Tag suchen

Tag:

Tag radikaler_feminismus_ist_gruselig

Svenja Flaßpöhler zu #MeToo: Wir dürfen nicht alle Probleme den Männern in die Schuhe schieben. 17.07.2018 06:00:46

svenja flaßpöhler weibliche vertikalspannung männermenschen sind die schlimmsten geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Svenja Flaßpöhler hat sich zu #Metoo geäußert: DIE ZEIT: Frau Flaßpöhler, Sie sprechen in Ihrer Streitschrift wie selbstverständlich vom „Postpatriarchat“. Ist es schon so weit? Svenja Flaßpöhler: Rechtlich ist das Patriarchat vorbei. Männer und Frauen sind vor dem Gesetz gleich. Es gibt Kitas und Männer, die sich an der Reproduktionsar... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Mit Männern zu schlafen macht mich nicht zu einer schlechteren Feministin“ 16.07.2018 06:00:28

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Vielleicht als Antwort auf diesen Artikel von Nadine Lantzsch bei der Mädchenmannschaft oder auf ähnliche stellt eine Autorin der Störenfridas klar, dass es okay für eine Feministin ist mit einem Mann zu schlafen. Die Störenfridas kommen eben aus einer ganz anderen Richtung, sie sind weniger intersektional, sondern eher dem „Alten Feminismus&... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Das Interesse von Feministinnen an einer Unterdrückung der Frau 14.07.2018 06:00:01

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Ein Tweet, den ich nach einer Diskussion mit einer Feministin machte, mit einer Antwort von Resolute Karotte: Man will weniger eine Unterdrückung der Frauen, als möglichst viele "Argumente" für Frauen sich dem Kollektivbewusstsein (Feminismus) anzuschließen. Alles was diesen Beitritt im Wege stehen könnte (egal wie erfreulich es auch sein m... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Justin Trudeau wird der Belästigung beschuldigt, meint aber er habe da nichts Nachteiliges in Erinnerung 10.07.2018 06:00:40

justin trudeau sexuelle belästigung geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Der kanadische Premierminister hatte angekündigt, dass er eine Null-Toleranz-Haltung bei sexueller Belästigung hat. Wem etwas vorgeworfen wird, der muss gehen. Jetzt hat es ihn wohl selbst erwischt: Canadian Prime Minister Justin Trudeau has denied allegations that he groped a reporter at a festival in 2000. The event in Creston, British Columbia, ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Feministinnen in den Medien: Juliane Leopold und die Tagesschau 01.07.2018 06:00:00

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Juliane Leopold geht zur Online-Präsenz der Tagesschau. Fefe berichtet [l] Oh Gott. Die neue Chefin von tagesschau.de hat vorher bei Buzzfeed Deutschland „Redaktionsleitung“ gemacht. Clickbait sortieren? Srsly? Und das qualifiziert die für tagesschau.de?!?Ja, äh, schade. Money Quote: „Leopold bringt beste Voraussetzungen mit: groß... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Hamburger Staatsanwaltschaft will bei gleicher Eignung Männer bei der Einstellung bevorzugen 29.06.2018 06:00:34

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig frauenquoten verschleiern unterschiede
Die Staatsanwaltschaft Hamburg will, wie auch Arne schon berichtete, bei Stellenbesetzungen gerne mehr Männer einstellen, weil die Frauenquote zu hoch ist: Die Staatsanwaltschaft Hamburg sucht fortlaufend Staatsanwältinnen und Staatsanwälte.Bewerbungsvoraussetzungen Bewerbungsvoraussetzungen sind neben den in § 9 DRiG genannten Anforderungen überdu... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Margarete Stokowski hasst gepolsterte BHs 28.06.2018 06:00:48

schöne brüste sind ein zeichen von jugend und guten genen der sexuelle markt schönheitsideale haben biologische hintergründe intrasexuelle konkurrenz kapitalismus ist nicht männlich geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Margarete Stokowski wettert gegen gepushte BHs: In der Werbung gelten Brüste als das beste Verkaufsargument – aber die Brust der einzelnen Frau muss immer noch durch unbequeme BHs optimiert werden. Würden Männer so kontrolliert werden, müssten sie Penisbändiger tragen. Die Einleitung finde ich schon nicht schlecht: Frauen werden erst einmal z... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Sybille Berg und die Krise der Männlichkeit sowie die Hölle auf Erden für Frauen 27.06.2018 06:00:29

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Sybille Berg schreibt einen Artikel, der wenig Fakten, aber dafür um so mehr Hass bietet. Der Spiegel findet anscheinend nichts dabei: Die gefühlte Krise, in der sich die Welt zu befinden scheint, die Auflösung, das Zusammenbrechen der Systeme, die immer vor einer Weiterentwicklung stehen, ist auch eine Krise der Männlichkeit. Die Männlichkeit funk... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Virtue Signalling Selbsthilfegruppe 25.06.2018 18:00:02

radikaler intersektionalismus ist gruselig banales radikaler feminismus ist gruselig
Superb 🤣 pic.twitter.com/EivrQbIeI4 — Rita Panahi (@RitaPanahi) June 23, 2018... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Ist es wirklich so unlogisch Männer zu hassen?“ „Ja, ist es“ 21.06.2018 06:00:58

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Eine schöne Erwiderung zu dem neulich besprochenen Artikel, in dem eine Feministin fragte, was eigentlich dagegen spricht Männer zu hassen, findet sich hier: “Is it really so illogical to hate men?” Yes, it is. It is always illogical to hate an entire group of people for behavior perpetrated by a subset of its members and … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Die Frage danach, was der Feminismus eigentlich für Männer bringt 19.06.2018 06:00:16

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Ich frage in Diskussionen gerne Feministinnen danach, warum ich, als Mann, mich eigentlich für den Feminismus einsetzen sollte. Denn aus meiner Sicht eröffnet die Frage einige interessante Diskussionsbereiche: Der Widerspruch zwischen dem Patriarchat, welches Männer privilegiert und ihnen Vorteile bringt, die ihnen immerhin alle Machtpositionen, me... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Die Darstellung normaler Gegebenheiten als schädlich und sexistisch 18.06.2018 06:00:10

alles ist sexistisch frauen in der werbung schönheitsideale haben biologische hintergründe geschlechterfragen sexistische kackscheisse radikaler feminismus ist gruselig
Ein wichtiger Kampf in vielen Teilen des Feminismus ist der Kampf gegen die Darstellung bestimmter medialer Inhalte, die nach deren Auffassung schlecht sind. Also beispielsweise die Darstellung schlanker sportlicher Frauen als besonders sexy oder die Darstellung einer Frau, die kocht oder Haushaltstätigkeiten durchführt als sexistisch der falsch. D... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Wenn Frauen an eineZustand der Ungleichheit selbst etwas ändern sollen, dann bin ich raus“ 17.06.2018 06:00:49

frauen müssen immer mehr opfer sein als männer uncategorized radikaler feminismus ist gruselig
Ich hatte mal wieder eine Diskussion, in der dann auch angeführt worden ist, dass Frauen ja selbst zB an der Differenz des Durchschnittslohns etwas ändern können. Es kam dann dieser Tweet dazu: Bei „An der Benachteiligung von Frauen sind Frauen selbst schuld“ bin ich leider raus. Tschüss! — Dr. Mariella (@kulturmfalke) June 15, 2018 Und ̷... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Neue Regeln für den Umgang von Männer und Frauen miteinander bei Netflix 15.06.2018 06:00:39

uncategorized radikaler feminismus ist gruselig
Der Wahnsinn geht immer weiter. Netflix erlässt – vermutlich zur Vorbeugung von Schadensersatzforderungen, weil es nicht genug gegen sexuelle Belästigungen gemacht hat und die damit evtl verbundenen hohen punitive damages – neue Regeln: Netflix has banned its workers from looking at each other for more than five seconds as part of new b... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Rationale Schuldvorwürfe 14.06.2018 18:29:57

radikaler intersektionalismus ist gruselig banales radikaler feminismus ist gruselig
Feminist bookstore closes down because of lack of sales, blames white men https://t.co/nKLCgtZTjO — Dan Stetzfeld (@EnragedRed) June 14, 2018 Here's why democracy is bad *Shuffles deck of cards, pulls one out* Everyone's vote counts equally… pic.twitter.com/phwQwhpRy2 — Doxi is a Labrador again (@DoxitheDutchman) May 26, 2... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Feministin fragt, wo eigentlich das Problem dabei ist, wenn man Männer hasst 12.06.2018 06:00:41

männerhass im feminismus das patriarchat ist eine weltumfassende verschwörung aller männer die allerdings selbst kaum etwas davon haben sie aber trotzdem aufrechterhalten nur um frauen zu ärgern warum hassen leute den feminismus? gruppenhass ist in der regel falsch frauen müssen immer mehr opfer sein als männer feminismus ist für gleichberechtigung und frei von männerhass männermenschen sind die schlimmsten geschlechterfragen bitte legt uns alles was wir wollen direkt vor die füße wir sind frauen und haben es verdient weil wir von euch unterdrückt werden radikaler feminismus ist gruselig
Ein Artikel, der die letzte Zeit für einige Resonanz im Netz gesorgt hat: Suzanna Danuta Walters, a professor of sociology and director of the Women’s, Gender, and Sexuality Studies Program at Northeastern University, is the editor of the gender studies journal Signs. Also eine Professorin an einer Universität, die hier in der Überschrift die Frage... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Ja, alle Männer sind schuld“ (Teil 2) 11.06.2018 06:00:31

das patriarchat ist eine weltumfassende verschwörung aller männer die allerdings selbst kaum etwas davon haben sie aber trotzdem aufrechterhalten nur um frauen zu ärgern frauen müssen immer mehr opfer sein als männer geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Der zweite Teil (Teil eins findet sich hier) der Besprechung des Artikels bei Everyday Feminism, der uns erklärt, warum wirklich alle Männer schuld an der Unterdrückung der Frau sind: 3. The Impact of Your Actions Is More Significant Than the Intent Cool. You didn’t mean to contribute to the objectification of queer women when you … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Ja, alle Männer sind schuld“ (Teil 1) 10.06.2018 06:00:32

das patriarchat ist eine weltumfassende verschwörung aller männer die allerdings selbst kaum etwas davon haben sie aber trotzdem aufrechterhalten nur um frauen zu ärgern frauen müssen immer mehr opfer sein als männer männermenschen sind die schlimmsten geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Die Seite Everyday Feminism spricht sich noch einmal ausdrücklich dafür aus, alle Männer in die Haftung für die Unterdrückung der Frau zu nehmen: Dear Well-Meaning Men Who Believe Themselves to Be Safe, Thereby Legitimizing the “Not All Men” Argument, Let’s start here, even though this should go without saying: We don’t think that all men … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Feministinnen opfern eher Männer“ 09.06.2018 06:00:16

männer sind das entsorgbare geschlecht frauen müssen immer mehr opfer sein als männer geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Gerade macht eine Studie die Runde, nach der alle in einem theoretischen Szenario lieber Männer opfern, unter anderem auch Feministinnen: Der Abstract: We examine women’s responses to subliminal gender stereotypes, that is, stereotypes present outside conscious awareness. Previous research suggests that subtle stereotypes elicit acceptance an... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Die SPD Berlin will feministische Pornos fördern 07.06.2018 06:00:03

das leute wirklich noch über google pornos suchen und nicht einfach pornhub oder youporn etc nutzen erstaunt mich pornografie geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Einfach ein zu schöner Beschluss von der Versammlung der SPD Berlin: Sie haben über diesen Antrag entschieden: Der Landesparteitag möge beschließen:Der Bundesparteitag möge beschließen:   „Dirty Diaries“ auch in Deutschland! Mainstream-Pornos zeigen in der Regel sexistische und rassistische Stereotype, in denen Konsens kein Thema ist und die b... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Habt ihr schon mal im „Realen Leben“ mit Personen zu tun gehabt, die nicht als Mann oder Frau angesprochen werden wollten? 04.06.2018 06:00:42

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Gendersternchen, Unterstrich etc sollen ja gerade verwendet werden, damit auch diejenigen berücksichtigt werden können, die sich in der binären Geschlechterordnung nicht wohl fühlen und nicht als Mann oder Frau angesprochen werden wollen. Ich persönlich habe noch niemanden getroffen, der das nicht wollte. Und ich habe schon alle möglichen Leute aus... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Missy Magazin trägt sich finanziell nicht selbst und könnte pleite gehen (wird es aber eher nicht) 02.06.2018 06:00:40

missy magazin geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Wie Arne auch schon berichtet hat scheint die Missy pleite zu sein. Doch im zehnten Jahr des Bestehens befindet sich das Magazin in der finanziellen Krise. »Es ist bei Missy so wie bei vielen anderen Printmedien: Die Anzeigen sind weniger geworden«, berichtet Caren Miesenberger. Sie ist Projektmanagerin der #10UndMehrMissy-Crowdfunding-Kampagne und... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Jordan Peterson zu Gender, Patriarchat und den Rutsch in eine Tyrannei 01.06.2018 19:43:07

jordan peterson evolution radikaler feminismus ist gruselig
Aus einer Besprechung: And I just loved how he positively SCHOOLED her on antisocial behavior. She’s all (paraphrasing), “So you think women use gossip and innuendo as their modus operandi to release or display aggression?” And he’s like, “It’s not that I THINK that, it’s that all the clinical literature indicates it.” And she goes, … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Strukturelle und institutionalisierte Diskriminierung von Männer gibt es nicht“ vs „Die Strukturen des Patriarchats benachteiligen auch Männer“ 31.05.2018 06:00:24

alles ist hoffnungslos das patriarchat ist zu stark das patriarchat ist eine weltumfassende verschwörung aller männer die allerdings selbst kaum etwas davon haben sie aber trotzdem aufrechterhalten nur um frauen zu ärgern vorurteile + macht strukturelle diskriminierung geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Die Definition von Diskriminierung weicht im intersektionalen Feminismus bekanntlich von den ansonsten üblichen Theorien ab. Wo ansonsten eine Benachteiligung aufgrund des Geschlechtes ausreichen würde, etwa in Art. 3 GG,  will der Feminismus üblicherweise eine „institutionelle bzw strukturelle Benachteiligung“. Denn nur dann könne eine... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Star Wars Solo: Ist L3-37 eine Parodie auf Kathleen Kennedy? 26.05.2018 23:40:50

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Ich kotz im Strahl wenn ich nochmal cis-white male sehe um irgendwas zu kategorisieren“ 22.05.2018 18:00:34

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Nach Ansicht solcher Leute wäre ich ne Person of Colour. Lustig ist ja, dass die Leute mit solchen Ausdrücken meist übelst die Gleichstellung von allen einfordern. Mit Rassismus und Sexismus kommt ihr da nicht weit. Sorry. — Squall (@Rampage_Squall) May 21, 2018   Wenn man jemanden anmotzt und ihn in ne Schublade steckt, hört der …... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Political Correctness, das Individuum und Identitätstheorie 22.05.2018 06:00:22

radikaler intersektionalismus ist gruselig intersektionalismus intersektionalität geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
In dem gestern schon verlinkten Video einer Diskussion zur „political correctness“ fand ich die Einleitung  von Jordan Peterson ganz interessant: (ca 18:13) This this is how it looks to me: We essentially need something approximating a low resolution grand narrative to unite us. And and we need narrative to unite us, because otherwise w... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Ist der Feminismus zu weit gegangen?“ 08.03.2018 06:00:52

margarete stokowoski frauenkampftag frauentag geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Margarete Stokowoski sinniert über eine berechtigte Frage: „Ist der Feminismus zu weit gegangen?“ Wird sie die diesbezügliche Debatte aufgreifen, sich der Kritik stellen und den Feminismus kritisch hinterfragen. Ihr seid sicherlich alle gespannt… Hab gehört, der Feminismus sei zu weit gegangen. Interessant! Dass man das seit 200 J... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Latein und Gender Studies 15.05.2018 06:00:05

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Gerade wurde an der Uni Osnabrück ein wichtiges Forschungsthema mit Fördergeldern ausgestattet: Das der Universität Osnabrück zugesprochene Fördervolumen beträgt 472.500 Euro. Die Mittel stammen aus dem Maria-Goeppert-Mayer-Programm für internationale Genderforschung, mit dem das Land die Geschlechterforschung an den niedersächsischen Hochschulen n... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Jens Jessen und der bedrohte Mann 11.04.2018 06:00:35

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Gerade sorgt Jens Jessen für erhebliche Schlagzeilen, weil er den Feminismus in einem Artikel kritisiert, der aber leider hinter einer Paywall ist. Stokowski fasst ihn wie folg zusammen: Ein halbes Jahr nach dem Beginn der Weinstein- und #MeToo-Diskussion ist es so weit gekommen, dass alle Männer elendig geknechtete Wesen sind. Das ist der „Z... mehr auf allesevolution.wordpress.com

100 einfache Wege, wie man das Leben von Frauen erträglicher machen kann (Teil 1) 28.03.2018 06:00:47

privilegien haben nur männer frauen werden nur wohlwollend diskriminiert geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Broadly mit einem klassisch feministischen Artikel: 1. Before explaining something to a woman, ask yourself if she might already understand. She may know more about it than you do. Männer erklären Männern auch gerne Sachen. Es liegt häufig nicht daran, dass sie eine Frau ist. Frauen erklären ebenso gerne Sachen, in denen sie sich als … ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

„Betroffene entscheiden, wer Betroffener ist“ 09.03.2018 18:54:43

uncategorized radikaler feminismus ist gruselig
Einen solidarischen und kämpferischen Frauentag! Gegen Sexist Hate Speech gibt es übrigens auf unserer Webseite jede Menge Memes für #CounterSpeech: https://t.co/CffqcFB8fD #8maerz #fkt2018 #NoHateSpeech pic.twitter.com/yJgtTXKiqU — No Hate Speech DE (@NoHateSpeechDE) March 8, 2018 Betroffene, meist Frauen, entscheiden das. — No Hate Sp... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Don Alphonse zum Wandel linker Theorien und Inhalte 08.04.2018 06:00:33

uncategorized radikaler feminismus ist gruselig
Don Alphonso wechselt zur Welt und hat dazu ein Interview gegeben, in dem er auch zu den Wandel linker Theorem und uns Inhalte etwas interessantes sagt: Als ich jung war, war links die Freiheit, einen „Stoppt Strauss“ Button zu tragen. Heute prügeln angebliche Linke eine „Merkel muss weg“-Demo zusammen. Früher war der Gewerkschaftler links, der ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Gemeinsamkeiten der linken „Radikalen Theorien“ 17.04.2018 06:00:38

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Ein interessanter Artikel befasst sich mit verschiedenen Strömmungen, die alle dem poststrukturalistischen linken Strömmungen entstammen: The labels proliferate: new historicism, cultural materialism, materialist feminism, ecofeminism, postcolonialism, deconstruction, structuralism, poststructuralism, race theory, gender theory, queer theory, postm... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Jordan Peterson 19.03.2018 06:00:18

uncategorized jordan peterson radikaler feminismus ist gruselig
Jordan Peterson ist momentan vielbeachtet, weil er sich wiederholt gegen SJWs und ihre Ideologie gestellt hat.  Insbesondere wurde er im Rahmen einer Debatte zu einem Gesetzesvorhaben in Kanada bekannt, in der es darum ging, dass es verpflichtend sein sollte, jeden mit den von ihm gewünschten Pronomen anzusprechen. Jordan Peterson führte hier an, d... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Steven Crowder vs. Maria Del Russo; Männliche Privilegien 02.03.2018 18:00:35

privilegien haben nur männer frauen werden nur wohlwollend diskriminiert geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Und das Video, aus dem die Debatte entstanden ist: (Ich mag Steven Crowders Ansatz relativ sachlich zu diskutieren, auch wenn er mir in vielen Punkten zu konservativ ist ist)... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Raushalten ist als feministischer Ally keine Option (Aktiv sein ist aber wahrscheinlich auch schnell falsch) 25.03.2018 06:00:35

männliche feministen privilegien haben nur männer frauen werden nur wohlwollend diskriminiert frauen müssen immer mehr opfer sein als männer geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Beim Missy Magazin gibt es nach diesem dieses Artikels  einen weiteren interessanten Artikel, der mal wieder deutlich macht, dass es kein richtiges Verhalten gibt: Vor Kurzem diskutierte ich mit mehreren Menschen – weiß, nicht-weiß, Frauen, Männer und solche, die sich als weder noch definieren – darüber, was „Linkssein“ heute bedeutet. Gemeinsam sp... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Feministischer Ally sein klingt wirklich wunderbar 18.03.2018 06:00:20

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Im Missymagazin geht die Autorin darauf ein, dass sie nicht jeden als Ally akzeptieren kann. Ally ist jemand, der in einer Kategorie zwar nicht der Diskrimierte ist, sondern der Privilegierte, aber dennoch auf Seiten der Diskriminierten stehen und für sie kämpfen will. Also beispielsweise ein Mann, der gegen Sexismus ankämpfen will. Warum er sich n... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Nochmal: Feld und Festung im Feminismus 14.04.2018 06:00:49

banales radikaler feminismus ist gruselig
In Rahmen von Artikeln wie dem von Jesse oder Fleischhauer, die Feminimuskritik beinhalten, war wieder einiges an „Feld und Festung“-Argumentation bzw „Motte and Bailey„- Argumenten zu lesen: Dabei geht es darum, dass man üblicherweise wesentlich radikalere Positionen vertritt, die schwer zu verteidigen sind, sich aber bei A... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Anne Wizorek „Das Stereotyp der „daueraggressiven, männerhassenden, spaßverderbenden, hässlichen Feministin“ beruht auch darauf, vor allem jungen Frauen abzusprechen, politische Subjekte zu sein“ 26.03.2018 06:00:28

geschlechterfragen radikaler feminismus ist gruselig
Anne Wizorek möchte, dass Feministinnen wütend sind zum Frauenkampftag: Gemeinsam, jeden Tag und auf jede Art und Weise, die uns möglich ist. Der Bösewicht zeigt sich außerdem nicht nur in einer einzelnen Person, sondern in Strukturen und in menschenfeindlichem Denken wie Handeln. Also wartet nicht auf andere oder gar auf die Erlaubnis von irgendwe... mehr auf allesevolution.wordpress.com