Tag suchen

Tag:

Tag marnie

#695 - Deliver Us from Evil 08.09.2021 23:19:04

foreign correspondent jung-jae lee diebstahl shadow of a doubt loki korea jung-min hwang britta zootopia community doctor sleep ewan mcgregor slasher margaret atwood saboteur alias grace vertigo alfred hitchcock fear street jeong min park grace kelly rassismus koreanisch horror marvel historiendrama zoomania teenie-slasher trans daman akeseo goohasoseo thailand marnie
Wir jagen uns...auf wackeligen Fahrzeugen gegenseitig durch die Hitze von Bangkok in Deliver Us from Evil bis in die temporale CGI-Endzeit von Loki. Auf Zeitreise begeben wir uns mit der Margaret-Atwood-Verfilmung Alias Grace und dem dreiteiligen Teenie-Slasher Fear Street. Unser heutiger Gast Daniel vom Spätfilm erklärt uns nicht nur Zootopia, son... mehr auf sneakpod.de

Auf bald, Ghibli!!! 20.11.2015 06:00:58

anime abschied studio ghibli hiromasa yonebayashi anna kinofilm marnie ghibli hayao miyazaki erinnerungen an marnie
Wir freuen uns in diesem Jahr hauptsächlich auf die Rückkehr von Pixar, die mit gleich zwei Filmen nach einem Jahr der Pause zurückkehrten (obwohl, nein, eigentlich freuen wir uns hauptsächlich auf „Star Wars: The Force Awakens“, aber das mit Pixar ist natürlich ziemlich cool). Was dabei aber leider ein bisschen unter den Teppich gekehrt wird, [... mehr auf goingtothemovies.wordpress.com

Bye, bye 14.04.2018 11:38:01

anime takahata musik marnie ghibli filme
Schon seit ein paar Tagen wollte ich öffentlich an ihn erinnern. Am 5. April ist er gestorben, der Mitbegründer der Ghibli-Studios. Selber ein Regisseur, wahrscheinlich den meisten unbekannt und doch im Kopf drin. Die Serie „Heidi“ hat er verbrochen. Kein Vergleich mit den anderen Ghibli-Meisterwerken, so gar nicht…   Kikis k... mehr auf erinnye600514772.wordpress.com

Der musikalische Jahresrückblick: Die besten Tracks 2017 29.12.2017 16:40:32

ryan adams fever ray giant rooks stranger things marnie chelsea wolfe anthem frank ocean jay som nationalhymnen betsy
Auch in diesem Jahr ohne viel Schnickschnack, dafür mit einigen Überraschungen: Eine supergute Band aus Hamm (Giant Rooks), die Rückkehr von Slowdive und Marnie von Ladytron, ein Duisburger, der für den kompletten „Game of Thrones“-Soundtrack zuständig ist, und dann noch ein anderer Soundtrack der genauso gut ist wie die dazugehörige Se... mehr auf shehadistan.wordpress.com