Tag suchen

Tag:

Tag galiani

Wiener Strasse 14.09.2017 00:49:05

neunzehnachtzigerjahre berlin buchpreisbloggen sven regener longlistlesen bücher dbp 2017 galiani
Nun gehts nach Berlin und nicht ,wie der Titel glauben machen könnte nach Wien oder wenigstens St. Pölten und zu dem neunten Buch der dBp LL und einem das, was ich nicht nur aus Lokalpatriotismus sehr schade finde, nicht auf die Shortlist gekommen wäre, denn das wäre, glaube ich, zumindestens für Berlin der Verkaufshit, den […]... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Nach uns die Pinguine 19.08.2017 00:34:13

hannes stein neuerscheinung bücher weltuntergangskrimi galiani
„Der bizarrste und ungewöhnlichte Krimi des Jahres!“, steht auf der „Verlagsbeschreibung“  und am Buchrücken kann man lesen „Hannes Steins skuriller Weltuntergangskrimi ist ein philosophisch-postapokalytptisches Vergnügen“. Das vom „Weltuntergangskrimi“ ist auch auf dem Cover zu lesen. das ist hellbla... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Herr Brechbühl sucht eine Katze 21.02.2017 00:22:44

crowdfunding bücher hausroman tim krohn serie galiani schweizer gegenwartsliteratur
Mit den Häusern beziehungsweise, dem anonymen oder doch vielleicht doch nicht so anonymen Wohnen in einer soolchen  Hochhaus- oder Genossenschaftsanlage geht es gleich weiter und nach dem Realsozialismus der Neunzehnhundertsiebzigerjahre, dem modernen Debutantensurrealismus und den Geistern von Berlin geht es zum Crowdfunding und, wie es auf den Ve... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Die schlechte alte Zeit 15.07.2015 19:23:43

fixpoetry essay kritik preisendörfer sachbuch goethe goethezeit galiani
Wie man Goethe und die nach ihm benannte Epoche für die Nachwelt veranschaulicht, ist wohl eine Frage, die von jeder Generation neu beantwortet werden muss. Derzeit nähert man sich dem Dichterfürsten im Goethe-Nationalmuseum in Weimar zum Beispiel über dessen Hosenträger an, die dem Besucher nach dem Eintreten als eines der ersten Exponate präsenti... mehr auf novastation.wordpress.com

Irrtum oder Plagiat? – Eine winterliche Spurensuche zwischen Goethe und Rosenkohl 08.01.2017 15:35:15

netzwelten winter natur rosenkohl sprache stilfragen goethe samuel herzog bernd brunner buchmarkt galiani als die winter noch winter waren literatur
Wir beginnen womöglich mit einem Goethe-Zitat, welches von winterlichen Verhältnissen kündet: „Mir kommen diese Wintertage manchmal wie seltsam helle Nächte vor, in denen die Sonne zum Mond mutiert, in denen durcheinandergerät, was scheint und was beschienen wird. Vielleicht braucht es … ... mehr auf revierpassagen.de

Truggestalten 19.02.2017 00:46:30

neuerscheinung rudolph herzog berlin-episoden bücher galiani
Mit den Häusern und den surrealen Erlebnissen, die man in ihnen haben kann, geht es gleich weiter, denn „Galiani“, hat mir die Berlin-Episoden des Regisseur und Sachbuchautors  Rudolph Herzog geschickt, in denen er in sieben Teilen, das heutige mit dem vergangenen Berlin verbindet und auf die Geister und die Truggestalten hinweist, die ... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com