und kultur historisch kirche zeilitzheim christentum lutherisch kinder evangelisch schã¶pfung geschichte religion schöpfung nuernberg friedensgebet gott gerechtigkeit reformation spiritualität kindermund coburg spiritualitã¤t frieden
Email Die Sehnsucht nach Frieden und einem harmonischen Zusammenleben der Menschen ist weltumspannend – und wird doch nicht erfüllt. In einer beeindruckenden Initiative aus Kommunikation und weltweiten Kontakten gab Gisela Laske diesen Wunsch Ausdruck: Von Schweden bis Simbabwe, von Latein bis Blindenschrift lässt das Buch die Schönheit und Vielfal... mehr auf pr-echo.de

MGEN-Podcast 88: Keine Segnung homosexueller Paare – Synodaler Weg entsetzt 23.03.2021 06:00:00

krawallexegese homosexualitã¤t partnerschaft humanismus dieser müllner overbeck religion atheismus christentum mã¼llner synodaler weg vatikan podcast homosexualität christen theologie
Die heilige katholische Kirche hat wieder mal bestätigt, dass sie homosexuelle Beziehungen auf keinen Fall gutheißen oder gar irgendwie segnen kann. Also alles wie immer — eigentlich. Denn erstaunlicherweise erhebt sich deswegen ein Sturm der Empörung in deutschen, katholischen Kreisen. … ... mehr auf manglaubtesnicht.wordpress.com

Ein Kommentar zum Responsum der Glaubenskongregation 18.03.2021 20:32:00

liturgie frauenpriestertum wahrheit verkündigung zeitgeist sexualität säkularisierung sã¤kularisierung bekenntnis sexualitã¤t verfolgung moral gottesbild theologie der suizidale weg nachrichten verkã¼ndigung
... mehr auf invenimus.blogspot.com

Humanwissenschaften 16.03.2021 18:28:00

science theologie
... mehr auf invenimus.blogspot.com

MGEN-Podcast 87: Gender-Alarm beim Synodalen Weg – Wenn der Todes* zwischen Theologen landet 15.03.2021 06:00:44

sünden christentum synodaler weg jesus gender podcast christen theologie sã¼nden humanismus religion atheismus
Dürfen ausschließlich Männer katholische Priester sein, weil Jesus ja schließlich auch ein Mann war? Zwei Teilnehmerinnen des Synodalen Wegs halten das für ein eher schwaches Argument, der Theologe Helmut Hoping schreibt im FAZ-Artikel „Ein Gottessohn, der nicht Mann sein soll“ … ... mehr auf manglaubtesnicht.wordpress.com

Nicht in den Akten? Dann gibt es das ja gar nicht? 06.03.2021 19:54:38

hilfeeinrichtung für ns-belastete englisches pow-lager fã¼r evangelischen theologen- und lehrernachwuchs bekennende kirche nazivergangenheit ev. hilfswerk prã¤ses wilm sammelvikariat journalismus kinderrechte ss ulrike winkler kindeswohl heimkinder dã¼n-ner lehmbauverfahren firmenethik reichsfrauenführerin gertrud scholtz-klink kz buchenwald reibi dünner lehmbaupastor muna pfarrer birger forell der evangelische aufbaudienst betheler brockensammlung espelkamp sa ss-leibstandarte adolf hitler bol-schewismus ravensberger schweigegebot v. bodelschwinghsche stiftungen bethel heimstätte dünne präses wilm militã¤rbischof d. hermann kunst religion militärbischof d. hermann kunst staat söderblom-gymnasium reichsbischof „bevollmã¤chtigter des rates der ekid“ bei der bundesregierung deutschland wlassow-armee reptilienfonds dã¼nne geschichte hans-walter schmuhl klaus scholder moral entnazifizierungsausschuss kinder heimathaus probst heinrich grã¼ber hans globke moorkolonie freistatt ss-generaloberst sepp dietrich minden-ravensberger-land rattenlinie lettow-vorbeck kirchenhistoriker reichsfrauenfã¼hrerin gertrud scholtz-klink sã¶derblom-gymnasium martin mitchell kinderheime christentum kz-kommandant richard baer pädagogik klaus von bismarck heimstã¤tte dã¼nne von ledebur kirche protestantismus deutschbalten heinrich himmler stephansstift hannover alexander schalck-golodkowski ethik eugen gerstenmayer probst heinrich grüber „bevollmächtigter des rates der ekid“ bei der bundesregierung hitler theologie speckpater englisches pow-lager für evangelischen theologen- und lehrernachwuchs dã¼nner lehmbaupastor dün-ner lehmbauverfahren hilfeeinrichtung fã¼r ns-belastete eigene scholle dünne
Quod non est in actis non est in mundo[1]. Die Welt ist aber größer als Akten hergeben, ein Blick in die Zeitung reicht. Sogar wir stehen in Akten, – beim Standesamt oder in Flensburg. Uns gibt es schon. Doch wen interessiert das – aktenmäßig? „Unvergessen“ steht nur in der Todesanzeige bei uns Nobodies. Wären wir […]... mehr auf dierkschaefer.wordpress.com

Sacred Sound (4.-6. März 2021 in Tübingen) 24.02.2021 11:36:24

kultur glocken religion tã¼bingen musikwissenschaft theologie musik kirchenmusik tübingen sacred sound
Zwischen Musik, Glauben und Theologie bestand schon immer ein besonderes Verhältnis. Für das Christentum gilt das eigentlich als selbstverständlich, aber auch in Islam, Judentum, Buddhismus und Hinduismus lassen sich eine Vielzahl von Beziehungen zwischen Religion und Musik aufdecken. Dieses verlangt … ... mehr auf wolfgangvoegele.wordpress.com

Gott ist eine allgemeine Erfahrung | Von Liebe und Hoffnung | C.G. Jung 05.03.2016 09:42:00

christ jung erfahrung hoffnung religion gott kosmos liebe weg rationalismus spirits theologie
'Gott ist eine allgemeine Erfahrung, die nur von einem blöden Rationalismus und einer entsprechenden Theologie verdunkelt wird.' (C.G. Jung) Christliche Religion ist offensichtlich kein großes Thema mehr und Kirchen und Beichtstühle bleiben deshalb immer öfter leer und die Institutionen finden immer weniger Zulauf. Und das, obwohl die ... mehr auf aventin.blogspot.com

5 Arten, wie man mit der Kirchengeschichte falsch umgehen kann 08.07.2015 09:57:00

theologie umgang kirchengeschichte missbrauch irrlehre
Immer wieder stoße ich in Diskussionen auf Missverständnisse und auch des Öfteren mal auf bewusste Instrumentalisierung und damit Missbrauch der Kirchengeschichte. Solch ein Umgang ist auch in zahlreichen Büchern häufig anzutreffen. Ich stelle heute ein... mehr auf jonaserne.blogspot.com

Predigtkommentar 01.11.2015 02:48:57

freiheitlicher rechtssstaat wohnfläche eigengesetzlichkeit weltbevölkerung fremdlinge tata das böse christ fremde übertreibung predigt chaos sünder proselyten sünde häresie macht weltanschauliche neutralität nt person theologie bibel leid ns-staat at wibilex angst teufel kreuz politik liberale theologie kommentar christentum
Predigen ist eine gefährliche Sache. Viele Menschen hören einem zu und glauben das, was man sagt. Als Prediger hat man eine gewisse Autorität, manches wird ungeprüft geglaubt, weil es “der Herr Pfarrer” sagt. Es ist nicht verkehrt, sich das als … Weiterlesen ... mehr auf blog.debenny.de

Das Bedingungslose Grundeinkommen – ein Evangelischer Kulturimpuls, eine Frohe Botschaft?! 22.03.2017 19:16:17

reformationsjahr kirchentag akzente grundeinkommen startseite kirche theologie
Welches Gottes- und welches Menschenbild vermitteln wir, welches Gerechtigkeitsverständnis und welche Arbeitsethik, fragt sich der Christ und Diakon Detlef Flüh. Dieser vierte Grundeinkommensbeitr... mehr auf grundeinkommen.de

Was ein Streit lehrt 29.01.2016 13:16:51

mission theologie selbstkritik offenheit kopf frömmigkeit
Der Streit im evangelikalen Lager weckt Erinnerungen an die eigenen “frommen”  Zeiten. Aggressive Vorgehensweisen waren mir seit eh und je suspekt. Sie finde ich in manchem wieder, was idea seit langem und Parzany seit kürzerem herausbrachten. Nun ist der neulich zitierte Christoph in seiner Kritik auch recht deftig.  Das merke ich nun ... mehr auf theomix.wordpress.com

Predigt zu Mt 25, 14-30; 9. Sonntag nach Trinitatis 02.08.2015 11:51:22

9. sonntag nach trinitatis mt 25:14-30 predigt religion ökonomisierung anvertraute zentner kirche theologie
Lesungen: Jer 1, 4-10: Und des HERRN Wort geschah zu mir: Ich kannte dich, ehe ich dich im Mutterleibe bereitete, und sonderte dich aus, ehe du von der Mutter geboren wurdest, und bestellte dich zum Propheten für die Völker. Ich … Weiterlesen →... mehr auf blog.debenny.de

Fernstenliebe? 30.11.2015 07:02:38

der barmherzige samariter dalai lama nächstenliebe ostern islam fernstenliebe gesellschaft buddhismus samaritaner theologie ansgt
Ich habe ein neues Blog entdeckt. Es nennt sich „Christliches Forum“ und versteht unter „christlich“ offenbar römisch-katholisch, wie dem auch sei, eine scheinbare Wortneuschöpfung dort hat mich etwas befremdet: Das Wort „Fernstenliebe“. Der Begriff kommt in dem Artikel „Nächstenliebe kommt … ... mehr auf blog.debenny.de

Von der Dummheit 23.08.2016 13:04:45

schlagworte torheit des kreuzes selbstzufriedenheit das böse kritik protest psychologie gott überzeugen gewalt gründe verantwortung befreiung mißbrauch soziologie bann parolen machtentfaltung gesellschaft dumme defekt vorurteil bosheit bibel theologie tatsachen dummheit selbständigkeit
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Gegen das Böse läßt sich protestieren, es läßt sich bloßstellen, es läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern, das Böse trägt immer den Keim der Selbstzersetzung in sich, indem es mindestens ein … Weiterlesen ... mehr auf blog.debenny.de

Die Schafe von den Böcken trennen 09.12.2015 18:48:56

böcke ziegen theologie bibel außerdem schafe
Meditative Chorgesänge in der evangelischen Kirche. Sängerinnen und Sänger machen Pause, die Pfarrerin trägt einen Text aus dem Neuen Testament vor, aus der “Bibel in gerechter Sprache”. “Gerechte Sprache” – ob es den Theolog*innen, die diese Übersetzung gemacht haben, nicht selbst auffällt, dass es einigermaßen arroga... mehr auf rumgekritzelt.wordpress.com

Christenterroristen 15.03.2016 18:37:46

flüchtlingskrise christliche fundamentalisten christentum gesellschaft politik theologie gewaltbereite christen selbstverleugnung neu-isenburg religion terroristen
Wenn man in letzter Zeit versuchte, islamophob veranlagten Mitbürgern zu vermitteln, daß nicht alle Muslime Terroristen seien und daß auch das Christentum durchaus auch gewalttätig sein kann, hörte man immer wieder: Aber es gibt keine christlichen Terroristen. Nun, abgesehen von … ... mehr auf blog.debenny.de

Die Hoffnung, die in uns ist 24.02.2016 00:59:47

rechtspopulisten theologie gerechter krieg gesellschaft christentum politik chrstliches abendland flüchtlingskrise hoffnung überfremdung gerechter friede privilegien verlust
Seid allezeit bereit zur Verantwortung vor jedermann, der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist So steht es in 1. Petr 3, 15. Ich mußte anden Satz denken – und erst einmal suchen, wo genau in … Weiterlesen →... mehr auf blog.debenny.de

Predigt Ostermontag – 1. Kor 15, 12-20 28.03.2016 22:55:43

hoffnung liebe gewalt lahore predigt theologie bergebnung terrorismus subversion paulus auferstehung
Liebe Gemeinde, an Ostern hat Christus den Tod überwunden. Der Teufel und seine Macht wurden gebrochen – entgültig. Seitdem befindet er sich auf dem Rückzug. Immer mehr Menschen glaubten an die Auferstehung. Immer mehr Menschen wurden frei durch die Gewissheit: … ... mehr auf blog.debenny.de

„Wir wollen eine Gesellschaft, der jedes Kind gleich viel wert ist.“ 08.03.2017 19:19:15

startseite theologie reformationsjahr akzente grundeinkommen
Luthers großes Thema war die bedingungslose, nicht erst zu verdienende Zuwendung Gottes zu jedem Menschen. So die zentrale Botschaft des Textes von Franz Segbers zum Reformationsjahr. Jeder M... mehr auf grundeinkommen.de

Der Katholizismus – eine andere Welt? 09.10.2015 21:39:42

heiligenverehrung theologie st. maria loretto katholizismus oberstdorf
Ich mache gerade Urlaub im Allgäu und kam dabei auch in Oberstdorf an der Kapelle St. Maria Loretto vorbei. Die Kapelle hat folgendes Deckengemälde: In der katholischen Kirche von Oberstdorf habe ich vorher schon Sprüche wie “Heilige Maria, hilf”, “Die … ... mehr auf blog.debenny.de

Glaube Liebe Tod 01.05.2017 17:11:00

liebe reiter tod glaube kriminalroman theologie gallert buddhismus
... mehr auf jonaserne.blogspot.com

Thomas Gottschalk geht in Rente, Harald Schmidt grinst dazu 19.05.2015 12:26:48

thomas gottschalk theologie dirty harry late-night superstar rente showmaster jesuit harald schmidt kultur fdp hindukusch titanic buntstift-lutscher guidomobil guido westerwelle nora drenalin medienindustrie satire spaßkultur
Nora Drenalin Kulturereignis der Superlative: Deutschlands dienstältester Berufsjugendlicher ist 65 Jahre alt. Thomas Gottschalk, der Superstar der deutschen Showmaster. Wetten dass –unser Grinse-Tommy uns weiter auf der Mattscheibe verfolgen wird? Notfalls mit einer von Heidi Klum geliehenen Blondi-Perrücke. Er zahlt ungern Steuern, lebt lieber in... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

#Sonntagsfreude: Ostergelächter 05.04.2015 10:56:58

kind lachen predigt kindheit nest fest mittelalter herzenswärme lächeln ostern ostergelächter glaube theologie gottesdient sonntagsfreude tipps philosophie osterei tricks kaplan kirche
Ein netter Gedanke, den der junge Kaplan in seiner Predigt zur Ostermesse aufgegriffen hat: heute werde nicht nur das höchste, sondern auch das fröhlichste Fest der Kirche gefeiert. Also Grund zur Freude. Vor allem im Mittelalter sei es deshalb Brauch und Herausforderung für die Prediger: das Ostergelächter hervorzulocken. Deshalb hat er, statt tie... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Der Altar der Algorithmen 01.04.2018 23:07:31

digitalisierung fake news kommunikation kirche theologie roland barthes allgemeines kultur
Am 1.April (kein Scherz! keine fake news) ist das neue Heft der Zeitschrift „ta katoptrizomena“ erschienen. Das Thema lautet dieses Mal: Digitalisierung. Ich bin mit einem Essay mit dem Titel „Auf dem Altar der Algorithmen. Das Heilige, das Schriftliche und … ... mehr auf wolfgangvoegele.wordpress.com

Fachkräftemangel 13.09.2015 19:17:37

scharia islamisierung flüchtlinge kirchgang jesus muslime christliches abendland käsmann gesellschaft bibel theologie
Wenn es stimmt, daß Deutschland durch den Zuzug vieler Muslime islamisiert wird, dann ist der Fachkräftemangel ganz leicht zu lösen: Da alle muslimisch werden durch die Anwesenheit von Muslimen, werden doch sicher auch alle zu Akademikern durch die Anwesenheit von … Weiterlesen ... mehr auf blog.debenny.de

Virtuelle Gemeinden? Tapfer sündigen im Internet? 26.05.2015 13:34:13

luther red matrix kirche & web 2.0 sündige tapfer it parochie twitter kirche #neuland online-gemeinden theologie facebook technik internet gottesdienst datenschutz sondergottesdienst
Das Vikariat und die Vorbereitung zum ÖKT in Speyer fordern mich ein wenig, deshalb bin ich schon lange nicht mehr zum bloggen gekommen. Und beinahe hätte ich zwei interessante Artikel von Ralpe Reimann verpasst, die ich hier jetzt gerne aufgreifen … ... mehr auf blog.debenny.de

Heil 12.08.2016 15:32:43

theologie glaube heil hoffnungslosigkeit terror gesellschaft krieg gegen den terror hoffnung
Vielleicht ist es schon zu spät. So habe ich den letzten Artikel beendet. Ich schrieb über den Teufelskreis, in dem wir uns selbst gefangen haben mit dem Krieg gegen den Terror, der den Terror ja mit seinen eigenen Mitteln zu … Weiterlesen →... mehr auf blog.debenny.de

Ein neues Lesejahr beginnen 04.01.2017 07:00:00

lesen homiletik philosophie theologie bibel 2017 roman bücher biographie
Ich habe das letzte Jahr beendet, indem ich ein paar der Bücher aufgezählt ... mehr auf jonaserne.blogspot.com

Papst, Islam und Terrorismus – und die Demut der Sünder 02.08.2016 16:42:56

daesh moritz breckner papst franziskus demut pro medienmagazin breivik glaube theologie gesellschaft koran
Moritz Breckner ist nicht überzeugt. In einem Kommentar schreibt vier Punkte auf, die als als die Gründe angibt, wieso Papst Franz sich irren soll. Aber von Anfang: Papst Franziskus hat beim Weltjugendtag vergangene Woche in Krakau mehrfach vom „Terrorismus“ gesprochen, … ... mehr auf blog.debenny.de

Wer leichter glaubt wird schwerer klug 26.08.2016 15:17:12

giordano bruno stiftung kirchenkritik philipp möller humanismus rhetorik aufklärung gesellschaft kunst theologie gbs philosophie herbert steffen religionskritik
Ein alter Freund hat mir vor kurzem einen Link zu folgendem Video geschickt mit den Worten: „Unrecht hat er nicht…“ In diesem Artikel will ich mich mit dem Video befassen, nach einer kurzen Einordnung. Der Herr der da spricht heißt … Weiterl... mehr auf blog.debenny.de

Quo vadis, domine? 30.01.2017 18:34:48

jüngerschaft theologie glaube nachfolge gesellschaft quo vadis domine
Wohin gehst Du, Herr? Populär wurde die Frage durch das Buch von Henryk Sienkiewicz und die folgende Verfilmung mit Sir Peter Ustinov. Die Frage kommt erstmal vor in Joh 13, 36, wo Jesus dem Petrus antwortet, er könne dahin noch … Weiterlesen →... mehr auf blog.debenny.de

Warum wir mit verschiedenem Maß messen müssen 21.03.2017 09:00:00

sozialisation maßstab maß messen theologie
Jeder von uns tut es. Unzählige Male jeden Tag. Wenn wir etwas nicht wissen, und eine Antwort brauchen, sind wir schon dabei. Und tun gut daran. Wir wissen, dass ein Lexikon in den meisten Fällen eine bessere Antwort liefern wird als ein Roman. Damit habe... mehr auf jonaserne.blogspot.com

Immer sind es die Krimis 11.05.2016 06:25:13

kopf und herz lesen literatur theologie
„Ihre Hobbys?“, fragte einer aus der Runde. „Wenn ich dazu komme, lese ich gern.“ „Sicher Krimis“, setzte der Frager nach. „Ja. Wie kommen Sie darauf?“ „Theologen lesen meist gerne Krimis.“ Warum das so ist? Nun, „mordsinteressant“ finde ich Theologie schon, obwohl sie selten &... mehr auf theomix.wordpress.com

Der mitleidende Gott 01.12.2015 07:00:14

leid commenting media theodizee theologie glaube gott nichtglaube
Ein Jesus & Mo Comic, für die Nichtenglischsprecher unter Euch, hiernochmal eine Übersetzung der Konversation: Bild 1: Jesus: Ich gebe zu, daß grauenhafte Ereignisse uns manchmal dazu bringen können, die Existenz Gottes anzuzweifeln, aber nach den Anschlägen in Paris habe … ... mehr auf blog.debenny.de