Tag suchen

Tag:

Tag zelensky

Kriegskonzert: Partitur oder Kaffeesatz? 28.01.2022 18:37:53

japan putin usa kuba weltkrieg wolfgang effenberger krieg washington andrij melnyk luhansk franz-josef-strauss-preises ursula von der leyen verhandlungen atomkrieg russland sicherheit minsk südkorea ukraine kay-achim schönbach camp bondsteel im kosovo militär michail sergejewitsch gorbatschow china biden nato tonkin-vorfall in vietnam ramstein moskau apolut artikel blinken zelensky donezk
Ein Beitrag von Wolfgang Effenberger. Anfang November 2021 sagte in Minsk der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu vor hohen Militärs der verbündeten Staaten Russland und Weißrussland: „An den westlichen Grenzen unserer Staatenunion bauen die USA und andere Nato-Mitglieder aktiv ihr Angriffspotenzial auf.“ Die USA würden nicht nachlassen,... mehr auf kenfm.de

Das vorprogrammierte Ukraine-Desaster 28.06.2022 14:03:33

volodomyr selenskyj apolut artikel zelensky donbass-regionen nato minsker abkommen joe biden henry kissinger zbigs grosses schachbrett krim russland ukraine barack obama usa nato-osterweiterung zbigniew “zbig” brzezinski
NATO-Schachspieler in Washington und eine tragische ukrainische Figur auf deren Schachbrett Ein Kommentar von Felix Abt. Bemerkenswerterweise hat der Autor des Buches “Ukraine, Zbigs Grosses Schachbrett”, das sieben Jahre vor dem Einmarsch Russlands in die Ukraine im Februar 2022 veröffentlicht wurde, die kriegerische Entwicklung prophetisch voraus... mehr auf kenfm.de

Die Ukraine aus Sicht ehemaliger Kolonien | Von Jochen Mitschka 23.06.2022 15:30:22

kolonie zelensky internationaler strafgerichtshof sanktionen gazastreifen jochen mitschka ressourcen 11. september 2001 medien al-nusra islamophobie energie nato kriegsverbrechen china europa apartheid staatsschuldenkrise daesh inflation verbrechen gegen die menschlichkeit muslime standpunkte dr. mustafa b mehta afrika al qaida kolonialismus israel ukraine öl russland sticky podcast westen golfstaaten usa palästina indien putin terroristen
Wie stehen ehemalige Kolonien zu einer sich abzeichnenden neuen Weltordnung? Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Da ich in Afrika lebe, möchte ich natürlich auch die Sicht ehemaliger Kolonien in meinen Apolut-Beiträgen zu Wort kommen lassen. Schließlich ist diese Sicht auch einer der Gründe, warum wir bewusst nach Afrika gingen, um […]... mehr auf kenfm.de

Das Gegenmodell zur NWO des Westens | Von Jochen Mitschka 22.09.2022 15:18:00

türkei ukraine sticky podcast russland charkow escobar eef usbekistan sco-interbankenkonsortium krieg indien usa söz instc zelensky iran new world order brics asien eaeu kirill barsky nato novatek china wirtschaft militär inflation europa multipolare weltordnung afrika asean standpunkte
Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Das Projekt „New World Order“ (Neue Weltordnung), in der die USA bzw. eine Riege von Oligarchen, die Regeln bestimmen und als Hegemon die ganze Welt beherrschen, dürfte inzwischen als gescheitert erkannt worden sein, auch wenn die deutschen Politiker der „staatstragenden“ Parteien und der Linkspartei offensichtli... mehr auf kenfm.de