Tag suchen

Tag:

Tag buch-rezension

Buch und mehr... und bunter Eukalyptus 10.11.2018 07:02:00

blumen buch und mehr buch-rezension friday-flowerday
*Buch-WerbungHallo am Samstag, Hallo zum Buch und mehr... im Novemberund Hallo zu einem späten Friday-Flowerday... mehr auf niwibo.blogspot.com

Rezension: Warum ich Oliver Parkins: Die Entdeckung von Carsalen von Patrick L. Blockum nicht lieben konnte 08.11.2018 21:58:24

rezensionen rezensionsexemplar rezensionsexemplare feedback kinderbuch fantasy buch bücher rezension high-fantasy buch-rezension kritik geheimnis lesen jugendbuch
Hallo ihr Lieben! Heute habe ich wieder eine Rezension für euch. Und mein Herz blutet, denn ich muss leider ein wenig kritisieren. Aber es geht nicht anders. Ich wollte es, aber ich kann das Buch nicht lieben. Was nicht heißt, dass ich es hasse… Aber genug, mehr dazu gleich. Das Buch erschien am 14. September… ... mehr auf seeleswelt.com

Rezension: Die Kinder Gaias: Verwunschene Wurzeln von Stefanie Kullick 28.10.2018 16:44:24

stefanie kullick band zwei rezensionen eindruck verwunschene wurzeln rezensionsexemplar rezensionsexemplare die kinder gaias feedback buch bücher rezension buch-rezension kritik meinung
Hallo ihr Lieben! Heute gibt es auch wieder eine Rezension, denn ich hab eine kleine Liste dort abzuarbeiten. Heute rezensiere ich endlich Die Kinder Gaias: Verwunschene Wurzeln von Stefanie Kullick. Das Buch erschien am 14.09.2018. Die Rezension zu Band 1 findet ihr hier. Achtung! Es handelt sich um den zweiten Band einer Trilogie! Daher werdeR... mehr auf seeleswelt.com

Vom Ende eines langen Sommers und dem Regen danach... 27.10.2018 06:51:00

garten buch-rezension liebe post herbst
*Buch-Werbung Der Sommer war schön, heiß und sehr lang. Nun is... mehr auf niwibo.blogspot.com

Rezension: Die Grenze von Robert McCammon 25.10.2018 22:14:00

dystopie rezensionen eindruck rezensionsexemplar luzifer verlag feedback gelesen buch bücher robert mccammon rezension bewertung buch-rezension kritik meinung horror lesen scifi apokalypse krieg aliens die grenze junge mutanten
Hallo ihr Lieben! Heute habe ich wieder eine Rezension für euch. Dieses Mal zu Die Grenze von Robert McCammon. Das Buch erschien am 01. August 2018 beim Luzifer-Verlag, von dem ich auch das Rezensionsexemplar erhalten habe. Noch einmal vielen lieben Dank dafür! Klappentext: Seit ewigen Zeiten wütet ein Krieg im All – ein Krieg zwischen… ... mehr auf seeleswelt.com

Herbstlich gemütlich 19.10.2018 05:59:00

buch-rezension liebe post friday-flowerday herbst
*Buch-WerbungGestern war der erste graue Herbsttag, die Sonne ließ sich nicht einmal blicken.Auch die Temperaturen passen nun zum Herbst. Daher wird es drinnen langsam kuschelig und gemüt... mehr auf niwibo.blogspot.com

Rezension: Marock’n Roll: Sex, Drugs, Art and a Surfing Soul von Fritz Schneider 18.10.2018 13:15:37

rezensionen yoga marokko feedback sex drugs art and a surfing soul art drugs drogen fritz schneider buch rezension and a surfing soul bewertung klettern buch-rezension kritik meinung marock'n roll kunst surfen sex trauerbewältigung selbstentfaltung
Hallo ihr Lieben! Es sind einige Rezensionen liegen geblieben, die ich nun nach und nach nachhole, bevor ich mich anderen Beiträgen zuwenden kann. Heute habe ich die Rezension zu Marock’n Roll: Sex, Drugs, Art and a Surfing Soul von Fritz Schneider für euch. Das Buch erschien am 10. August 2018. Klappentext: Hanno macht sich auf… ... mehr auf seeleswelt.com

Rezension: Magica: Delta der Macht von Saskia Stanner 17.10.2018 14:04:10

rezensionen delta der macht lob rezensionsen feedback fantasy magica urban fantasy buch bücher rezension bewertung meine meinung buch-rezension kritik saskia stanner meinung contemporary fantasy vampire hexen eisermann verlag
Hallo ihr Lieben! Nachdem es in den letzten Tagen so ruhig hier war, komme ich mit einer Rezension wieder zu euch. Es wird allerdings noch nicht wieder so, wie vorher. Ich bin vor über zwei Wochen umgezogen und es ist immer noch sehr sehr viel zu tun. Beiträge kommen also nur sehr unregelmäßig. Wenden wir… ... mehr auf seeleswelt.com

Buch-Rezension: Dangerous Book for Boys (and Girls) 15.10.2018 10:15:23

erleben kerl girls the times kerle dangerous book for boys kinder handbuch bücher familie rezension jungs spielekonsole buch-rezension abenteuer trends mädchen vater tipps junge streaming welt
Heute möchte ich über das Buch “Dangerous Book for Boys” schreiben. Ein Buch, welches mir meine Frau zur Geburt unseres Sohnes schenkte. Dieses Buch soll Väter an die Zeit erinnern, als sie selbst noch Kinder waren und die Magie der Zeit zurück holen. Schon auf der Cover-Rückseite macht dieses Buch […] Der Beitrag ... mehr auf blog-pirat.com

Rundgang durch Haarlem und Buch und mehr... 10.10.2018 05:26:00

ausflug buch und mehr holland buch-rezension liebe post
*Buch-Werbung Heute oute ich mich mal als Fan von Tamina Kallert…. Tamina wer?Wie, kennt Ihr nicht?Ich bin ehrlich, bis vor einigen Wochen konnte ich mit dem Namen auch nichts anfangen. Aber dann bin ich auf die Sendung "Wunderschön" des WDR ges... mehr auf niwibo.blogspot.com

Meine Zimmerpflanzen und ich oder eine etwas längere Küchenstory 29.09.2018 07:14:00

basteln blumen buch und mehr buch-rezension liebe post friday-flowerday küche
*Buch-WerbungMeine Zimmerpflanzen und ich - das ist so eine Sache. Ich liebe Blumen, keine Frage, aber mit Zimmerpflanzen habe ich so meine Probleme.Bei mir sterben mit schönster Regelmäßigkeit sogar die kleinen Sukkulente... mehr auf niwibo.blogspot.com

Rezension: Die Geheimnisse der Klingenwelt: Blutfelsen von Ju Honisch 26.09.2018 12:00:52

zitate rezensionen tiefe feedback spannung blutfelsen droemer knaur verlag buch bücher rezension bewertung buch-rezension kritik meinung design ju honisch zitat droemer knaur die geheimnisse der klingenwelt
Hallo ihr Lieben! Heute habe ich die Rezension zu Blutfelsen für euch. Es ist der zweite Band aus der Reihe Die Geheimnisse der Klingenwelt, kann aber gelesen werden, ohne dass man den ersten Band kennen muss. Wie mir der erste gefallen hat, könnt ihr in dieser Kurzrezension lesen. Blutfelsen erschien am 02. Mai 2018 beim… ... mehr auf seeleswelt.com

Rezension: Maer von Jenny Koch 20.09.2018 18:33:10

hexer debüt hexe verlag rezensionen jäger adaption rezensionsexemplar feedback vögel ratten maer reziexemplar jenny koch schneewittchen rezension aschenputtel bewertung wolf märchenadaption aavaa buch-rezension kritik meinung rattenfänger märchen aavaa verlag rotkäppchen
Hallo ihr Lieben! Einen Tag später habe ich noch die Rezension zu Maer von Jenny Koch für euch. Entschuldigt, es war bereits wieder eine stressige Woche… Daher komme ich erst jetzt dazu. Diese dunkle Märchenadaption erschien am 01. Februar 2017 beim AAVAA-Verlag, dessen Website leider immer noch nicht verfügbar ist. Daher verlinke ich die Fac... mehr auf seeleswelt.com

Macbeth 16.03.2016 21:06:32

william shakespeare frank günther fantasy buch-rezension macbeth artikel
Das nächste Stück von Shakespeare, die nächste Königstragödie, die nächste Übersetzung von Frank Günther, das nächste Buch aus der Reihe von ars vivendi. Eigentlich hatte ich gar nicht vor, den Macbetn zeitnah zu lesen, aber die letzte Aufführung der Oper von Verdi in Bielefeld, hat in mir dann doch den Wunsch geweckt, das Stück vorher–----... mehr auf anmutunddemut.de

Conan – Die Orginal-Erzählungen 1 – Robert E. Howard 24.07.2016 08:54:07

robert e. howard conan fantasy festa verlag buch-rezension artikel mark schulz
Schon 1932 erschuf Robert E. Howard die Figur von Conan dem Cimmerier, den die meisten nur in der 70er Verkörperung durch Arnold Schwarzenegger kennen dürften. Der (etwas skurile) Festa-Verlag veröffentlicht seit letzem Jahr eine Übersetzung der neuen US-Ausgabe der ursprünglichen Conan-Geschichten, die zu Howards Zeit „nur“ als Kurzges... mehr auf anmutunddemut.de

Andy Weir – The Martian 15.07.2015 18:24:21

nasa mars andy weir buch-rezension artikel science fiction
Mir war „The Martian“ bereits von mehreren Freunden mit warmen Worten empfohlen wurde. Angeblich wurden sogar Dates abgesagt, um den Roman weiterzulesen. Soweit wäre ich wohl nicht gegangen, aber ich muss sagen, „The Martian“ ist ein großartiger Roman, der zu Recht jetzt von keinem geringeren als Ridley Scott verfilmt wird. ... mehr auf anmutunddemut.de

Shadowmarch – Band 4 – Das Herz – Tad Williams 25.03.2017 07:58:33

shadowmarch fantasy buch-rezension tad williams artikel
Ach! Der vierte und letzte Band der Shadowmarch-Quadrologie hat mich wirklich beeindruckt. Nicht, weil er so gut gewesen wäre, sondern weil er so … wie soll ich sagen … sauber durchdekliniert, ohne Überraschungen, dafür aber mit reichlich Bombast zu Ende geht. Ja ich würde sogar sagen, dass Tad Williams die Abwesenheit von Überraschung hier als–---... mehr auf anmutunddemut.de

Kinder der Gehörnten Ratte 17.03.2016 17:02:58

tiere rollenspiel spiele-rezension fantasy quellenbuch ratten warhammer skaven buch-rezension fantasy flight games jes goodwin artikel games workshop
Ich muss immer schmunzeln oder sogar kichern, wenn ich an den Titel dieses Quellenbuchs für das Warhammer-Fantasy-Rollenpsiel denke. Zum einen, weil der Kontrast zwischen „Kinder“ und „Gehörnte Ratte“ so gross ist. Zum anderen muss ich bei „Gehörnte Ratte“ auch immer an Herne the Hunter aus der 80er Fernsehserie ... mehr auf anmutunddemut.de

Der Herr der Ringe – J.R.R. Tolkien 21.12.2016 23:06:01

mittelerde romantik fantasy anke doberauer buch-rezension artikel margaret carroux j.r.r. tolkien herr der ringe
Ich habe meine Ausgabe des Herrn der Ringe in den frühen 90ern von meinem Dad zu Weihnachten geschenkt bekommen. Die einbändige Ausgabe der Hobbit Presse in der Übersetzung von Margaret Carroux. Auf Bibelpapier, was ich schon damals und auch heute noch für sehr angemessen halte. Ein wunderschönes Buch. Ich muss die Tage nochmal rausfinden, in–----... mehr auf anmutunddemut.de

Degenesis Justitian – Die gerechte Faust 26.10.2015 14:21:31

spiele-rezension dortmund degenesis quellenbuch buch-rezension post-apokalypse artikel science fiction
Orte sind magisch und wichtig. Im klassischen Altertum war es nicht zufällig so, dass ein Ort gleichzeit eine Person war: Hades ebenso wie der Tartaros. Aber zu allen Zeiten hatten Orte eine gewaltige phanstastische Macht: Das diesseitige und das jenseitige Jerusalem, Atlantis, Rom die Ewige Stadt, Venedig la Serenissima, Mordor, Neo-Tokio. Und imm... mehr auf anmutunddemut.de

Die Nibelungen neu erzählt – Michael Köhlmeier 23.01.2017 17:51:00

michael köhlmeier buch-rezension nibelungenlied feminismus artikel literatur
Ich liebe ja Michael Köhlmeiers Nacherzählung der Sagen des Altertums und weil dieses Jahr eine Beschäftigung mit der Nibelungensage auf dem Programm steht, habe ich vorab mal flux seine Nacherzählung der Nibelungensage gelesen. Das ging sehr schnell, denn das Ding hat nur wenig mehr als 100 Seiten. Von der geschwinden Lektüre und der nachfolgenden... mehr auf anmutunddemut.de

Blood Bowl – Matt Forbeck 04.01.2017 19:30:59

american football fantasy blood bowl buch-rezension matt forbeck sport artikel
Wie angekündigt, liess sich der erste Roman der Blood-Bowl Tetralogie von Matt Forbeck noch in den ersten Tagen des Jahres beenden. Das ist ganz sweet und verschafft mir einen Vorsprung von fast einem Monat. Der Roman ist schon zwölf Jahre alt, stammt also aus der Zeit der vierten Edition des Spiels und wurde jetzt zusammen–----... mehr auf anmutunddemut.de

In thy Blood 08.12.2015 11:47:16

rollenspiel spiele-rezension christian günther degenesis oliver hoffmann alexander malik quellenbuch buch-rezension marko djurdjevic artikel science fiction
Die erste Erweiterung für die Degenesis Rebirth-Edition: Ein Kampagnen-Band, aufwändig, vollfarbig, Hardcover. In thy Blood. Ich lese sonst nicht sogerne Kampagnen-Bände, sondern neige eher zu gut gemachten Quellenbüchern, aber von Degenesis gibt es ja noch nicht soviel Neues, da mache ich schonmal eine Ausnahme, insbesonder da mein Lieblingskult, ... mehr auf anmutunddemut.de

Deniz Yücel – Und morgen die ganze Türkei: Der lange Aufstieg des Recep Tayyip Erdogan 15.03.2017 09:49:09

demut politik buch-rezension 2016 recep tayyip erdoğan türkei artikel
Es gab ja die Tage diese Aktion, um Deniz Yücel zu helfen, sein kleines Kindle-Ebook zu kaufen. Das habe ich auch mal gemacht. Und ich hab’s sogar gelesen. Es ist wirklich sehr klein, ich las es im Wartezimmer meines Hausarztes und war durchgelesen, ehe ich dran war. Aaaaber … es ist wirklich aus-ge-sprochen einsichtsreich. Ich–----... mehr auf anmutunddemut.de

Prospero burns 29.02.2016 20:35:04

der große bruderkrieg leman russ warhammer 40.000 horus hersey dan abnett buch-rezension artikel space wolves
Dass Dan Abnett Primus inter Pares unter den Black-Library-Autoren ist, erkennt man ein wenig daran, dass er es schafft, ganz nebensächlich die Einzigartikeit, Widersprüchlichkeit und Düsterniss von Warhammer 40.000 zu erfassen, so u.a. in diesen beiden Zitaten aus „Prospero Burns“ … „The more man masters, the more man finds there... mehr auf anmutunddemut.de

Arjac Rockfist, The Anvil of Fenris – Ben Counter 26.05.2015 16:53:37

ben counter warhammer 40.000 black library buch-rezension space marines artikel space wolves
Nach mehreren Monaten (um nicht „Jahrzehnte“ zu sagen) des Suchens nach dem richtigen Space Marine Ordnen für mich, bin ich jetzt ja doch bei den Space Wolves hängen geblieben und zuhause steht auch schon das erste zusammengebaute und testbemalte Rudel. Höchste Zeit auch mal ein bisken von den Wölfen zu lesen. Die Kurzgeschichte um ARja... mehr auf anmutunddemut.de

Corax: Soulforge 17.10.2015 20:50:42

warhammer 40.000 black library horus hersey buch-rezension gav thorpe artikel raven guard
Nachdem Ragnar eine ganz nette Lektüre war, lese ich mich mal weiter durch die bereits gekaufen Limited Edition Novellas der Black Library. Jetzt mal wieder was aus dem Horus Heresy. Der Heresy ist eigentlich immer weniger mein Ding, aber was soll die Schwarze Bibliothek schon machen … die Bücher verkaufen sich wie geschnitten Brot, landen […... mehr auf anmutunddemut.de

Mission im Mittelmeer – Patrick O’Brian 10.02.2016 20:53:27

aubrey und maturin reihe buch-rezension artikel
Der vorletzte Roman der Aubrey und Maturin Reihe also … ein bisken so, als hätte Patrick O’Brian eine Ahnung gehabt, dass es nicht mehr lang weitergehen würde, lässt er unsere beiden Helden nocheinmal zurück ins Mittelmeer, jener Bühne auf der alles begann. Mit der Suprise, das Schiff, dass die beiden auf ihrer Karriere um die–----... mehr auf anmutunddemut.de

Cthulhu – Siebte Edition – Grundregelwerk und Investigatoren-Kompendium 11.12.2016 10:05:38

rollenspiel pegasus verlag spiele-rezension quellenbuch lynn willis sandy petersen cthulhu-mythos phantastik buch-rezension h.p. lovecraft regelbuch artikel
Das Cthulhu-Rollenspiel ist eines der ältesten Pen-und-Paper-Rollenspiele überhaupt und erschein vor kurzem schon in der siebten Edition. Ich erinnere mich noch dran, dass damals, in meiner aktiven Rollenspielzeit, in der ersten Hälfte der 90er einige der älteren Spieler das bei sich rumstehen hatten, ich mit dem unaussprechlichen Namen und dem Gen... mehr auf anmutunddemut.de

Unterwerfung – Michel Houellebecq 01.07.2015 08:45:07

atlantropa islam buch-rezension feminismus michel houellebecq artikel bloglesekreis
Die zweite Instanz unseres kleinen Bloglesekreises, juhu! Bis kurz vorm Ende des Buches, ging es mir ganz gehörig auf den Sack. Aber von vorne … Unterwerfung erzählt, wie es in wenigen Jahren in Frankreich dazu kommen, dass ein Koalition, an deren Spitze einer muslemische Partei, die Regierung stellt. Das ganze wird aus der Ich-Persepktive eines [&... mehr auf anmutunddemut.de

Shield of Baal 19.10.2015 16:31:34

tyraniden warhammer 40.000 blood angels buch-rezension space marines artikel
„Shield of Baal“ ist eine Kurzgeschichten-Sammlung, die parallel zur gleichnamigen Einsteigerbox und Kampagne für Warhammer 40.000 entwickelt wurde. Im Zentrum aller Geschichten steht der Angriff einer Tyranidenschwarmflotte auf die Schildwelten, die in der Nähe von Baal, der Heimat der Blood Angels liegen. Lustigerweise haben es die Bl... mehr auf anmutunddemut.de

Feinbaum – Andreas Dölling und Dirk Hesse 04.03.2016 09:20:50

andreas dölling feinbaum buch-rezension dirk hesse artikel
Ich habe mir viel Zeit gelassen Feinbaum zuende zu lesen. ein bisken so, wie mit der Aubrey-und-Maturin-Reihe: Mir war völlig klar, dass ich ansonsten viel zu schnell damit durch sein würde. Jetzt bin ich es aber doch, und es geht mir so, wie ich erwartet hatte: Nicht so gut. Weniger, weil das Buch schon zu–----... mehr auf anmutunddemut.de

❀ Natürlich schön – Naturkosmetik leicht gemacht ❀ 20.04.2015 11:49:28

tinktur skin kosmetik peelings trocken-shampoo natürlichschön vegane kosmetik kräuter lip balm rezension buch-rezension diy kosmetik diy naturkosmetik allgemein essence balsam nature cosmetic naturkosmetik selber machen seife manufaktur körperöl
Naturkosmetik ganz ohne Konservierungsstoffe und chemische Zusätze . . . Weiterlesen →... mehr auf birgitd.wordpress.com

Der Magier der Erdsee – Ursula K. Le Guin 31.07.2016 20:29:10

erdsee ursula k. le guin fantasy buch-rezension artikel
Das hatte ich ja nicht für möglich gehalten, dass ich diesen Monat noch ein drittes Buch zuende gelesen bekomme. Aber Ursula K. Le Guins Auftakt des legendären Erdsee-Zyklu hat nur schlanke 180 Seiten. Als wäre das und mein grenzenloser Weltenverschlinger-Appetit nicht schon Grund genug, zieht mich die Idee von Erdsee sehr an: Eine Welt, die–----... mehr auf anmutunddemut.de

Brotherhood of the Storm 31.10.2016 10:15:14

der große bruderkrieg white scars warhammer 40.000 chris wraight horus hersey buch-rezension artikel
Weil ich „nebenbei“ ein ziemlich wuchtiges Buch lese, hat es diesen Monat nur für eine rezensierbare Novelle gereicht. Aber immerhin. Buch ist Buch. Wie neulich schon kurz angedeutet, bin ich wieder in 40k versunken. Anlass dafür ist diesmal die Veröffentlichung von Kill Team, das 30 – 60 minütige Gefechte erlaubt und mir damit wi... mehr auf anmutunddemut.de

Ragnar Blackmane – Aaron Dembski-Bowden 13.10.2015 21:24:50

warhammer 40.000 blood angels flesh tearers buch-rezension space marines artikel dark angels science fiction space wolves
Ragnar Blackmane ist eine Legende innerhalb des 40k-Universums. Er ist Protagonist einer siebteiligen Romanserie, deren ersten Teil von 1999 „Wolfskrieger“ ich tatsächlich auch gelesen habe, der aber wirklich schlimm war. Er ist der jüngste Wolflord der Space Wolves, wird als Erbe des Großen Wolfs gehandelt und seine Abenteuer sind so z... mehr auf anmutunddemut.de

King Lear 21.02.2016 11:52:20

william shakespeare frank günther king lear buch-rezension artikel literatur
„The weight of this sad time we must obey Speak what we feel, not what we ought to say“ Ich hatte König Lear vorher weder gelesen noch im Theater oder als Film gesehen, wusste aber dass es eine von Shakespeares grossen Tragödien ist. Komisch, oder? Ich mochte Shakespeare schon seit meiner Jugend, hab ihn in–----... mehr auf anmutunddemut.de

Achtung! Cthulhu 11.12.2016 10:58:01

rollenspiel modiphius spiele-rezension quellenbuch cthulhu-mythos phantastik buch-rezension horror regelbuch artikel zweiter weltkrieg
Eine der besonders grossartigen Sachen am Cthulhu-Mythos ist, dass es eines der wenigen Franchises ist, die inzwischen quasie gemeinfrei sind (was tragischer Weise daran liegt, dass H.P. Lovecraft schon 1937 im Alter von 46 an Darmkrebs starb). Und weil ich im Frühsommer ja auch meine Begeisterung für das Rollenspielsystem Fate entdeckt hatte, mach... mehr auf anmutunddemut.de

Der gelbe Admiral – Patrick O’Brian 07.09.2015 20:33:10

aubrey und maturin reihe buch-rezension artikel
Langsam aber sicher nähert sich die Aubrey und Maturin-Reihe für mich ihrem Ende. Jack plagen die Probleme einer späten Navy-Karriere: Der Friede droht und trotz vieler Verdienste ist ihm ein Posten als Admiral nicht sicher. Wenn es ganz schlimm kommen sollte, wird er zum „gelben Admiral“ befördert, das Navy-Äquivalent des Frühstückstdi... mehr auf anmutunddemut.de

A Thousand Sons 27.10.2015 08:38:18

thousand sons der große bruderkrieg warhammer 40.000 black library horus hersey buch-rezension space marines artikel space wolves
Die Ereignisse um das Konzil von Nikaea und den Fall von Prospero, die in den beiden Romanen „A Thousand Sons“ und „Prospero Burns“ beschrieben werden, sind – meiner bescheidenen Meinung nach – der Höhepunkt des Horus Heresy (auch wenn sie zeitlich ziemlich an dessen Anfang stehen). Und das nicht nur, weil mein Lieblings-Ord... mehr auf anmutunddemut.de