Tag suchen

Tag:

Tag westlich_hh

Wedel – Totholz wird lebendig. 15.06.2021 08:53:44

wetter - oder was reisen elbe-einzugsgebiet westlich hh klima
Wir hatten beim Hausverkauf Tostedt darum gebeten, eine Baumscheibe unserer Schwarzerle vor dem Haus zu bekommen, geschnitten aus ca. 1 m Höhe. – Die steht nun seit 4 Jahren auf unserem Balkon in Wedel, repräsentiert mit ihren Jahresringen unsere „niedersächsische Zeit“ von 34 Jahren. Frühstück vor Kurzem „Übrigens, gestern ... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedel – Rosen in Bäumen. 14.06.2021 07:00:02

wetter - oder was hölzchen und stöckchen, totholz elbe-einzugsgebiet westlich hh vögel
Rechts von dem „Grün bis oben“ (im ersten Foto) = Feldahorn, einer von etlichen, war vor Jahren eine Kastanie gestorben. Deren Stamm konnte in Verabredung mit dem Bauhof erhalten bleiben und bietet seitdem holzabbauenden und von sowie in Totholz lebenden Organismen einen vergehenden Platz. Links vom Feldahorn meldete ich damals eine wei... mehr auf osmerus.wordpress.com

Juni 2021 – ländliche und städtische Mühlenau. 12.06.2021 17:54:24

vögel klima westlich hh elbe-einzugsgebiet reisen gewässerschutz wetter - oder was
Der Regen des Mai hatte hiesige Bäche und Flüsse im Bereich des mittleren Abflusses gehalten. Mit Regenende wurde schnell dauerhafte Niedrigwasserführung erreicht, das Zeichen für eine Situation, die uns insbesondere aus dem Waldbereich vermittelt wird. Der obere Grundwasserleiter ist übernutzt und im vorigen Jahreswechsel nicht durch ausreichende ... mehr auf osmerus.wordpress.com

Keinen Bock geschossen. 11.06.2021 08:53:13

westlich hh elbe-einzugsgebiet gewässerschutz wetter - oder was reisen
Nein, ich habe keinen Bock geschossen, weder hier an der ländlichen Mühlenau noch anderswo. Zwar ist der Bock zur Zeit „offen„. Aber ich besitze weder die erforderliche Waffe noch den Jagdschein. Und ich bin auch nicht Revierpächter oder Gast, zu Lande. Und das soll sich auch nicht ändern. Manche meinen ja, ich hätte „den Jagdsche... mehr auf osmerus.wordpress.com

Juni 2021 – Helgoland ist frei. 07.06.2021 09:13:17

elbe-einzugsgebiet westlich hh vögel wetter - oder was an der elbe reisen
Beim Gucken über den Deich kann man ja allerhand sehen – aber erstmal muss man hin. Das Radeln auf dieser Strecke hatten wir da für Monate eingestellt. Und nicht nur das zum Kreis Pinneberg, SH, gehörende Helgoland ist frei. Auch die Fähren, die uns mit dem jenseit der Elbe liegenden Niedersachsen verbinden, fahren wieder zunehmend […]... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedel, Juni 2021 – Königlicher Besuch. 05.06.2021 11:19:37

wetter - oder was vögel elbe-einzugsgebiet westlich hh
Gestern hatten wir ein königliches Erlebnis, hier dargestellt mit Vorgeschichte: Wir hatten – neben etlichen (Vogel-)Nistkästen, die wir ringsum in Bäumen und Büschen platzierten – bei unserem Herzug einen weiteren mit kleinem Einflugloch, den wir mittig auf unserem EG-Balkon zwischen den Türen anbrachten. Wohl 3 Jahre Beobachtung zeigt... mehr auf osmerus.wordpress.com

An der Ohlau, Juni 2021 – Storch im Salat. 04.06.2021 08:52:31

reisen wetter - oder was gewässerschutz elbe-einzugsgebiet westlich hh vögel
Musste mal wieder sein – eine Fahrt in die 5-Bäche-Stadt Bad Bramstedt (Ohlau, Schmalfelder Au, Hudau, Osterau, Bramau). Wer es genau nimmt, kommt wohl eher auf 3 Bäche: Ohlau plus Schmalfelder Au heissen ab Zusammentreffen Hudau, dazu kommt die Osterau und die Hudau wechselt fix ihren Namen in Bramau … – also 3 „Originale&#... mehr auf osmerus.wordpress.com

Mitten in Wedel – Libelle am Stiel, Rosenkäfer. 03.06.2021 17:15:28

wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh
Und nachmittags ein Eis mit Sahne auf dem EG-Balkon (nein, keine Terrasse). Als wir vor 5 Jahren herzogen, stand da ein zweistengliger, völlig verschnittener, verdorrt aussehender … ja, was ???. Man gerade, dass er nicht der Säge zum Opfer fiel. Erkannt als potentieller frühsommerbunter Farbtupfensetzer, Boden gemulcht und gehofft, es wird wa... mehr auf osmerus.wordpress.com

An der Elbe, Wedel – Richtung Sommer 2021. 01.06.2021 10:08:11

wetter - oder was an der elbe reisen vögel elbe-einzugsgebiet westlich hh
Letzter Mai-Tag, sammelt ein paar Punkte. Auf geht`s an die Elbe, Uferbank checken. Entweder hat jemanden in der Nachbarschaft der Reinlichkeitswahn gepackt – was oft genug dazu führt, dass anderes mit dem „Produkt“ verunreinigt wird. Oder jemand Neues kann Information gebrauchen, z.B. wie diese. Die Stadtentwässerung Wedel wird W... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wolfgangs Ruh – Begegnungen am Bach. 29.05.2021 07:08:26

reisen gewässerschutz wetter - oder was vögel westlich hh elbe-einzugsgebiet
Dass dazwischen immer noch „Platz“ war für angepasstes Radeln, belegen diverse Beiträge hier im Blog. Immerhin hat dieser Mai hier, nordöstlich der Tideelbe, zwar keine Hochwässer gebracht, aber doch fast durchgängig für mittleren Abfluss gesorgt (gegenüber durchgängigem Niedrigwasserabfluss in den Vorjahren , schon seit April!). Bezoge... mehr auf osmerus.wordpress.com

Erst-Impfung für Prio3 genutzt für 2-Bäche-Gucken. 24.05.2021 12:47:39

elbe-einzugsgebiet westlich hh wetter - oder was gewässerschutz reisen
Heute wurde Prio 3 unseres Haushalts erstgeimpft. Ich, Prio 2, kenne das Etablissemant bereits, komme nächsten Sonnabend mit der zweiten Impfung dran. Die – kurze – Wartezeit wollte ich zu einer Stippvisite der (oder „des“, wie man will – wir befinden uns in einer Sprachgrenzregion) Bilsbek nutzen. Gewässerausbau und f... mehr auf osmerus.wordpress.com

Internationaler Tag der Biodiversität 2021 – Bessere Bäche SH. 22.05.2021 10:15:42

westlich hh elbe-einzugsgebiet vögel klima reisen gewässerschutz wetter - oder was
Gestern bei einem Besuch an der ländlichen und der städtischen Mühlenau, Pinnau-Einzugsgebiet, Schleswig-Holstein, erlebten interessierte Besucher, wie Lebensraumvielfalt verbessert, teils erst wieder geschaffen werden kann. Die Gewitterfront „ritten“ wir beim Wechsel zwischen ländlichem und städtischem Raum ab – Regen trommelte u... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedel, Mai 2021 – Silhouetten, hoch am Himmel. 19.05.2021 12:47:05

reisen wetter - oder was an der elbe elbe-einzugsgebiet westlich hh vögel
Da höre ich in der Wedeler Marsch hinter mir „Was steht der Mann da am Wegrand?!“. Irgendwie beschäftige ich das Paar Stick-Walker … Ich stehe da einfach so – und gucke konzentriert hoch. Ja, das sind doch … Das – Ansicht der Rücken, hoch oben –  erinnere ich nicht, so deutlich bislang gesehen zu haben. [&#... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedel – Löwenzahn, gelb und weiss. 19.05.2021 12:30:26

wetter - oder was reisen elbe-einzugsgebiet westlich hh
Da radele ich aus Wedel raus, … … Nein! Das sind nicht „Pusteblumen“, die Samen des Löwenzahns, mit Fallschirm – sehen so gerupft aus? Vorher sahen die auch gelb aus – und da sind gar keine Löwenzahnblätter zu sehen … Huflattich, der gern früh an Rändern, auf Schutt wächst, hat hier in langer Reihe gelb [&#... mehr auf osmerus.wordpress.com

Maiwetter 2021 – zu geniessen zwischen den Fronten. 16.05.2021 17:25:57

elbe-einzugsgebiet westlich hh wetter - oder was an der elbe reisen
Gestern, Sonnabend. Von Weitem, den Deich anradelnd, wirken die Schiffe größer. Na, immerhin … Das Gewitter bretterte schneller heran als erwartet. (Trocken) Zu Hause sehe ich auf marinetraffic.com, wie die letzten Segler in die Häfen verschwinden. Und, wie beim Rückradeln vermutet, dass wir zwischen zwei herannahenden Gewittern den Vorzug ei... mehr auf osmerus.wordpress.com

Bärlauchblüte 2021 – wie weit, im kühlen Mai. 15.05.2021 09:12:24

unsortiertes reisen wetter - oder was westlich hh elbe-einzugsgebiet
Ob der Bärlauch im Hainich, oder in – Überraschung – St. Peter-Ording blüht, weiss ich nicht. Aber frohe Kunde erreicht uns vom – ansonsten sehr geschundenen – absolut schutz- und entwicklungswürdigen Leipziger Auwald. Wie schön!... mehr auf osmerus.wordpress.com

Mai 2021 – Leben in Moorbek und Mühlenau (2). 14.05.2021 12:01:38

elbe-einzugsgebiet westlich hh wetter - oder was gewässerschutz reisen
Wir haben eine neue Stelle aufgesucht, etliches bachab des Zusammenflusses der Quellbäche von Moorbek und Mühlenau. Nebendran fliesst ein Bach zu. Vielleicht hat der mehr zu bieten. Ist hier irgendwas passiert? Was zeigt die Mühlenau bachab? Von Unfällen wissen wir nichts, zum Glück sind auch keine Fischsterben berichtet. Aber komisch ist das schon... mehr auf osmerus.wordpress.com

Mai 2021 – Leben in Moorbek und Mühlenau (1). 13.05.2021 09:12:04

gewässerschutz wetter - oder was reisen westlich hh elbe-einzugsgebiet vögel klima
Die Moorbek ist ein wichtiger Quellbach für die Mühlenau im Pinnau-Einzugsgebiet. Die Mühlenau selbst fällt in ihrer oberen Strecke oft sommertrocken aufgrund von Störungen ihres Einzugsgebiets durch Entwässern des Holmmoors, Verbreitern der Autobahn und durch den BAB-Rastplatz Holmmoor. Im Stadtgebiet Norderstedt hat der NABU in Bachaktionstagen V... mehr auf osmerus.wordpress.com

Mai 2021 – Brut- und Setzzeit. 10.05.2021 07:37:57

westlich hh elbe-einzugsgebiet der kampfdackel reisen
Wer immer, wo immer, hoffentlich mit guter Begründung, Wege verlässt, sollte schon ein Bisschen wissen – z.B. das Stichwort „Brut- und Setzzeit“ kennen. In den meisten Bundesländern gilt sie vom 1. April bis zum 15. Juli, mancherorts auch früher startend. Man muss sich halt informieren, wenn man unterwegs ist. „Brut- und Set... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedel, Mai 2021 – Gestern spontan, draussen essen. 09.05.2021 07:08:47

elbe-einzugsgebiet westlich hh wetter - oder was reisen
Das Auto laden, diesmal extern, 6 Minuten Fußweg. Sowas ist von Vorteil, wenn rechts ein ausladender Pkw – die Teile sind heutzutage ja reichlich seitwärts und längs gewachsen, geradezu ausgebeult – parkt. Und links lud genau so ein Großer. – Was für ein Schwachsinn in Zeiten, die zunehmend nach geringerem Energieverbrauch und Ent... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedel, Mai 2021 – Aprilwetter. 08.05.2021 09:20:53

elbe-einzugsgebiet westlich hh klima wetter - oder was reisen
Nun haben wir gerade aus der Wetterstatistik erfahren, dass sich der April 2021 als kältester und trockenster seit 12 Jahren herausgestellt hat. Egal, mit Start Mai wird bei uns der Wetterfahne-und-Wind-Marini installiert. Auch in Wedel, der „Stadt mit frischem Wind“ soll so ein Marienkäfer möglichst lange durchhalten. Mit nicht allzu s... mehr auf osmerus.wordpress.com

Ekholter Au, Eisen-belastet – Da ist der Wurm drin. 07.05.2021 12:26:08

westlich hh elbe-einzugsgebiet reisen gewässerschutz wetter - oder was
Die Ekholter Au ist 2020 wie die Krückau, der sie zufliesst sowie die Mühlenau und die Moorbek im Pinnau-Einzugsgebiet in einer größeren Aktion bekiest worden. Dies betraf eine Strecke von ca. 600 m, vgl. Bericht hier im Blog vom 20. Oktober 2020. Dieses Gewässer zeichnet sich, verursacht durch Entwässerungen und intensive Nutzung von empfindlichen... mehr auf osmerus.wordpress.com

Pinneberg, Bahnhof – Stadt und Bäume, Stadtbäume (2). 04.05.2021 09:23:42

klima vögel elbe-einzugsgebiet westlich hh reisen hölzchen und stöckchen, totholz wetter - oder was gewässerschutz
Der Ur-Beitrag vom 2. Mai beschäftigt sich mit gesägten Bäumen, dem Wert von Bäumen sowie der (verbesserungsfähigen) Wahrnehmung von Bäumen, insbesondere im bebauten Raum. Selbst in turbulent fortschreitenden Zeiten des Klimawandels nehmen wir den Baum, die Allee, den Wald, nicht hinreichend wahr. Dabei gehört er zum über Jahrmillionen entwickelten... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedel und Umrum – Frühlingsfarben auf der Geest. 03.05.2021 10:20:49

reisen wetter - oder was elbe-einzugsgebiet westlich hh
Wie anderswo sind die aus den Vorjahren bekannten Blütenvorläufer 2021 nicht ganz so früh gewesen. Kühle und ein steifer Wind an den meisten Tagen dominieren. Aber inzwischen ist alles in Gang, viele Ahornblüten färben aufgrund Zeit, Wind und Schauern bereits die waagerechten Flächen unter den Bäumen. Es folgen ein paar Farbeindrücke, natur- und me... mehr auf osmerus.wordpress.com

Pinneberg, Bahnhof – Stadt und Bäume, Stadtbäume. 02.05.2021 09:10:08

reisen wetter - oder was gewässerschutz klima vögel elbe-einzugsgebiet westlich hh
Ein Requiem ? Kürzlich auf einer Rad-Tour an Mühlenau und Pinnau, Pinneberg – irgendwie sieht der südliche Bahnhofsvorplatz anders aus. Anwohnerinnen und Anwohner haben sich dazu geäussert. Die Stadt Pinneberg beschreibt das Geschehen hier. Vor Ort geht es weiter. Nehmen wir einen frei wachsenden Baum in der Nähe als Beispiel. Hier kann man s... mehr auf osmerus.wordpress.com

Tierchen der ländlichen Krückau. 01.05.2021 09:58:12

wetter - oder was gewässerschutz reisen hölzchen und stöckchen, totholz vögel elbe-einzugsgebiet westlich hh
Ziel der Fahrt mit dem elektrisierten, feuerroten Spielmobil (vg. voriger Beitrag „… unterm Bundesadler“) war die ländliche Krückau. Wir wollten nachsehen, was sich inzwischen an Struktur und Besiedlung entwickelt hat. Diese wahren Unmassen Erosionssand ergeben sich einerseits aus Flächenerosion im bebauten und unbebauten Einzugsg... mehr auf osmerus.wordpress.com

Feuerrotes Spielmobil – unterm Bundesadler. 29.04.2021 07:38:50

westlich hh elbe-einzugsgebiet reisen gewässerschutz wetter - oder was
Nicht nur mit dem Fahrrad wird gefahren. Gestern bei bestem Sonnenschein, leider weiter Niedrigwasser in den hiesigen Bächen und kleinen Flüssen, wurde das elektrische feuerrote Spielmobil bewegt. Beim Wechsel zwischen zwei Bachstrecken, Ansehen neuer Bekiesung aus dem Vorjahr, weiter zu neuen Taten – im Sinn, vielleicht demnächst verwirklich... mehr auf osmerus.wordpress.com

Elbe, Wedel – Begegnung mit großen Pötten, gen Nordsee (2). 28.04.2021 07:14:30

vögel westlich hh elbe-einzugsgebiet an der elbe gewässerschutz wetter - oder was reisen
Das Ungetüm, in seinen Abmessungen  fast gleich zum Transporter im vorigen Beitrag, aber nur fast: 59 m Breite im Vergleich zu vorher 50 – das könnte man über den Daumen beinahe für 20 % halten.... mehr auf osmerus.wordpress.com

Elbe, Wedel – Begegnung mit großen Pötten, gen Nordsee (1). 27.04.2021 10:02:12

reisen gewässerschutz an der elbe wetter - oder was westlich hh
Gelegentlich werde ich – insbesondere von Leserinnen und Lesern meines Blogs aus dem Binnenland – gefragt, ich hätte doch so vielerlei Schiffe gezeigt. Ob die denn mal wieder zu sehen wären? Ja, gelegentlich, jetzt wieder verstärkt, werden hier auch Schiffe zu sehen sein! Die Elbe-Radel-Saison wird durch geringere Windstärken sowie an S... mehr auf osmerus.wordpress.com

Flussneunaugen 2021 – nun auch in der städtischen Pinnau aktiv. 26.04.2021 09:07:22

elbe-einzugsgebiet westlich hh wetter - oder was gewässerschutz reisen
Nachdem eindeutige Spuren zunehmend in der städtischen Mühlenau, Pinneberg, zu finden sind, warteten wir auf Zeichen in der Pinnau. Dort hatte kürzlich – bei andauerndem Niedrigwasserabfluss – das Schliessen der Wehre an der Wulfsmühle zerstörte Durchgängigkeit zu den oberen Laichplätzen sowie kilometerlanges Trockenfallen der Pinnau bi... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedel und Umrum – Frühlingsfarben in der Marsch. 25.04.2021 07:06:29

reisen wetter - oder was gewässerschutz an der elbe elbe-einzugsgebiet westlich hh klima vögel
Wie bekannt gibt es nicht nur Bäche-Bekiesen als Aktivität im Norddeutschen Tiefland. Wir „stürzen“ uns regelmäßig per Rad von der Geest den Hang hinab in die Marsch. Dort (wie „oben“ auch) herrschen Frühlingsfarben. Vom Yachthafen Wedel wissen wir allerdings, dass der „richtige Druck“ noch nicht da ist. Viele Bo... mehr auf osmerus.wordpress.com

April 2021 – Was machen die Schachbrettblumen. 24.04.2021 17:32:04

westlich hh elbe-einzugsgebiet reisen wetter - oder was
Wie auch immer die genannt werden, Schach- oder Schachbrettblumen – was machen die eigentlich, hat die Blüte begonnen? Das trieb mich auf meiner vorigen Radelrundfahrt Wedel – Hetlingen – Holm – Wedel um (ein paar Farbeindrücke der Tour folgen demnächst). Also kam ein kleiner Abstecher in Hetlingen, zwischen Elbdeich und alt... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau, April 2021 – Lenker und Kiesflächen. 23.04.2021 10:25:53

westlich hh elbe-einzugsgebiet gewässerschutz wetter - oder was reisen
Über bewegten Kies sowie erste Anzeichen laichender Flussneunaugen wurde in den vorigen beiden Beiträgen berichtet. Ergänzend zum letzten werden hier ein paar Arbeitsergebnisse vorgestellt. Da lässt sich mit Schutz und Lenkwirkung von Kies etwas dynamisch verbessern. Über das Entschärfen der Kurvensituation hinaus galt es, aus weiteren Kiesdepots L... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau, Flussneunaugen – 2021 noch nicht gesehen. 22.04.2021 10:33:12

gewässerschutz wetter - oder was reisen vögel westlich hh elbe-einzugsgebiet
So schrieb ich im vorigen Beitrag. Nach dem Anlegen neuer und Aktivieren vorhandener Kiese zu Lenkbuhnen im Bereich der Bahnquerung nahmen wir uns gestern spätnachmittags aufgestockte Kiese bachauf Mühlenstraße vor. Zwei „Doppel im Corona-Abstand“ waren besprochen. Beim Angehen weiterer Kiese zeigte sich dann – nein, kein Flussneu... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau, April 2021 – Kies bewegt. 19.04.2021 06:42:47

elbe-einzugsgebiet westlich hh reisen wetter - oder was gewässerschutz
Im vorigen Jahr hatten wir um diese Zeit bereits das Erlebnis laichender Flussneunaugen (und ihr Verwertung) hinter uns. Bislang haben sich diese urzeitlichen Tiere noch nicht auf den Laichplätzen sehen lassen. So beschäftigten sich einige Heinzelmännchen unter Wahren der Corona-Vorschriften damit, neu von der Edmund Siemers-Stiftung finanziertem u... mehr auf osmerus.wordpress.com

Wedeler Autal – Nachwuchs erwartet. 28.03.2021 09:23:12

gewässerschutz wetter - oder was westlich hh elbe-einzugsgebiet
Weidehaltung, gern extensiv – möge die Ansage durch die Realität bestätigt werden. Angrenzende Gewässer freuen sich auf jeden Fall. – Dazu gehört vor allem eine ordnungsgemäße Herdenführung, wie das Einhalten zugehöriger Bestandsdichten. Gelegentlich kommt das erst nach Beschwerden zustande. Im Wedeler Autal sind unterschiedliche Ansätz... mehr auf osmerus.wordpress.com

Städtische Mühlenau, Pinneberg – Kies wartet. 24.03.2021 07:23:31

wetter - oder was gewässerschutz reisen elbe-einzugsgebiet westlich hh
Kürzlich wurde die ländliche Mühlenau wieder von Interessierten besucht, die sich die guten Erfahrungen zu eigen machen wollen. Da die Zeit noch reichte, statteten wir auch der Mühlenau im Städtischen, Pinneberg, einen Besuch ab – Kiese und Treibselsammler.  ... mehr auf osmerus.wordpress.com

Reif für die Insel. 04.05.2018 17:43:44

westlich hh elbe-einzugsgebiet an der elbe wetter - oder was reisen
Es ist ein Trauerspiel, was mit diesem Fluss passiert (ist, passieren soll). Es darf auch gern eine Halbinsel sein. Mal sehen, was es wird – demnächst vielleicht mehr. Dann bis zum nächsten Mal.... mehr auf osmerus.wordpress.com

Ostern 2021 voraus – Wedel, Frischluft von Nord. 03.04.2021 09:04:54

elbe-einzugsgebiet westlich hh reisen wetter - oder was an der elbe
Besuch per leerer Bahn angereist, Corona-definiert. „Frischluft“ im Titel – ich wollte es nicht gleich sagen, wie`s empfunden wird. Durchdringender, kalter nördlicher Wind wird von passender Kleidung gebremst. Es soll ein schöner Tag folgen. Ostersonnabend: Die Abkühlung stoppte bei 2,8 Grad C. Die Pflanzenwelt sieht gut aus.... mehr auf osmerus.wordpress.com

Cranz, Este – per Fähre und Rad. 26.07.2018 09:19:18

wetter - oder was an der elbe gewässerschutz reisen elbe-einzugsgebiet westlich hh
Es soll mal wieder über die Elbe gehen – nach Stade, Buxtehude, Lühe und Twielenfleth haben wir diesmal Cranz an der Estemündung als Ziel gewählt. Der Anleger der Lühe-Schulau-Fähre ist so gelegt, dass die landseitige Längskante aufgrund des tiefer fallenden Tideniedrigwassers (verschärft bei geringer Wasserführung der Elbe und Ostwind) auf d... mehr auf osmerus.wordpress.com