Tag suchen

Tag:

Tag kontroverse

Bonus #26: Bahnhofskino Extended Edition - Das Haus an der Friedhofsmauer (1980) 31.10.2018 08:00:00

zensur podcast körperhorror exploitation 1980er jahre horrorctober kontroverse lucio fulci zombies bahnhofskino extended edition
Daniel ist in dieser Woche verreist. Als kleinen Trost schiebe ich die kürzlich in der Bahnhofskino Extended Edition veröffentlichte Episode zu DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER (1980) in den Feed. Lucio Fulcis Gore-Klassiker ist nicht nur einer der meistgeliebten sondern auch meistverpackten Filme der italienischen Regielegende. Wir sprechen darüber.... mehr auf bahnhofskino.com

GOTs Black Wedding: Wie weit dürfen Autoren gehen? 19.05.2015 17:11:50

sansa stark rund um serien got black wedding kontroverse george r.r. martin hbo vergewaltigung serien game of thrones
. !Der Artikel könnte nicht nur, er wird Spoiler bis einschließlich der aktuellen sechsten Episode der fünften Staffel beinhalten.¡ Wieder einmal schwappt..... mehr auf zeitzeugin.net

Schwarze Charaktere in Videospielen 17.06.2015 21:04:37

rust gaming left4dead videospiele ethnien assassins creed geschichte kontroverse gamingdiskussionen schwarze
Schlicht die Darstellung schwarzer Charaktere in Videospielen über die Jahre hinweg. Von den Anfängen als Sport- und Fightcharaktere bis zum heutigen,..... mehr auf zeitzeugin.net

Gewalt gegen Männer ist so witzig! 04.06.2016 10:34:39

marvel sexismus x-men rund um filme gender gleichberechtigung gewalt filme kontroverse werbung x-men: apocalypse fox
Ein Aufschrei ging und geht durch das Netz. Wieder einmal. Kern des Anstoßes diesmal: Ein Promo-Poster für X-Men: Apocalypse, in dem titelgebender Apocalpse (Oscar Isaac) die nackte Mystique (Jennifer Lawrence) würgt. Schriftzug: Only the strong will survive. Kritikpunkte: Gewaltverherrlichung gegenüber Frauen, Nacktheit der Figur, angebliche Schwä... mehr auf zeitzeugin.net

LIBERTINE präsentiert: Svenja Flaßpöhler und Margarete Stokowski über Perspektiven des heutigen Feminismus 20.05.2018 17:35:21

margarete stokowski svenja flaßpöhler debatte resonanzboden feminismus magazin events kontroverse libertine veranstaltungen cult & fashion
Ohne Reibung und Debatten keine Entwicklung; dies gilt insbesondere für gesellschaftliche Bewegungen. Wie unterschiedlich die Perspektiven auf den heutigen Feminismus sein können, spiegeln die Sichtweisen von Svenja Flaßpöhler und Margarete Stokowski wider.  Flaßpöhler steht netzfeministischen Diskursen wie #metoo kritisch gegenüber.… ... mehr auf libertine-mag.com

[DSA] Ulisses äussert sich zur entstandenen Kritik 14.07.2018 12:28:06

kritik wege der vereinigung vorwürfe pressemitteilung dsa das schwarze auge startment kontroverse pm
Nachdem ich die Tage diesen Artikel gelesen bzw. verpostet hatte, war mir klar das ich ein wenig am Ball bleiben werde. Dies aber nicht nur aus der menschlichen Neugier heraus, sondern auch um zu sehen, wie „die Beschuldigte“, in diesem Falle Ulisses Spiele, damitumgeht. Wie bereits beim ersten Post geantwortet, enthalte ich mich bei di... mehr auf wuerfelheld.wordpress.com

Kurz & schmerzhaft #16: The Raid 2 (2014) 23.07.2014 12:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Das britische Regiewunderkind Gareth Evans und sein indonesischer Star Iko Uwais sind zurück und bescheren uns ein Sequel, das das Original um Längen und Dutzende Tote übertrifft. THE RAID 2: BERANDAL ist der Actionfilm des Jahres. Das britische Regiewunderkind Gareth Evans und sein indonesischer Star Iko Uwais sind zurück und bescheren... mehr auf bahnhofskino.com

Kurz & schmerzhaft #20: The Babadook (2014) 21.11.2014 12:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Jennifer Kents Spielfilm-Debüt THE BABADOOK ist emotional ergreifender Monsterhorror in Perfektion. Zum Schwärmen. Jennifer Kents Spielfilm-Debüt THE BABADOOK ist emotional ergreifender Monsterhorror in Perfektion. Zum Schwärmen. ... mehr auf bahnhofskino.com

Kurz & schmerzhaft #13: Die Teufel (1971) 10.07.2014 12:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Sex, Folter, Tod, Kirche. Manchmal alles zur gleichen Zeit. Patrick schwärmt zehn Minuten über Ken Russells Meisterwerk THE DEVILS. Sex, Folter, Tod, Kirche. Manchmal alles zur gleichen Zeit. Patrick schwärmt zehn Minuten über Ken Russells Meisterwerk THE DEVILS. ... mehr auf bahnhofskino.com

neue Folge aufgenommen 03.04.2008 10:00:06

killwithme thriller sneak untraceable fbi kontroverse
www.killwithme.com, dies ist die Website die tötet. Diesmal diskutieren wir ausführlich über den Film „Untraceable“, ein packender Thriller der nicht jedem Zuschauer gefällt aber durchaus seine Liebhaber finden wird. Freut euch auf eine Kontroverse der besonderen Art.... mehr auf sneakpod.de

#266: Rambo III (1988) & John Rambo (2008) 13.07.2018 08:00:00

2000er blockbuster kriegsfilm rambo sylvester stallone sequels 1980er jahre kontroverse actionkino
Fast waren Daniel und Patrick besorgt, dass vier mal Rambo innerhalb weniger Wochen zu viel sein könnte. Dabei haben sich die beiden Herren ihre besten zerfahrensten Gedanken für das große Finale mit Rambo III (1988) und John Rambo (2008) aufgespart. Es geht um Politik, Sequels aus der Retorte, explosive Action, teigig gewordene Muskelberge und exp... mehr auf bahnhofskino.com

Kurz & schmerzhaft #15: Bad Boy Bubby (1993) 19.07.2014 12:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Die australische Sleaze-Arthouse-Tragikomödie von Rolf de Heer ist nicht nur göttlich frivol, sondern sieht trotz all des Drecks auch noch teuflisch gut aus. Die australische Sleaze-Arthouse-Tragikomödie von Rolf de Heer ist nicht nur göttlich frivol, sondern sieht trotz all des Drecks auch noch teuflisch gut aus. ... mehr auf bahnhofskino.com

Kurz & schmerzhaft #21: Maniac Cop 2 (1990) 26.11.2014 12:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Auch schlichten Reizen kann man sehr wohl erliegen. Patrick mag den guten alten MANIAC COP von William Lustig einfach. Vor allem als Sequel. Auch schlichten Reizen kann man sehr wohl erliegen. Patrick mag den guten alten MANIAC COP von William Lustig einfach. Vor allem als Sequel. ... mehr auf bahnhofskino.com

Kurz & schmerzhaft #19: Let's Scare Jessica to Death (1971) 30.10.2014 12:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Kennt irgendwer hierzulande diesen fantastischen Gruselfilm von John Hancock? Patrick leistet spoiler-freie Pionierarbeit. Kennt irgendwer hierzulande diesen fantastischen Gruselfilm von John Hancock? Patrick leistet spoiler-freie Pionierarbeit. ... mehr auf bahnhofskino.com

Kurz & schmerzhaft #22: Ich seh, Ich seh (2014) 03.07.2015 09:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Selbst für österreichische Verhältnisse ist die Ulrich Seidl-Produktion ICH SEH, ICH SEH sehr böse geraten. Hinter der Kamera: die Spielfilm-Debütanten Veronika Franz und Severin Fiala. Patrick schwärmt. Selbst für österreichische Verhältnisse ist die Ulrich Seidl-Produktion ICH SEH, ICH SEH sehr böse geraten. Hinter der Kamera: die Spi... mehr auf bahnhofskino.com

99% der Männer und 85% der Frauen 18.08.2018 14:19:36

feminismus sexismus? kontroverse
Es folgt ein Kommentar zu folgenden Blogbeitrag von onyx: https://onyxgedankensalat.wordpress.com/2018/08/17/ein-hashtag-muell-und-ganz-viel-mimimi-menaretrash/ Ursprünglich habe ich direkt dort gepostet, allerdings wird es dort wohl nicht mehr freigeschaltet werden. Von daher hier die direkte Kopie: „Was du für das „beste StatementR... mehr auf resolutenuss.wordpress.com

Kurz & schmerzhaft #18: Passion (2012) 26.10.2014 12:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Die meisten Kritiker können über Brian De Palma schon seit zwei Jahrzehnten kaum noch etwas Positives sagen. Patrick fragt sich: zu Recht? Die meisten Kritiker können über Brian De Palma schon seit zwei Jahrzehnten kaum noch etwas Positives sagen. Patrick fragt sich: zu Recht? ... mehr auf bahnhofskino.com

#277: Das Biest (La Bête, 1975) & Bone Tomahawk (2015) 05.10.2018 07:00:00

französisches kino zensur western podcast polnisches kino walerian borowczyk 2015 tierhorror kontroverse erotikfilm 1970er craig s. zahler modernes märchen
"Ich weiß nicht, warum ich mir das antue." So oder so ähnlich raunte es seitens Daniel durch die digitale Leitung, bevor er und Patrick die Aufnahme ihres Filmgesprächs zu Das Biest (La Bête, 1975) begannen. Aber was genau brachte Herrn Gramsch so aus der Fassung? Und was ließ die Liebe des ollen Lohmis zu Walerian Borowczyks explizitem Monstertie... mehr auf bahnhofskino.com

ausgelesen: Kazuo Ishiguro „Alles, was wir geben mussten“ 20.08.2018 14:00:05

tommy literatur schicksal britischer autor kazuo ishiguro nobelpreisträger lieblingsbuch wegrennen erwachsenwerden was wäre wenn ausgelesen menschen zweiter klasse? review kathy kontroverse alternative geschichtsschreibung aufgabe alles was wir geben mussten ruth moralisch never let me go
Es ist schwierig über das Buch, seine Bedeutung und Kontroversen zu schreiben, ohne zuviel zu verraten. Ohne den großen Knall vorwegzunehmen. Vor Allem ist es deswegen so schwierig, weil es in der Handlung auch nicht gerade bis zuletzt ein Geheimnis ist. In Alles, was wir geben mussten (im Original: Never let me go) erfahren wir von Kathy, inzwisch... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Kurz & schmerzhaft #14: Amer (2009) 14.07.2014 12:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Verdammr schwer, der Einmaligkeit und atmosphärischen Dichte AMERs von Bruno Forzani und Hélène Cattet in so kurzer Zeit gerecht zu werden. Ein ambitioniertes Scheitern. Verdammr schwer, der Einmaligkeit und atmosphärischen Dichte AMERs von Bruno Forzani und Hélène Cattet in so kurzer Zeit gerecht zu werden. Ein ambitioniertes Scheitern... mehr auf bahnhofskino.com

Kurz & schmerzhaft #17: Death Bed - The Bed That Eats (1977) 21.08.2014 12:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Der Zauber von George Barrys surrealem No Budget-Meisterwerk liegt schon im Titel. Ein Film zum Reinbeißen! Der Zauber von George Barrys surrealem No Budget-Meisterwerk liegt schon im Titel. Ein Film zum Reinbeißen! ... mehr auf bahnhofskino.com

Die Kontroverse um Profilerin Suzanne Grieger-Langer – Stand der Diskussion 13.08.2018 06:09:38

suzanne grieger-langer profiler social recruiting days kontroverse veranstaltung keynote profiling bärbel schwertfeger
Wer in den letzten Tagen etwas tiefer in die HR-Szene hineinhörte, hat die Diskussionen um die Keynote der umstrittenen selbsternannten Profilerin Suzanne Grieger-Langer auf den diesjährigen Social Recruiting Days mitbekommen. Im Kern geht es um die Frage, in wie weit ein etablierter Veranstaltungsanbieter eine Bühne für hochkontroverse Personen... mehr auf persoblogger.de

[DSA] TOR Online: „Von Penislängen und Körbchengrößen: Die DSA-Sex-Spielhilfe „Wege der Vereinigungen“ braucht kein Mensch … oder?“ 16.07.2018 23:19:51

wege der vereinigung dsa das schwarze auge kontroverse sexixmus tor online streitigkeit
Nun hat die Diskussion den Weg auch zu TOR Online gefunden. Okay, die Autoren sind ja nun auch keinen DSA-Unbekannten., daher einfach mal lesen. „In der DSA-Community kracht es öfter mal, aber selten so heftig. Ulisses Spiele hat mit „Wege der Vereinigungen“ eine Sex-Spielhilfe nebst frivoler Erotikgeschichten für sein Rollenspielflaggschiff ... mehr auf wuerfelheld.wordpress.com

[DSA] Late Nerd Show Special: DSA Wege der Vereinigungen 17.07.2018 10:13:03

sexismus dsa late nerd show das schwarze auge wege der vereinigungen kontroverse orkenspalter tv
  Orkenspalter TV äussern sich in der aktuellen Late Nerd Show zum umstrittenen DSA-Regelwerk „Wege der Vereinigungen“, inkl. ein paar Einblicke in die Entstehungsgeschichte. H I E R geht es zum Video.... mehr auf wuerfelheld.wordpress.com

Kurz & schmerzhaft #12: Magic (1978) 05.07.2014 12:00:00

französisches kino zensur fernsehen werwölfe 2000er rewatch western blockbuster b-movies horrorfilme podcast polnisches kino 1950er jahre körperhorror walerian borowczyk 2015 exploitation sequels 1980er jahre tierhorror horrorctober fernsehserie kontroverse erotikfilm lucio fulci fantasy komödie zombies hbo bahnhofskino extended edition 1970er michal j. fox game of thrones craig s. zahler modernes märchen
Magisch schöner Hochglanz-Horror: das hierzulande fast vergessene Psychodrama-Juwel MAGIC: EINE UNHEIMLICHE LIEBESGESCHICHTE von Prestige-Filmonkel Richard Attenborough. Magisch schöner Hochglanz-Horror: das hierzulande fast vergessene Psychodrama-Juwel MAGIC: EINE UNHEIMLICHE LIEBESGESCHICHTE von Prestige-Filmonkel Richard Attenborough... mehr auf bahnhofskino.com

#264: Hellbound: Hellraiser II (1988) & It Follows (2014) 29.06.2018 08:00:14

zensur 2000er horrorfilme podcast clive barker körperhorror sequels 1980er jahre kontroverse
Gemeinsam mit The Witch (2015) und Hereditary (2018) bildet It Follows (2014) das unheilige Triumvirat von US-Horrorfilmen, die in den letzten Jahren gleichermaßen viel Hype und Uneinigkeit unter Filmfreunden ausgelöst haben. Zum Glück sind sich Patrick und sein Gast André Hecker (Ende mit Schrecken, Schaubefehl, Multimaniacs) einig über die heraus... mehr auf bahnhofskino.com

„Niemand möchte euch etwas wegnehmen.“ 17.11.2014 12:09:20

comics sexismus? kontroverse
Hier ein paar Gedanken von mir zu dieser Aussage: Eine der Antworten die man oft bekommt, wenn man bestimmte Formen von (angeblicher) Sexismuskritik selbst kritisiert ist „Niemand möchte euch etwas wegnehmen.“. Meistens gefolgt davon, dass es nur darum geht für mehr Vielfalt zu sorgen und mehr Abwechslung zu schaffen. Es ist schwer zu b... mehr auf resolutenuss.wordpress.com

Windräder – ein Streitthema 23.04.2018 12:56:02

allgemein eigenverantwortung windenergie aktiv werden kontroverse strom sparen! umweltschutz windräder stromerzeugung umwelt
Gleich vorweg: ich bin (leider) weder genug belesen noch Fachfrau für oder gegen Windräder. Ich bin einfach nur eine Frau mit offenen Ohren und Augen. Gerade jetzt, da ich viel durch den Norden unseres schönen Landes gefahren bin, habe ich viele Windräder und auch ganze Windparks gesehen. Ich habe mindestens genau so viele (oft handgemalte) …... mehr auf friedenswunschblog.wordpress.com