Tag suchen

Tag:

Tag ungewi_heit

Dicht am Ufer 07.09.2016 11:23:50

erfahrungen flucht prosa kurzgeschichten mißtrauen zweifel humor entkommen abenteuer undurchsichtig unterhaltung unwetter verhängnisvoll abwechslung ungewißheit beobachtung gedichte berlin naturereignis ängstlichkeit lyrik geschichten spekulation eindrücke gewohnheit
Dicht am Ufer gibt es die „Piratendiele“. Alles feste Bänke, feste Tische, feste Stühle. Weil man sich hin und wieder ordentlich verhaut, und den Gästen ab und zu auch mal was klaut. Wenn es zu bunt wird, ruft der Wirt, … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Dummy 05 (99/266) 09.04.2015 00:15:09

geschriebenes erlebtes postaday2015 hoffnung erinnerung ungewißheit enttäuschung one post a day emotional ablehnung
Oft genug hab ich’s ertragen To get a Google translation use this link.     Oft genug habe ich erlebt und ertragen müssen, was mich wirklich heftig belastet: eine als Unentschlossenheit getarnte Ablehnung. Denn dabei beginne ich zu betteln und … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Eine Tante, Klaviermusik und seltsame Geräusche 22.09.2016 03:06:44

erlebnis prosa ärger kurzgeschichten unverständnis überraschung humor abenteuer vermutungen unterhaltung unruhe vorsicht abwechslung spannung ungewißheit beobachtung überraschungen gedichte berlin geheimnisse lyrik geschichten spekulation
(eine gereimte Geschichte) Der Herr Hans Joachum Krause saß beim Frühstück noch zuhause, weil man sich ja dann und wann auch mal Ruhe gönnen kann. Friedlich und in Einklang mit der Welt, denn gestern gab es nun mal Geld. Dem … Weiterles... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Mindestens sechs Jahre alt (2017: 095) 05.04.2017 20:27:01

geschriebenes angst 2017 ungewißheit vergangenheit nicht akut weg one post a day
Weg vor mir To get a Google translation use this link.     Da ist ein notwendiger Weg vor mir. Ich weiß, daß ich ihn gehen muß. Sein Ziel aber ist nicht vorhersehbar. Es kann entweder das sein, was ich … Weiterlesen &... mehr auf deremil.wordpress.com

Nun ist er also da, der Sommer (Alles Lüge) 06.08.2016 09:54:14

reinfälle überraschung erwartungen wetter beobachtungen unruhe abwechslung ungewißheit gedichte natur jahreszeiten
der Sonnenschein, auf den man so gewartet. Nun ist der Sommer gleich mit Bravour gestartet. Man wartet voller Ungeduld auf etwas Regen, in dieser Hitze möcht’ man ungern sich bewegen. Denn eigentlich hat man es gleich gewußt: der schönste Monat … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

In einem halb verfallenen Haus 13.07.2016 12:39:55

zukunftsplanung umschau verwunderung abenteuer unruhe hoffnung ungewißheit beobachtung gedichte natur erwartung eintracht bekanntschaft
In einem halb verfallenen Haus, da lebte eine Flederhmaus. Das Haus war leer, sie wohnt allein, nur selten lud sie jemand ein. Ein alter Mensch hat dort gewohnt Es hatte sich nicht mehr gelohnt, paar Ziegel auf das Dach zu … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Herr Hans Joachim Krause (5) 14.05.2015 23:19:03

prosa kurzgeschichten verwunderung überraschung humor abenteuer unterhaltung ungereimtheiten klärung unruhe vorsicht spannung ungewißheit beobachtung gedichte entspannung berlin natur recherchen lyrik erwartung geschichten neugierde lyric
(Eine Tante , Klaviermusik und seltsame Geräusche) Der Herr Hans Joachim Krause saß beim Frühstück noch zuhause, weil man sich ja dann und wann auch mal Ruhe gönnen kann. Friedlich und in Einklang mit der Welt, denn gestern gab es … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Ich sitze zuhause (2017: 251) 08.09.2017 21:33:36

geschriebenes couch erlebtes 2017 warten lesen ungewißheit nervös one post a day
Wenn nichts etwas nützt. To get a Google translation use this link.   Ich sitze zuhause. Ich sitze zuhause und lese in einer Philosophie-Zeitschrift. Ich sitze zuhause vor meiner Couch auf dem Boden und versuche, in einer Philosophie-Zeitschrift zu lesen. … Weiter... mehr auf deremil.wordpress.com

Zeit für Märchen 30.03.2015 23:25:36

prosa kurzgeschichten allgemeines vorteil überraschung humor abenteuer unterhaltung nachteil schicksal zukunft unruhe ungewißheit enttäuschung gedichte berlin lyrik abwägen erwartung geschichten architektur neugierde lyric
(Der Froschkönig) Der Herr der Frösche, Isidor, kam sich als König einsam vor. So sprach er in ´ner schwachen Stunde zu einer Jungfrau, Adelgunde: „Ach Fräulein, folgt mir in mein Heim, Ihr werdet dort die Kön‘gin sein. Die Frösche werden … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Nº 125 (2016): Ahnungsvoll unwissend. 04.05.2016 00:15:38

geschriebenes vorbereitung 28er 2016 ungewißheit one post a day schatten
Ich glaube, ich nahm Anlauf To get a Google translation use this link.     Ahnungsvoll unwissend bin ichund fühl‘ mich doch gut vorbereitetauf den Sprung über den eigenen Schatten. Den Anlauf jedenfalls hab‘ ichjetzt wahrlich lange genug geübt. Ein … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Wieder ein altes Gereime (2017: 236) 24.08.2017 20:29:11

geschriebenes ich reim verständnis 2017 ungewißheit vergangenheit one post a day liebe
Mit dem Scanner ausgegraben. To get a Google translation use this link.     Ins Ungewisse fahre ichan manchem Tag, nur um zu hören:“Laß mich! Ich will Dich jetzt nicht sehen!”Dann sitz' ich, weinend bitterlich,am Wald, zwischen den dürren Föhrenund … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Ein einfacher Wunsch (Nº 012/2018) 12.01.2018 21:11:17

geschriebenes wunsch miniatur zweifel 2018 ungewißheit one post a day erwartung
Was meint sie nur? To get a Google translation use this link.     “Sei einfach anständig unanständig.” Mit dieser Bitte, mit dieser Forderung, mit dieser Anregung, mit diesem Wunsch brachte sie mich völlig aus dem Konzept. Nicht, daß ich … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Mitfiebern (Nº 100/2018) 10.04.2018 21:32:41

erlebtes gefühl 2018 warten ungewißheit one post a day streß
Und Erwarten. To get a Google translation use this link.     Bei etwas (ein wenig) ängstlich mitzufiebern, weil es für jemanden das erste Mal oder sehr wichtig ist, ist Streß. Die Angst ist da, weil ich währenddessen nichts erfahren … Weite... mehr auf deremil.worpress.com