Tag suchen

Tag:

Tag sicherheitskommunikation

Krisenvorsorge oder Ignoranz? Pandemie, Extremwetterereignisse und dann ein Blackout? 01.08.2021 10:05:49

krisenmanagement krisenvorsorge selbstwirksamkeit sicherheitskommunikation krise
Die folgenschweren Extremwetterereignisse in Deutschland machen fassungslos. Nicht nur wegen der vielen Toten und der unfassbaren Schäden, sondern auch, weil ignorierte Warnungen dazu beigetragen haben. Wie lange wollen wir diesen unheilvollen Weg noch aufrechterhalten? Wie bereits bei der Pandemie gab es seit vielen Jahren konkrete Aufarbeitungen ... mehr auf saurugg.net

„Wir haben den Umgang mit Katastrophen verlernt“ 22.07.2021 19:45:35

krise systemische risiken achtsamkeit krisenvorsorge krisenmanagement vernetztes denken verwundbarkeit blickwinkel selbstwirksamkeit sicherheitskommunikation medienberichte analysen & systemische betrachtungen
Quelle: www.tagesschau.de „Wir erwarten Katastrophen dieses Ausmaßes wie jetzt beim Hochwasser nicht mehr“, sagt Katastrophenforscher Martin Voss. Er warnt vor einfachen Schuldzuweisungen – und sieht die Welle der Solidarität als größten Schatz. tagesschau.de: Hat der Katastrophenschutz in Deutschland versagt? Martin Voss:... mehr auf saurugg.net

Neustart: Die kommunale Blackout-Simulation 12.06.2021 21:35:52

sicherheitskommunikation selbstwirksamkeit blickwinkel krisenvorsorge krisenmanagement vernetztes denken analysen & systemische betrachtungen blackout
Wie kann man ein Blackout üben?  Was übt man überhaupt bei einer Blackout-Übung? Solche Fragen stellen sich viele Krisenverantwortliche in Gemeinden. Meist endet das – wenn überhaupt – in Stabstrainings oder Notstromübungen. Aber die Bewältigung der Folgen eines Blackouts hat man damit noch lange nicht geübt. Mit Neustart wird das anders! Mit ... mehr auf saurugg.net

Commenda: “Die Österreicher sind auf Krisen überhaupt nicht vorbereitet” 28.06.2018 21:00:06

selbstwirksamkeit sicherheitskommunikation staatliches krisenmanagement krisenvorsorge stromversorgung medienberichte blackout
Quelle: www.nachrichten.at, Update 28.06.18 Wer habe heute noch eine “Speis” und ausreichend Lebensmittel für bis zu zwei Wochen zu Hause? Mit dieser Frage konfrontierte Generalstabschef General Othmar Commenda seine Zuhörer bei einem Vortrag der “Agrar-Info-Exklusiv” in Linz. Um damit auf die Verwundbarkeit der Le... mehr auf saurugg.net

Workshop „Die Gesundheits(not)versorgung nach einem Blackout“ 30.08.2018 12:00:01

selbstwirksamkeit blickwinkel sicherheitskommunikation krisenvorsorge krisenmanagement kritische infrastruktur (kritis) blackout
Einladung Einladung Workshop 04.09.18 (PDF-Version) Sehr geehrte Damen und Herren, wir dürfen Sie recht herzlich zum Workshop „Die Gesundheits(not)versorgung nach einem Blackout“ am 04. September 2018, von 10-17 Uhr, in das Schloss Laudon, 1140 Wien, einladen. Das Bundeskanzler­amt (BKA) und das Gesundheitsministerium (BMASGK) unterstütze... mehr auf saurugg.net

Erst COVID-19, dann Blackout? 04.06.2020 12:22:53

sicherheitskommunikation blickwinkel selbstwirksamkeit krisenmanagement krisenvorsorge pandemie krise blackout
Quelle: www.staedtebund.gv.at – ÖGZ/06/2020 – Das Magazin des Österreichischen Städtebundes PDF-Version Die COVID-19-Krise überschattet seit März so gut wie alles. Auch wenn Klimawandelanpassung oder Blackout-Vorsorge momentan in den Hintergrund gerückt sind: Die massive Trockenheit belastet nicht nur die Landwirtschaft, sondern au... mehr auf saurugg.net

Bundesamt ruft Bürger zu Vorbereitung auf großen Stromausfall auf 09.08.2019 16:38:26

sicherheitskommunikation selbstwirksamkeit krisenvorsorge krisenmanagement medienberichte blackout
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) ruft die Bürger dazu auf, sich auf breitflächige Stromausfälle vorzubereiten. Der Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat vor dem Risiko einer gezielten Lahmlegung der Stromversorgung gewarnt. „N... mehr auf saurugg.net

Krisenübung Helios: Ein Nachruf 19.05.2019 19:39:09

kritische infrastruktur (kritis) staatliches krisenmanagement krisenmanagement krisenvorsorge sicherheitskommunikation video blickwinkel erfahrungen versorgungssicherheit analysen & systemische betrachtungen blackout
Vom 13.-15. Mai 2019 fand in Österreich die Krisen(stabs)übung „Helios“ unter Federführung des Österreichischen Innenministeriums statt. Diese Übung war die bisher größte ministeriumsübergreifende Krisenübung Österreichs. Zudem waren auch Einsatzorganisationen und Betreiber Kritischer Infrastrukturen eingebunden. Übungsszenario war eine... mehr auf saurugg.net

Konzept „Lokale Notradiosender für den Fall eines weitreichenden Infrastrukturausfalls“ 21.05.2019 18:58:20

blackout erfahrungen sicherheitskommunikation selbstwirksamkeit krisenvorsorge krisenmanagement
Im Rahmen des Sicherheitsforschungsprojektes Energiezelle F wurde auch ein Konzept „Lokale Notradiosender für den Fall eines weitreichenden Infrastrukturausfalls“ erstellt und ein Notradiosender vorbereitet. Wie bereits die Untersuchungen im Rahmen des Berliner Forschungsprojektes „Kat-Leuchttürme“ gezeigt haben, steht der P... mehr auf saurugg.net

Symposium „Stromausfall in Berlin – Aus der Praxis für die Praxis“ 12.05.2019 22:15:21

analysen & systemische betrachtungen erfahrungen sicherheitskommunikation selbstwirksamkeit staatliches krisenmanagement krisenmanagement krisenvorsorge
Am 10. Mai fand in Berlin das Symposium der Berliner Feuerwehr „Stromausfall in Berlin – Aus der Praxis für die Praxis“ mit 200 Teilnehmern aus unterschiedlichen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) aus dem Bundesgebiet (Deutschland) statt. Dabei handelte es sich um die Nachbesprechung des Stromausfalls in Berlin-Köpenick (19.-... mehr auf saurugg.net

Stadtgemeinde Feldbach sensibilisiert die Bevölkerung und bindet diese in die Blackout-Vorsorge ein 11.09.2018 23:00:35

verwundbarkeit krisenvorsorge sicherheitskommunikation blackout
In diesen Tagen erhalten alle 5.600 Haushalte der südoststeirischen Stadtgemeinde Feldbach den Flyer “Blackout – Was passiert, wenn’s passiert”. Ein weiterer Teil einer umfassenden Informationskampagne, um die gesamte Bevölkerung in das Thema Blackout-Vorsorge einzubinden. Daneben läuft bereits seit Monaten ei... mehr auf saurugg.net

Blackout in Österreich – Die unterschätzte Gefahr 11.02.2020 22:18:58

krisenvorsorge verwundbarkeit sicherheitskommunikation video medienberichte blackout presse versorgungssicherheit
Source... mehr auf saurugg.net

Risikoforscher: Eine Gesellschaft, die Risiken immer stärker kontrollieren will, steuert auf ihren Tod zu 14.02.2020 18:15:16

gesellschaft achtsamkeit vernetztes denken verwundbarkeit resilienz & robustheit blickwinkel sicherheitskommunikation analysen & systemische betrachtungen schwarzer schwan
Quelle: nzz.ch; Didier Sornette, Professor für unternehmerisches Risiko an der ETH Zürich; Der Physiker zählt zu den führenden Risikoforschern. Das Coronavirus sorgt für Verunsicherung. Laut dem Risikoforscher Didier Sornette steht die Aufregung in keinem Verhältnis zur Realität. Er warnt im Interview vor der Illusion einer Null-Risiko-Gesells... mehr auf saurugg.net

Experte: Blackout kommt in den nächsten 5 Jahren 15.02.2020 23:51:44

sicherheitskommunikation video blackout presse
Herbert Saurugg ist sich im Gespräch mit Stefan Magnet sicher: Ein Blackout wird in den nächsten 5 Jahren ganz Europa lahmlegen. Und die Staaten sind auf ein solches Szenario nicht genügend vorbereitet. Aber sind Sie als Bürger das? Haben Sie Vorräte und Waren des täglichen Bedarfs gelagert, um notfalls einige Tage ohne Nachschub auskommen zu [...]... mehr auf saurugg.net

Stell dir vor, es geht der Strom aus … 21.02.2020 13:23:53

krisenvorsorge sicherheitskommunikation video analysen & systemische betrachtungen versorgungssicherheit presse blackout
Quelle: www.st-poelten.at St. Pölten rüstet sich für den Katastrophenfall und hat zu „Blackout“-Infoabenden ins Rathaus geladen. Experten verraten, was es bei Ausnahmesituationen zu beachten gilt. Wenn kein Strom, kein Internet, kein Handy, kein Bankomat, kein Supermarkt, keine Tankstelle, keine Bahn mehr funktionieren, kommt unser gewohnter Alltag... mehr auf saurugg.net

Coronavirus: Wie bereite ich mich eigentlich auf eine mögliche Krise vor? 27.02.2020 19:05:02

presse blackout selbstwirksamkeit sicherheitskommunikation krisenvorsorge
Quelle: soundcloud.com/RCA Die ganze Welt scheint momentan im Krisenmodus zu sein. Schuld ist das neue Coronavirus, das inzwischen auch in Österreich angekommen ist. Johanna Zweiger hat deshalb mit Krisen-Experte Herbert Saurugg gesprochen und ihn unter anderem gefragt, wie man sich auf eine mögliche Krise am besten vorbereitet. ... mehr auf saurugg.net

„Keine Panik“: Vielen Politikern fehle es an einer psychologisch orientierten Kommunikationsschulung 05.03.2020 21:49:46

pandemie sicherheitskommunikation staatliches krisenmanagement krisenvorsorge analysen & systemische betrachtungen
Quelle: www.gmx.at Geradezu inflationär wird diese Floskel in Zeiten von Covid-19 vor allem von Politikern verwendet. Gut gemeinte Floskel hat gegenteiligen Effekt.  Die Floskel „keine Panik“ zeuge zudem häufig von Hilflosigkeit und eigener Verunsicherung. „Die Verantwortlichen sollten sie besser gar nicht verwenden̶... mehr auf saurugg.net

„WIR STEUERN AUF MASSIVE VERSORGUNGSPROBLEME ZU“ 15.03.2020 18:05:59

blackout presse medienberichte x-event versorgungssicherheit analysen & systemische betrachtungen pandemie eskalation verwundbarkeit vernetztes denken sicherheitskommunikation selbstwirksamkeit blickwinkel
Blackout-Experte Herbert Saurugg im Interview Der Blackout-Experte Herbert Saurugg spricht mit ZackZack über Entwicklungen wie den Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen und Versorgungsengpässe, die durch die Corona-Pandemie in nächster Zeit auf uns zukommen können. Und über Wege aus der Krise, an deren Beginn wir gerade erst stehen. Quelle: zackz... mehr auf saurugg.net

Blackout: Vorsorgen für den Ausnahmezustand 17.03.2020 19:51:18

blackout presse krisenvorsorge selbstwirksamkeit sicherheitskommunikation video
Expertentalk „Blackout“ mit Experten Herbert Saurugg Quelle: www.kommunalnet.at Ein Blackout – also der großflächige Ausfall von Strom und Infrastruktur – gilt in den nächsten fünf Jahren als sehr wahrscheinlich. Daher ist es für Gemeinden umso wichtiger, auf Krisensituationen bestmöglich vorbereitet zu sein. In einem Expert... mehr auf saurugg.net

Burgenland: Landeshauptmann-Stellvertreter Tschürtz startet Blackout Sicherheitsinseln im Burgenland 23.10.2019 22:53:56

sicherheitskommunikation staatliches krisenmanagement krisenvorsorge blackout
Quelle: www.regionews.at Mit einer Pressekonferenz und einer Demonstration eines Stromausfalls mit anschließendem Notbetrieb über ein Notstromaggregat, erfolgte im Feuerwehrhaus Lutzmannsburg (Bezirk Oberpullendorf) der Startschuss für die Etablierung von „Sicherheitsinseln“ in allen Gemeinden des Burgenlandes. Die Initiative von Landeshauptmannste... mehr auf saurugg.net

Das Konzept des robusten Staats 04.06.2020 14:43:52

verwundbarkeit krisenmanagement krisenvorsorge vernetztes denken sicherheitskommunikation blickwinkel resilienz & robustheit versorgungssicherheit analysen & systemische betrachtungen
Der Beitrag wurde als Gastbeitrag unter dem Titel „Wie robust ist Deutschland?“ im Blog „Wirtschaftliche Freiheit“ und auf www.risknet.de veröffentlicht. Danke an Werner Gleißner für die Genehmigung, den Text übernehmen zu dürfen. Die Gesamtheit der Lebensrisiken der Menschen ist global seit über 100 Jahren stetig gesunken, ... mehr auf saurugg.net

Krisenübung: Was wäre, wenn Lebensmittel knapp würden? Olivenöl und Reis wären das erste Problem 11.07.2020 22:44:39

blickwinkel resilienz & robustheit sicherheitskommunikation krisenmanagement krisenvorsorge achtsamkeit pandemie systemische risiken versorgungssicherheit schweiz
Quelle: www.aargauerzeitung.ch Bis vor kurzem war das Szenario in der Schweiz undenkbar: eine Lebensmittelknappheit. Während der ersten Coronawelle haben Spezialisten des Bundes aber quasi heimlich untersucht, was zu tun wäre, wenn es doch dazu käme. Die Arbeit wurde als vertraulich klassifiziert, um zusätzliche Hamsterkäufe zu verhindern. Als... mehr auf saurugg.net

Blackout – Und dann? 06.12.2020 11:18:59

blackout sicherheitskommunikation krisenvorsorge
Die Theresianische Militärakadamie hat nun einen wichtigen Schritt gesetzt und informiert alle Angehörigen der TherMilAk zum Thema Blackoout-Vorsorge, damit im Fall des Falles auch „Schutz und Hilfe“ geleistet werden kann! Source... mehr auf saurugg.net

Die zehn Gebote der Krisenkommunikation 20.12.2020 15:20:45

krise krisenmanagement krisenvorsorge selbstwirksamkeit sicherheitskommunikation
Quelle: www.diepresse.com Kaum ein Unternehmen hat einen Katastrophenplan vorbereitet. Eine zeitlose Anregung aus aktuellem Anlass. Oberst Michael Bauer hat aus Fehlern gelernt: „2009, beim Nebelunfall auf der A22, da haben wir noch alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann.“ Damals hatte eine Nebelgranate des Bundesheers eine Massenkara... mehr auf saurugg.net

Bei Blackout: Kraftwerke im Fokus 17.06.2019 15:15:18

krisenvorsorge sicherheitskommunikation stromversorgung versorgungssicherheit medienberichte blackout
Quelle: kaernten.orf.at Im Fall eines Blackouts haben zwei Kärntner Kraftwerke große Bedeutung: das Pumpspeicherkraftwerk in Malta und das Kraftwerk Fragant. Nächste Woche findet in Oberkärnten eine großangelegte Übung statt. In Oberkärnten bereiten sich die Energieversorger auf ein mögliches Blackout vor. Nächste Woche am Montag startet eine großa... mehr auf saurugg.net

Kanton Aargau plant Einführung von Notfalltreffpunkten 25.04.2018 22:27:40

krisenmanagement krisenvorsorge sicherheitskommunikation selbstwirksamkeit erfahrungen medienberichte schweiz
Quelle: www.ag.ch Um die Sicherheit der Bevölkerung zu erhöhen, führen die Kantone Aargau und Solothurn sogenannte Notfalltreffpunkte in all ihren Gemeinden ein. Bei ausserordentlichen Ereignissen können sie als Anlaufstelle für die Einwohnerinnen und Einwohner oder als Besammlungsort für eine mögliche Evakuierung... mehr auf saurugg.net

Hackerangriff auf die Stadtverwaltung von Baltimore: Wie verwundbar sind europäische Städte? 09.06.2019 18:59:47

presse blackout vernetzung und komplexität analysen & systemische betrachtungen schwarzer schwan versorgungssicherheit systemische risiken gesellschaft achtsamkeit erfahrungen verwundbarkeit eskalation komplexität blickwinkel sicherheitskommunikation
Quelle: www.piratenpartei.de Die amerikanische Stadt Baltimore wird seit Anfang Mai erpresst. Die Daten von tausenden Computern der Stadtverwaltung wurden durch eine Schadsoftware verschlüsselt. Wichtige Systeme der Verwaltung stehen seither still. Notwendige Dienstleistungen können nur sehr eingeschränkt erbracht werden. Der/die Erpresser verlange... mehr auf saurugg.net

Strom trotz Blackout: Notstromaggregate für die Feuerwehren 08.04.2019 23:18:37

krisenvorsorge staatliches krisenmanagement sicherheitskommunikation blickwinkel blackout
Quelle: kurier.at Das Digitalfunknetz im Burgenland wäre auch bei großem Stromausfall weiter nutzbar: Feuerwehrhäuser werden Notfallzentren. 66 Sender des Digitalfunknetzes BOS-Austria gibt es im Burgenland, von Nord bis Süd verteilt. Sie stehen den „Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben“ (BOS) zur flächende... mehr auf saurugg.net

„Nach 24 Stunden ohne Strom hätten wir katastrophale Verhältnisse“ 08.08.2019 15:48:07

sicherheitskommunikation krisenvorsorge versorgungssicherheit medienberichte blackout
Quelle: www.welt.de Hitze, Trockenheit, starke Regenfälle: Der Klimawandel zwingt jeden, sich auf Wetterextreme einzustellen. Deutschlands oberster Bevölkerungsschützer warnt: Ein Blackout ist jedoch eine viel größere Gefahr. Ein bestimmtes Gerät solle jeder parat haben. WELT: Was ist für Sie als Bevölkerungsschützer insgesamt die größte Sorge... mehr auf saurugg.net

Blackout – Die Gefahr ist größer, als man glaubt 13.09.2019 17:03:52

selbstwirksamkeit sicherheitskommunikation krisenvorsorge krisenmanagement blackout
Am 15. September 2019 wurde mit der Kleinen Zeitung die 16-seitige Beilage, Blackout – Vorsorgen für den Krisenfall verteilt. Auflage: > 200.000 Stück Diese Beilage wurde vom Zivilschutzverband Steiermark beauftragt. Ich durfte bei der inhaltlichen Gestaltung tatkräftig mitwirken. Neben der Druck- und PDF-Version gibt es auch einen Online... mehr auf saurugg.net

Die Wahrheit über Stromausfall – Plötzlich dunkel 13.12.2018 20:24:32

video sicherheitskommunikation blickwinkel kritische infrastruktur (kritis) verwundbarkeit stromversorgung medienberichte
Quelle: www.rbb-online.de Irgendwann wird er kommen: der Blackout. Der Strom fällt aus – für eine Minute, eine Stunde, einen Tag, eine Woche. Mit dramatischen Folgen, denn kaum jemand ist darauf vorbereitet. Fast alles in unserem Leben funktioniert mit Elektrizität: Handys, Bankautomaten, Elektroherd, Heizung. Während wichtige Gebäude ̵... mehr auf saurugg.net

Blackout-Vorsorge in der Steiermark 19.12.2018 11:00:25

sicherheitskommunikation selbstwirksamkeit staatliches krisenmanagement krisenmanagement krisenvorsorge medienberichte blackout
Quelle: www.kommunikation.steiermark.at Graz (14. Dezember 2018).- Was tun, wenn es zu einem großflächigen Stromausfall – zu einem sogenannten Blackout – kommt? Wie können wir heute vorsorgen, um die Steiermark, die steirischen Städte und Gemeinden und die steirische Bevölkerung vor den Folgen eines Blackouts zu schützen? Wie könn... mehr auf saurugg.net

ARD exklusiv: Warnung vor langen Stromausfällen 22.11.2018 22:56:07

blackout medienberichte stromversorgung achtsamkeit sicherheitskommunikation krisenvorsorge
Quelle: www.presseportal.de, Videobeitrag Christoph Unger, Präsident des Katastrophenschutzes, warnt vor langen Stromausfällen Auch heute, 15 Jahre nach dem Münsterländer Schneechaos, das zu tagelangen Stromausfällen führte, könnte der Katastrophenschutz nicht angemessen auf einen langen, großflächigen Stromausfall in Deutschland reagieren.... mehr auf saurugg.net

Bevölkerung unterschätzt Gefahr von Blackout – Es wird kaum Vorsorge für einen Notfall getroffen 14.08.2018 14:11:27

medienberichte blackout sicherheitskommunikation verwundbarkeit krisenvorsorge
Quelle: volksblatt.at, www.zivilschutz-ooe.at (PDF-Info OÖ Zivilschutzverband) Der Strom kommt aus der Steckdose und das Wasser aus der Leitung. Doch was passiert, wenn die so selbstverständliche Infrastrukur plötzlich zusammenbricht? Eine vom OÖ. Zivilschutz in Auftrag gegebene Spectra-Studie zeigt die Sorglosigkeit der Ös... mehr auf saurugg.net

Stadtgemeinde Feldbach sensibilisiert die Bevölkerung und bindet diese in die Blackout-Vorsorge ein 11.09.2018 22:59:43

staatliches krisenmanagement krisenvorsorge sicherheitskommunikation blackout
Der Beitrag Stadtgemeinde Feldbach sensibilisiert die Bevölkerung und bindet diese in die Blackout-Vorsorge ein erschien zuerst auf ... mehr auf saurugg.net

Katastrophenschutz: Was man zuhause haben muss, wenn der Notfall eintritt 19.09.2018 10:59:09

achtsamkeit krisenvorsorge selbstwirksamkeit sicherheitskommunikation medienberichte
Quelle: web.de Die Regierung rät, Nahrung und Medikamente für Notsituationen zu horten. Doch: “Diese Empfehlungen sind sehr allgemein und für viele Menschen nicht umsetzbar”, warnt Katastrophen-Experte Martin Voss. Viel wichtiger sei eine öffentliche Debatte darüber, was im Notfall zu tun sei. Der Ratgeber empfi... mehr auf saurugg.net

Ist Österreich für ein Blackout gerüstet? 08.10.2018 12:00:24

stromversorgung sicherheitskommunikation krisenvorsorge verwundbarkeit medienberichte blackout versorgungssicherheit
Der Beitrag Ist Österreich für ein Blackout gerüstet? erschien zuerst auf Vernetzung & Komplexität. ... mehr auf saurugg.net

Für den worst case vorbereitet sein und auf den best case hoffen. 01.04.2020 19:57:36

blackout blickwinkel video sicherheitskommunikation krisenvorsorge
Blackout Experten warnen schon seit längerer Zeit. Ist es denn zu spät für Vorsorge? Kann man jetzt noch was tun? Natürlich! Hier ein etwas anderer Zugang von Jürgen Niehus. Teil 2   Teil 1   Source... mehr auf saurugg.net

Feuerwehren rüsten für Blackout auf 08.02.2020 16:34:11

blackout krisenmanagement krisenvorsorge staatliches krisenmanagement sicherheitskommunikation
Quelle: kaernten.orf.at Kärntens Feuerwehren werden nach und nach in Sachen Notstrom für einen Blackout aufgerüstet. Rüsthäuser aber auch andere öffentliche Gebäude sollen dem Land zufolge Anlaufstellen sein, wenn der Strom ausbleibt. Vorreiter ist der Bezirk St. Veit. Die Gemeinden wurden befragt, welche Feuerwehrhäuser von außen – per Stecker – m... mehr auf saurugg.net

Workshop „Die Gesundheits(not)versorgung nach einem Blackout“ 10.09.2018 21:00:01

blackout sicherheitskommunikation selbstwirksamkeit blickwinkel kritische infrastruktur (kritis) krisenmanagement krisenvorsorge
Der Beitrag Workshop „Die Gesundheits(not)versorgung nach einem Blackout“ erschien zuerst auf Vernetzung & Komplexität. ... mehr auf saurugg.net