Tag suchen

Tag:

Tag tsp_teil_3

(18) Jemand pochte drei Mal mit der Faust an die Tür des Wohnwagens. 02.03.2017 06:22:06

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Jemand pochte drei Mal mit der Faust an die Tür des Wohnwagens. „Harry, wir haben ein Problem mit der Beladung der Zeltplane!“ – „Ich komme, trinke noch meinen Kaffee zu Ende.“ Die Schritte im Kies entfernten sich. Harry Nitschke riss die Seite mit dem Supergirl-Foto aus der Zeitschrift, schaute es noch einmal genau an. Dann... mehr auf alainfux.wordpress.com

(14) Vorsichtig streckte Dave Spinner sein Bein aus. 26.02.2017 06:19:26

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Vorsichtig streckte Dave Spinner sein Bein aus. Bei dem langen Warten auf dem Hochsitz tat es gut. Heiko, der deutsche Jagdgast mit dem unaussprechlichen Nachnamen, starrte stoisch hinaus in die Morgendämmerung. Er hatte einen Sikahirsch gebucht und dies war der zweite Tag, an dem sie beim Tagesanbruch auf ein hoffentlich stattliches Trophäentier w... mehr auf alainfux.wordpress.com

(98) Masahito setzte sich in die Seiza Sitzposition… 21.05.2017 07:22:10

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Masahito setzte sich in die Seiza Sitzposition und legte seinen rechten großen Zeh über den linken. Vor ihm saß Nobuko in der gleichen Position vor ihm. Sie schauten sich an. Wenn Masahito nicht bei Nobuko weilte, verzehrte er sich nach dem Anblick ihres Gesichts. Wenn er sich einmal in ihre dunklen Augen vertieft hatte, war […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(112) Nachdem er die Rosen inspiziert hatte, legte sich Heiner Honsel nachdenklich in die Hängematte. 04.06.2017 12:30:45

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Nachdem er die Rosen inspiziert hatte, legte sich Heiner Honsel nachdenklich in die Hängematte. Schon wieder Läuse an den Rosen. Kein Wunder, die Florfliegen waren abgehauen. Er würde neue Eier besorgen müssen. Immer dieselben Handlungen, um an denselben Problemen zu scheitern. Es hörte nicht auf. Hamsterrad. Teufelskreis. Anstatt sich in die Hänge... mehr auf alainfux.wordpress.com

(91) Trotz der riesigen Taucherbrille schloss Myra unter Wasser immer die Augen. 14.05.2017 07:59:15

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Trotz der riesigen Taucherbrille schloss Myra unter Wasser immer die Augen. Technisch gesehen schwamm sie gut und hatte auch keine Probleme unterzutauchen. Aber sie wollte auf keinen Fall unter Wasser sehen. Zuerst hatte Jimmy gedacht, dass es das Chlorwasser war, das seine fünfjährige Tochter störte. Er hatte ihr dann diese Tauchbrille gekauft. Ab... mehr auf alainfux.wordpress.com

(105) Sie vertragen die Behandlung sehr gut, Herr Pesel. 28.05.2017 07:26:36

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
„Sie vertragen die Behandlung sehr gut, Herr Pesel“, hatte der Arzt lobend gesagt. Auf seinem weißen Kittel stand in himmelblauen Buchstaben aufgestickt ‚Dr. Opl‘. „Wenn Sie einverstanden sind, können wir zur zweiten Phase schreiten.“ Da die Bezahlung höher war, erklärte sich Alex mit der zweiten Phase einverstan... mehr auf alainfux.wordpress.com

(13) Jasper Joyner war ein netter alter Herr gewesen. 25.02.2017 06:18:46

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Jasper Joyner war ein netter alter Herr gewesen. An seinen letzten Lebenstagen war er zwar etwas mürrisch geworden, aber sonst hatte er zu Janes liebsten Patienten gehört. Jane Albright hatte gerade Joyners persönliche Sachen sortiert. Ein Haufen für die Angehörigen, ein Haufen für den Müll. Die Verwaltung hatte eine Adresse, wohin der erste Haufen... mehr auf alainfux.wordpress.com

(15) Der Abschuss war Heiko Taugerbeck am folgenden Tag geglückt. 27.02.2017 06:20:02

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Der Abschuss war Heiko Taugerbeck am folgenden Tag geglückt. Danach hatte er keine Ruhe mehr gehabt und war frühzeitig wieder nach Hause geflogen. Um Präparation und Versand der Trophäe des Sikahirschs kümmerte sich der Veranstalter. Ein weiteres Teil, das er nur in der Jagdhütte sehen würde, denn Henriette duldete keine toten Tiere im Haus. Als [&... mehr auf alainfux.wordpress.com

(25) Nach einiger Zeit öffnete sich die Terrassentür und ein Balinese kam herein. 09.03.2017 06:27:14

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Nach einiger Zeit öffnete sich die Terrassentür und ein Balinese kam herein. Er trug einen Anzug, sah offiziell aus. Er stellte sich vor. Später konnte Diane in den Papieren nachlesen, dass er Anak Mantra geheißen hatte. Ein Polizist. Er sprach Englisch mit ihr, war sehr höflich. Er fragte zuerst nach ihrem Namen und wollte ihren Pass […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(20) Gabriel Michels sah sich nie als Vertreter des militärisch-industriellen Komplexes. 04.03.2017 06:23:30

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Gabriel Michels sah sich nie als Vertreter des militärisch-industriellen Komplexes. Sein Unternehmen entwickelte und produzierte lediglich Radsysteme für Hubschrauber, von denen die meisten für das Militär bestimmt waren. Er hatte gerade den Einkäufer seines wichtigsten Kunden zu Besuch und führte ihn nach einem arbeitsreichen Tag voller Besprechun... mehr auf alainfux.wordpress.com

(99) Warum liebst du mich nicht mehr? 22.05.2017 07:22:46

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
„Warum liebst du mich nicht mehr?“, hatte sie ihn gefragt. „Aber ich liebe dich doch“, hatte er geantwortet. Es lag an ihr, dass er sie verlassen hatte. Daniela Mertins musste etwas tun, um ihren Ehemann Hugo zurückzugewinnen. Er hatte zwar eine Freundin, Karin, aber das war nur vorübergehend, sagte sich Daniela. Sie hatte d... mehr auf alainfux.wordpress.com

(86) Als Joseph Beuys wieder zu Bewusstsein kam, überprüfte er zuerst, ob er seinen Hut und seine Weste trug. 09.05.2017 07:56:17

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Als Joseph Beuys wieder zu Bewusstsein kam, überprüfte er zuerst, ob er seinen Hut und seine Weste trug. Zufrieden stellte er fest, dass dies der Fall war. Er lag auf der Erde, mit dem Rücken gegen eine unverputzte Wand gelehnt in einem scheinbar unterirdischen Durchgang. Es kam etwas Licht von schwachen gelblichen Glühbirnen, die in […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(100) Es war dunkel geworden… 23.05.2017 07:23:27

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Es war dunkel geworden und die Autos fuhren mit eingeschalteten Scheinwerfern die breite Straße entlang. Gotthilf Mertins mochte diese Stimmung, auch wenn es bald Zeit sein würde, nach Hause zu gehen. Neben ihm auf der Bank saß sein langjähriger Freund Hubert Holtz. Die beiden Rentner trafen sich an jedem Tag an dieser Stelle und das […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(93) Dennis Hill schritt vor den nackten Männern auf und ab. 16.05.2017 07:18:45

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Dennis Hill schritt vor den nackten Männern auf und ab. Er stimmte sie auf den Wettkampf ein. Auch er war nackt, würde aber nicht mit durch den weichen Schlamm robben. Einer musste schließlich die Übersicht halten und die Wettkämpfer durch Rufen ins Ziel lenken. Wer mit dem Gesicht im Schlamm voran robbte, hatte sonst Schwierigkeiten, […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(19) Meine hoch verehrten Damen und Herren! 03.03.2017 06:22:43

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
„Meine hoch verehrten Damen und Herren! Ich habe jetzt die große Ehre und die Freude Ihnen einen der besten Magier aller Zeiten vorstellen zu dürfen: den Großen Zappei!“ Harry Nitschke ging zur Seite und der Vorhang öffnete sich. Nach kurzer Zeit trat ein Magier im schwarzen Umhang und mit Zylinder auf die Bühne. Die Zuschauer […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(88) Beuys hing vornüber in den Spiegelglasspitzen. 11.05.2017 07:57:25

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Beuys hing vornüber in den Spiegelglasspitzen. Sein Kopf drückte den Hut gegen die Wand und es sah aus, als ob er ein Nickerchen hielte. Aber das Blut rann an der Weste herunter, an der Hose herunter, sammelte sich unter ihm in einer Pfütze. Ein Rinnsal aus der Pfütze lief weiter und berührte die Lippen des […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(54) Bernhard Guberath kannte sich aus bei Aktionen in Tierlaboren. 07.04.2017 07:19:37

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Bernhard Guberath kannte sich aus bei Aktionen in Tierlaboren. Seit die Attacken der Tierschützer zugenommen hatten, waren die Versicherer unsicher geworden, ob sie sich in dieser Branche weiter engagieren sollten. Guberath ermittelte im Auftrag aller einschlägigen Versicherungsunternehmen bei diesen Aktionen. Einen Fall wie den von Dr. Gebenroth h... mehr auf alainfux.wordpress.com

(10) Morgen müssen wir das Fett austauschen, einen Tag geht noch. 22.02.2017 06:16:37

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
„Morgen müssen wir das Fett austauschen, einen Tag geht noch“, stellte Ida Dobbins fest, als sie in die große Fritteuse schaute. „Diesmal bist du dran, die Eimer zu füllen“, entgegnete Doreen Stubbs und fuhr fort, den glitschigen Boden in dem Fish & Chips-Imbiss zu schrubben. Die beiden Damen waren jenseits der Sechzig u... mehr auf alainfux.wordpress.com

(22) Daniel hatte seinem Bruder nie erzählt, wovon er lebte. 06.03.2017 06:25:10

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Daniel hatte seinem Bruder nie erzählt, wovon er lebte. Er genoss es, dass sein Bruder ihn für einen halbseidenen Typ hielt, der bestimmt seine Finger in illegalen Aktivitäten hatte. Wahrscheinlich wäre die Wahrheit für Gabriel am schockierendsten. Während seines Studiums hatte Daniel einen Club betrieben, der gut lief. Irgendwann kostete es ihn zu... mehr auf alainfux.wordpress.com

(21) Daniel hat Sie angerufen. 05.03.2017 06:24:34

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
„Daniel hat Sie angerufen.“ Fast ließ Gabriel es wie eine Frage klingen. Der bullige Türsteher nickte und ließ Gabriel und Flip durch die Stahltür durchgehen. Sie waren im Untergeschoss eines ehemaligen Kaufhauses, es roch modrig und vom Ende des langen Ganges, in dem sie standen, drang laute Musik zu ihnen. ‚Touch Me‘ von S... mehr auf alainfux.wordpress.com

(5) Mit großer Neugier verschlang die alte Dame die Fotos der Schönen und Reichen… 17.02.2017 06:13:31

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Mit großer Neugier verschlang die alte Dame die Fotos der Schönen und Reichen, wie sie sich in Moskaus Nachtleben tummelten. Sie befeuchtete ihren Daumen und blätterte fasziniert in der Zeitschrift. Sie begutachtete und verglich die Abendkleider, den Schmuck, und natürlich auch die Kavaliere. Auch wenn sie nicht so jung waren wie ihre Begleiterinne... mehr auf alainfux.wordpress.com

(26) Marco Krüger war der Sohn eines Outlaws. 10.03.2017 06:27:52

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Marco Krüger war der Sohn eines Outlaws. Und damit automatisch auch ein Outlaw. Jenseits des Gesetzes und frei. Als sein Vater nicht aus dem Bali-Urlaub zurückkehrte, hatte ihm die Mutter gesagt, dass er wegen einer Verwechslung von der Polizei festgehalten wurde. Sie war sehr beunruhigt. Als es in der Sache keinen Fortgang gab, flog sie selbst [&#... mehr auf alainfux.wordpress.com

(82) Anton Ruffings Entscheidung fiel endgültig… 05.05.2017 07:53:41

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Anton Ruffings Entscheidung fiel endgültig, als Thekla ihn wieder einmal bat, ihrem versoffenen Bruder Geld zu leihen. Er fand, dass seine Hilfsbereitschaft ihm zum Verhängnis wurde. Es war nicht das erste Mal, dass er über Untertauchen nachdachte. Schon vor Jahren hatte er das Buch von Doug Richmonds (‚How to Disappear Completely and Never B... mehr auf alainfux.wordpress.com

(103) Mit Freude sah Mika, dass Donna nach ihrem Auftritt immer noch an der Bar saß. 26.05.2017 07:25:24

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Mit Freude sah Mika, dass Donna nach ihrem Auftritt immer noch an der Bar saß. Donna bedankte sich für die Widmung des Songs. Sie sagte, dass sie sich mit einem Glas Champagner revanchieren wollte. Mika sah etwas unwillig aus, denn sie machte sich nichts aus Champagner. „Es ist die Marke für die ich arbeite. Probier […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(17) Haben Sie denn noch Ihr Supergirl-Kostüm von damals? 01.03.2017 06:21:22

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
„Haben Sie denn noch Ihr Supergirl-Kostüm von damals?“, fragte der Reporter erwartungsvoll. Polly Cunningham schaute den jungen Mann mit der dunklen Lockenmähne etwas streng an, bevor sie antwortete. „Sie haben da ganz falsche Vorstellungen. Ich habe in der Rolle nur diesen einen Film gedreht. Der Dreh hat drei Wochen gedauert und... mehr auf alainfux.wordpress.com

(104) Im TafelnSchluckenPoppen war Mika um diese Uhrzeit einer der wenigen Gäste. 27.05.2017 12:26:00

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Im TafelnSchluckenPoppen war Mika um diese Uhrzeit einer der wenigen Gäste. Sie bestellte das große amerikanische Frühstück und freute sich, als der Kaffee kam. Nach der ersten Tasse fühlte sie sich wieder klarer im Kopf. Was für eine Nacht, dachte sie. Klang wie ein schlechter Witz: Gehen eine Transe und ein Drag King zusammen ins […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(125) Bodo Milke lag auf dem obersten Stockbett und blätterte nervös im Hustler. 17.06.2017 19:35:13

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Bodo Milke lag auf dem obersten Stockbett und blätterte nervös im Hustler. Es war ein neues Magazin, das er sich eigentlich für eine besondere Gelegenheit hatte aufheben wollen. Aber jetzt vergeudete er die Attraktivität neuer, ihm noch unbekannter Bilder von entblößten Frauen, um seine Nervosität zu überspielen. Dabei half es ihm nicht einmal. Gen... mehr auf alainfux.wordpress.com

(11) Hoggs startete den Wagen und preschte zum Pub zurück. 23.02.2017 06:17:23

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Hoggs startete den Wagen und preschte zum Pub zurück. Hoffentlich hatte er mit den alten Schachteln nicht zu viel Zeit verloren und Martha war immer noch in Stimmung, mit zu ihm nach Hause zu fahren. Er war schon länger hinter der scharfen Gemeindesekretärin her gewesen, aber bisher hatte sie ihn immer abblitzen lassen. Heute war […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(60) Jeschke hasste es, wenn andere ihn warten ließen. 13.04.2017 07:22:42

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Jeschke hasste es, wenn andere ihn warten ließen. Er sagte sich dann immer, dass er die Anderen nicht so behandelte, aber das stimmte natürlich nicht. Jetzt saß er in einem sterilen Besprechungsraum in der Bankzentrale und starrte Löcher in den grauen Nadelfilzteppichboden. Er wartete auf Ericke, seinen Kundenbetreuer. Vor ihm auf dem Tisch lag ein... mehr auf alainfux.wordpress.com

(24) Noch zwei Tage. Diane hatte noch keinen Urlaub erlebt, den sie so rasch beenden wollte. 08.03.2017 06:26:15

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Noch zwei Tage. Diane hatte noch keinen Urlaub erlebt, den sie so rasch beenden wollte. Zwischen ihr und Daniel lief überhaupt nichts richtig. Er hatte sich auf die Couch im Wohnzimmer zurückgezogen, denn es gab keine anderen freien Cottages mehr. Dass er diese Nacht noch einen Tauchgang in Adi Assri geplant hatte, war ihr nur […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(85) Ich freue mich immer darauf, wenn das Gras endlich hoch genug ist… 08.05.2017 07:55:34

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Ich freue mich immer darauf, wenn das Gras endlich hoch genug ist und ich wieder auf den Rasenmäher steigen kann. Als ich das nach meinem Tod zum ersten Mal gemacht habe, war es für mich wie eine Offenbarung. Hier war eine Tätigkeit, die wegen ihrer Wiederholung dem Geist ganz andere Zugänge öffnete, als vieles andere. […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(62) Es war genau 17 Uhr, als es bei Theo Grün an der Tür klopfte. 15.04.2017 07:39:54

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Es war genau 17 Uhr, als es bei Theo Grün an der Tür klopfte. Er schaute auf die Uhr und grinste. „Die Tür ist offen“, sagte er laut und lehnte sich in seinem Schreibtischstuhl zurück. Miss Sanchez kam herein. Sie trug ein hellgrünes Wickelkleid und einen kleinen Hut schräg auf dem Scheitel. „Herr Grün?“, fragte […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(96) Heute war Nicole fällig, hatte sich Janine vorgenommen. 19.05.2017 07:21:02

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Heute war Nicole fällig, hatte sich Janine vorgenommen. Es war Mädelsabend und der beste Moment für eine denkwürdige Abreibung. Was dachte diese Frau sich dabei, mit einem inakzeptablen Mann knutschend in einem Wagen zu sitzen. Ohne dass sie es vorher erzählt hatte. Auch dann wäre Janine nicht einverstanden gewesen, aber man hätte wenigstens sprech... mehr auf alainfux.wordpress.com

(23) Diane Herzog schaute auf den Kalender ihres iPhone. 07.03.2017 06:25:44

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Diane Herzog schaute auf den Kalender ihres iPhone. Noch vier Tage und dann war der Urlaub endlich vorbei. Sie war sehr verärgert mit sich selbst. Normalerweise fand sie, dass sie zu steif war und nie genug aus sich herausging. Dann passierte es einmal, dass sie spontan war. Der Typ in der Bar fragte, ob sie […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(2) Ewald Kreinert war eigentlich kein großer Fan von Tanztheater. 14.02.2017 06:09:29

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Ewald Kreinert war eigentlich kein großer Fan von Tanztheater. Nur seiner Frau Anna zuliebe begleitete er sie manchmal, wenn es sich nicht vermeiden ließ. Als Geschäftsführer eine Pharmagroßhandlung war er oft unterwegs und deshalb meistens entschuldigt. Anna fand jedoch, dass Kultur für ihren Ehemann wichtig war, damit er in der Geschäftswelt nich... mehr auf alainfux.wordpress.com

(111) Wendelin Papke war wenig begeistert von der Einladung bei den Dambachs… 03.06.2017 12:30:11

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Wendelin Papke war wenig begeistert von der Einladung bei den Dambachs, aber Hanne ließ ihm keine Wahl. Horst Dambach wollte immer besonders cool wirken und machte schlechte Witze ohne Ende. Seine Frau Gerlinde hingegen hatte keinen Sinn für Humor und saß immer nur sauertöpfisch rum. Zu essen gab es immer kalte Platte mit Pommes. Papke […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(1) „Der hinkende Uhrmacher“ sollte Danilo Petri den Durchbruch bringen. 13.02.2017 06:07:51

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
„Der hinkende Uhrmacher“ sollte Danilo Petri den Durchbruch bringen. Nach Jahren aufopferungsvoller Teamarbeit bei verschiedenen Tanzkompanien hatte er seine Solokarriere mit diesem selbst geschriebenen Stück begonnen. Dafür hatte er alles riskiert, seine Ersparnisse und seine künstlerische Glaubwürdigkeit. Bereits nach der Premiere sah... mehr auf alainfux.wordpress.com

(81) Wer hat den Toten im Hummerkostüm gefunden? 04.05.2017 07:53:10

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
„Wer hat den Toten im Hummerkostüm gefunden?“ Kommissar Siegfried Uhlenberg beobachtete den Gerichtsmediziner Arved Kuhlmann bei der Arbeit. „Das war Herr Mehlan, Fritz Mehlan, der Besitzer des Hotels“, antwortete Kuhlmann und deutete mit seiner Pinzette auf einen Mann am anderen Ende des Pools. Mehlan hielt sein Handy ans O... mehr auf alainfux.wordpress.com

(6) Als Alexandra nach Ladenschluss zu Hause ankam, stand das Geschirr vom Frühstück immer noch in der Spüle. 18.02.2017 06:14:12

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Als Alexandra nach Ladenschluss zu Hause ankam, stand das Geschirr vom Frühstück immer noch in der Spüle. Ilja, ihr Mann, saß auf der Couch und schaute fern. Er hatte in der Wohnung geraucht, obwohl sie ihm noch gestern das Versprechen abgenommen hatte, es sein zu lassen. Wenigstens war er nicht betrunken. Er sagte nichts und […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(102) Michaela war ein Drag King… 25.05.2017 07:24:50

tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 3 tsp tsp / alain fux fiktion literatur buch
Michaela war ein Drag King, aber noch nicht bereit, sich gegenüber ihren Eltern zu outen. Sie hatte überlegt, dass sie die Pistole in ihr Outfit einbauen könnte. Dann hätte sie ihrer Mutter aber gestehen müssen, welches Outfit sie meinte und dann würde sie irgendwann sagen müssen, was Sache war. Dazu war noch nicht die Zeit […]... mehr auf alainfux.wordpress.com