Tag suchen

Tag:

Tag xc0009655157

Der clevere Cowboy reitet den jungen Trend! 22.02.2019 14:23:50

titel us-dollar charttechnik fed ezb china markt & wirtschaft gold mario draghi xc0009655157 goldpreis rohstoffe usa jerome powell 965515
Im Gold hat sich ein neuer Trend entwickelt. Dieser ist aufwärts gerichtet und weist ein großes Potential über die nächsten 1 bis 2 Jahre auf. Die Edelmetalle haben eine mehrjährige Baisse und eine längere Bodenbildung hinter sich, waren „out“. Doch nun  wandelt sich das Blatt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Der Goldjunge, der Portfoliomanager und die Auferstehung vom Gold 21.02.2019 10:50:53

us-dollar fed ezb db x-markets video china deutsche bank markt & wirtschaft gold mitte mario draghi xc0009655157 goldpreis aktuelle videos rohstoffe usa christian-hendrik knappe jerome powell 965515
Totgesagte leben länger. Eine Zeit lang haben wir nicht mehr das edelste aller Metalle betrachtet. Kein Wunder, denn schließlich sah der Goldpreis im Sommer und Frühherbst 2018 relativ mau aus. Wenn sich keiner mehr für ein Asset interessiert und es auch aus dem Fokus der Medien gerät, dann ist häufig der beste Zeitpunkt, um dort einzusteigen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold – Ist das der Durchbruch? 21.02.2019 07:32:05

us-dollar charttechnik fed ezb prime quants video china gold mario draghi xc0009655157 goldpreis rohstoffe usa jerome powell 965515
Mit dem Sprung auf ein neues Jahreshoch öffnet sich bei Gold jetzt möglicherweise die Tür zu einem Kursniveau, das wir im Frühjahr 2018 zuletzt gesehen haben. Damals scheiterte das gelbe Edelmetall bei 1.366 USD und damit beim x-ten Versuch, über die horizontale Eindämmungslinie in Richtung 1.400 USD auszubrechen. Womit die nächste Hürde auf dem We... mehr auf dieboersenblogger.de

Goldpreis-Bullen brauchen noch ein wenig Geduld 18.02.2019 08:47:55

titel zertifikate & derivate us-dollar charttechnik fed ezb extern-fin china gold mario draghi xc0009655157 point & figure goldpreis rohstoffe usa jerome powell 965515
Die Aktienmärkte haben sich in der vergangenen Woche sehr positiv entwickelt: Der DAX legte um 3,6 Prozent zu. Rohöl und Gold gewannen ebenfalls hinzu um 0,3 Prozent bzw. 6,2 Prozent. Trotzdem gilt es im Fall des Goldpreises noch etwas Geduld an den Tag zu legen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Goldpreis: Vorsicht ist geboten 04.02.2019 08:36:54

zertifikate & derivate us-dollar charttechnik fed ezb extern-fin china gold mario draghi xc0009655157 point & figure goldpreis rohstoffe usa jerome powell 965515
Die Aktienmärkte haben sich in der vergangenen Woche positiv entwickelt. Allerdings stellte der DAX mit einem Wochenminus von 0,9 Prozent die Ausnahme dar. Rohöl und Gold konnten in der Vorwoche zulegen um 2,9 Prozent bzw. 1,8 Prozent. Allerdings sollten Bullen im Fall des Goldpreises Vorsicht walten lassen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold: So geht es mit dem Kriseninvestment weiter 24.01.2019 15:34:21

zertifikate & derivate us-dollar fed ezb extern-fin china gold extern mario draghi xc0009655157 goldpreis rohstoffe usa jerome powell 965515
Zum Jahresende 2018 sorgten die Turbulenzen an den weltweiten Aktienmärkten für regen Zulauf bei Gold-Investments. Anfang 2019 ist dagegen etwas wenig Panik zu verspüren.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold oder Gold-Fonds – was gehört ins Depot? 15.01.2019 09:09:09

charttechnik video markt & wirtschaft gold xc0009655157 goldpreis aktuelle videos rohstoffe 965515
Der Goldkurs ist in den letzten Monaten wieder deutlich gestiegen und Gold gehört ins Depot. "Zehn Prozent Edelmetall-Mix ist sinnvoll", sagt Robert Halver (Baader Bank). Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch fragt an der Frankfurter Börse nach: Besser physisches Gold kaufen oder in einen Gold-Fonds investieren?... mehr auf dieboersenblogger.de

Goldene Weihnachtsgeschenke? 10.01.2019 11:16:03

us-dollar fed ezb db x-markets video china deutsche bank markt & wirtschaft gold mario draghi xc0009655157 goldpreis aktuelle videos rohstoffe usa christian-hendrik knappe jerome powell 965515
Während für gewöhnlich an den Tagen um Weihnachten und Neujahr herum an den Märkten verständlicherweise Ruhe herrscht, war es dieses Jahr denn doch etwas anders. Inwieweit dies alles Gehör bei der US-Notenbank fand, und welches Asset in dieser Gemengelage der lachende Dritte war; dies erfahren Sie in unserem heutigen X-Perten-Video.... mehr auf dieboersenblogger.de

„Apple ohne Vision – Aktie im freien Fall, DAX, Gold“ 07.01.2019 08:23:49

dax us-dollar 865985 fed ezb de0008469008 video us0378331005 china markt & wirtschaft gold apple mario draghi xc0009655157 goldpreis aktuelle videos 846900 heard in new york usa jerome powell 965515
Apple hat mit einer Gewinnwarnung die eigene Aktie und die Märkte weltweit mächtig unter Druck gesetzt. 50 Milliarden US-Dollar an Börsenwert wurden vernichtet. XM-Marktexperte Samir Boyardan meint: "Apple ist ohne Visionen. Momentan ist die Aktie im freien Fall." Wie es außerdem für den DAX und Gold aussieht, verrät der Experte bei "Inside Markets... mehr auf dieboersenblogger.de

Xetra-Gold: Interesse an Gold wird größer 04.01.2019 14:04:29

xetra-gold edelmetalle gold de000a0s9gb0 mitte xc0009655157 sachwerte a0s9gb de0005810055 rohstoffe 581005 deutsche börse deutsche börse commodities gmbh sicherer hafen
Der Goldbestand der börsengehandelten Inhaberschuldverschreibung Xetra-Gold ist zum Jahresende auf 181,47 Tonnen angestiegen. Das ist ein Plus von über sieben Tonnen im Jahresverlauf. Anfang Januar 2018 waren noch 174,2 Tonnen Gold im Zentraltresor für deutsche Wertpapiere in Frankfurt eingelagert. Dies teilte die Deutsche Börse mit.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold: Krisenwährung auf dem Vormarsch? 04.01.2019 09:27:07

titel zertifikate & derivate us-dollar fed ezb db x-markets china deutsche bank gold extern mario draghi xc0009655157 goldpreis rohstoffe usa christian-hendrik knappe jerome powell 965515
Während sich die Kurse der wichtigsten Aktienindizes zum Ende des Jahres 2018 teilweise steil nach unten bewegten, ging es für die Goldnotierungen in die entgegengesetzte Richtung. Hält dieser Trend in 2019 an?... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold präsentiert sich glänzend 02.01.2019 09:37:41

titel zertifikate & derivate us-dollar charttechnik fed ezb extern-fin china gold mario draghi xc0009655157 point & figure goldpreis rohstoffe usa jerome powell 965515
Die vergangenen zwei Wochen verliefen für die Aktienindizes trotz eines zwischenzeitlichen Aufbäumens negativ: Der DAX verlor noch einmal knapp 3 Prozent an Wert. Rohöl hat ebenfalls stark nachgegeben. Bei Gold zeigt sich derzeit jedoch ein ganz anderes Bild.... mehr auf dieboersenblogger.de

Finanzmärkte zum Jahresende: Tapetenwechsel 29.12.2018 10:05:59

703712 de0005439004 dax us-dollar continental de0007037129 covestro de0007472060 dow jones euro extern-fin 965310 de000cbk1001 palladium de0008469008 edelmetalle euro/us-dollar 514000 rwe de0006062144 deutsche bank markt & wirtschaft cbk100 gold silber 543900 xc0009655157 xc0009653103 de0005810055 846900 de0005140008 wirecard 581005 commerzbank 606214 deutsche börse kryptowährungen bitcoin 747206 965515
Traurige Gesichter wegen der berüchtigten Jahresendrally? Muss doch nicht sein, sie ist doch da! Die Rally ist im vollen Gange - in den Keller!... mehr auf dieboersenblogger.de

GOLD – was treibt China mit dem Edelmetall? 04.08.2018 11:00:17

titel us-dollar charttechnik china markt & wirtschaft gold xc0009655157 goldpreis yuan rohstoffe usa 965515
Der Goldpreis bewegt sich seit längerem genau parallel zur chinesischen Währung. Ist das nur Zufall oder hat China da bewusst die Finger im Spiel?... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX hält 13.200 Punkte – Zinsspekulationen drücken Wall Street 17.01.2018 10:16:05

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Alle vier großen Indizes an der Wall Street – S&P 500 (WKN: A0AET0 / ISIN: US78378X1072), Nasdaq Composite (WKN: 969427 / ISIN: XC0009694271), Dow Jones (WKN: 969420 / ISIN: US2605661048) und Russel 2000 – haben gestern so genannte Umkehrtage erlebt, neue Hochs gefolgt von Schlusskursen, die in der Nähe der Tagestiefs lagen. Nach der Rally sei... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: In Washington streitet jeder mit jedem über alles 20.06.2017 10:04:48

brexit großbritannien dax ölpreis fed us-wirtschaft ezb de0008469008 video notenbank wall street us2605661048 brent china janet yellen öl rohöl mario draghi s&p500 xc0009655157 us78378x1072 opec geldpolitik s&p500 usa wti leitzinsen eu-austritt
Während der DAX seine Rekordjagd fortsetzt müssen Investoren viele neue Informationen verarbeiten. Dazu gehören nicht nur die jüngsten Wahlen in Frankreich und Großbritannien.... mehr auf dieboersenblogger.de

Hat Gold als Anlageklasse noch Charme? 08.05.2018 12:43:02

titel us-dollar fed donald trump euro ezb markt & wirtschaft gold xc0009655157 goldpreis 965515
Schon allein aufgrund der unruhigen geopolitischen Zeiten müsste Gold als sicherer Anlagehafen doch eigentlich strahlen wie der Abendstern. Oder denken sie bei den Herren Trump, Putin oder Erdogan an Friedensengel?... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Wall Street zieht den DAX mit – Die Flut hebt alle Boote 04.01.2018 17:10:43

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Heute konnte und wollte sich der Deutsche Aktienindex offensichtlich dem Sog der Wall Street nicht entziehen. Die Kursgewinne zum Handelsstart wurden im Tagesverlauf sogar noch weiter ausgebaut. Und als der Dow Jones (WKN: 969420 / ISIN: US2605661048) erstmals in seiner Geschichte über 25.000 Punkte sprang, kratzte der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE00... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX muss weiter Federn lassen – Wall Street nimmt Rekordjagd wieder auf 11.01.2018 17:12:30

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Während an der Wall Street mit wieder fallenden Zinsen Entwarnung angesagt ist und die Börse ihren Aufwärtstrend fortsetzt, treibt das Zinsgespenst am deutschen Aktienmarkt immer noch sein Unwesen. Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) bleibt im Rückwärtsgang und konnte aus dem zwischenzeitlichen Ausbruch nach oben kein Kapital schlagen. Das T... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX mit Sprung nach oben – Nächstes Kapitel im US-Haushaltsstreit 19.01.2018 10:07:07

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Der Deutsche Aktienindex unternimmt vor dem kleinen Verfall am Terminmarkt heute einen weiteren Versuch, seine Handelsspanne der vergangenen Tage nach oben zu verlassen. Die 13.350 Punkte müssen überwunden werden, um den Weg zu neuen Allzeithochs frei zu machen. Dass der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) die Stärke trotz eines Euro weiter in d... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX mit neuem Rekord – Die Geldpolitik spielt weiter mit 23.01.2018 09:50:41

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik heard in new york usa wti
Bei dieser Stärke der Wall Street kann sich selbst der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) neuen Rekordständen nicht entziehen. Im Ausland wird es als sehr positiv angesehen, dass die politische Hängepartie in Berlin nun endlich ein Ende finden dürfte. Der Euro ist zwar weiterhin stark, aber die Angst vor neuen sprunghaften Anstiegen ist nach de... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX erholt sich vom Tagestief – Wall Street setzt weiter auf die Steuerreform 01.12.2017 17:07:01

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Es besteht kein Zweifel, die Schwankungen am deutschen Aktienmarkt nehmen zu und die Nervosität steigt. Während die Rally an der Wall Street weitergeht, hat der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) Mühe, sich über 13.000 Punkten zu halten. Das Tagestief lag heute nur knapp über 12.800 Punkten. Aber als die US-Börsen an die Rally der Vortage anknü... mehr auf dieboersenblogger.de

Goldpreis: Wie geht es nach der Jahresendrallye weiter? 05.01.2018 09:03:30

titel zertifikate & derivate us-dollar fed ezb db x-markets edelmetalle deutsche bank gold nicolai tietze xc0009655157 goldpreis rohstoffe sicherer hafen 965515
Dem Goldpreis ist zum Ende des vergangenen Jahres dank des schwachen US-Dollar ein Comeback gelungen. Allerdings kann sich die Lage an den Devisenmärkten und damit letztlich auch im Bereich Rohstoffe und Edelmetalle schnell wieder ändern.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX rutscht ins Minus – Hoffnung auf schwächeren Euro 19.02.2018 17:06:02

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Nach wie vor gilt, dass der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) ähnlich wie der japanische Nikkei-Index nur ein Drittel, die Wall Street bereits wieder zwei Drittel ihrer Verluste wieder aufgeholt haben. Als ursächlich hierfür ist vor allem die Schwäche des Dollars zu betrachten. Viele Anleger warten heute wegen des US-Feiertags ab und halten si... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX macht weiter Boden gut – Dow Jones mit Kaufsignal 14.02.2018 10:06:44

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti jerome powell
Der Future auf den Dow Jones (WKN: 969420 / ISIN: US2605661048) ist heute Morgen über den Widerstand bei 24.767 Punkten geklettert, wodurch sich technisch weitere 120 Punkte Potenzial ergeben. Sollten nun, etwa bei guten Einzelhandels- und Inflationsdaten am Nachmittag, auch die 24.950 Punkte überwunden werden, wären weitere 320 Punkte Kursgewinn m... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Und plötzlich kam der Rutsch – DAX fällt unter 13.000 Punkte 01.02.2018 17:11:42

brexit dax boeing ölpreis 850471 fed us0970231058 ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik heard in new york usa wti
Die heute in den USA veröffentlichten Wirtschaftsdaten zeigen einen leichten Rückgang der Produktivität bei gleichzeitig stärker anziehenden Lohnstückkosten. Auch wenn diese Daten eine bloße erste Schätzung sind und nachträglich noch angepasst werden können, trifft das einen wunden Punkt. Denn die Daten zeigen, dass eine schneller ansteigende Infla... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX startet Erholung – Aktien sind noch nicht billig geworden 07.02.2018 17:06:46

brexit dax ölpreis fed us0970231058 ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Nach dem heutigen Tag der Erholung an der Frankfurter Börse stellt sich die Frage, ob das Tief im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) schon gefunden wurde. Das hängt davon ab, ob das jetzige Niveau von potenziellen Käufern bereits wieder als attraktiv bewertet wird. Denn Aktien sind durch die Korrektur der vergangenen Tage zwar weniger teuer, ab... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX 13.000 Punkte zum Verfall – Was kommt danach? 15.12.2017 10:36:26

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Mit der Marke von 13.000 Punkten zum Verfall der Optionen am Terminmarkt heute Mittag dürfte sich die Mehrheit der Investoren schon angefreundet haben. Auch deshalb, weil es genau die Mitte der Seitwärtsspanne des DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) in den vergangenen Wochen ist. Deshalb sollte sich der Index bis zum Verfallstermin um 13 Uhr nic... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX von Wall Street gestützt – Aktien kaufen gegen die Inflation 29.01.2018 10:28:09

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Der deutsche Aktienmarkt schaffte am Freitag an einer Schlüsselmarke eine Umkehr und schloss auf Tageshöchstkurs. Der Blick auf die Technik weckt jetzt die Hoffnung auf drei bis vier positive Handelstage in dieser Woche. Auch dass der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) nicht tiefer absackte, rückt einen erneuten Angriff auf die Widerstände bei ... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Macht der Metalle 07.09.2017 10:53:24

xc0005705584 xc0005705501 titel xc0005705543 dax charttechnik xc0009665545 eur/usd nordkorea fed kupfer euro index-zertifikate db x-markets palladium video euro/us-dollar janet yellen deutsche bank markt & wirtschaft platin gold nicolai tietze mario draghi xc0009655157 goldpreis 846900 x-perten rohstoffe nickel zink jackson hole usa xc0009665529 965515
Während der September zumeist ein gefürchteter Monat an den Aktienmärkten ist und sich diese pflichtbewusst zum Monatsstart an diesen schlechten Ruf zu halten scheinen, gibt es andere Märkte und Basiswerte, die momentan einen Lauf zu haben scheinen. So zum Beispiel die Edel- und Basismetalle.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kann hohes Niveau nicht halten – Wie viel Macht hat die EZB? 25.01.2018 10:37:18

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Die Hoffnung der Anleger, dass die Europäische Zentralbank sich heute besorgt über einen stärkeren Euro zeigen wird, ist nicht unbegründet. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist sehr hoch. Aber ob die Macht der Geldpolitik einen Trend, wie wir ihn aktuell in der Gemeinschaftswährung sehen, stoppen kann, darf eher bezweifelt werden.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX stabilisiert sich – Euro wird zum Spielball der Politik 26.01.2018 10:39:29

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Die zahlreichen Einlassungen zum US-Dollar aus dem Weißen Haus und der Europäischen Zentralbank haben die Anleger verunsichert. Einerseits profitieren die US-Wirtschaft und damit auch die Wall Street von dem in den vergangenen Wochen gesunkenen US-Dollar. Im Gegenzug entwickelt sich der deutsche Aktienmarkt durch die Stärke im Euro weitaus schlecht... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold: Wie geht es nun weiter? 20.11.2017 09:02:14

titel us-dollar charttechnik fed ezb edelmetalle gold xc0009655157 point & figure goldpreis rohstoffe sicherer hafen 965515
Gold, Euro und zweijährige Zinsen haben innerhalb der vergangenen Woche zugelegt. Anleger fragen sich, wie es nun weitergeht.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Im DAX macht sich Lethargie breit – Angst vor „quasi allem“ 13.02.2018 17:19:27

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Trotz zweier aufeinanderfolgender Tage mit Kursgewinnen notieren die großen Indizes an der Wall Street weit von ihren Hochs entfernt. Die damals vorherrschende Freude über „quasi alles“ ist nun umgeschlagen in Angst vor „quasi allem“. Am deutschen Aktienmarkt macht sich auf dem aktuellen Niveau zusätzlich eine gewisse Lethargie breit, da mit fallen... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX startet mit Warnsignal ins neue Jahr – Euro über 1,20 US-Dollar 02.01.2018 10:13:46

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Beim DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) ist der Bruch der Unterstützung bei 12.950 Punkten zunächst ein Warnzeichen für weitere Abgaben in Richtung 12.700 Punkte. Eine schnelle Zurückeroberung dieser Marke wäre jetzt ein starkes Signal und positiv für die weitere Entwicklung. Die Dynamik der Euro-Aufwertung gegenüber dem Dollar aber bremst die ... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX heute mit One-Man-Show – „Made in Germany“ punktet 19.01.2018 17:15:13

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Heute ging am deutschen Aktienmarkt mal etwas – und das trotz eines weiter starken Euro und ohne eine Wall Street, die auf dem aktuellen Niveau erst einmal eine Pause einzulegen scheint. Es waren gute Nachrichten aus deutschen Unternehmen, die für eine Verbesserung der Stimmung auf dem Parkett sorgten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX bleibt gut unterwegs – Viel Vorschusslorbeeren für US-Daten 05.01.2018 09:59:22

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) nimmt zum Handelsstart Fahrt auf und folgt damit der Rally an der Wall Street. Aber auch wenn die erneuten Rekorde an den US-Börsen auf den ersten Blick einen anderen Eindruck erwecken, es folgte gestern in New York auf einen Schub in den ersten 30 Handelsminuten lediglich eine Seitwärtsbewegung in den gro... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX fällt zurück – EZB rudert zurück 17.01.2018 17:14:43

brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Da ist sie nun doch, die Relativierung der Europäischen Zentralbank. Es war EZB-Vize Constancio, der in einer italienischen Zeitung besorgte Töne über die fundamental nicht gerechtfertigte Eurostärke anschlug und damit der Rally der Gemeinschaftswährung verbal den Wind aus den Segeln nahm.... mehr auf dieboersenblogger.de

Börsenausblick 2018 – Die Bullen bleiben am Ball 08.01.2018 13:37:46

titel brexit dax ölpreis fed ezb de0008469008 wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti
Im Jahr 2017 überraschten die Konjunkturdaten, stützten die Zentralbanken die Märkte und es blieben größere geopolitische und „populistische“ Unfälle aus. Investoren standen der Aufwärtsbewegung an den Börsen mit Skepsis gegenüber. Das Resultat waren starke steigende Börsen bei geringer Volatilität. Der S&P 500 Index (WKN: A0AET0 / ISIN: US783... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX weiter in Bärenhand – Gefährliche Konstellation an der Wall Street 19.03.2018 10:12:54

brexit dax freihandel ölpreis fed handelskrieg donald trump ezb de0008469008 wall street brent china markt & wirtschaft öl gold rohöl mario draghi xc0009655157 opec 846900 geldpolitik usa wti jerome powell
Der Deutsche Aktienindex startet in die neue Woche unter 12.390 Punkten und damit wieder in dem Bereich, der seit gut sechs Wochen von den Verkäufern kontrolliert wird.... mehr auf dieboersenblogger.de