Tag suchen

Tag:

Tag xc0009655157

Um 10: DAX 13.000 Punkte zum Verfall – Was kommt danach? 15.12.2017 10:36:26

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Mit der Marke von 13.000 Punkten zum Verfall der Optionen am Terminmarkt heute Mittag dürfte sich die Mehrheit der Investoren schon angefreundet haben. Auch deshalb, weil es genau die Mitte der Seitwärtsspanne des DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) in den vergangenen Wochen ist. Deshalb sollte sich der Index bis zum Verfallstermin um 13 Uhr nic... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX verteidigt 13.000 Punkte – EZB-Sitzung ohne Impulse 14.12.2017 16:58:41

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Weder die Federal Reserve noch die Europäische Zentralbank vermochten es, den Aktienmärkten vor Weihnachten noch einmal Leben einzuhauchen. Auf den ersten Blick könnte man meinen, die Anleger am deutschen Aktienmarkt hätten Angst vor einer Zinserhöhung durch die EZB gehabt. Denn kurz nach 13.45 Uhr, als diese ausblieb, drehte der Index wieder nach ... mehr auf dieboersenblogger.de

Da bren(n)t ja was… 14.12.2017 12:43:01

ölpreis goldpreis usa titel xc0007924514 video eia wti fed sicherer hafen xc0009677409 xd0015948363 zertifikate & derivate öl edelmetalle xc0009655157 gold rohöl brent us-dollar charttechnik 965515 ezb
Während viele Marktbeobachter nahezu hyperventilierten, aufgrund der Tatsache, dass an den Terminbörsen die ersten Bitcoin Futures gehandelt wurden, tat sich auch an den Märkten, die eher die Freunde traditioneller Investments ansprachen, einiges. Nicht so sehr erfreulich für die Anhänger des Goldes war, dass dieses auf den tiefsten Stand seit Ende... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX bleibt in seiner Handelsspanne – China folgt den USA mit Zinserhöhung 14.12.2017 09:53:32

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Zinserhöhung abgehakt und auch der Ausblick der US-Notenbank hat wie befürchtet bis auf die Tatsache, dass auf dem bereits starken Niveau keine weitere deutliche Verbesserung am Arbeitsmarkt mehr erwartet wird, keine wirklichen Neuigkeiten ans Tageslicht befördert. Die Federal Reserve geht für 2018 von drei weiteren Zinsanhebungen aus, der Markt er... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX schon im Weihnachtsurlaub – Holt ihn die US-Notenbank zurück? 13.12.2017 17:04:29

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Die Erwartungen an die Ergebnisse der Sitzung der US-Notenbank heute Abend sind mindestens genauso hoch wie die Befürchtungen, dass die Federal Reserve die wichtigsten Antworten schuldig bleibt. Anleger erhoffen sich nicht weniger als einen Fahrplan für die Zinserhöhungen im kommenden Jahr.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX wartet weiter ab – Fed wird Antworten schuldig bleiben 13.12.2017 10:11:25

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Die Märkte erwarten das erste Mal zwei Zinserhöhungen in den USA im Verlauf des Jahres 2018. Bisher lag die Erwartungshaltung immer bei nur einer Anhebung. Die Steuerreform, steigendes Wachstum und höhere Inflationsraten könnten die Federal Reserve im nächsten Jahr aber zu weiteren Zinsanhebungen bewegen. Allein wann ist bislang unbekannt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX behauptet sich, aber mehr geht nicht – Geduld ist gefragt 12.12.2017 17:13:21

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Vor den geldpolitischen Sitzungen in dieser Woche üben sich die Marktteilnehmer in Geduld. Der Deutsche Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) konnte sich zwar behaupten, aber mehr war nicht drin. Die Kursverluste zum Handelsstart in Richtung 13.000 Punkte wurden im Tagesverlauf wieder gut aufgeholt, zu einem Angriff auf den 13.200er Wi... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX knickt ein – Zurückhaltung vor geldpolitischen Entscheidungen 12.12.2017 09:58:54

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Dass die US-Notenbank morgen die Zinsen anheben wird, gilt mit 87,6 Prozent als so gut wie sicher. Dass sie im Januar die Füße still halten wird ebenso. Allerdings was die Zeit danach angeht, ist in den Köpfen der Investoren Grübeln angesagt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Die Mauer 13.200 steht – Anschlag in Manhattan vermiest die Stimmung 11.12.2017 17:16:58

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Unüberwindbar scheint zum jetzigen Zeitpunkt noch die Marke von 13.200 Punkten im Deutschen Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008). Nachdem es vorbörslich so aussah, als könne heute der Start für die Weihnachtsrally erfolgen, bröckelte der Index im Verlauf des Tages immer weiter ab. Die Unsicherheit über einen möglichen Terroranschlag i... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: Zuversicht am deutschen Aktienmarkt – US-Geldpolitik im Fokus 11.12.2017 10:06:33

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat in der vergangenen Woche nichts anbrennen lassen und wichtige technische Unterstützungen verteidigt. Das gibt Grund zur Zuversicht, dass es in diesem Jahr noch eine Weihnachtsrally am deutschen Aktienmarkt gibt. Jetzt warten die Anleger auf das technische Signal nach oben, das bei einem Anstieg über 13... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold: Rohstoff-Bullen warten auf Neuigkeiten 11.12.2017 08:49:17

goldpreis titel fed sicherer hafen edelmetalle xc0009655157 gold us-dollar charttechnik 965515 point & figure ezb rohstoffe
Wie erwartet: Die Aktienindizes der Hauptmärkte erholten sich nach dem sehr schwachen Freitag vor gut einer Woche schnell wieder. Neue Allzeithochs wurden jedoch nicht erzielt. Die „Börsenampel“ steht weiterhin auf „grün“. Dagegen gab es bei den Rohstoffen, Währungen und Zinsen keine neuen Signale.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX kann 13.200 nicht halten – US-Arbeitsmarktdaten gut, aber nicht zu gut 08.12.2017 17:19:43

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Die Arbeitsmarktdaten aus den USA haben die Erwartungen zwar leicht übertroffen, waren aber nicht so gut, als dass sie das Tempo künftiger Zinsanhebungen durch die US-Notenbank erhöhen dürften.... mehr auf dieboersenblogger.de

Goldpreis: Verpasste Gelegenheit? 08.12.2017 09:10:26

goldpreis nicolai tietze titel deutsche bank fed sicherer hafen zertifikate & derivate edelmetalle xc0009655157 gold us-dollar 965515 ezb db x-markets rohstoffe
Auch wenn Goldpreis-Bullen zuletzt ein teilweise vorteilhaftes Umfeld vorfanden, konnten die Notierungen nicht entsprechend davon profitieren. Das heißt jedoch nicht, dass die Goldpreisrallye damit endgültig abgesagt ist.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX wagt nächsten Versuch – 13.200 Punkte machen den Weg frei 08.12.2017 10:56:35

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat den Turnaround vom Mittwoch wie erwartet genutzt und baut seine Gewinne nun nach oben aus. Jetzt geht es um die Marke von 13.200 Punkten. Hier liegt ein „Betonwiderstand“, der in den vergangenen Wochen nicht überschritten werden konnte. Gelingt es in diesem Anlauf, sind weitere Kursgewinne bis zum Jahr... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX weiter richtungslos – Potenzielle Käufer halten sich noch zurück 07.12.2017 17:09:10

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) konnte sich heute nicht für eine Richtung entscheiden – weder aufwärts noch abwärts. Nach der Stabilisierung am gestrigen Tag war der Wille für eine Ausdehnung der Bewegung nach oben zwar da, allerdings kamen keine neuen Käufer in den Markt, um den Aufwärtstrend am Vormittag verteidigen zu können.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX mit starkem Signal – Kein Drang in sichere Häfen 07.12.2017 10:58:26

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Aus technischer Sicht hat sich die Situation am deutschen Aktienmarkt mit dem gestrigen Tag verbessert. Damit sind die Chancen für eine Jahresendrally gestiegen. Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat die Marke von 12.954 Punkten zum Handelsschluss hinter sich gelassen und durch den Turnaround ein starkes Zeichen gesetzt. Damit sind die Bul... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX kämpft sich zurück – Bücher werden langsam geschlossen 06.12.2017 17:19:00

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Zurzeit nehmen die Investoren rund um den Globus einen Teil ihrer in diesem Jahr aufgelaufenen Gewinne mit. Und es ist jetzt noch nicht klar, auf welchem Kursniveau Käufe für neue Positionierungen für das Jahr 2018 in den Markt kommen werden.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kämpft um die Unterstützung – Gewinnmitnahmen auf breiter Front 06.12.2017 10:15:09

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Fallende Kurse an der Wall Street und ein darauf folgender breiter Ausverkauf in Asien zwingen den DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) heute zu einer Entscheidung. Wenn es der Index bis zum Handelsschluss nicht schafft, sich über der Unterstützung von 12.954 Punkten zu halten, droht zunächst der Rutsch bis auf 12.700 Punkte. Dort wäre dann die H... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX im trendlosen Niemandsland – 12.954 Punkte müssen halten 05.12.2017 16:58:02

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Es ist auffällig, dass die Märkte gerade eine starke Sektor-Rotation durchlaufen. Technologietitel werden gemieden, die Old Economy wird angesteuert. Investoren erhoffen sich vor allem dort die Profiteure der wahrscheinlich kommenden Steuerreform in den USA, während die Technologieaktien bereits sehr hohe Bewertungen erreicht haben.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX rotiert auf der Stelle – US-Börsen rotieren von Technologie in Old Economy 05.12.2017 09:53:18

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Rettung durch Rotation war gestern der stabilisierende Faktor an der New Yorker Börse. Zwar gab es erneut teilweise heftige Verkäufe bei Technologieaktien, das frei gewordene Kapital floss aber zugleich in Bank- und Ölaktien. Das erklärt das Phänomen eines steigenden Dow Jones (WKN: 969420 / ISIN: US2605661048) bei zugleich erneut fallenden Kursen ... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX erobert runde Marke zurück – Fokus bleibt auf US-Technologiewerten 04.12.2017 16:52:04

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Die guten Vorgaben aus Übersee haben dem Deutschen Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) heute auf die Sprünge geholfen. Während die großen Aktien im Dow Jones nach der Zustimmung des US-Senats zur Steuerreform weiter anziehen, gilt der Fokus mehr den Technologieaktien an der Nasdaq, die immer noch in der Korrektur feststecken.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold: Was war da los? 04.12.2017 09:45:06

goldpreis titel fed sicherer hafen edelmetalle xc0009655157 gold us-dollar charttechnik 965515 point & figure ezb rohstoffe
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) fiel am Freitagvormittag um über 250 Punkte (rund 1,9 Prozent) auf 12.810, erholte sich auf über 13.000 und fiel nach 17 Uhr erneut bis zum Endstand von 12.861. Die US-Börsen hatten nach 17 Uhr eine ähnliche Korrektur zu vermelden. Angesichts solcher Turbulenzen an den Aktienmärkten könnten Anleger verstär... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kämpft um die 13.000 – US-Schuldengrenze wird wieder Thema 04.12.2017 09:54:35

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Die vom US-Senat endlich abgesegnete Steuerreform lenkt gerade von den Ermittlungen in der Russland-Affäre und von der Tatsache ab, dass die US-Regierung am Freitag erste Ämter schließen muss, wenn bis dahin keine Anhebung der Schuldengrenze beschlossen wird. Interessanterweise konnte man sich auf die viel teurere Steuerreform einigen, aber nicht ü... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX erholt sich vom Tagestief – Wall Street setzt weiter auf die Steuerreform 01.12.2017 17:07:01

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Es besteht kein Zweifel, die Schwankungen am deutschen Aktienmarkt nehmen zu und die Nervosität steigt. Während die Rally an der Wall Street weitergeht, hat der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) Mühe, sich über 13.000 Punkten zu halten. Das Tagestief lag heute nur knapp über 12.800 Punkten. Aber als die US-Börsen an die Rally der Vortage anknü... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX startet schwach in den Dezember – Euphorie von der Wall Street verpufft 01.12.2017 11:33:33

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der Deutsche Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) folgt lieber dem amerikanischen Nasdaq-Index der Technologiewerte nach unten statt dem Dow Jones und S&P 500 nach oben, die einen Rekord nach dem anderen hinlegen. Grund ist hier die Vorwegnahme einer besseren Konjunktur durch eine Umsetzung der Steuerreform. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX legt Ausbruch auf Eis – Kryptos bewegen die Wall Street 30.11.2017 09:50:50

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Gestern hatte der Hype um und die Kurskapriolen der Kryptowährungen echte Auswirkungen an der Wall Street. Offenbar werden doch nicht so viele Chips und Grafikprozessoren benötigt wie zunächst gedacht, da der Trend zur Sicherstellung der zur Berechnung der Kryptowährungen nötigen Rechenleistung stärker in Richtung Softwarelösungen geht.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX folgt dem Rekordlauf der Wall Street – Nordkorea wird ignoriert 29.11.2017 12:44:37

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) ist heute unter hoher Trendstärke in den Handel gestartet. In den kommenden Handelsstunden muss dann die Frage beantwortet werden, ob der Markt stark stark genug ist, die Widerstände bei 13.200 Punkten dieses Mal nach oben zu knacken.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Nichts Neues vom DAX – US-Steuerreform auf der Zielgeraden, oder doch nicht? 28.11.2017 17:32:16

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der Deutsche Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) konnte sich heute auch dank einer stärkeren Wall Street wieder von seinen Tagestiefs unter der Marke von 13.000 Punkten entfernen. Aus technischer Sicht findet gerade eine Konsolidierung in einem symmetrischen Dreieck statt. ... mehr auf dieboersenblogger.de

„Warum sollte man jetzt in Gold investieren?“ – Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach 28.11.2017 10:47:18

goldpreis titel video fed sicherer hafen edelmetalle xc0009655157 gold us-dollar 965515 ezb rohstoffe
Kapitalmarktexperte Robert Halver erklärt uns, warum es sich aktuell lohnen könnte, in Gold zu investieren und worauf es dabei ankommt.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX weiter ohne Richtung – Unsicherheiten nehmen wieder zu 28.11.2017 10:44:41

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der starke Euro, die neue Verunsicherung um die politische Situation in Nordkorea und die möglicherweise finale Debatte um die anstehende Steuerreform in den USA wirbeln gerade einigen Staub an der Börse auf. Wenn der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) die Unterstützung bei 12.954 Punkten nicht verteidigen kann, ist ein Rutsch bis auf 12.700 Pu... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX verteidigt 13.000er Marke erneut – Wall Street in Rekordlaune 27.11.2017 17:16:15

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Eine Wall Street weiter in Rekordlaune vermochte es auch heute nicht, dem Deutschen Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) den nötigen Schwung zu geben, sich weiter nach oben von der Marke von 13.000 Punkten abzusetzen. Es bremst der Euro, dessen Tendenz aktuell ganz klar in Richtung Jahreshoch bei 1,21 US-Dollar zeigt. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Goldpreis: Wenige neue Signale 27.11.2017 08:33:11

goldpreis mitte fed sicherer hafen edelmetalle xc0009655157 gold us-dollar charttechnik 965515 point & figure ezb rohstoffe
Aktuell sieht es tatsächlich danach aus, dass die Korrektur an den Börsen beendet ist. Bei den Rohstoffen, Währungen und Zinsen gibt es wiederum fast keine neuen Signale. Die Betonung liegt jedoch auf „fast“.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kommt nicht vom Fleck – Starker Euro belastet 27.11.2017 09:42:13

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Nur noch einen halben Cent von der 1,20er Marke entfernt notiert der Euro zum US-Dollar. Damit verdichten sich die Anzeichen, dass die Gemeinschaftswährung in den vergangenen zwei Monaten lediglich die Grundlage für die Fortsetzung der Rally gelegt hat, die schon das ganze Jahr über andauert.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX klammert sich an die 13.000 – Euro bleibt der entscheidende Faktor 24.11.2017 09:57:41

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank großbritannien wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 yen brent ezb japan china geldpolitik
Heute ist das Handelsvolumen aus den USA zumindest halbtags wieder zurück. Ob dies allerdings ausreichen wird, um einen neuen Trend an den Börsen zu starten, bleibt abzuwarten. Eine richtig neue Tendenz wird wohl erst in der kommenden Woche wieder in den Markt kommen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX verschiebt Entscheidung – Wall Street feiert Thanksgiving 23.11.2017 17:28:33

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Für den großen Wurf fehlte heute sowohl für die Bären wie auch für die Bullen das notwendige Handelsvolumen. Getreu dem Motto „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ hat man sich am deutschen Aktienmarkt zunächst dazu entschlossen, die Entwicklungen auf die lange Bank zu schieben. Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) konnte zumindest die Marke vo... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX stolpert über stärkeren Euro – 1,19 US-Dollar im Blick 23.11.2017 12:40:28

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der Euro bereitet den Anlegern am deutschen Aktienmarkt Bauchschmerzen. Daraus kann sich eine echte Kolik entwickeln, wenn die Gemeinschaftswährung ihre Stärke beibehält und die Verkäufer, die in der vergangenen Woche noch zur Stelle waren, dieses Mal dem Markt fernbleiben.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kann Wall Street nicht folgen – Kursgewinne werden hinterfragt 22.11.2017 10:46:29

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank großbritannien wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 yen brent ezb japan china geldpolitik
Nach dem kräftigen Anstieg der vergangenen beiden Tage hinterfragen die Investoren die Stabilität der Kursgewinne am deutschen Aktienmarkt vor dem Hintergrund der politischen Unsicherheit. Der Markt will jetzt eine charttechnische Bestätigung sehen, ob der Ausbruch über 13.100 Punkte nachhaltig ist.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX klammert sich an die 13.000 – Käufer waren bislang immer zur Stelle 21.11.2017 10:43:30

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank großbritannien wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 yen brent ezb japan china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat sich für den Moment bei 13.000 Punkten stabilisiert. Abermals ist es die Hoffnung auf einen schwächeren Euro, der die Kurse nach unten absichert. Hier übertrumpft die Hoffnung auf Wettbewerbsvorteile durch eine schwächere Währung auf dem Exportmarkt die Angst vor politischer Unsicherheit in Deutschland... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold: Wie geht es nun weiter? 20.11.2017 09:02:14

goldpreis titel fed sicherer hafen edelmetalle xc0009655157 gold us-dollar charttechnik 965515 point & figure ezb rohstoffe
Gold, Euro und zweijährige Zinsen haben innerhalb der vergangenen Woche zugelegt. Anleger fragen sich, wie es nun weitergeht.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kämpft gegen die Verluste an – Boden oder neues Tief? 20.11.2017 09:45:58

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank großbritannien wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 yen brent ezb japan china geldpolitik
Nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche ist die Situation darüber, wie es politisch in Deutschland kurzfristig weitergehen wird, nicht mehr klar. Die ganze Welt schaut heute Morgen auf das, was in Berlin passiert. Im Ausland legt man es vor allem Angela Merkel zur Last, dass die Verhandlungen gescheitert sind. Ihre Zukunft wird mit darüber entsche... mehr auf dieboersenblogger.de