Tag suchen

Tag:

Tag xc0009655157

Um 10: DAX kann Wall Street nicht folgen – Kursgewinne werden hinterfragt 22.11.2017 10:46:29

brexit großbritannien mario draghi xc0009655157 dax japan ölpreis fed opec 846900 ezb geldpolitik de0008469008 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt markt & wirtschaft öl rohöl yen
Nach dem kräftigen Anstieg der vergangenen beiden Tage hinterfragen die Investoren die Stabilität der Kursgewinne am deutschen Aktienmarkt vor dem Hintergrund der politischen Unsicherheit. Der Markt will jetzt eine charttechnische Bestätigung sehen, ob der Ausbruch über 13.100 Punkte nachhaltig ist.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX klammert sich an die 13.000 – Käufer waren bislang immer zur Stelle 21.11.2017 10:43:30

brexit großbritannien mario draghi xc0009655157 dax japan ölpreis fed opec 846900 ezb geldpolitik de0008469008 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt markt & wirtschaft öl rohöl yen
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat sich für den Moment bei 13.000 Punkten stabilisiert. Abermals ist es die Hoffnung auf einen schwächeren Euro, der die Kurse nach unten absichert. Hier übertrumpft die Hoffnung auf Wettbewerbsvorteile durch eine schwächere Währung auf dem Exportmarkt die Angst vor politischer Unsicherheit in Deutschland... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold: Wie geht es nun weiter? 20.11.2017 09:02:14

titel xc0009655157 us-dollar charttechnik point & figure goldpreis fed ezb rohstoffe edelmetalle sicherer hafen gold 965515
Gold, Euro und zweijährige Zinsen haben innerhalb der vergangenen Woche zugelegt. Anleger fragen sich, wie es nun weitergeht.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kämpft gegen die Verluste an – Boden oder neues Tief? 20.11.2017 09:45:58

brexit großbritannien mario draghi xc0009655157 dax japan ölpreis fed opec 846900 ezb geldpolitik de0008469008 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt markt & wirtschaft öl rohöl yen
Nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche ist die Situation darüber, wie es politisch in Deutschland kurzfristig weitergehen wird, nicht mehr klar. Die ganze Welt schaut heute Morgen auf das, was in Berlin passiert. Im Ausland legt man es vor allem Angela Merkel zur Last, dass die Verhandlungen gescheitert sind. Ihre Zukunft wird mit darüber entsche... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX zieht wieder an – Notenbanken werden aktiv 16.11.2017 11:58:53

brexit großbritannien mario draghi xc0009655157 dax japan ölpreis fed opec 846900 ezb geldpolitik de0008469008 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt markt & wirtschaft öl rohöl yen
Ob das gestern schon der Boden im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) gewesen ist, hängt unter anderem davon ab, ob der Euro noch einmal den Aufstand probt. Ein Anstieg im EUR/USD über 1,1880 sollte vermieden werden, um eine deutliche Aufwertung der Gemeinschaftswährung zu verhindern.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX sucht seinen Boden – Gesunde Korrektur bis 12.700 möglich 15.11.2017 17:29:55

brexit mario draghi xc0009655157 dax ölpreis fed opec 846900 ezb geldpolitik de0008469008 wall street brent china usa janet yellen wti markt & wirtschaft öl rohöl
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) sucht unter der Marke von 13.000 Punkten nach einem belastbaren Tief, was bislang nicht gefunden zu sein scheint. Es kann in den nächsten Tagen durchaus bis auf 12.700 Punkte nach unten gehen. Dann wäre exakt die Hälfte der Gewinne der 1.666-Punkte-Rally von Anfang August bis November wieder abgegeben. Das... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX muss 13.000er Marke aufgeben – Euro steigt weiter 15.11.2017 11:06:12

brexit großbritannien mario draghi xc0009655157 dax japan ölpreis fed opec 846900 ezb geldpolitik de0008469008 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt markt & wirtschaft öl rohöl yen
Es bleibt dabei: Der deutsche Aktienmarkt hat nach der Rally von über 1.600 Punkten ein Ventil gesucht und im steigenden Euro gefunden. Die Gemeinschaftswährung macht sich in Richtung Höchststände aus diesem Jahr auf und damit all denjenigen einen Strich durch die Rechnung, die nach dem Sprung über 13.500 Punkte einen nahtlosen Übergang des DAX (WK... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX testet erneut die 13.000 – Euro als Stimmungskiller 14.11.2017 17:02:58

brexit mario draghi xc0009655157 dax ölpreis fed opec 846900 ezb geldpolitik de0008469008 wall street brent china usa janet yellen wti markt & wirtschaft öl rohöl
Der Euro ist heute der Stimmungskiller. In den kommenden Handelsstunden wird am deutschen Aktienmarkt die Frage beantwortet werden, ob die Käufer, die bei knapp unter 13.000 Punkten im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) zugriffen, dann immer noch da sind.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX im Bann der Notenbanker – Euro wird wieder stärker 14.11.2017 10:07:54

brexit großbritannien mario draghi xc0009655157 dax japan ölpreis fed opec 846900 ezb geldpolitik de0008469008 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt markt & wirtschaft öl rohöl yen
Der Nikkei in Tokio ist stabil und die Wirtschaftsdaten, die heute Morgen veröffentlicht wurden, sehen gut aus. Das sind eigentlich gute Vorgaben für den Deutschen Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008). Wäre da nicht der Euro, der gerade Anstalten macht, nach oben auszubrechen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Goldpreis: Es bleibt spannend 13.11.2017 08:07:44

titel xc0009655157 us-dollar charttechnik point & figure goldpreis fed ezb rohstoffe edelmetalle sicherer hafen gold 965515
Sie ist da: Die Korrektur an den Aktienmärkten. Wie weit diese wirklich nach unten geht, müssen wir abwarten. Wir erwarten Rückgänge von 3 bis 5 Prozent. Insgesamt steht die „Börsenampel“ jedoch weiterhin auf „grün“, allerdings dauert die Korrektur noch an. Spannend geht es auch bei den Edelmetallen, allen voran bei Gold, zu.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Börsen lassen Luft ab – Kalte Investorenfüße von Japan über Frankfurt bis New York 09.11.2017 17:09:14

brexit großbritannien mario draghi xc0009655157 dax japan ölpreis fed opec 846900 ezb geldpolitik de0008469008 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt markt & wirtschaft öl rohöl yen
Druck aus dem Kessel lassen, das war heute die Devise an den Aktienbörsen rund um den Globus. Was in Japan mit einem Minus von 300 Punkten in nur sieben Minuten begann, setzte sich in Europa und auch an der Wall Street, wenn auch in etwas gemäßigtem Tempo, fort.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX bleibt in der Regeneration – Überhitzung an der Wall Street 06.11.2017 17:20:54

brexit großbritannien s&p500 mario draghi xc0009655157 dax japan ölpreis nordkorea fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 de0008469008 notenbank gd200 wall street us2605661048 brent china usa janet yellen wti eu-austritt markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat sich heute kaum vom Fleck bewegt. Nach einer 500-Punkte-Rally in der vergangenen Woche ist ein Verschnaufen aber durchaus gesund. Schützenhilfe könnte der DAX in den kommenden Tagen von einem fallenden Euro bekommen. Die EZB wird weiterhin Staatsanleihen in hohem Volumen kaufen, was die Gemeinschaftswä... mehr auf dieboersenblogger.de

Dow Jones – Rallyende in Sicht? 05.11.2017 08:00:59

xc0009655157 zinswende dax inflation us78378x1072 dow jones fed s&p 500 donald trump geldpolitik heard in new york a0aet0 wall street us2605661048 china usa janet yellen markt & wirtschaft gold 969420 965515
Es wird schon fast langweilig am US Markt: Beinahe im Wochentakt werden neue Allzeithochs der Leitindizes gemeldet. Seit der Präsidentenwahl vor knapp einem Jahr kennen die Märkte nur noch eine Richtung, die Bären scheinen verzweifelt zu resignieren.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX verharrt vor der 13.500 – US-Arbeitsmarkt läuft weiter rund 03.11.2017 17:21:11

brexit großbritannien s&p500 mario draghi xc0009655157 dax japan ölpreis nordkorea fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 de0008469008 notenbank gd200 wall street us2605661048 brent china usa janet yellen wti eu-austritt markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Die Arbeitsmarktdaten aus den USA waren nicht so schlecht, wie es auf den ersten Blick schien. Denn vor allem die ordentliche Aufwärtsrevidierung bei den neu geschaffenen Stellen für den Monat September zeigt, dass der amerikanische Arbeitsmarkt weiter rund läuft. Rechnet man beides zusammen, lagen die gemeldeten Zahlen im Rahmen der Erwartungen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Metalle: Ist die Euphorie der Aktien ansteckend? 19.10.2017 11:19:59

xc0005705584 nicolai tietze xc0005705501 titel mario draghi xc0009655157 xc0005705543 dax charttechnik goldpreis xc0009665545 eur/usd nordkorea fed kupfer index-zertifikate euro 846900 x-perten db x-markets rohstoffe nickel palladium video euro/us-dollar zink usa janet yellen deutsche bank markt & wirtschaft platin gold xc0009665529 965515
Während in den USA die Aktien-Leitindizes von Rekord zu Rekord eilen und auch der DAX(WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) in der vergangenen Woche endlich die Marke von 13.000 Punkten übersprungen hat, tut sich auch in anderen Basiswerten Erstaunliches.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: In Washington streitet jeder mit jedem über alles 20.06.2017 10:04:48

brexit großbritannien mario draghi s&p500 xc0009655157 dax us78378x1072 ölpreis fed opec us-wirtschaft ezb geldpolitik de0008469008 video notenbank wall street s&p500 us2605661048 brent china usa janet yellen wti leitzinsen eu-austritt öl rohöl
Während der DAX seine Rekordjagd fortsetzt müssen Investoren viele neue Informationen verarbeiten. Dazu gehören nicht nur die jüngsten Wahlen in Frankreich und Großbritannien.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Macht der Metalle 07.09.2017 10:53:24

xc0005705584 nicolai tietze xc0005705501 titel mario draghi xc0009655157 xc0005705543 dax charttechnik goldpreis xc0009665545 eur/usd nordkorea fed kupfer euro index-zertifikate 846900 x-perten db x-markets rohstoffe nickel palladium video euro/us-dollar zink jackson hole usa janet yellen deutsche bank markt & wirtschaft platin gold xc0009665529 965515
Während der September zumeist ein gefürchteter Monat an den Aktienmärkten ist und sich diese pflichtbewusst zum Monatsstart an diesen schlechten Ruf zu halten scheinen, gibt es andere Märkte und Basiswerte, die momentan einen Lauf zu haben scheinen. So zum Beispiel die Edel- und Basismetalle.... mehr auf dieboersenblogger.de