Tag suchen

Tag:

Tag h_lzchen_und_st_ckchen_totholz

Wedel – Rosen in Bäumen. 14.06.2021 07:00:02

vögel elbe-einzugsgebiet hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh wetter - oder was
Rechts von dem „Grün bis oben“ (im ersten Foto) = Feldahorn, einer von etlichen, war vor Jahren eine Kastanie gestorben. Deren Stamm konnte in Verabredung mit dem Bauhof erhalten bleiben und bietet seitdem holzabbauenden und von sowie in Totholz lebenden Organismen einen vergehenden Platz. Links vom Feldahorn meldete ich damals eine wei... mehr auf osmerus.wordpress.com

TUHH, Hydrobiology 2019 – Exkursion Este, b. 30.04.2019 10:04:00

reisen elbe-einzugsgebiet hölzchen und stöckchen, totholz wetter - oder was gewässerschutz klima
Wir sind auf dem Rückweg, Richtung Busse. Einen Hinweis auf den Fischotter habe ich am Ende des vorigen Beitrags per Foto gezeigt. In der Nähe der Butterbergbrücke gucken wir in holzigem Treibsel strömungsruhiger Bereiche und in Kiesbänken mit starker Turbulenz, wer sich angesiedelt hat. Hier kann man trefflich über Einzugsgebiete informieren. Vom ... mehr auf osmerus.wordpress.com

TUHH, Hydrobiology 2018, Exkursion Este. 25.04.2018 09:11:03

hölzchen und stöckchen, totholz elbe-einzugsgebiet reisen gewässerschutz wetter - oder was fliegenfischen, angeln am forellenbach klima
Wie jedes Jahr gehen wir auf Exkursion, um Grundlagen im Umfeld Wasser und Boden kennen zu lernen, Probleme erkennen zu lernen und anhand 3 1/2 Jahrzehnten Bach-Restaurieren richtiges und falsches Handeln abwägen zu können. Voriges Jahr hatten wir sehr spannendes Wetter, wer interessiert ist, sieht über die Kalenderfunktion (rechte Spalte) am 25. A... mehr auf osmerus.wordpress.com

Rüterberg – Schlosspark Ludwigslust. 09.10.2019 07:19:27

wetter - oder was gewässerschutz elbe-einzugsgebiet reisen hölzchen und stöckchen, totholz
Den Besuch im Schlosspark Ludwigslust empfanden wir als ausserordentlich abwechslungs- und lehrreich, wir haben ihn genossen. Genossen haben wir zum Abschluss auch noch je einen Eisbecher in der Alten Wache (genauer gesagt, angesichts des angenehmen Wetters, davor sitzend). Ludwigslust wird sicherlich eins der nächsten Ziele bei unseren Städtebesuc... mehr auf osmerus.wordpress.com

TUHH, Hydrobiology 2019 – Exkursion Seeve. 26.05.2019 09:14:56

hölzchen und stöckchen, totholz reisen elbe-einzugsgebiet gewässerschutz wetter - oder was vögel klima
Ein Bisschen Seevekanal ist ja bereits im Beitrag zum Taubenfütter-Hotspot Seeveplatz gezeigt. Bachauf, jenseits der Bahngleise geht es weiter. Die so entstandene neue Struktur und Strömungsvielfalt haben dem Gewässer gut getan. Beeindruckend an dieser Strecke führen Erle, Esche und Weide vor, wie sich ein standorttypischer Baumsaum mit lichtem Sch... mehr auf osmerus.wordpress.com

Restaurierte Mühlenau, städtisch – Wellen- und Strömungseindrücke. 12.02.2021 08:48:35

wetter - oder was gewässerschutz elbe-einzugsgebiet reisen westlich hh hölzchen und stöckchen, totholz vögel
Nach den gefiederten Fischfreunden des vorigen Beitrags folgen nun ein paar Eindrücke rund um die Kiesrestaurierungen wie Lenkbuhnen und Rauschen sowie um „Hölzchen und Stöckchen“ (Treibselsammler). Ein Bisschen biologisch beeinflusste Turbulenz ist auch dabei. Der Schnee zeigt die Kiesschüttungen sehr gut, vor denen durch Harken und Sc... mehr auf osmerus.wordpress.com

Ohlau, Bad Bramstedt – Wirbellose an Treibselsammlern. 29.04.2018 09:09:39

fliegenfischen, angeln am forellenbach elbe-einzugsgebiet reisen hölzchen und stöckchen, totholz wetter - oder was gewässerschutz
Nachdem nun über die biologische Besiedlung von Kiesen und Treibselsammlern an  der Osterau im Wildpark Eekholt, über die TUHH-Exkursion an die Este (35 Jahre Restaurieren als Praxisbeispiel) sowie über die Besiedlung der 2017 in die Mühlenau, Pinnau-Einzugsgebiet, eingebrachten Kiese berichtet wurde, folgt heute die Ohlau, Bad Bramstedt. Hier sieh... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wassercamp 2019, Unterelbeschulen restaurieren. 29.09.2019 09:24:33

hölzchen und stöckchen, totholz reisen elbe-einzugsgebiet gewässerschutz wetter - oder was
Auch dieses Jahr kamen um die 100 Schülerinnen und Schüler diverser Unterelbeschulen in den Wildpark Eekholt für ihr jährliches Wassercamp. Während das Beproben, Messen und Interpretieren des Gewässers und seiner Bewohner bereits mehr als 10 Jahre Tradition hat, startete das Restaurieren des Lebensraums Osterau mit Kies und Holz erst 2017. Die Gewä... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wassercamp 2018 Wildpark Eekholt – der Kies liegt bereit. 08.09.2018 10:02:59

elbe-einzugsgebiet reisen hölzchen und stöckchen, totholz gewässerschutz
Wie bereits seit 10 Jahren findet auch in diesem Jahr das Wassercamp der Unterelbeschulen im Wildpark Eekholt an der Osterau statt. Voriges Jahr durften die Schülerinnen und Schüler erstmals mit Kies und Holz den Gewässerlebensraum verbessern – mit sehr gutem Erfolg. Zur Vorbereitung des Wassercamps nächste Woche wurden 2 Vierachser Lkw Kies,... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wassercamp 2018, Treibselsammler neu und nachbessern. 17.09.2018 07:25:47

wetter - oder was gewässerschutz reisen elbe-einzugsgebiet hölzchen und stöckchen, totholz
Wieder stand auch der Bau neuer Treibselsammler auf dem Programm. Eine gute Hilfe beim Einrammen boten 2 neu hergestellte Metallhülsen mit Griff. Die Entwicklung wird verfolgt. Mehr dazu im Lauf des nächsten Jahres.... mehr auf osmerus.wordpress.com

Der Berg rief – wir kamen. 28.09.2018 10:46:26

fliegenfischen, angeln am forellenbach vögel wetter - oder was gewässerschutz elbe-einzugsgebiet reisen hölzchen und stöckchen, totholz
Wir mussten los, gespannt, was uns im Wechsel des Wetters Richtung Herbst erwartete. Es soll also auf den Brocken gehen – ob Wille und Kondition ausreichen, werden wir am Ende wissen. Nicht nur wegen des Auerhahn – mehr darüber demnächst hier im Blog. Über Holziges und Steiniges wird es auch noch den einen oder anderen […]... mehr auf osmerus.wordpress.com

Moorbek Norderstedt – zwei Abstürze nun mit Kies provisorisch durchgängig. 19.12.2018 10:43:23

reisen elbe-einzugsgebiet hölzchen und stöckchen, totholz wetter - oder was gewässerschutz
Am 20. Dezember 2017 hatte ich hier über die extrem lebensunfreundliche Gewässerstruktur der Moorbek bachab der Bebauung Norderstedts berichtet. Spuren von Fischen, die so gut wie vergeblich nach Laichmöglichkeiten suchten, stellten einen makabren „Höhepunkt“ dar. Die Moorbek kommt von Norderstedt und ist der Hauptbach der Mühlenau, die... mehr auf osmerus.wordpress.com

Krückau im Tide-Gebiet, HuSt-Versuch. 23.04.2020 08:36:44

hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh reisen elbe-einzugsgebiet gewässerschutz wetter - oder was
HuSt, und das in diesen, unseren Zeiten? – Keine Angst, gemeint sind die bei Leserinnen und Lesern dieses Blogs hinlänglich bekannten „Hölzchen und Stöckchen“ zur Verbesserung der Lebensverhältnisse in Bächen und kleinen Flüssen (vgl. Auswahlstichwort rechts im Blog unter „Kategorien“). Im Grenzbereich zwischen Elmshor... mehr auf osmerus.wordpress.com

Pinneberg, Bahnhof – Stadt und Bäume, Stadtbäume (2). 04.05.2021 09:23:42

westlich hh hölzchen und stöckchen, totholz elbe-einzugsgebiet reisen gewässerschutz wetter - oder was vögel klima
Der Ur-Beitrag vom 2. Mai beschäftigt sich mit gesägten Bäumen, dem Wert von Bäumen sowie der (verbesserungsfähigen) Wahrnehmung von Bäumen, insbesondere im bebauten Raum. Selbst in turbulent fortschreitenden Zeiten des Klimawandels nehmen wir den Baum, die Allee, den Wald, nicht hinreichend wahr. Dabei gehört er zum über Jahrmillionen entwickelten... mehr auf osmerus.wordpress.com

Münster, Gewässerschutz-Seminar- und weitere Arbeitstage. 20.11.2018 08:32:03

reisen hölzchen und stöckchen, totholz wetter - oder was gewässerschutz klima vögel
Nach dem Vergnügen mit unterschiedlich altem Getier und der Indianer-Historie im LWL-Naturkundemuseum (s. vorige Beiträge) stand nun also Arbeit an. Es folgte ein ausgezeichnetes Gewässerschutz-Seminar, das jeweils vor Ort sicherlich erhebliche Verbesserung der Lebensräume bewirken wird. So hörten die Mitglieder der DWA-Arbeitsgruppe „Buhnen&... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedeler Au, Hamburg – da tat sich was. 31.03.2019 08:16:24

wetter - oder was gewässerschutz reisen elbe-einzugsgebiet hölzchen und stöckchen, totholz
Meine Rad-Tour führt mich an die Landesgrenze Schleswig-Holstein / Hamburg. Dort radele ich in Hamburg weiter durch den Klövensteen bis zur Kreuzung der Wedeler Au mit dem Klövensteenweg. Die Stadtteilgruppe NABU Hamburg-West und viele andere mehr sind an einem der Bachaktionstage des NABU Landesverbands Hamburg aktiv. Hier im Blog wurde mehrfach b... mehr auf osmerus.wordpress.com

Präzedenz-Urteil für den Leipziger Auwald. 18.06.2020 10:12:01

klima reisen hölzchen und stöckchen, totholz wetter - oder was gewässerschutz
Leserinnen und Leser dieses Blogs wissen um die Bedeutung standorttypischer Bäume bis hin zum Auwald entlang gesunder Bäche und Flüsse. Es ist nicht nur schwer, auf diesem Weg voran zu kommen. Auch wo beispielhafte, gleichwohl zu verbessernde Auwälder (noch) vorhanden sind, sind weitere Verbesserungen, aber auch der Kampf um den Erhalt des Vorhande... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau, Pinneberg – Treibselsammler. 14.05.2020 08:59:00

elbe-einzugsgebiet reisen westlich hh hölzchen und stöckchen, totholz wetter - oder was gewässerschutz
In den „Kies-Jahren Mühlenau“ tauchte gelegentlich der Begriff „Treibselsammler aus Holz“ auf. Anderswo wurden die realisiert, hier noch nicht. Nach Knickpflege vor einigen Jahren entlang eines Grundstücks des NABU Pinneberg war eine gute Zahl Stecken gelagert worden. Die kamen nun nach und nach zum Einsatz. Wir entlasten da... mehr auf osmerus.wordpress.com

Weitere Treibselsammler an der städtischen Mühlenau, Pinneberg. 20.05.2020 07:38:57

gewässerschutz wetter - oder was hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh reisen elbe-einzugsgebiet
Eigentlich wollten wir die verbliebenen Stecken für Treibselsammler an der ländlichen Mühlenau nutzen. Vandalismus zerstörte den Testsammler dort aber so, dass wir sie lieber an der städtischen Mühlenau einsetzten. – Da der Wille zu „Hölzchen & Stöckchen“ ungebrochen ist, wird der herbstliche Schnitt in Garten und Landschaft h... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wintervögel auf der städtischen Mühlenau, Pinneberg. 11.02.2021 09:36:56

vögel wetter - oder was gewässerschutz reisen elbe-einzugsgebiet hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh
Es friert seit geraumer Zeit ordentlich. Die Stillgewässer sind eisbedeckt und zur Futtersuche durch Vögel nicht mehr zugänglich. Da ziehen die Schlauen weg, Spezialisierte suchen naheliegende Chancen, wie z.B. die winterwarmen (sommerkühlen) Bachoberlaufstrecken. Die Mühlenau, Pinnau-Einzugsgebiet, gehört auf ganzer Länge bis zur Einmündung in die... mehr auf osmerus.wordpress.com

Zu guter Letzt – Eier in Bächen und kleinen Flüssen. 31.12.2020 06:23:32

hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh reisen elbe-einzugsgebiet gewässerschutz wetter - oder was klima
Versierte sagen selbstverständlich nicht „Eier“, sondern Laich, wenn es um Fische geht. Lange hatten wir angesichts der anhaltenden Trockenheit mit Niedrigwasserabfluss seit April 2020 gezittert – keine Anzeichen von Laichfischen! Und das selbst nach Eintreten der Winterschonzeit (Schleswig-Holstein: ab 1. Oktober, speziell für Ki... mehr auf osmerus.wordpress.com

Tierchen der ländlichen Krückau. 01.05.2021 09:58:12

vögel gewässerschutz wetter - oder was westlich hh hölzchen und stöckchen, totholz elbe-einzugsgebiet reisen
Ziel der Fahrt mit dem elektrisierten, feuerroten Spielmobil (vg. voriger Beitrag „… unterm Bundesadler“) war die ländliche Krückau. Wir wollten nachsehen, was sich inzwischen an Struktur und Besiedlung entwickelt hat. Diese wahren Unmassen Erosionssand ergeben sich einerseits aus Flächenerosion im bebauten und unbebauten Einzugsg... mehr auf osmerus.wordpress.com

Übermorgen – Tierchen-Exkursion an die Mühlenau, Pinneberg. 12.07.2018 06:49:25

klima reisen elbe-einzugsgebiet hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh wetter - oder was gewässerschutz
Exkursionswetter ist angesagt für Sonnabend, den 14. Juli. Wir treffen uns um 10 Uhr in Pinneberg, wo die Mühlenstraße die Mühlenau quert. Von dort gehen wir die im Vorjahr mit Kies beschickte Strecke punktweise an. Wer mit Rad kommt, erledigt das radelnd. Wer gut zu Fuss ist, ist auch ohne Rad willkommen, schafft die Strecken […]... mehr auf osmerus.wordpress.com

Treibselsammler Ohlau, instand gesetzt und erweitert. 10.08.2018 06:54:09

hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh reisen elbe-einzugsgebiet gewässerschutz wetter - oder was fliegenfischen, angeln am forellenbach
Die Treibselsammler an der Ohlau, Bad Bramstedt, waren bei höherer Wasserführung testweise eingebaut worden, bei niedrigen Abflüssen kontrolliert und prinzipiell für gut befunden worden. Die uferschützende Wirkung und die Sandlenkung zum (Wieder-)Aufbau des Gleithangs waren erkennbar, die Besiedlung mit standorttypischen Tieren und die Ansiedlung v... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wassercamp 2018 – E-Fischen und Ausblick 2019. 17.09.2018 09:06:38

hölzchen und stöckchen, totholz reisen elbe-einzugsgebiet gewässerschutz wetter - oder was
Nach einem Wassercamp ist vor einem neuen Wassercamp … Aber zuerst müssen die Ergebnisse ausgewertet und präsentiert werden. Beim Elektro-Fischen werden Gewässerorganismen betäubt und nach Art, Zahl, Größe und vielem mehr in Bezug auf den Gewässerzustand beurteilt. Aus gutem Grund ist E-Fischen grundsätzlich verboten und nur durch fachlich Qu... mehr auf osmerus.wordpress.com

Ohrtbrooksgraben, Bekiesen Teil 1. 27.10.2018 09:17:51

vögel westlich hh hölzchen und stöckchen, totholz elbe-einzugsgebiet reisen gewässerschutz
Im Beitrag vom 7. Oktober ist die Situation Ohrtbrooksgraben, Pinnau-Einzugsgebiet, sowie die Abstimmung zum Bekiesen dargestellt. Bevor die Schülerinnen und Schüler des Ludwig-Meyn-Gymnasium Uetersen Feinarbeiten starten, wurde der Kies vom Flächennutzer angeliefert. Die sollen als Vorarbeit an 3 Positionen in die Böschung geschüttet werden. Zum A... mehr auf osmerus.wordpress.com

Von Nord- wegen Süd- nach Mittelhessen, Gewässervortrag in Alsfeld-Eudorf. 12.11.2018 06:53:46

wetter - oder was gewässerschutz reisen hölzchen und stöckchen, totholz
Das liest sich kompliziert in der Überschrift. Dabei beschreibt es lediglich, dass mein Aufenthalt in Korbach mit den beschriebenen Erlebnissen an Edersee und -fluss sowie der bunten Radtour den Rahmen setzte für den eigentlichen Auslöser meiner Reise. Der war die Einladung der Regionalgeschäftsstelle Süd im Verband Hessischer Fischer, organisiert ... mehr auf osmerus.wordpress.com

Herbstlaub im Frühling – Meise als Indikator eines genesenden Gartens. 13.04.2019 09:43:00

vögel klima hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh wetter - oder was
Der vorige Artikel endete mit dem Stichwort Laubbläser. Ja, heutzutage wird vielerorts ALLES geblasen, von Blütenblättern ab Frühling über irgendwas auf Wegen, gern durch alle Rabatten alle 14 Tage durch. Feinstaub lässt grüssen! – Egal, ob Trockenes, egal, ob Nasses – bei Letzterem bräuchte es vorher einen Föhn, um das Zeug zu bewegen.... mehr auf osmerus.wordpress.com

Krückaustrecke 2 – Kies 2020 strukturfördernd umgestaltet. 14.12.2020 09:02:47

reisen elbe-einzugsgebiet hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh gewässerschutz
„Am 21. Oktober berichtete ich vom Restaurieren an der Krückau, wie wir auf ca. 600 m Länge Kiesdepots anlegten, die wir zunächst den Kräften der Natur überlassen wollten. Da es nun nicht regnete und absehbar kein Hochwasser in Sicht ist, das den Kies bewegen könnte, wurde eine kleine Arbeitseinheit eingelegt: Umgestalten einiger Depots zu Le... mehr auf osmerus.wordpress.com

Corona-Jahr 2020 – wie eine Nebelfahrt, gleichwohl mit klarem Ziel. 29.12.2020 08:56:08

vögel wetter - oder was an der elbe reisen elbe-einzugsgebiet hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh
Mir scheint, so im Rückblick passt hier – fast zum Jahresschluss – meine am 16. Dezember Richtung Elbdeich und weiter Hetlingen – Holm geradelte Tour ganz gut. Hinter mir wandert`s, vereinzelt, unten. Warum gucken die alle zurück – wegen mir,  hoch auf dem Deich? Es verringert sich die Sichtweite, so um 50, auch mal 30 [R... mehr auf osmerus.wordpress.com

Meerforellenwetter, Frühsommerfarben. 25.05.2018 09:43:55

gewässerschutz wetter - oder was hölzchen und stöckchen, totholz elbe-einzugsgebiet reisen fliegenfischen, angeln am forellenbach
Hauptsache, die Meerforellen wissen das auch !? Wie man sieht, fehlen streckenhaft auch Bäume, d.h. wichtige Fischunterstände. In Niedersachsen, aber auch anderswo, scheint sich für wirklichen Gewässerschutz niemand wirklich zu interessieren. Lobbyismus aller Orten, dort landet auch unser Steuergeld. Es ist längst überfällig, diese Zahlungen an kla... mehr auf osmerus.wordpress.com

Mäander – wer Augen hat, zu sehen. 18.04.2019 09:33:55

hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh elbe-einzugsgebiet gewässerschutz wetter - oder was klima
Kürzlich im Wildpark Eekholt – Partie Stellbrookgraben, kleiner Nebenbach zur Osterau. Das gibt eine treffliche Arbeitsaufgabe. Wir sind auf die Ergebnisse gespannt. Je nachdem, wird mit Kies und / oder Holz restauriert. Da freut sich der Otter, da Fische und mehr über Lebensraum für Fischfutter vervielfacht wird. Schöne Ostertage !... mehr auf osmerus.wordpress.com

TUHH, Hydrobiology 2019 – Exkursion Este, a. 29.04.2019 16:32:59

klima hölzchen und stöckchen, totholz reisen elbe-einzugsgebiet gewässerschutz wetter - oder was
Neben Fachlichem wurden letzte Fragen zur Exkursion an die Este geklärt. Das sieht ja gut aus – ab Mittag ist eine Regenfront angesagt. An der Vorlesung nehmen 17 Studenten aus 7 Ländern teil (nach Zahlen bzw. alphabetisch: Frankreich, Indien, Deutschland, USA, Ghana,  Kolumbien, Mexico). Diese Erle, als letzte ihrer Art in dieser Ansicht, ze... mehr auf osmerus.wordpress.com

Tümpeln Wedeler Au – früh übt sich. 18.05.2019 16:46:33

klima elbe-einzugsgebiet reisen westlich hh hölzchen und stöckchen, totholz wetter - oder was gewässerschutz
Berlin-Besuch wollte „Äktschn“ – das können wir bieten, in „unberührter Natur“, wie es im Fernsehen immer so schön falsch heisst. Weite Teile des in die Wedeler Au eingebrachten Restaurierungs-Kieses und -Holzes liegen frei. Immerhin ist zu sehen, dass verbesserte Struktur entstanden ist. Die Farbe wie Waschmaschinenwa... mehr auf osmerus.wordpress.com

Bessere Bäche und kleine Flüsse – Vortragssaison 2020 gestartet. 24.01.2020 12:42:02

elbe-einzugsgebiet reisen hölzchen und stöckchen, totholz wetter - oder was gewässerschutz klima fliegenfischen, angeln am forellenbach vögel
Das war gestern Abend. Herzlichen Dank den gut 50 Interessierten für spezielle Hinweise, Kontaktaufnahme und informative Diskussion! – Bessere Bäche und kleine Flüsse? Wir schaffen das. Der Inhalt des Vortrags ist – ohne lokale Besonderheiten, die jeweils nach Vortragsort wechseln – veröffentlicht und hier nachzulesen. Wer den Vor... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedel, Kopfweiden – Pflege System 2020, kaputt oder was. 16.10.2020 09:47:10

hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh reisen an der elbe
Kopfweiden entstanden in der Vergangenheit aus handwerklicher Nutzung von Weidenästen. Die Bandbreite war groß, vom Korb- über Sitzflächenflechten bis zu Flechtzaunbau und Möbelherstellung. Hier in der Nachbarschaft Wedels existierte eine weitere, spezielle Nutzung der Weide, die Fassreifenherstellung durch Bandreissen, z.B. in Hetlingen. Die chara... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau – Gesamt-Aspekt des Radelns. 01.11.2020 09:32:19

vögel wetter - oder was gewässerschutz reisen elbe-einzugsgebiet hölzchen und stöckchen, totholz westlich hh
Nach dem 25 t Kies-Beitrag und dem über Stadt-Aspekte folgt hier der Gesamtrahmen des herbstlichen Radelns (vom Dienstag, 27. Oktober, bei Tidehochwasser und Wasser einstauendem Starkwind). Da stellt sich die Frage nach dem „bachab“ – was ist hier los? Hier, wo die Mühlenau normalerweise in steilem Schuss kurz vor ihrer Mündung in... mehr auf osmerus.wordpress.com