Tag suchen

Tag:

Tag literarische_spielwiese

Die Zufallsbegegnung 18.02.2019 21:49:46

literarische spielwiese porzellanladen brunnen ruth
Als die Entfernungen größer wurden. Ich mache einen Schritt. Und noch einen. Langsam, mit Bedacht, vorsichtig, um nicht versehentlich auf eins der zerbrechlichen Gefäße zu treten, die ich vor wenigen Minuten noch zertrümmern wollte. Ich gehe auf die Person zu, die ich einst Ruth nannte. Genauer: Auf ihr wortwörtlich strahlendes Antlitz, zu den glei... mehr auf joeladami.net

Was du willst. 16.02.2019 21:17:57

literarische spielwiese porzellanladen brunnen ruth
Als ich viele banale Dinge tat. Immer noch starren die Person, die ich einst Ruth nannte und ich uns an. Ich sehe ihr Gesicht mittlerweile wieder, aber es ist viel zu hell, strahlend, als hätte sie keine Löcher als Pupillen, sondern kleine Neutronensterne, die mich verblenden. Ich bin wieder nicht im Stande, von ihnen abzusehen. […]... mehr auf joeladami.net

Der Betrug 11.02.2019 23:42:30

literarische spielwiese porzellanladen brunnen ruth
Als ich über alle möglichen Wirklichkeiten nachdachte Ich habe das Gefühl, der Raum müsste sich bald wieder verändern, ich und die Person, die ich einst Ruth nannte, wir, wenn ich es denn wagen kann, von einem „wir“ zu sprechen, müssten jeden Moment wieder woanders stehen. Zurück in der Betonkathedrale oder dem Maschinenraum oder was ich […]... mehr auf joeladami.net

Saucenspritzer 10.02.2019 23:33:46

literarische spielwiese porzellanladen brunnen ruth
Als ich mich selbst nicht mehr verstand „Und was soll es dann bringen, unbelebte und unschuldige Objekte zu zerschlagen?“ „Du wolltest doch genau das gleiche tun. Du hattest doch auch einen Baseballschläger in der Hand! Du hattest doch genau den gleichen Plan?“ Meine letzte Anschuldigung klingt mehr nach einer Frage. Ich weiß nicht, ob ich […... mehr auf joeladami.net

Der Termin 08.02.2019 21:53:08

literarische spielwiese krähe naika
Als Naika etwas über sich erfuhr, das sie noch nicht wusste. „Einfach nur ‚Miau‘ ist jetzt nicht unbedingt die Botschaft, die ich mir von einer Person erwartet hätte, die mir eine Krähe schickt. Noch dazu eine sprechende.“, sagte Naika, immer noch grinsend. Sie hatte sich mittlerweile wieder aufgerichtet und nahm noch einen Schluck Kaffee. Sie [... mehr auf soulzeppel.in

Der Innenhof 06.02.2019 20:35:25

literarische spielwiese möwen innenhof luxemburg wien berlin
Als ich über Innenhöfe nachdachte Ich habe keinen eigenen Innenhof mehr, deswegen gibt es nur noch diesen einen, den ich manchmal besuche, der irgendwie auch „meiner“ ist, so irgendwie halt. Es gäbe auch noch das traurige Ding auf der Arbeit, aber da schaue ich nur rein, wenn die Tauben besonders laut sind. Und ich glaube, […]... mehr auf joeladami.net

Der Marmeladenfleck 05.02.2019 21:17:31

literarische spielwiese krähe nakia
Als Naika die Botschaft nicht hören wollte Naika nahm noch einen Schluck und antwortete nicht sofort. Sie war definitiv noch nicht wach genug, um mit der Krähe über den idealen Mahlgrad ihres Kaffees zu diskutieren. Vor allem verwendete sie eine billige, elektrische Mühle, die sie für 10 Euro online bestellt hatte. Sie war sich nicht […]... mehr auf soulzeppel.in

Die Kakaonote 04.02.2019 21:16:06

literarische spielwiese krähe naika
Als Naika der Krähe Kaffee servierte. „Wie trinkst du deinen Kaffee denn?“, fragte Naika. Die Krähe legte ihren Kopf schief, und es wirkte so, als wäre sie sehr beleidigt. „Ach, das war jetzt nicht unbedingt so offensichtlich.“, antwortete Naika dem schweigenden Vogel, „Auch wenn du das natürlich ganz anders siehst.“ Sie kraulte der Krähe wieder [&... mehr auf soulzeppel.in

Die Wurzel der Wut 03.02.2019 23:10:24

literarische spielwiese porzellanladen brunnen p. ruth
Als ich meine eigene Metapher entschlüsselte. „Wieso schweben da zwei Baseballschläger in der Mitte des Raumes?“, fragt die Person, die ich einst Ruth nannte. In einem Tonfall, der mir unmissverständlich klar macht, dass es vor allem darum geht, sich mit der Art der Frage über mich lustig zu machen. „Ich weiß es auch nicht. Ich […]... mehr auf soulzeppel.in

Die Schwerelosigkeit 02.02.2019 23:59:01

literarische spielwiese porzellanladen ruth brunne
Als Alles Kopf stand. Der Raum dreht sich. Der Porzellanladen, wie ich ihn für mich genannt habe, in Ermangelung eines besseren Namens, steht auf dem Kopf. Ich falle nicht. Die Person, die ich einst Ruth nannte, fällt nicht. Die Vasen und anderen zerbrechlichen Gefäße fallen nicht. Nicht einmal die Flüssigkeit, die in manchen von ihnen […]... mehr auf joeladami.net

Der Kaffee 31.01.2019 22:57:51

literarische spielwiese krähe nakia
Als Naika sich einen Kaffee machte und die Krähe zusah. Nakia stand in der Küche und warf einen Blick über ihre Schulter. Die Krähe saß auf dem Stuhl und beobachtete sie seelenruhig mit ihren tiefen, schwarzen Augen. So wie Krähen nun einmal schauen, wenn sie Menschen beobachten, die Kaffee machen. Genaugenommen saß die Krähe auch […]... mehr auf soulzeppel.in

Die Leere 30.01.2019 23:56:16

literarische spielwiese porzellanladen brunnen ruth köln
Als ich an eine dramatische Nacht im Januar 2006 dachte. „Worauf wartest du eigentlich?“, fragt die Person, die ich einst Ruth nannte.Ich weiß es nicht.Aber ich will das nicht laut aussprechen, auch wenn es keinen Unterschied macht, weil sie jeden meiner Gedanken lesen kann, ohne sich auch nur anstrengen zu müssen. Mit einem Male erscheint […... mehr auf soulzeppel.in

Nicht Medusa 29.01.2019 23:55:24

literarische spielwiese porzellanladen brunnen ruth
Als ich zur Salzsäule erstarrte Ich hebe den Baseballschläger, will mit ihm auf das Porzellan und Glas, das überall im Raum steht, einschlagen. Ich will Scherben sehen, ich will es klirren hören, will dass die Flüssigkeit herumspritzt. Und dann will ich nochmal auf die Scherben einschlagen, als gäbe es keine andere Tätigkeit auf der Welt, […]... mehr auf joeladami.net

Petrichor 28.01.2019 23:58:25

literarische spielwiese porzellanladen brunnen ruth
Als ich den Geruch des Sommers vermisste Einige der Gefäße, die in diesem Raum stehen, enthalten eine Flüssigkeit. Ich sehe das nicht, aber ich rieche es. Der Geruch ist merkwürdig bekannt, obwohl ich mich nicht erinnern kann, jemals eine Flüssigkeit gerochen zu haben, die so roch. Ich blicke von der mächtigen, prachtvoll verzierten Vase auf. [R... mehr auf joeladami.net

Zerbrechlich 26.01.2019 23:28:17

zeppelin fiktive gespräche literarische spielwiese brunnen ruth
Als ich kein Ende fand. „Und wieder bin ich versucht, noch ein Ende dranzuhängen, noch eine dramatischere Wendung als die vorige einzubauen. Wieder fällt mir nur dies ein: eine Atombombe zu zünden.“ Die Person, die ich einst Ruth nannte, grinst wieder. Die Erschrockenheit ist dennoch nicht auf ihrem Gesicht gewichen. Ich halte das, angesichts der [... mehr auf soulzeppel.in

Der Spaßvogel 24.01.2019 22:31:02

literarische spielwiese krähe nakia
Als Nakia die Krähe zum Kaffeetrinken einlud Nakia runzelte etwas übertrieben die Stirn. Dann konnte sie sich nicht zurückhalten und grinste breit.„Du bist mir aber vielleicht ein … Spaßvogel.“, sagte sie, behutsam, wie um die kleinen Dunstwölkchen, die beim Sprechen aus ihrem Mund kamen, nicht zu zerstören. Sie grinste immer noch über das ganze Ge... mehr auf soulzeppel.in

Die Klarheit 22.01.2019 23:32:17

zeppelin fiktive gespräche literarische spielwiese brunnen ruth
Als ich von einem wundervollen Getränk kosten wollte. „Ich bin hier, damit du dich mit dir selbst auseinandersetzt. Das war immer schon der Grund, weshalb ich existierte.“Ich schlucke. So fest, dass es schmerzt. Das ist eine erstaunlich deutliche und klare Antwort von der Person, die ich früher Ruth nannte. Normalerweise waren alle ihre Aussagen le... mehr auf joeladami.net

Die Krähe 21.01.2019 23:52:20

literarische spielwiese krähe nakia
Als Nakia sich mit einer Krähe anfreundete Krähe oder Rabe? Das ist eine Frage, die sich moderne Stadtmenschen immer wieder stellen. Sie versuchen dann, sich Dinge zu merken, wie die Schnabelfarbe oder die Farbe der Füße. Die aber nichts darüber aussagen, ob eins es mit einer Krähe oder einem Raben zu tun hat. Im Wesentlichen […]... mehr auf joeladami.net

Gesten 16.01.2019 23:34:57

literarische spielwiese berlin
Als ich einen Text vom letzten Sommer bloggte Wir sitzen in dem Buchladen, der auch ein Café ist und Bagels verkauft. Es ist ein heißer Sommer in Berlin, so wie vor einem Jahr, als wir uns das erste Mal getroffen haben und all dies anfing. Ich trinke einen cold brew, weil ich das letzte Mal […]... mehr auf soulzeppel.in

Die Silvesternacht 15.01.2019 23:46:25

literarische spielwiese silvester s. traum
Als ich zu meinem großen Erstaunen schon wieder einen Traum notieren konnte... mehr auf soulzeppel.in

Das gehackte Konto 09.01.2019 23:44:39

literarische spielwiese träume
Als ich nach langer Zeit mal wieder einen echten Traum aufschrieb... mehr auf soulzeppel.in

über der Arktis. 18.03.2016 00:07:44

zeppelin literarische spielwiese händekribbeln
Ich fühle mich, als hätte ich eine offene Wunde, durch die Gefühle in mein Innerstes eindringen können. Meine rechte Hand kribbelt, das hat sie schon ewig nicht mehr getan, sicher zehn Jahre sind das her. Ich bin seit all diesen Jahren nicht schlauer geworden und weiß nicht, was das heißt oder heißen soll. Immer, wenn […]... mehr auf soulzeppel.in

1 Zweikilopackung gefrorener Shrimps 02.07.2016 18:46:18

literarische spielwiese zahnbürstensammlung
Im Kühlschrank liegt seit drei Tagen eine Zweikilopackung gefrorener Shrimps. Es ist Anfang Juli und die Schrimps sind seit zwei Tagen nicht mehr gefroren. Die Schrimps gehören nicht mir, ich esse kein Fleisch oder Fisch. Nein, die Zweikilopackung ehemals gefrorener Shrimps gehören meinem lustigen Mitbewohner Klaus. Ich muss das immer so sagen, dam... mehr auf soulzeppel.in

Fußmatte 03.05.2016 12:36:23

literarische spielwiese
Du hast deine Zigaretten mitgenommen. Das ist gut so, denn ich hätte sonst wieder mit dem Rauchen angefangen, drei Stunden alleine in deinem Zimmer. Ich meine, was sollte ich auch anderes tun, außer „Arbeiten“ und warten und vielleicht noch einen Kaffee trinken? Ich denke zurück an letzten Freitag. In meinem Kopf sieht alles aus wie […]... mehr auf soulzeppel.in

Rollfeld 21.09.2016 10:03:11

literarische spielwiese flughafen
Ein Flugzeug nach dem anderen erhebt sich und steigt mit einer unerträglichen Langsamkeit in den hellblauen Sommerhimmel, dem mit seinen wenigen Wolken der starke Ostwind, der unseren Abflug verzögert, nicht anzusehen ist. So langsam, wie die Flugzeuge abheben, habe ich beinahe Angst, sie könnten ohne Vorwarnung wieder herunterfallen, wie Steine, d... mehr auf joeladami.net

Frittierfett 08.12.2016 21:13:07

literarische spielwiese project:seele
In der Wohnung über mir rückt einen eine Person einen Tisch oder ein anderes schweres Objekt. Das ergibt ein Geräusch, das entfernt nach Vibration klingt. Ich glaube kurz, es wäre mein Handy und schrecke zusammen. Weil ich immer zusammenschrecke. Laute Geräusche sind nicht gut für mich, und einzig die Angst, eine unglaublich wichtige Nachricht zu [... mehr auf joeladami.net

Die perfekte Welle 23.09.2018 16:45:37

literarische spielwiese
Ich steige aus dem Zug. Mein Podcast ist vorbei, und da es sich nicht lohnt, auf dem Weg vom Bahnhof ins Büro noch einen neuen Podcast herauszusuchen, höre ich Musik. Das Lied beginnt langsam, die Melodie wird immer schneller, die ganze Stimmung schwillt an, bis die Künstlerin schlussendlich mit sich selbst im Kanon singt. Aber […]... mehr auf joeladami.net