Tag suchen

Tag:

Tag faszination_rettungsdienst

Mein Leben als Studentin 17.02.2019 23:06:03

leben faszination rettungsdienst rückblicke uni motivation zeit neuanfang studium rettungsdienst keine zeit gedankenchaos
Ein neuer Lebensabschnitt, eine neue Herausforderung, alles anders. Studieren ist sehr paradox, zuerst hatte ich jede Menge Zeit und Schlaf, manchmal schon fast zu viel. Plötzlich schlägt das ins komplette Gegenteil um.Die Zeit wird weniger und damit auch das verfügbare Schlaffenster. Ich muss beichten , dass ich das Pensum völlig unterschätzt habe... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Ein Kirchturm, wie er im Lehrbuch steht. 30.11.2018 23:00:54

aufzug faszination rettungsdienst acs aus der praxis für die praxis reanimation st hebung herzinfarkt einsatzbericht
Es ist ca. 20.00 Uhr, mein Kollege Bärchen und ich füttern unseren Magen gerade mit wichtigen Nährstoffen, um die restliche Nacht knurrfrei zu überstehen. Selbstverständlich stört uns der Melder dabei. Egal kalte Nudeln schmecken auch 😉 -ACS mit Atemnot – ist unser Alarmstichwort. Bei dieser Alamierung denke ich mir mittlerweile nichts mehr, ... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Immer wieder fasziniert, wenn… 29.04.2018 23:29:26

faszination rettungsdienst weltretter boxershorts freiwillige feuerwehr feuerwehr euphorie
Die Jungs von der freiwilligen Feuerwehr, nachts schneller als wir Einsatz bereit sind. Die Feuerwehr ist direkt gegenüber unserer Rettungswache. Werden wir gemeinsam alamiert durfte ich nachts schon öfter das Phänomen bewundern, dass die Feuerwehr mindestens genauso schnell ausrückt wie wir. Das fasziniert mich so, weil Sie nicht auf der Wache sch... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Veränderung- benötigt Entscheidung 09.10.2018 23:42:12

faszination rettungsdienst blogparade aus der praxis für die praxis neuer lebensabschnitt ausbildung veränderungen im leben prozess entwicklung gedankenchaos
Ich stehe vor einer großen Veränderung, in wenigen Tagen werde ich meinen neuen Lebensabschnitt, in einer neuen Stadt beginnen. Nervös? Aber sowas von! Ich gehöre zu der Sorte Mensch, die es scheut neue Wege zu gehen. Ich liebe meine eingefahrenen Strukturen und mein „warmes Nest“, welches ich mir nach harter Arbeit aufgebaut habe. Aber... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Die ersten Wochen im Rettungsdienst. 11.02.2019 17:03:25

faszination rettungsdienst aus der praxis für die praxis erste wochen im rettungsdienst personal neuer job rettungssanitäter angst frischling rettungsdienst angst vor fehlern gedankenchaos einsatzbericht
Bin mittlerweile eine Zeit lang als Rettungssanitäter beim Rettungsdienst dabei, aber immer noch ultra aufgeregt vor Einsätzen. Kann dann nachts nicht schlafen und mache mir viele Gedanken. Dieses „Problem“ kennen sicherlich einige von uns, die Ungewissheit die dieser Beruf mit sich bringt ist Freud und Leid gleichermaßen. Die Aufregung... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Gefühlsrausch 06.06.2018 16:30:37

faszination rettungsdienst hubschrauber aus der praxis für die praxis gefühlschaos motivation freude nur fliegen ist schöner einsatzbericht notarzt
  Wir hatten einen Einsatz, der mir besonders in Erinnerung bleiben wird. Es ist gar nicht der Einsatz an sich, sondern ein besonderer Umstand, der sich daraus ergeben hätte. Wir sind um acht alarmiert worden. Normale Fahrt zu Patient mit Fieber und Schüttelfrost. Die Leitstelle gibt uns über Draht die Info, dass der Sohn wohl... ... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Schwebendes Dixiklo 03.06.2018 16:25:16

faszination rettungsdienst bett aus der praxis für die praxis nachtschicht leitstelle ausbildung schlaflos schlafmangel nachtdienst einsatzbericht murphy
Es ist 23.15 ich merke, wie meine Augen gegen die Anziehungskraft ankämpft, die mein Bett auf meine Augenlider ausübt. Eigentlich sehnt sich jede Faser meines Körpers nach diesem wundervollen, gelb glänzenden Bett, welches nach Industriewaschmittel riecht. Normalerweise stört mich das, heute ist es egal, ich will einfach nur schlafen. Schlaf eine R... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit etwas Neues zu Beginnen… 31.08.2018 17:38:39

abschied leben faszination rettungsdienst gedanken anfang ausbildung respekt studium freude zauber angst allgemein gedankenchaos neu studieren
… und dem Zauber des Anfangs zu Vertrauen. Es ist bei mir noch nicht so richtig angekommen, aber ich werde ab Oktober in einen neuen Lebensabschnitt starten. Der Rettungsdienst wird nicht mehr mein Leben bestimmen, sondern es nur noch verschönern und den Gegenpol zum Neuen Abschnitt darstellen. Heute Morgen habe ich die Kündigung in den... ... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Die „Straßenküsser“- Motorradunfälle 05.11.2018 23:30:58

faszination rettungsdienst stifneck motoradunfall aus der praxis für die praxis organspender verkehrsunfall motorrad einsatzbericht
Organspender auf zwei Rädern, rasende Kundschaft oder Blümchenflücker. So nennen wir liebevoll alle motorisierten Zweirad Fahrer, welche in Sommer 90 % aller Verkehrsunfälle in meinem Wachkreis verursachen. Gerade bin ich dabei gekonnt mein heißes Stück Pizza, in den Mund zu schieben. Da ist unsere Rabbelkiste der Meinung, meine Pläne zu ändern. Ic... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Grenzerfahrung 24.05.2018 18:03:00

emotionen faszination rettungsdienst faszination aus der praxis für die praxis grenzerfahrung bewältigung rettungsdienst seelsorge gedankenchaos
Jeder Mensch, muss in seinem Beruf mit positiven und negativen Dingen klar kommen. Manche nur in einem geringen Maß andere in so einem Ausmaß, dass sie manchmal nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen. Meist ist es so, dass die besonders emphatischen Menschen einen Beruf haben, der zur letzteren Sorte gehört. Es ist schwierig jeden … ... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Eine Nacht im Rettungsdienst 2.0 25.09.2018 09:43:43

teddy faszination rettungsdienst #teampanda nachtschicht motivation blog nachtdienst äbd follow my nightshift
Dienstag 18.09.2018- Heimatwache mit Fred Nach einem ereignisreichen Tag, geht es diesmal pünktlich an die Arbeit. Ich stehe noch im Nachbarort an der Ampel, da klingelt mein Handy. „Brauchst du noch lange, wir haben einen Einsatz „, begrüßt Fred mich am Telefon. Ich verneine dies und mache mich zügig auf den Weg zur Wache. Dort... ... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Wie wird es weiter gehen ? 28.10.2018 20:41:04

faszination rettungsdienst neuer lebensabschnitt studium allgemein blog gedankenchaos
Dies ist ein Blog, der durch den Rettungsdienst entstanden ist und von ihm gelebt hat. Nun bin ich jetzt nicht mehr im Rettungsdienst, ich bekomme frühstens im neuen Jahr einen studentischen Vertrag. Ich habe mich aber entscheiden diesen Blog trotzdem weiterzu führen. Es werden nur jetzt auch Themen zum Studium und allgemeinen Leben dazu kommen....... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Wer seid IHR ? 08.01.2019 22:50:15

faszination rettungsdienst gefühl gedanken dankbarkeit ihr interesse ich danke wir geheimnis gedankenchaos neugier
Jeden Tag kommen mal mehr, mal weniger Leute auf diesen Blog. Einige lesen sich gefühlt jeden Beitrag durch, andere einen Beitrag. Viele schauen sich die Titelseite an. Jeden Tag oder zumindest in regelmäßigen Abständen frage ich mich, wer da eigentlich hinter diesen Zahlen steht. Die Kommentarfunktion beisst nicht, sollte jemand von euch diesen Be... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Große Unverschähmtheit 27.09.2018 17:37:31

faszination rettungsdienst aus der praxis für die praxis missbrauch polizei allgemein notfall äbd einsatzbericht
Der Rettungsdienst, sowie alle anderen Organisationen, die im Blaulichtgewerbe unterwegs sind, haben das Ziel Menschen zu helfen.Auch bei uns im Rettungsdienst bekommt jeder Hilfe, der diese anfordert, erfragt, benötigt. Manchmal ist viel Sinn dahinter, manchmal eher weniger Sinn oder die ohne jeglichen Sinn. Doch auch diesen Menschen helfen wir, w... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com

Der letzte Tag 01.10.2018 20:32:12

emotionen abschied faszination rettungsdienst rückblicke personal freude tränen allgemein gedankenchaos lieblingskollege trauer
  Ich befinde mich in einem absoluten Gefühlschaos. Mir war immer bewusst, dass der heutige Tag irgendwann kommen wird. Klar war auch, dass es kein einfacher Tag wird. Meine Emotionen sind trotzdem am überkochen und ich kann gar nicht genau definieren, wie es sich anfühlt. Heute war mein letzter Tag im Rettungsdienst für vorerst 6... ... mehr auf blaulichtauto.wordpress.com