Tag suchen

Tag:

Tag tsp_teil_2

(5) Dirk Hesse erzählte Rainold Trapp von seinem Problem. 23.02.2016 17:10:17

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Dirk Hesse erzählte Rainold Trapp von seinem Problem. Hesse importierte Brillen aus China. Der größte Teil seines Absatzes ging an einen Großhändler, der seinerseits alle wesentlichen Handelsketten belieferte. Der Großhändler wollte jetzt Hesses Geschäft übernehmen. Anderenfalls würde er die Brillen künftig selbst importieren. Hesse wollte nicht ve... mehr auf alainfux.wordpress.com

(303) So weit ist es gekommen. Zombies beobachten. 17.12.2016 06:57:17

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
So weit ist es gekommen. Zombies beobachten. Welche billige Retourkutsche. „Herr Meusel, was haben Sie sich dabei gedacht? Ein Kreuzfahrtschiff kurz nach dem Auslaufen zu stoppen, es in den Hafen zurückzubeordern und dann eine Riesenrazzia durchzuführen? Und alles wegen eines anonymen Anrufs?“ Wer kommt da? Clowns, reguläre Clowns. Von weitem sah d... mehr auf alainfux.wordpress.com

(18) Halling fand Tukane insgesamt grotesk. 07.03.2016 17:20:48

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Halling fand Tukane insgesamt grotesk. Ihr Schnabel kam ihm vor, wie eine mitten ins Gesicht montierte Clownsnase. Das hatte er Nestor Cadet-Bréaud, dem Expeditionsleiter, bei ihrem ersten Treffen in Posadas allerdings nicht gesagt. Cadet-Bréaud war Franzose und schien sein Leben der Erforschung der Bunttukane gewidmet zu haben. Der Franzose redete... mehr auf alainfux.wordpress.com

(1) Von oben betrachtet schien die Fläche zu leuchten. 19.02.2016 17:01:06

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Von oben betrachtet schien die Fläche zu leuchten. Feucht-glänzend und von Rissen durchzogen reflektierte sie das Licht, das auf sie fiel. Nur ein kleiner dunkler Fleck war darauf zu erkennen. Bert schaute genauer hin. Fast sah es aus, als ob eine dunkel gekleidete Gestalt den Abhang hinunterlief. Es klackerte, als er seinen Blickwinkel veränderte.... mehr auf alainfux.wordpress.com

(161) „Hallo?“, bellte Herwig Bernhäuser in die Freisprechanlage seines Audi Q7. 28.07.2016 09:53:36

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
„Hallo?“, bellte Herwig Bernhäuser in die Freisprechanlage seines Audi Q7. Seit er immer wieder seine Mobilnummer ändern musste, weil irgendwelche Trottel ihn am Telefon beschimpften, war er vorsichtig geworden. Es war Albert List, den Bernhäuser schon ewig kannte und der ihm immer mit seinen Medienkontakten half. Deshalb hatte er als Dankeschön Li... mehr auf alainfux.wordpress.com

Tilt Shift Panoptikum Teil 2 19.02.2016 17:00:49

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Ab heute erscheint hier der zweite Teil von TSP. Gleiches Prinzip – neue Geschichten. Viel Spaß.Einsortiert unter:TSP / Alain Fux Tagged: Alain Fux, Buch, Fiktion, Literatur, Tilt Shift Panoptikum, TSP, TSP Teil 2... mehr auf alainfux.wordpress.com

(19) Gernold Hepner schaute in die Runde der 13 Studenten. 08.03.2016 17:21:21

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Gernold Hepner schaute in die Runde der 13 Studenten. “Die Expedition aus dem Jahr 1931 ist ein Musterbeispiel dafür, was Ihnen als angehende Feldforscher passieren kann. Gerade bei Expeditionen fernab der Zivilisation sind die Umstände oft sehr ungünstig. Man arbeitet unter Zeit- und Erfolgsdruck. Das ist fast wie im Krieg. Räumliche Enge, H... mehr auf alainfux.wordpress.com

(11) Feynman trat mit Stantz und Spengler aus dem Haus. 29.02.2016 17:14:25

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Feynman trat mit Stantz und Spengler aus dem Haus. „Rückborns beste Tage sind vorbei. Keine Inspiration mehr. Nur noch Alkohol und Masturbation“, stellte Stantz fest. „Es ist sehr traurig, zu beobachten, wie er ständig in der gleichen Schleife festhängt“, fügte Spengler hinzu. “Sehen Sie, meine Herren, wir müssen die Welt aus einem anderen Bl... mehr auf alainfux.wordpress.com

(156) Der Typ von der Werbeagentur öffnete die Tür zu Olaf Seidels Garderobe und steckte den Kopf herein. 23.07.2016 09:48:45

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Der Typ von der Werbeagentur öffnete die Tür zu Olaf Seidels Garderobe und steckte den Kopf herein. „Die beiden Stormtrooper sind noch nicht da, wir warten noch zehn Minuten. Alles ok sonst?“ Olaf nickte und schaute wieder in das Drehbuch für ‚St. Marks‘, eine neue Vorabendserie, bei der er eine Chance auf eine Rolle hatte. Seidel […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(310) Die Beerdigung hatte Elvira Franke sehr mitgenommen. 24.12.2016 07:05:43

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Die Beerdigung hatte Elvira Franke sehr mitgenommen. Zusammen mit den Studenten, „ihren Jungs“, wie sie sagte, war sie danach in eine Gaststätte gegangen. Dort musste sie sich erst einmal frisch machen auf der Toilette. Sie hatte weinen müssen und das sah man ihren Augen an. „Domeniks Vater fand ich sehr seltsam“, sagte sie, als sie wieder […... mehr auf alainfux.wordpress.com

(340) Detlev Loos arbeitete als technischer Zeichner in einem Maschinenbauunternehmen. 23.01.2017 06:35:11

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Detlev Loos arbeitete als technischer Zeichner in einem Maschinenbauunternehmen. Er war verheiratet mit Astrid Loos, die nach der Heirat mit ihm ihren Job als Schmuckverkäuferin aufgab. Kinder stellten sich zwar keine ein, aber Astrid blieb trotzdem als Hausfrau zuhause. Detlev hatte damit kein Problem. Was ihn interessierte, war vor allem anderen ... mehr auf alainfux.wordpress.com

(300) Um äußerlich wie ein Zombie zu wirken, hatte sich Hannes… 14.12.2016 07:18:19

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Um äußerlich wie ein Zombie zu wirken, hatte sich Hannes schon zu Beginn seines Aufenthalts im Untergrund mit Blut von gebissenen Reisenden eingeschmiert, seine Kleider zerrissen und sich darin geübt, mit starrem Blick vor sich hin zu stieren. Eines Tages, als es wirklich keinen Platz mehr auf dem Bahnsteig gab, sagte Bolko zu ihm: „Du […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(4) Nein, es war immer wieder das Gleiche. 22.02.2016 17:09:42

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Nein, es war immer wieder das Gleiche. Sie war eben zur Tür hereingekommen und schon schien es ihm wie ein Albtraum. Immer die gleichen Abläufe. Sein Leben bestand nur aus Wiederholungen, und er musste sie über sich ergehen lassen. Es konnte so nicht weitergehen. Alfred wälzte sich auf die andere Seite und zog die Decke […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(302) Ich will auf keinen Fall Zombies bei unserem Umzug. 16.12.2016 06:55:37

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
„Ich will auf keinen Fall Zombies bei unserem Umzug. Diese blutigen Streuselfressen, das ist einfach ekelig. Nur über meine Leiche!“ Dr. Martin Schwanitz redete sich in Rage und dabei wedelte seine 110 Zentimeter lange Königsfasanfeder aufgeregt hin und her. Keiner der anderen zehn Anwesenden konnte Argumente vorbringen, die gegen ein Verbot von Zo... mehr auf alainfux.wordpress.com

(163) Im Zoo konnten sie quasi durch den Lieferanteneingang einfahren. 30.07.2016 09:54:53

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Im Zoo konnten sie quasi durch den Lieferanteneingang einfahren. Christian setzte den Wagen rückwärts an das Haus heran, in dem Nadia ihren Arbeitsplatz hatte. Eine Kollegin half Nadia beim Entladen. Weil Christian keine besondere Lust verspürte, das Gekrabbel noch länger anzuhören, sagte er Nadia, dass er sich etwas im Zoo umschauen wollte. Er gin... mehr auf alainfux.wordpress.com

(307) Als die zweite Flasche langsam zur Neige ging, hatte Freiberg Mühe, seine Augen weiter auf das Gemälde zu fokussieren. 21.12.2016 07:01:08

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Als die zweite Flasche langsam zur Neige ging, hatte Freiberg Mühe, seine Augen weiter auf das Gemälde zu fokussieren. Gerade als seine Augen zufallen wollten, bewegte der Dandy den Kopf. Freiberg war gleich wieder hellwach und starrte gebannt hin, als der Mann auf dem Gemälde, seinen Hut abnahm, ihn auf den Tisch legte und den Dackel […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(29) In dem großen Saal konnte Mark die angespannte Erwartung der vielen Menschen spüren. 18.03.2016 11:11:17

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
In dem großen Saal konnte Mark die angespannte Erwartung der vielen Menschen spüren. Um sechs Uhr hatte er bereits den dritten Nachschlag vom Büffet aufgegessen und beobachtete die Menschen, die ihren Blick auf die große Leinwand richteten. Mark war ungeladen in die Parteizentrale gekommen, weil er vage hoffte, andere Dumme zu finden, die den Rest ... mehr auf alainfux.wordpress.com

(160) Es war ein Samstag ganz nach Albert Lists Geschmack. 27.07.2016 09:51:59

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Es war ein Samstag ganz nach Albert Lists Geschmack. Seine Frau war auf dem Golfplatz und er hatte bis 16 Uhr freie Bahn. Danach musste er zu einer Veranstaltung, bei der die Sportler des Jahres ausgezeichnet wurden. Er war in der Jury. Vorher wollte er endlich seinen Garten erweitern. Von der Straße aus sah man […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(301) Die meisten Passanten liefen an ihm vorbei und beachteten ihn nicht. 15.12.2016 07:19:02

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Die meisten Passanten liefen an ihm vorbei und beachteten ihn nicht. Hannes hatte zuerst versucht, die Polizei zu warnen, und war nach seiner Flucht in ein Polizeirevier gegangen, um seine Geschichte zu erzählen. Eine Gruppe von Beamten hörte ihm zu und lachte ihn aus. Als der Witz sich für sie abgenutzt hatte, sagten sie ihm, […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(305) Seit Oliver Kolter die Stelle als Nachtwächter im Kunstmuseum übernommen hatte… 19.12.2016 06:58:51

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Seit Oliver Kolter die Stelle als Nachtwächter im Kunstmuseum übernommen hatte, ging er jeden Tag nach Feierabend in eine Konditorei neben dem Museum frühstücken. Dabei las er Zeitung. An diesem Tag las er von Meusels Aktion auf der Trinity Sea Princess. Er las den Artikel fünf Mal und konnte auch beim fünften Mal ein Lächeln nicht unterdrücken. [&... mehr auf alainfux.wordpress.com

(309) Domenik Daub arbeitete gerne am Sonntag im Labor der Chemiefakultät. 23.12.2016 07:05:01

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Domenik Daub arbeitete gerne am Sonntag im Labor der Chemiefakultät. Er konnte sich dann ganz auf seine Experimente konzentrieren und wurde nicht ständig von Kommilitonen nach seiner Meinung befragt, wie es unter der Woche ständig der Fall war. An diesem Sonntag war er ganz alleine. Er wollte mit Kalium experimentieren. Kalium war ein Metall, das [... mehr auf alainfux.wordpress.com

(308) Prof. Edwin Hirsch hatte nicht den Eindruck, dass sein Vortrag den gewünschten Erfolg bei seinem Gegenüber hatte. 22.12.2016 07:03:04

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Prof. Edwin Hirsch hatte nicht den Eindruck, dass sein Vortrag den gewünschten Erfolg bei seinem Gegenüber hatte. In der Regel hielt er seine Vorträge für Studenten oder andere Wissenschaftler. Bei einem Multimillionär um Forschungsgelder zu buhlen, war neu für ihn. Dittmar Daub lag in seinem Stuhl und schaute gelangweilt auf sein Telefon. Hirsch f... mehr auf alainfux.wordpress.com

(311) Jay Malek goss sich einen Whisky ins Glas. 25.12.2016 07:12:08

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Jay Malek goss sich einen Whisky ins Glas. Es war fast Mitternacht, ein Zeitpunkt, an dem er am besten schreiben konnte. Es waren noch ein paar Tage bis zu seiner Hochzeit mit Jennifer. Er war sich immer noch nicht sicher, ob es richtig war, sie bei ihm einziehen zu lassen. Er wusste nicht, wie es sein […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(351) Der Palace hieß eigentlich Palace of Auburn Hills… 03.02.2017 06:42:32

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Der Palace hieß eigentlich Palace of Auburn Hills und war ein riesiger Sport und Entertainment-Komplex, der gleichermaßen für Basketballspiele, Konzerte und Boxkämpfe genutzt wurde. Die Architekten hatten eine Besichtigung gebucht und wollten im Anschluss eine Veranstaltung erleben. Am Tag ihres Besuches gab es ein Box-Event mit einer ganzen Reihe ... mehr auf alainfux.wordpress.com

(304) Herr Meusel? Ich habe gelesen, dass Sie ein Gemälde suchen. 18.12.2016 06:58:01

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
„Herr Meusel? Ich habe gelesen, dass Sie ein Gemälde suchen. Dandy mit Dackel. Ich weiß, wo es ist. Auf der Trinity Sea Princess. Läuft gerade aus. Rufus Munk. Das Bild ist auf dem Schiff versteckt.“ Bevor Meusel nachfragen konnte, hatte der anonyme Anrufer aufgelegt. Munk war ein zwielichtiger Millionär, der indirekt hinter den meisten lukrativen ... mehr auf alainfux.wordpress.com

(167) Cordt Niemeyer war keiner, der aufgab, wenn es schwierig wurde. 03.08.2016 08:04:43

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Cordt Niemeyer war keiner, der aufgab, wenn es schwierig wurde. Ganz im Gegenteil. Je größer die Herausforderung, desto entschlossener stellte er sich ihr. Auch jetzt hatte er nicht den Eindruck, am Ende seiner Möglichkeiten zu sein. Allerdings war es unwahrscheinlich, dass er die selbst gestellte Aufgabe in diesem Leben noch lösen würde. Im ersten... mehr auf alainfux.wordpress.com

(343) Aus aktuellem Anlass sehen wir jetzt einen Kommentar des langjährigen USA-Korrespondenten Lothar Strasser zum Thema Pressekodex. 26.01.2017 06:37:01

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
„Aus aktuellem Anlass sehen wir jetzt einen Kommentar des langjährigen USA-Korrespondenten Lothar Strasser zum Thema Pressekodex.“ Ein älterer Herr mit einer Prinz-Heinrich-Mütze auf dem Kopf kommt, hoch über dem Meer, am Rand einer Steilklippe entlanggehend auf die Kamera zu. Die Kamera begleitet ihn weiter auf seinem Spaziergang, während seine St... mehr auf alainfux.wordpress.com

(8) Cornelius öffnete beide Flügel der Eingangstür zu seinem Haus. 26.02.2016 17:12:10

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Cornelius öffnete beide Flügel der Eingangstür zu seinem Haus. “Willkommen, meine Herren. Ich hoffe, Sie haben es leicht gefunden.” Der Journalist, Erwin Hoss, und sein Fotograf, Heiko Schindler, schüttelten ihm die Hand und traten über die Schwelle. Schindler stellte seine beiden Taschen auf die Erde und begann, seine Kameras vorzubere... mehr auf alainfux.wordpress.com

(313) „Lutz! Meinulf!“ Jazmin Guttchen trat den beiden Männern… 27.12.2016 07:14:27

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
„Lutz! Meinulf!“ Jazmin Guttchen trat den beiden Männern mit ihrer rechten Sandale gegen die Fußsohlen. Beide Männer richteten sich in ihren Liegestühlen auf und schauten sie belämmert an. „Ihr glaubt es nicht. Ich wurde gerade von einem Mann niedergerannt! Er hat mich ins Wasser gestoßen!“ Lutz suchte seine Flasche Bier, die im Sand stand und [... mehr auf alainfux.wordpress.com

(281) Rita brauchte nicht lange nach ihm zu suchen. 25.11.2016 07:02:21

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Rita brauchte nicht lange nach ihm zu suchen. Das Glitzern der bunten Schmucksteine an seinem weißen Kostüm hob ihn aus der Masse der Läufer heraus. Gabriel stand ziemlich weit vorne, fast an der Startlinie. Sie versteckte sich in einer der hintersten Reihe der Zuschauer und sah ihn nur zwischen den Köpfen der Menschen, die vor […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(348) Ich bin gleich fertig, Liebes. Noch fünf Minuten. 31.01.2017 06:40:34

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
„Ich bin gleich fertig, Liebes. Noch fünf Minuten.“ Nikolaus Egger saß in weißem Hemd, weißer Hose und weißen Lederslippern zu Hause an seinem Schreibtisch. Heute Abend würde er mit Angelika, seiner Frau, Tango tanzen gehen. Darauf freute er sich jedes Mal. Vorher wollte er noch das Kapital seiner Memoiren Korrekturlesen, das er am Vortag geschrieb... mehr auf alainfux.wordpress.com

(347) Menzel konnte seinen Artikel über Greta auch schreiben… 30.01.2017 06:39:57

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Menzel konnte seinen Artikel über Greta auch schreiben, ohne den krönenden Abschluss selbst erlebt zu haben. Die Details von Gretas Stuhlgang hätte man eh nicht im Detail abdrucken können. Es war das übliche Tierdrama mit Happy End. Menzel selbst war zufrieden, dass er die Telefonnummer der Wärterin hatte. Er schätzte zupackende Frauen. Lang winkte... mehr auf alainfux.wordpress.com

(67) Als Roman Friedrich von seinem Mittagessen mit einem Kurator zurückkehrte… 25.04.2016 12:02:00

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Als Roman Friedrich von seinem Mittagessen mit einem Kurator zurückkehrte, stand die große Kiste aus ungehobelten Brettern in seinem Büro. Absender ‚Simulacrum‘. Er sagte Chiara, dass er nicht gestört werden wollte und verschloss seine Bürotür. Mit einem Brecheisen hebelte er die Front ab. Da saß sie auf einem schlichten, in die Kiste e... mehr auf alainfux.wordpress.com

(312) Gestern heiratete der international bekannte Motivationstrainer… 26.12.2016 07:13:25

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
„Gestern heiratete der international bekannte Motivationstrainer und Bestseller-Autor Jay Malek die PR-Managerin Jennifer Garden. Für die Zeremonie hatte sich das Paar einen romantischen Ort ausgesucht. Die Trauung wurde zum Sonnenuntergang von Reverend Kyle Danner am Tribal Sundown Peak unter freiem Himmel vollzogen. Das Paar gab sich das Ja-Wort ... mehr auf alainfux.wordpress.com

(21) Als er vor mir stand, wusste ich nicht, was er vorhatte. 10.03.2016 17:22:36

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
„Als er vor mir stand, wusste ich nicht, was er vorhatte. Und ich glaube, er hatte selbst keine Ahnung. Alles war möglich. Die ganze Zeit über sah ich nur den langsam trocknenden Blutspritzer auf der Yogamatte. Er redete auf mich ein, aber ich konnte nicht zuhören. Die Worte erreichten zwar meine Ohren, aber nichts davon […]... mehr auf alainfux.wordpress.com

(354) Als Chris Cooper nach Hause kam, war es schon spät. 06.02.2017 06:44:38

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Als Chris Cooper nach Hause kam, war es schon spät. „Bianca?“, rief er hoffnungsvoll in die leere Wohnung. Eigentlich hatte er erwartet, sie dort zu finden. Aber sie war ausgegangen, obwohl sie wusste, dass er spätestens jetzt zu Hause sein würde. Es geschah immer häufiger, dass sie mit Freundinnen unterwegs war. Chris hatte nichts dagegen. Ein [&#... mehr auf alainfux.wordpress.com

(345) Günther Runge war eine der letzten wahren Unterweltgrößen. 28.01.2017 06:38:17

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Günther Runge war eine der letzten wahren Unterweltgrößen. Bis vor etwa zehn Jahren hatte er die kleinen und größeren Ganoven mit Eisenhand geführt und dafür gesorgt, dass die Öffentlichkeit die Existenz eines organisierten Verbrechens gar nicht wahrnahm. Dann waren andere Verbrecher aus dem Ausland gekommen, die sich nicht um einen Verhaltenskodex... mehr auf alainfux.wordpress.com

(22) Edith verfluchte die Lichtverhältnisse in dem stollenartigen Gang… 11.03.2016 17:23:10

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Edith verfluchte die Lichtverhältnisse in dem stollenartigen Gang, in dem sie ihren, wie sie sagte, ‚mobilen Schönheitssalon‘ aufgebaut hatte. Sie verschob den Lichtkegel der Lampe und verglich ihr Werk mit der Polaroid-Aufnahme, die sie als Referenz am Ende des vorherigen Drehtags geschossen hatte. Die frischen klaffenden Wunden quer übers Gesicht... mehr auf alainfux.wordpress.com

(158) Der vollverspiegelte Aufzug hielt in der fünften Etage. 25.07.2016 09:50:12

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Der vollverspiegelte Aufzug hielt in der fünften Etage. Seidel stieg aus und suchte nach der Nummer 307, der Suite von Max Kops, mit dem er zum Frühstück verabredet war. Kops öffnete selbst und zeigte sein Pferdegebiss in der Mitte seines räudigen Vollbarts. Darüber eine große Brille und darüber fettiges Haar, das die Stirn fast völlig verdeckte. K... mehr auf alainfux.wordpress.com

(299) Hannes hatte sich von den anderen entfernt und die seltsamen Leute auf dem Bahnsteig selbst erkundet. 13.12.2016 07:17:41

literatur tilt shift panoptikum alain fux tsp teil 2 tsp tsp / alain fux buch fiktion
Hannes hatte sich von den anderen entfernt und die seltsamen Leute auf dem Bahnsteig selbst erkundet. Als Karlo geschrien hatte und seine drei Freunde ins Gleisbett gesprungen waren, hatte sich auch um ihn herum eine Gruppe gebildet. Er konnte nicht weg. Ein großer Mann mit langen fettigen Haaren und leeren Augen beugte sich über ihn […]... mehr auf alainfux.wordpress.com