Tag suchen

Tag:

Tag spiele-rezension

Haru Ichiban 15.09.2017 11:39:40

bruno cathla artikel japan spiele-rezension
Haru Ichiban sprang mir beim Besuch der Morgenwelt ins Auge. Ein grandioser Laden überigens, den ich allen Berlinern und jenen, die es dann und wann mal nach Berlin verschlägt, die gerne mal einen Würfel würfel oder eine Karte spielen nur wärmstens ans Herz legen kann. Auch wenn man – anders als ich – nix kauft,–----... mehr auf anmutunddemut.de

Patchwork 13.09.2017 14:06:06

artikel spiele-rezension uwe rosenberg
Kaum drei Jahre nachdem ich das Spiel geschenkt bekommen habe, komme ich auch mal dazu es zu spielen … yeah. Und das schwer zu Unrecht. Patchwork belegt Platz 2 unter den Familienspielen, Platz 4 unter den Zweispieler-Spielen und Rank 47 über alle Spiele, überhaupt. Und das womit? Mit Recht! Wie der Titel des Spiels schon–----... mehr auf anmutunddemut.de

Tempo, Tempo, kleine Schnecke! 09.09.2017 19:13:48

kinderspiel artikel ravensburger spiele-rezension
Ich habe hier noch viel zu wenige Kinderspiele rezensiert. Eigentlich gar keine, wenn ich mich nicht irre. Aber von Tempo, Tempo, kleine Schnecke muss ich ganz dringend berichten … das Spiel ist grandios, und irgendwie auch nicht. Die Regeln sind sehr, sehr, sehr einfach. Ich glaube, es sind die einfachsten Spielregeln, die ich überhaupt kenne:–---... mehr auf anmutunddemut.de

Numenera – Core Book 26.07.2015 20:47:27

quellenbuch monte cook jean giraud rollenspiel artikel moebius spiele-rezension science fiction
Ich bin ein Verschlinger von Welten. Ich hab gerade irgendwie einen unersättlichen Appetit auf neue Welten. Glücklicherweise bin ich ja Abonnent der Mephisto, da mangelt es mir an Nachschub nicht. Numenera hatte ich bisher übersehen, fiel mir beim Durchblättern einer alten Ausgabe aber wieder in die Hände und die Grundidee, des Spiels, eine Milliar... mehr auf anmutunddemut.de

Kinder der Gehörnten Ratte 17.03.2016 17:02:58

jes goodwin skaven warhammer buch-rezension quellenbuch fantasy flight games tiere rollenspiel games workshop artikel spiele-rezension ratten fantasy
Ich muss immer schmunzeln oder sogar kichern, wenn ich an den Titel dieses Quellenbuchs für das Warhammer-Fantasy-Rollenpsiel denke. Zum einen, weil der Kontrast zwischen „Kinder“ und „Gehörnte Ratte“ so gross ist. Zum anderen muss ich bei „Gehörnte Ratte“ auch immer an Herne the Hunter aus der 80er Fernsehserie ... mehr auf anmutunddemut.de

Degenesis Justitian – Die gerechte Faust 26.10.2015 14:21:31

post-apokalypse buch-rezension quellenbuch degenesis artikel spiele-rezension science fiction dortmund
Orte sind magisch und wichtig. Im klassischen Altertum war es nicht zufällig so, dass ein Ort gleichzeit eine Person war: Hades ebenso wie der Tartaros. Aber zu allen Zeiten hatten Orte eine gewaltige phanstastische Macht: Das diesseitige und das jenseitige Jerusalem, Atlantis, Rom die Ewige Stadt, Venedig la Serenissima, Mordor, Neo-Tokio. Und imm... mehr auf anmutunddemut.de

In thy Blood 08.12.2015 11:47:16

buch-rezension quellenbuch alexander malik oliver hoffmann marko djurdjevic christian günther degenesis rollenspiel artikel spiele-rezension science fiction
Die erste Erweiterung für die Degenesis Rebirth-Edition: Ein Kampagnen-Band, aufwändig, vollfarbig, Hardcover. In thy Blood. Ich lese sonst nicht sogerne Kampagnen-Bände, sondern neige eher zu gut gemachten Quellenbüchern, aber von Degenesis gibt es ja noch nicht soviel Neues, da mache ich schonmal eine Ausnahme, insbesonder da mein Lieblingskult, ... mehr auf anmutunddemut.de

Die Arena von Tash Kalar 02.06.2015 14:16:53

vlaada chvátil artikel spiele-rezension
Auf die Arena von Tash Kalar hab ich mich gefreut, seit mir ein Freunde das Spiel im letzten Sommer zeigte. Das Spiel ist von dem Tschechischen Spieleautor Vlaada Chvátil, den die geneigte Brettspielerschaft von Meisterwerken wie Galaxy Trucker, Dungeon Lords oder „Im Wandel der Zeiten“ – immerhin BGG-Rank 4 [sic!]. Im Zentrum des Spiel... mehr auf anmutunddemut.de

Iron Kingdoms – Unleashed 23.06.2015 13:32:26

paizo quellenbuch pathfinder iron kingdoms rollenspiel games workshop artikel privateer-press spiele-rezension
Iron Kingdoms verhält sich zu Warhammer, wie Pathfinder zu Dungeons and Dragons: Lange Zeit dachte Games Workshop ebenso wie Wizzards of the Coast, dass ihre Marken Warhammer und D&&D unangreifbaren wären. Und dann kamen plötzlich zwei kleine Firmen, die sich eigentlich als Nieschenprodukten eines bestehenden Franchises entwickelt hatten, ... mehr auf anmutunddemut.de

Cthulhu – Siebte Edition – Grundregelwerk und Investigatoren-Kompendium 11.12.2016 10:05:38

buch-rezension quellenbuch regelbuch sandy petersen phantastik pegasus verlag lynn willis cthulhu-mythos rollenspiel h.p. lovecraft artikel spiele-rezension
Das Cthulhu-Rollenspiel ist eines der ältesten Pen-und-Paper-Rollenspiele überhaupt und erschein vor kurzem schon in der siebten Edition. Ich erinnere mich noch dran, dass damals, in meiner aktiven Rollenspielzeit, in der ersten Hälfte der 90er einige der älteren Spieler das bei sich rumstehen hatten, ich mit dem unaussprechlichen Namen und dem Gen... mehr auf anmutunddemut.de

Wir sind das Volk 20.12.2016 11:09:55

deutschland histogame ddr artikel spiele-rezension
Ah! Nicht vergessen! Das habe ich auch noch gespielt dieses Jahr. Anders als der Titel inzwischen befürchten lässt, keinen aktuellen Zeitbezug sondern spielt die Geschichte der BRD und DDR von ’45 bis zur Wiedervereinigung nach. Jeder spielt eine Seite. Es ist also nur für zwei Spieler. Und wie man bei einem Verlag mit dem Namen–----... mehr auf anmutunddemut.de

Flick ‚em up! 26.11.2015 18:07:32

geschicklichkeitsspiel kinderspiel artikel spiele-rezension
Flick ‚em up! ist ein weiteres Kinder-Geschicklichkeites-Brettspiel, oder viel mehr Kinder-Geschicklichkeits-Tabletop-Spiel, weil es kein Spielbrett gibt, sondern mit dem Inventar direkt auf dem Tisch gespielt, bzw. geschnipst wird. Und sehr zur Freude der anwesenden Kindern und Väter bei meinem Probespiel ist Flick ‚em up! ein Westerns... mehr auf anmutunddemut.de

Fate Core – Deutsche Ausgabe 07.05.2016 16:42:26

regelbuch uhrwerk-verlag rollenspiel artikel spiele-rezension fate
Eigentlich habe ich universelle Rollenspiele nie leiden können. Mir schien das Grundkonzept immer irgendwie … was zwischen langweilig bis anmassend. Dazu kam, dass die meisten Settings von der Qualität her immer unter denen von proprietären Systemen geblieben sind. Aber auch mit 40 kann man ja seine Meinung noch ändern: In der Mephisto war ein lang... mehr auf anmutunddemut.de

Achtung! Cthulhu 11.12.2016 10:58:01

buch-rezension quellenbuch regelbuch horror phantastik cthulhu-mythos zweiter weltkrieg rollenspiel modiphius artikel spiele-rezension
Eine der besonders grossartigen Sachen am Cthulhu-Mythos ist, dass es eines der wenigen Franchises ist, die inzwischen quasie gemeinfrei sind (was tragischer Weise daran liegt, dass H.P. Lovecraft schon 1937 im Alter von 46 an Darmkrebs starb). Und weil ich im Frühsommer ja auch meine Begeisterung für das Rollenspielsystem Fate entdeckt hatte, mach... mehr auf anmutunddemut.de

Earthdawn – Vierte Edition 08.06.2015 22:11:18

fasa earthdawn artikel spiele-rezension
Von allen Fantasy-Welten ist mir Earthdawn die liebste. Zum einen habe ich viel Zeit und unvergessliche Abenteur dort verbracht. Zum anderen sind Setting und Artwork – meiner bescheidenen Meinung nach – immernoch unerreicht. Als letztes Jahr klar war, dass es eine vierte Edition geben wird, hab ich latürnich gleich die limitierte Ausgabe vorbestell... mehr auf anmutunddemut.de

Zeitalter des Krieges 11.09.2015 09:58:02

reiner knizia artikel japan spiele-rezension
Das kleine Würfelspiel „Zeitalter des Krieges“ von keinem geringeren als Reiner Knizia hatte ich schon zum Geburtstag geschenkt bekommen, direkt gespielt und dann erstmal bis zum Urlaub aus Versehen liegen gelassen. Und das völlig zu Unrecht, wobei es sich zu viert oder fünft (im Urlaub) noch besser spielt als zu zweit (zu Hause). Das S... mehr auf anmutunddemut.de

Rampage 25.11.2015 11:44:01

geschicklichkeitsspiel kinderspiel artikel spiele-rezension
Rampage habe ich schon ein paar Mal gespielt, aber noch gar nicht rezensiert. Sünde! Rampage ist doppelt lustig. Zum einen fällt es in die Kategorie Geschicklichkeistspiele. Als Kinde mochte ich sowas total gerne. Aber mit dem Alter verkopft man ja zunehmen, bis man nur noch am Spieltisch sitzt und einem der Kopf raucht. Zum anderen […]... mehr auf anmutunddemut.de

Auf den Spuren von Marco Polo 25.05.2015 14:33:27

worker-mechanismus artikel spiele-rezension
Kaum sind die Spielegewinnerin an meine Seite und die Kleine Giraffe mal zwei Tage unterwegs und ich allein zuhaus, komme ich auch mal wieder zum Spielen. Gesternabend stand „Auf den Spuren von Marco Polo“ auf dem Programm, ein Spiel, dem man wirklich nicht vorwerfen kann, leicht durschauber und anspruchslos zu sein. Man spielt die Reis... mehr auf anmutunddemut.de

Machi Koro 25.05.2015 14:49:34

artikel japan spiele-rezension
„Machi Koro“ klingt Japanisch und ist es auch: Es wurde vom Japaner Masao Suganuma erfunden, bedeutet „Stadt würfeln“ und der Name ist Programm. Es gibt Karten, die Gebäude einer Stadt repräsentieren und Nummern von 1-12 haben. Ist man selber dran, würfelt man mit einem (später auch zwei) Würfel und bekommt dann Geld, falls ... mehr auf anmutunddemut.de

Nations 28.11.2015 19:00:11

artikel spiele-rezension
Ich bin wirklich verblüfft, wie man mit dem gleichen Thema immer wieder neue Spiele machen kann. Eine Zivilisation vom Altertum bis in die Moderne zu führen, hab ich schon gefühlt jedes Jahr einmal mit einem neuen Spiel gemacht. Jetzt also „Nations„. Nations ist irgendwie auch ein Kartenspiel. Es gibt vier Zeitalter (Altertum, Mittelalt... mehr auf anmutunddemut.de