Tag suchen

Tag:

Tag prosaisches

Frühstück mit Brad Pitt 11.08.2018 13:54:27

brad pitt humor prosa kurztext prosaisches absurdes kurzprosa frühstück kanarienvögel
Es klingelte. Ich saß mit meinen vier Kanarienvögeln am Frühstückstisch und trällerte ihnen ein Liedchen. Sie hatten Geburtstag, da wollte ich nicht knickerig sein. Für jeden gab es ein Frühstücksei. Das Wasser brodelte. Es klingelte erneut. Ich stand auf, goss das Eiwasser in die Spüle und ging dann an die Tür. Wer stand da? Britt […]... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

Besuch einer Ausstellung [Gerhard Richter] 14.07.2018 15:04:40

kunst reisen gerhard richter gedanken potsdam kurztext prosaisches ausstellung bilder
Durch die Räume, sehe sie. An der Wand, zu mir herüber. Groß, fast alle. Schön. Gedanken: In meine Wohnung. Wohnzimmer. Wand mit den Regalen, daneben. Darüber. Oder Schlafzimmer. Große freie, weiße Wand. Zwischen Fenstern. Gegenüber. Tages-und Sonnenlicht. Diese Farben! Sehe es strahlen. Gehe durch Räume, so, still, sprudelnd vor Freude. Nähere mic... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

Warum haben Wolken keine Namen? 23.06.2018 13:31:12

allgemein überraschung humor erde gott prosa kurztext geschichten prosaisches namen wolken kinder faszination welt
(für Rolf und seine Kinder) Stomelovic. Atalaman. Operitzka. Neulauf. Etanerim. So klingt es, wenn Wolken ihre Namen sagen. Diese hier sind die Namen der Wolken von gestern, über der Stadt. Der liebe Gott hat allem einen Namen gegeben, auch den Wolken, ist doch klar. Allem, was auf der Erde ist, und allem, was Drumherum ist, […]... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

19. Dezember 19.12.2015 07:09:10

advent 2015 prosaisches advent erzählt
… und bringt ein Licht (3)   “Du willst jetzt nicht wirklich draußen herumlaufen, oder?” Peter zog den Kopf zwischen die Schultern. Britta nickte. “Doch, natürlich. Ich find’s schön mit dem Schnee. Auch wenn der Himmel grau ist.” Sie zog die Schleife ihres Stiefels fest, nahm ihre Handschuhe und trat vor die... mehr auf utatravel.wordpress.com

5. Dezember 05.12.2015 07:18:25

advent 2015 prosaisches advent erzählt
Auch in diesem Jahr gibt es eine Adventsgeschichte …   … und bringt ein Licht   Es war spät geworden, weit nach Mitternacht. Die Gäste waren gegangen, die Stühle an ihre Plätze gerückt, die Gläser in die Spülmaschine geräumt. Im Bad oben hörte Britta ihren Mann rumoren. Sie öffnete die Terrassentür, trat nach draußen und [R... mehr auf utatravel.wordpress.com

12. Dezember 12.12.2015 06:46:05

advent 2015 prosaisches advent erzählt
… und bringt ein Licht (2)   Die Adventszeit verging wie im Flug. Trübes Regenwetter und Arbeit ließen keine rechte Weihnachtsstimmung aufkommen. Die Nachrichten im Fernsehen über Terror, Krieg und Not waren für Britta kaum noch zu ertragen. “Am liebsten würde ich mich wie ein Murmeltier verkriechen, Winterschlaf halten und hoffen,... mehr auf utatravel.wordpress.com

Ausstellung und Lesung 22.07.2016 08:25:36

lyrik stillleben malerei gereimtes landschaft prosaisches ausstellung lesung
Im Heimatmuseum „Grüne Scheune“ in Drabenderhöhe heißt es demnächst: „Altertum trifft Moderne“ Vom Samstag, 27.08., bis Sonntag, 11.09.2016, stelle ich zusammen mit Renate Dahmer und Hermann Hombach dort aus. Während das Museum für das „Altertum“ zuständig ist, werden wir mit unseren Bildern ein Stück „Mode... mehr auf utatravel.wordpress.com

Geschick 05.12.2017 06:40:21

wolle tischdeko adventskalender prosaisches basteln schreiben creadienstag advent bastelei teelicht
  Und schon kam die nächste Besucherin zur Tür herein. Klein, zierlich, in einen handgestrickten Poncho gewickelt, trippelte sie durch den Raum und zu Nicola hinüber. „Ist hier noch frei?“, fragte sie. „Offensichtlich“, erwiderte Nicola Neugier und linderte ihre etwas harsche Erwiderung durch ein freundliches Lächeln. &... mehr auf utatravel.wordpress.com

Zorn 08.12.2017 14:55:32

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  „Wie können Sie mir verbieten wollen, auf der Bühne zu sprechen! Geben Sie her!“ Nicola starrte erschreckt nach vorne. Ein mittelgroßer, hagerer Mann rangelte mit dem Moderator um ein Mikrofon. Sein schütteres Haar flog bei jeder heftigen Bewegung von einer Seite zur anderen. Er stampfte mit dem Fuß auf und schrie weiter: „... mehr auf utatravel.wordpress.com

kurz verlinkt 26.04.2015 22:48:08

illusion musik, film, theater, bildende kunst und mehr facebook poetisch versponnenes aphorismus der woche causerien monatsfarben ohne kategorie wordpress prosaisches stimmungsbilder, momentaufnahmen zuckerberg alltägliches/allgemeines fotoimpressionen reiseimpressionen skurriles blog
http://www.autorenwelt.de/aktuelles/branchennews/meldung-23042015-blog-vs-facebook Aha. Achso. Na dann. Wenn’s denn hilft, umso besser. Wer’s glaubt…... mehr auf rotewelt.wordpress.com

Zweifel 22.12.2017 16:15:52

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  Aus einer der hinteren Reihen meldete sich ein Herr mit schwarzem Filzhut, die Krempe tief in die Stirn gezogen. „Meine Frage wäre: Brauchen wir Weihnachten überhaupt noch?“ Trotz Mikrofon sprach er leise und zögernd. „Entschuldigung, ich habe mich noch nicht vorgestellt. Ich bin Ernst Skeptik. Ich bin viel unterwegs um die... mehr auf utatravel.wordpress.com

Geduld 19.12.2017 06:45:36

socken prosa adventskalender prosaisches schreiben creadienstag handgearbeitet advent stricken
  „Zeit, da möchte ich einhaken.“ Die nächste in der Podiumsrunde war eine blondgelockte Dame in hellem Pullover. „Ich darf mich vorstellen: Angela Geduldig, Fotografin. In meinem Beruf habe ich gelernt, mir Zeit zu nehmen. Ruhig zu bleiben, wenn etwas nicht gleich funktioniert. Neben meiner Arbeit im Studio liebe ich Naturaufnahm... mehr auf utatravel.wordpress.com

Freiheit 15.12.2017 20:20:36

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  Neben Herrn Mut rückte nun eine Frau ihren Stuhl näher an den Tisch. Sie war groß gewachsen, trug ihre Haare stoppelkurz und blau gefärbt. In ihrem blassen Gesicht leuchteten die Lippen feuerrot. „Guten Abend. Ich bin Freya Libertas. Ich möchte den Gedanken von Helmut weiterführen. Warum materielle Dinge schenken, die doch nach einer Weile ... mehr auf utatravel.wordpress.com

Grenzenlos 16.09.2017 19:02:10

kurzgeshcichte prosaisches unterwegs erlebtes
Wieder mal unterwegs. Wir rollen mit dem Wohnmobil über eine schmale Landstraße im äußersten Osten Österreichs, haben den Neusiedler See hinter uns gelassen. Rechts und links von uns Wiesen, gesäumt von einzelnen Bäumen und Buschreihen. Über uns ein dunstig-blauer Himmel. Vor und hinter uns kein Auto zu sehen, es ist Mittagszeit. Ich mag dieses gem... mehr auf utatravel.wordpress.com

Achtsamkeit 16.12.2017 20:16:15

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  Während Freyas Worten hatte ihre Tischnachbarin ausdauernd genickt. „Wir müssen uns kümmern, das steht außer Frage“, stimmte sie zu und stellte sich vor. „Sophie Achtsam, ich bin Grundschullehrerin. Es geht vieles verloren in unserer Zeit. Einiges wurde schon angesprochen heute Abend. Ich arbeite mit Kindern, bereits seit g... mehr auf utatravel.wordpress.com

23. Dezember 23.12.2015 06:55:05

advent 2015 prosaisches advent erzählt
… und bringt ein Licht (4)   “Das glaube ich jetzt nicht!” Britta hatte sich von ihrem Schrecken erholt und sah sich im Raum um. “Das ist ein Traum. Das kann nur ein Traum sein.” “Nein, du bist wach.” Die Worte der zarten Stimme schienen von Glockenklingeln begleitet zu sein. Die Elfe schwebte vor Brit... mehr auf utatravel.wordpress.com

Genügsamkeit 09.12.2017 17:26:23

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  Inzwischen war es sieben Uhr, der Saal hatte sich zu drei Vierteln gefüllt. Der Moderator schloss die Tür zum Vorraum, ließ die zur Straße offen für verspätete Besucher. Als er zurück zur Bühne ging, fiel ihm eine Frau in einer der hinteren Reihen auf. Sie trug einen dunkelblauen Dufflecoat, die Knebelverschlüsse aus Horn hatte … ... mehr auf utatravel.wordpress.com

Humor 13.12.2017 19:35:24

gereimtes prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  „Humor mein Name. Und der ist für mich Programm, wie man gerne sagt.“ Der Herr stand auf und verneigte sich. Er trug ein dunkles Jacket und eine rote Fliege. Ein dünner Haarkranz umschloss eine glänzende Glatze, die runde Nickelbrille rutschte auf seine Nasenspitze. Mit ausgestrecktem Mittelfinger schob er sie zurück und nahm wie... mehr auf utatravel.wordpress.com

Muße 11.12.2017 16:32:39

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  Die Nachbarin von Fiona Freude lächelte entspannt. Sie schien ungeschminkt, ihre Haare waren zu einem lockeren Pferdeschwanz gebunden. Sie trug einen legeren Pullover, dessen lange Ärmel sie nun hochschob. „Ich bin Philomena Muße. Mit scharfem S, nicht Muse mit weichem. Ich bin nicht direkt inspirierend für andere Menschen.“ Sie ... mehr auf utatravel.wordpress.com

Moderator 02.12.2017 20:18:15

adventskalender prosaisches schreiben advent
Der Mann auf der Bühne ging langsam an den Tischen entlang, rückte hier einen Stuhl gerade, zupfte dort an einem Blumengesteck, prüfte Gläser und Wasserflaschen. Er nahm ein Mikrofon in die Hand, klopfte mit dem Zeigefinger sanft gegen den Kopf und zählte „eins, zwei, eins, zwei …“ Die leise Hintergrundmusik wurde von seiner sonor... mehr auf utatravel.wordpress.com

Gelassenheit und Sorge 04.12.2017 20:44:38

adventskalender prosaisches schreiben advent
  Nicola Neugier staunte nicht schlecht, als sich die Tür zum Saal erneut öffnete. Zwei Frauen betraten den Raum, die nicht unterschiedlicher sein konnten. Die eine trug einen Mantel in mattem Olivgrün, eine schwarze Strickmütze auf dem fahlen Haar. Sie machte ein paar Schritte vorwärts, schaute besorgt von der Bühne zu den Stuhlreihen und zur... mehr auf utatravel.wordpress.com

Ehrlichkeit 20.12.2017 17:03:39

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  „Ich glaube, das können wir als Schlusswort für die erste Runde stehen lassen.“ Der Moderator trat mit seinem Mikrofon nach vorne. „Wir haben sehr unterschiedliche Aspekte des Themas Schenken kennengelernt. Ein Punkt ist die Motivation, die innere Einstellung zum Schenken. Ein weiterer die Frage nach dem Was, nach der Art d... mehr auf utatravel.wordpress.com

Hoffnung 06.12.2017 16:49:12

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  Der Moderator sah auf seine Armbanduhr und ging zum Saaleingang. Er öffnete die Flügeltüren weit und fixierte sie mit Holzkeilen. Dann schaltete er das Licht im Vorraum ein und machte auch die Außentür auf. Er schaute die Straße entlang. Die Laternen warfen einen milchigen Schimmer auf den Gehsteig. Pflaster und Asphalt glänzten nebelfeucht.... mehr auf utatravel.wordpress.com

Kreativität 12.12.2017 07:25:36

prosa mail art adventskalender prosaisches post kunst schreiben creadienstag advent bastelei
  „Bin ich dran?“ Die Frau neben der Muße schien gedöst zu haben und blinzelte verwirrt ins Licht. Sie fuhr sich mit beiden Händen durch ihre roten Locken und streckte den Rücken durch. „Okay, ich bin die Kreativität, ihr könnt mich gerne duzen, das ist in meiner Branche üblich. Ich will’s kurz machen. Wenn schenken, …... mehr auf utatravel.wordpress.com

Klugheit 18.12.2017 20:01:09

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  „Mein eifriger Nachbar hat einen Vorschlag gemacht, den ich ergänzen möchte, wenn ich darf.“ Prudence Kluge schaute den Mann fragend an. „Ja, ja, natürlich dürfen Sie. Das hier ist ja ein Gemeinschaftsprojekt.“ Prudence lächelte erfreut. „Gut, es geht mir um den Begriff ‚Mindestmaß‘. Ich denke, das i... mehr auf utatravel.wordpress.com

Fantasie 07.12.2017 20:04:56

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  „Da ich gebe Ihnen recht“, mischte sich eine Frau vom Ende der Reihe ein und rutschte näher. „Wir werden gebraucht alle, wir sind alle wichtig.“ Vor Nicolas Augen flimmerte es kunterbunt. Die ganze Frau schien in Regenbogenfarben gewandet zu sein. Jacke, Schal, Rock, Stiefel, alles leuchtete von Karminrot über Orange, Gelb... mehr auf utatravel.wordpress.com

Eifer 17.12.2017 17:00:48

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  „Oh ja!“ Der Herr auf dem nächsten Stuhl scharrte mit den Füßen. „Wir müssen etwas tun, unbedingt. Ich bin dabei, ich mache mit.“ Nicola betrachtete den Mann irritiert. Wobei wollte er mitmachen? Hatte sie etwas verpasst? Der Kerl wirkte recht nervös und zappelig, zupfte und zerrte an seinem grün gestreiften Schal. Sein di... mehr auf utatravel.wordpress.com

Gelassenheit und Mut 14.12.2017 20:00:12

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  „Auch bei mir passen Name und Einstellung zusammen wie Topf und Deckel“, sagte Frieda Gelassen. „Scheint heute Abend ein Kriterium für die Gäste zu sein, oder?“ Sie sah zum Moderator hinüber, der schmunzelte. „Nun gut, es geht ums Schenken. Wie stehe ich dazu?“ Sie neigte den Kopf. „Ich denke, es wir... mehr auf utatravel.wordpress.com

Neugier 01.12.2017 11:28:11

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  Das große Plakat neben der Tür war nicht zu übersehen. „Was legen wir unter den Weihnachtsbaum? Podiumsdiskussion rund ums Schenken.“ Diagonal über die linke obere Ecke klebte in Neongrün ein Zettel: „Heute – 19.00 Uhr – Eintritt frei“. Sie schaute auf ihre Armbanduhr. Kurz vor sechs. Eigentlich war sie auf dem... mehr auf utatravel.wordpress.com

Zuversicht 23.12.2017 15:57:18

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  „Das ist mein Einsatz!“, rief eine Frau aus der ersten Reihe. „Klara Zuversicht, Streetworkerin.“ Nicola schmunzelte. Frau Zuversicht sah genau so aus, wie sie sich eine Sozialarbeiterin auf der Straße vorstellte. Jeans und Parka, schulterlange, glatte Haare, ein offenes Lächeln und eine weiche Stimme. „Ich möch... mehr auf utatravel.wordpress.com

Mut 03.12.2017 19:56:20

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
Es kommen immer welche, das war das Stichwort. Die zweiflügelige Tür wurde weit aufgestoßen. Frau Neugier sah sich um. Der Mann im Türrahmen stieß mit seinem Kopf fast an den Sturz, musste also knapp zwei Meter groß sein. Bekleidet war er mit dunkelgrauem Rollkragenpullover und Jeans. Unter einer rotblonden Haartolle leuchteten blaue Augen, der bre... mehr auf utatravel.wordpress.com

Freude 10.12.2017 16:53:38

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  Die junge Frau an der linken Seite der Podiumsgäste zog das vor ihr stehende Mikrofon näher heran, ließ ihren Blick durch den Saal gleiten und räusperte sich. „Guten Abend. Mein Name ist Fiona Freude. Ich glaube, ich bin die Jüngste hier oben. Umso mehr freue ich mich,“ – sie grinste – „dass ich die … ... mehr auf utatravel.wordpress.com

Liebe 24.12.2017 13:25:52

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  Auch der Moderator applaudierte. Der Abend war gelungen, so oder so ähnlich hatte er sich das vorgestellt. Er spürte die Energie, die im Saal schwebte, wie ein elektrisches Knistern. Fast perfekt. Etwas fehlte noch, aber auch das würde sich einstellen, davon war er überzeugt. Langsam ebbte der Applaus ab, der Moderator nahm sein Mikrofon ... mehr auf utatravel.wordpress.com

Vertrauen 21.12.2017 16:15:03

prosa adventskalender prosaisches schreiben advent
  Paula Ehrlich reichte das Mikrofon weiter an eine Frau, die ein paar Plätze neben ihr aufgestanden war. Diese trug eine dunkle Sonnenbrille und hielt ihren Kopf leicht geneigt. Sie streckte den Arm aus und wartete, bis man ihr das Mikrofon in die Hand drückte. „Danke sehr. – Mein Name ist Traudl Fiduzia. Sie haben … ... mehr auf utatravel.wordpress.com

Nackt 31.05.2017 22:49:20

nackt moment spiegel schutzlos text prosa scham prosaisches haltlos kurzprosa nacktheit grenzenlos schleier vorhang
Und dann geschah es. Für einen gezwinkerten Moment fiel der Schleier, und er sah sich im Spiegel, sah sich in all seiner Nacktheit, schutzlos, haltlos, grenzenlos … Und er hielt es nicht aus, zog die Vorhänge zu, hüllte sich ein und bedeckte seine Scham.... mehr auf bennopb.wordpress.com