Tag suchen

Tag:

Tag geschlechterfragen

Häufung von Vorwürfen des Mißbrauchs nachdem Prozesskostenhilfe auf solche Fälle begrenzt worden ist (und etwas Kannibalismus) 19.07.2018 06:00:02

häusliche gewalt ist schlecht unabhängig davon ob männer oder frauen täter sind geschlechterfragen
Ich las gerade das Buch „Cannibalism: A Perfectly Natural History“ in dem auch darüber berichtet wurde, warum man bei der Eroberung der „neuen Welt“ erstaunlich viele Kannibalen vorgefunden hat: Zunächst waren die Spanier und Portugiesen insbesondere auf Gold aus und versuchten es mit teilweise sehr grausamen Strafen aus den... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Räumliches Denken und mathematische Fähigkeiten 18.07.2018 06:00:27

naturwissenschaften sind laut feminismus nichts für frauen mathematik und geschlecht pränatales testosteron erzeugt die geschlechter räumliches denken geschlechterfragen
Eine interessante Studie behandelt die Frage, inwiefern räumliches Denken und mathematische Fähigkeiten in einem Zusammenhang stehen: Despite considerable interest in the role of spatial intelligence in science, technology, engineering, and mathematics (STEM) achievement, little is known about the ontogenetic origins of individual differences in sp... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Svenja Flaßpöhler zu #MeToo: Wir dürfen nicht alle Probleme den Männern in die Schuhe schieben. 17.07.2018 06:00:46

svenja flaßpöhler weibliche vertikalspannung männermenschen sind die schlimmsten geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Svenja Flaßpöhler hat sich zu #Metoo geäußert: DIE ZEIT: Frau Flaßpöhler, Sie sprechen in Ihrer Streitschrift wie selbstverständlich vom „Postpatriarchat“. Ist es schon so weit? Svenja Flaßpöhler: Rechtlich ist das Patriarchat vorbei. Männer und Frauen sind vor dem Gesetz gleich. Es gibt Kitas und Männer, die sich an der Reproduktionsar... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Mit Männern zu schlafen macht mich nicht zu einer schlechteren Feministin“ 16.07.2018 06:00:28

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Vielleicht als Antwort auf diesen Artikel von Nadine Lantzsch bei der Mädchenmannschaft oder auf ähnliche stellt eine Autorin der Störenfridas klar, dass es okay für eine Feministin ist mit einem Mann zu schlafen. Die Störenfridas kommen eben aus einer ganz anderen Richtung, sie sind weniger intersektional, sondern eher dem „Alten Feminismus&... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Das Interesse von Feministinnen an einer Unterdrückung der Frau 14.07.2018 06:00:01

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Ein Tweet, den ich nach einer Diskussion mit einer Feministin machte, mit einer Antwort von Resolute Karotte: Man will weniger eine Unterdrückung der Frauen, als möglichst viele "Argumente" für Frauen sich dem Kollektivbewusstsein (Feminismus) anzuschließen. Alles was diesen Beitritt im Wege stehen könnte (egal wie erfreulich es auch sein m... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Jugendgewalt: Mädchen schlagen eher zu 13.07.2018 06:00:01

häusliche gewalt ist schlecht unabhängig davon ob männer oder frauen täter sind gewalt ist keine gute lösung für probleme geschlechterfragen
Eine Studie zur Gewalt bei Jugendlichen wird in der NZZ besprochen: Schläge, Drohungen, Überwachung: Rund die Hälfte der Teenager, welche in einer Beziehung sind, hat damit schon einmal Erfahrungen gemacht. Das zeigen die Ergebnisse einer noch unveröffentlichten Untersuchung des Zürcher Projekts zur sozialen Entwicklung von der Kindheit ins Erwachs... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Der Preis des Verlobungsrings steht in einem Verhältnis zur Schönheit der Partner 10.07.2018 18:00:47

costly signal ring geschlechterfragen
The price and size of an engagement ring stand or fall on the attractiveness of the involved partners. https://t.co/4PiVyDfkSr pic.twitter.com/ujR2VenuNb — Rolf Degen (@DegenRolf) July 10, 2018 Männer haben also für eine schöne Frau mehr ausgegeben und das gerade, wenn sie selbst nicht so gut aussahen. Und schöne Frauen wollen auch teurere Ve... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Justin Trudeau wird der Belästigung beschuldigt, meint aber er habe da nichts Nachteiliges in Erinnerung 10.07.2018 06:00:40

justin trudeau sexuelle belästigung geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Der kanadische Premierminister hatte angekündigt, dass er eine Null-Toleranz-Haltung bei sexueller Belästigung hat. Wem etwas vorgeworfen wird, der muss gehen. Jetzt hat es ihn wohl selbst erwischt: Canadian Prime Minister Justin Trudeau has denied allegations that he groped a reporter at a festival in 2000. The event in Creston, British Columbia, ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Leiden von Frauen zählen mehr als Leiden von Männern 09.07.2018 20:24:39

frauen müssen immer mehr opfer sein als männer geschlechterfragen
Women's suffering counts more than men's, causing more concern, outrage, and willingness to assist. More on the recent post. .If you like this service, please support! https://t.co/Kxqbu9KXEb pic.twitter.com/eU0XHaNAuD — Rolf Degen (@DegenRolf) July 9, 2018... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Weibliche Journalisten werden weniger retweetet? 09.07.2018 06:00:22

frauen müssen immer mehr opfer sein als männer männermenschen sind die schlimmsten geschlechterfragen
Ein Studie sorgt gerade auf Twitter für Aufruhr, an der sich das Patriarchat und seine Macht mal wieder zu bestätigen scheint. Der Guardian schreibt gar: Männliche Journlisten ignorieren ihre weiblichen Kollegen auf Twitter, wie eine Studie zeigt Ignorieren! Da zeigt sich mal wie schlimm diese vermutlich weißen und heterosexuellen Mistkerle sind. E... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Maedeh Hojabri, Religion, Tanzverbote im Iran 08.07.2018 17:46:37

iran geschlechterfragen
Im Iran scheint mir einiges an Proteststimmung vorhanden zu sein, und diese scheint ganz überwiegend von jungen Frauen getragen zu werden, die freier leben wollen. Nach dem einige schon ihr Kopftuch abgesetzt haben und dafür verhaftet worden sind wurde jetzt auch eine Frau verhaftet, weil sie auf Instagram Videos von sich beim Tanz hochgeladen hat.... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Mutterschutz und Schwangerschaft als gute Zeit 08.07.2018 06:00:21

das baby ist kein feminist geschlechterfragen das baby ist auch kein maskulist
David schreibt in einem Artikel, in dem es um künstliche Gebärmuttern ging zu der Schwangerschaft,  Elternzeit etc: Nie im Leben würden Frauen diesen Job abgeben! Frauen sind selten glücklicher als während der Schwangerschaft. Ich kann so ein Exemplar derzeit zuhause bewundern und abgesehen von den Geburtsschmerzen scheint das ein Traumjob zu sein.... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Frauen in der Stadtreinigung bzw Müllabfuhr 04.07.2018 06:00:31

testosteron hat eine anabole wirkung körperkraft geschlechterfragen frauenquoten verschleiern unterschiede
Eine alte Erwiderung bei dem Thema Frauenquoten ist, dass die Feministinnen sie nur bei den Statusjobs haben wollen, aber nicht bei der Müllabfuhr. Anscheinend hat nunmehr jemand beschlossen, dass auch dort eine Quote erforderlich ist und die Berliner Stadtreinigung will mehr Frauen dort anstellen. Die Soziologin Jutta Allmendinger hat daher an ein... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Frauen sind in Europa besser ausgebildet als Männer 02.07.2018 18:00:17

frauen in hohen positionen geschlechterfragen
European women in their 30s are way higher educated than men. Women still tend to want a partner with higher or at least equal education. This means highly educated women and uneducated men remain single. Source: https://t.co/j583506qn6 pic.twitter.com/OfjjYc0oQr — Simon Kuestenmacher (@simongerman600) June 27, 2018... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Feministinnen in den Medien: Juliane Leopold und die Tagesschau 01.07.2018 06:00:00

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Juliane Leopold geht zur Online-Präsenz der Tagesschau. Fefe berichtet [l] Oh Gott. Die neue Chefin von tagesschau.de hat vorher bei Buzzfeed Deutschland „Redaktionsleitung“ gemacht. Clickbait sortieren? Srsly? Und das qualifiziert die für tagesschau.de?!?Ja, äh, schade. Money Quote: „Leopold bringt beste Voraussetzungen mit: groß... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Hamburger Staatsanwaltschaft will bei gleicher Eignung Männer bei der Einstellung bevorzugen 29.06.2018 06:00:34

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig frauenquoten verschleiern unterschiede
Die Staatsanwaltschaft Hamburg will, wie auch Arne schon berichtete, bei Stellenbesetzungen gerne mehr Männer einstellen, weil die Frauenquote zu hoch ist: Die Staatsanwaltschaft Hamburg sucht fortlaufend Staatsanwältinnen und Staatsanwälte.Bewerbungsvoraussetzungen Bewerbungsvoraussetzungen sind neben den in § 9 DRiG genannten Anforderungen überdu... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Margarete Stokowski hasst gepolsterte BHs 28.06.2018 06:00:48

schöne brüste sind ein zeichen von jugend und guten genen der sexuelle markt schönheitsideale haben biologische hintergründe intrasexuelle konkurrenz kapitalismus ist nicht männlich geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Margarete Stokowski wettert gegen gepushte BHs: In der Werbung gelten Brüste als das beste Verkaufsargument – aber die Brust der einzelnen Frau muss immer noch durch unbequeme BHs optimiert werden. Würden Männer so kontrolliert werden, müssten sie Penisbändiger tragen. Die Einleitung finde ich schon nicht schlecht: Frauen werden erst einmal z... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Sybille Berg und die Krise der Männlichkeit sowie die Hölle auf Erden für Frauen 27.06.2018 06:00:29

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Sybille Berg schreibt einen Artikel, der wenig Fakten, aber dafür um so mehr Hass bietet. Der Spiegel findet anscheinend nichts dabei: Die gefühlte Krise, in der sich die Welt zu befinden scheint, die Auflösung, das Zusammenbrechen der Systeme, die immer vor einer Weiterentwicklung stehen, ist auch eine Krise der Männlichkeit. Die Männlichkeit funk... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Unterschiede bei Selbstmorden zwischen den Geschlechtern über die Lebenszeit 26.06.2018 19:10:38

geschlechterfragen
Sex differences in suicide rates across the lifespan https://t.co/EjcL8QMdYp pic.twitter.com/dvM7fEXDTN — Steve Stewart-Williams (@SteveStuWill) June 26, 2018... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Wenn die Kinderbetreuungskosten die Hälfte meines Gehaltes ausmachen, dann kann ich auch gleich zuhause bleiben“ 26.06.2018 06:00:02

das baby ist kein feminist geschlechterfragen
Ich finde diesen Tweet hier interessant: Männer, die sagen: „Wenn die Kinderbetreuungskosten die Hälfte meines Gehalts ausmachen, dann kann ich auch gleich zuhause bleiben.“ Schon mal gehört? Den gleichen Satz schon mal von Frauen gehört? Wieso rechnen sich das Frauen in einer Partnerschaft von ihrem Gehalt ab? — Patricia Cammarata (@dasnuf) ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Hassen, was man liebt oder verehrt, weil man es nicht bekommen kann 25.06.2018 06:00:35

hass ist nicht gut gruppenhass ist in der regel falsch incel geschlechterfragen
Die Geschichte, dass jemand etwas unbedingt will, es dann aber, weil er es nicht bekommen kann, abwertet ist bereits sehr alt: Es klingt beispielsweise in der alten Fabel von dem Fuchs an, dem die zu hoch hängenden Trauben zu sauer sind. Der Fuchs ist dabei noch sehr zurückhaltend, aber er hat die Trauben ja auch … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Die Mutter als Heilige und Hure – Zum Begriffs der MILF 23.06.2018 06:00:41

der sexuelle markt intrasexuelle konkurrenz babies zerstören das sexleben geschlechterfragen für männer ist sexuelle abwechselung bei partnern interessanter als für frauen
Pinkstinks verwirrt der Begriff MILF: „Die Bezeichnung MILF ist ein verbales Arschgeweih für ein Sexleben nach der Mutterschaft.“ Die Sexualpädagogin, Autorin und Bloggerin Katja Grach versammelt diesen und andere messerscharfe Sätze in ihrem neuen Buch über das Phänomen MILF. MILF steht für Mother I’d like to fuck und genau darum geht es. Seitdem ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Macht die traditionelle Arbeitsteilung glücklicher? 22.06.2018 06:00:09

frauen in hohen positionen der beruf kann einen auffressen work life balance arbeitsteilung nach geschlechtern nichts in der biologie macht sinn außer im lichte der evolution frauen werden häufiger gefragt wie sie beruf und familie vereinbaren weil sie sie vereinbaren dürfen biologische faktoren bei der berufswahl arbeitsteilung zwischen den geschlechtern gender pay gap workoholics wollen wettbewerb freier wille und biologie geschlechterfragen
Eine Studie hat die Zufriedenheit bei Männern und Frauen mit verschiedener Arbeitsteilung untersucht: Eine Studie der Universität Marburg, die der„Zeit“ vorliegt, wagt dies nun zu bezeifeln. Demnach ist besonders eine Gruppe von Vätern zufrieden – und zwar diejenigen Männer, die überdurchschnittlich (50 Stunden pro Woche) viel arbeiten und damit au... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Ist es wirklich so unlogisch Männer zu hassen?“ „Ja, ist es“ 21.06.2018 06:00:58

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Eine schöne Erwiderung zu dem neulich besprochenen Artikel, in dem eine Feministin fragte, was eigentlich dagegen spricht Männer zu hassen, findet sich hier: “Is it really so illogical to hate men?” Yes, it is. It is always illogical to hate an entire group of people for behavior perpetrated by a subset of its members and … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Benachteiligt der Gesetzesentwurf zur Anpassung des Rechts an „Die Ehe für alle“ schwule Männer? 20.06.2018 06:00:41

adoption durch homosexuelle kinder und homosexuelle eltern wer gegen die heirat von homosexuellen ist der soll halt keinen gleichgeschlechtlichen heiraten geschlechterfragen
Arne berichtete auch schon über ein Gesetzesvorhaben, mit dem Schwule und Lesben besser in das Eherecht eingebunden werden sollen (heute auch Thema bei Man-Tau) Wesentlicher Aufhänger ist ein Bericht des Bundesvorsitzende der Liberalen Schwulen und Lesben (LiSL), Michael Kauch: Es ist richtig und überfällig, dass die Ehefrau der leiblichen Mutter e... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Die Frage danach, was der Feminismus eigentlich für Männer bringt 19.06.2018 06:00:16

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Ich frage in Diskussionen gerne Feministinnen danach, warum ich, als Mann, mich eigentlich für den Feminismus einsetzen sollte. Denn aus meiner Sicht eröffnet die Frage einige interessante Diskussionsbereiche: Der Widerspruch zwischen dem Patriarchat, welches Männer privilegiert und ihnen Vorteile bringt, die ihnen immerhin alle Machtpositionen, me... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Die Darstellung normaler Gegebenheiten als schädlich und sexistisch 18.06.2018 06:00:10

alles ist sexistisch frauen in der werbung schönheitsideale haben biologische hintergründe geschlechterfragen sexistische kackscheisse radikaler feminismus ist gruselig
Ein wichtiger Kampf in vielen Teilen des Feminismus ist der Kampf gegen die Darstellung bestimmter medialer Inhalte, die nach deren Auffassung schlecht sind. Also beispielsweise die Darstellung schlanker sportlicher Frauen als besonders sexy oder die Darstellung einer Frau, die kocht oder Haushaltstätigkeiten durchführt als sexistisch der falsch. D... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Berichte aus dem Patriarchat: Laurene Powell Jobs 16.06.2018 06:00:07

frauen in hohen positionen das patriarchat ist eine weltumfassende verschwörung aller männer die allerdings selbst kaum etwas davon haben sie aber trotzdem aufrechterhalten nur um frauen zu ärgern geschlechterfragen
Laurene Powell Jobs ist „die reichste Frau in der Technologie Branche, sie und ihre Familie ist auf Platz 44 der reichsten Leute dieser Erde. Wie hat sie nun dieses Vermögen aufgebaut? Sie ist die Witwe von Steve Jobs: Steve Jobs galt als Visionär, Workaholic und als ein überaus fordernder Chef. Als Sohn eines Syrers und … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Feministin fragt, wo eigentlich das Problem dabei ist, wenn man Männer hasst 12.06.2018 06:00:41

männerhass im feminismus das patriarchat ist eine weltumfassende verschwörung aller männer die allerdings selbst kaum etwas davon haben sie aber trotzdem aufrechterhalten nur um frauen zu ärgern warum hassen leute den feminismus? gruppenhass ist in der regel falsch frauen müssen immer mehr opfer sein als männer feminismus ist für gleichberechtigung und frei von männerhass männermenschen sind die schlimmsten geschlechterfragen bitte legt uns alles was wir wollen direkt vor die füße wir sind frauen und haben es verdient weil wir von euch unterdrückt werden radikaler feminismus ist gruselig
Ein Artikel, der die letzte Zeit für einige Resonanz im Netz gesorgt hat: Suzanna Danuta Walters, a professor of sociology and director of the Women’s, Gender, and Sexuality Studies Program at Northeastern University, is the editor of the gender studies journal Signs. Also eine Professorin an einer Universität, die hier in der Überschrift die Frage... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Ja, alle Männer sind schuld“ (Teil 2) 11.06.2018 06:00:31

das patriarchat ist eine weltumfassende verschwörung aller männer die allerdings selbst kaum etwas davon haben sie aber trotzdem aufrechterhalten nur um frauen zu ärgern frauen müssen immer mehr opfer sein als männer geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Der zweite Teil (Teil eins findet sich hier) der Besprechung des Artikels bei Everyday Feminism, der uns erklärt, warum wirklich alle Männer schuld an der Unterdrückung der Frau sind: 3. The Impact of Your Actions Is More Significant Than the Intent Cool. You didn’t mean to contribute to the objectification of queer women when you … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Ja, alle Männer sind schuld“ (Teil 1) 10.06.2018 06:00:32

das patriarchat ist eine weltumfassende verschwörung aller männer die allerdings selbst kaum etwas davon haben sie aber trotzdem aufrechterhalten nur um frauen zu ärgern frauen müssen immer mehr opfer sein als männer männermenschen sind die schlimmsten geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Die Seite Everyday Feminism spricht sich noch einmal ausdrücklich dafür aus, alle Männer in die Haftung für die Unterdrückung der Frau zu nehmen: Dear Well-Meaning Men Who Believe Themselves to Be Safe, Thereby Legitimizing the “Not All Men” Argument, Let’s start here, even though this should go without saying: We don’t think that all men … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Feministinnen opfern eher Männer“ 09.06.2018 06:00:16

männer sind das entsorgbare geschlecht frauen müssen immer mehr opfer sein als männer geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Gerade macht eine Studie die Runde, nach der alle in einem theoretischen Szenario lieber Männer opfern, unter anderem auch Feministinnen: Der Abstract: We examine women’s responses to subliminal gender stereotypes, that is, stereotypes present outside conscious awareness. Previous research suggests that subtle stereotypes elicit acceptance an... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Wie entscheidet man als Frau, ob man gerade zum Objekt gemacht wird oder man als Frau gestärkt wird“ 08.06.2018 18:40:04

objekt-subjekt theorie geschlechterfragen
EverydayFeminism hilft mal wieder mit einer Grafik eine schwierige Frage zu beantworten:     Eigentlich ja interessant, dass etwas gleichzeitig eine Stärkung der Frau und ein zum Objekt machen sein kann oder Feministinnen da ganz verschiedene Ansichten haben können. Die Abgrenzung scheint auch nicht wirklich einfacher zu werden mit diesen... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Die SPD Berlin will feministische Pornos fördern 07.06.2018 06:00:03

das leute wirklich noch über google pornos suchen und nicht einfach pornhub oder youporn etc nutzen erstaunt mich pornografie geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Einfach ein zu schöner Beschluss von der Versammlung der SPD Berlin: Sie haben über diesen Antrag entschieden: Der Landesparteitag möge beschließen:Der Bundesparteitag möge beschließen:   „Dirty Diaries“ auch in Deutschland! Mainstream-Pornos zeigen in der Regel sexistische und rassistische Stereotype, in denen Konsens kein Thema ist und die b... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Bewertungen von Jungs und Mädchen in der Schule in den Bereichen Mathematik und Lesen: Mädchen werden von Lehrern besser bewertet 04.06.2018 17:54:50

mädchen und jungen in der schule geschlechterfragen
Contrary to popular belief, teachers tend to view their female students as superior at math – even when cognitive aptitude tests show that the boys are doing better https://t.co/lVUjEYka39 pic.twitter.com/N837dYXegg — Steve Stewart-Williams (@SteveStuWill) May 24, 2018... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Habt ihr schon mal im „Realen Leben“ mit Personen zu tun gehabt, die nicht als Mann oder Frau angesprochen werden wollten? 04.06.2018 06:00:42

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Gendersternchen, Unterstrich etc sollen ja gerade verwendet werden, damit auch diejenigen berücksichtigt werden können, die sich in der binären Geschlechterordnung nicht wohl fühlen und nicht als Mann oder Frau angesprochen werden wollen. Ich persönlich habe noch niemanden getroffen, der das nicht wollte. Und ich habe schon alle möglichen Leute aus... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Geschlechterrollen:  Die Suche nach einem neuen Männerbild“ der Spiegel über Männerrechte 03.06.2018 16:24:41

spiegel männerrechte geschlechterfragen
Wie Arne berichtet findet sich im neuen Spiegel ein Artikel über Männerrechte, leider wohl nur in der Printausgabe bzw. im Zahlbereich. Der idea­le Mann? Das ist der »Her­zens­krie­ger«, sagt Bjørn Leim­bach. Der Her­zens­krie­ger lebt stark, frei und un­ab­hän­gig sein Män­ner­le­ben. Er hat eine Ver­bin­dung mit der ei­ge­nen »Krie­ge­r­ener­gie ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Missy Magazin trägt sich finanziell nicht selbst und könnte pleite gehen (wird es aber eher nicht) 02.06.2018 06:00:40

missy magazin geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Wie Arne auch schon berichtet hat scheint die Missy pleite zu sein. Doch im zehnten Jahr des Bestehens befindet sich das Magazin in der finanziellen Krise. »Es ist bei Missy so wie bei vielen anderen Printmedien: Die Anzeigen sind weniger geworden«, berichtet Caren Miesenberger. Sie ist Projektmanagerin der #10UndMehrMissy-Crowdfunding-Kampagne und... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Wie sich ein männlicher Feminist einen Girls Day vorstellt 01.06.2018 06:00:13

robert franken männliche feministen der beruf kann einen auffressen geschlechterfragen
Robert Franken stellt sich ein Horrorszenario vor: Eine Tochter macht in der Firma ihres Vaters im Rahmen eines Girls Days ein Praktikum und berichtet ihm dann wie fürchterlich es war: Auf einer Fahrt, bei der sie alleine mit ihrer Tochter auf dem Weg zu einem Hockeyturnier im Auto sitzen, fragen sie nach dem Referat. Ihre … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Strukturelle und institutionalisierte Diskriminierung von Männer gibt es nicht“ vs „Die Strukturen des Patriarchats benachteiligen auch Männer“ 31.05.2018 06:00:24

alles ist hoffnungslos das patriarchat ist zu stark das patriarchat ist eine weltumfassende verschwörung aller männer die allerdings selbst kaum etwas davon haben sie aber trotzdem aufrechterhalten nur um frauen zu ärgern vorurteile + macht strukturelle diskriminierung geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Die Definition von Diskriminierung weicht im intersektionalen Feminismus bekanntlich von den ansonsten üblichen Theorien ab. Wo ansonsten eine Benachteiligung aufgrund des Geschlechtes ausreichen würde, etwa in Art. 3 GG,  will der Feminismus üblicherweise eine „institutionelle bzw strukturelle Benachteiligung“. Denn nur dann könne eine... mehr auf allesevolution.wordpress.com