Tag suchen

Tag:

Tag samuel_hamen

Montag, 13.Juni 13.06.2022 09:18:29

quallen seume books matthes&seitz verlag hartmut bögel hartmut bã¶gel jastram naturkunden ulm bücher schalansky matthes&seitz verlag hardy on tour sachbücher blog samuel hamen buchhandlung
Heute habenHeinrich Hoffmann * 1809Johann Gottfried Seume * 1810W.B.Yeats * 1865Fernando Pessoa * 1888Dorothy Sayers * 1893Anna Maria Ortese * 1914Irving D. Yalom * 1931________________________________ „Die meisten Menschen haben überhaupt gar keine Meinung, viel weniger eine eigene, viel weniger eine geprüfte, viel weniger vernünftige Grundsätze.“... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Heute Am Freitag, den 7.2., um 16.10 Uhr im Deutschlandfunk: Samuel Hamen zu ANHs „Wanderer“ & „Wölfinnen“, Erzählungen 1 & 2. 04.02.2020 09:43:53

septime verlag erzã¤hlungen live stream rezension rundfunk jan dreess deutschlandfunk erzählungen rezensionen wanderer wã¶lfinnen samuel hamen büchermarkt kritik wölfinnen bã¼chermarkt
Livestream >>>> dort.  ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

“ … das Versprechen, verloren geglaubte Intensitäten in sich zu bergen.“ (Samuel Hamen) | Im Arbeitsjournal des Sonnabends, den 8. Februar 2020. 08.02.2020 18:00:54

erzählbände gender rosenkavalier karajan 1954 cos㬠fan tutte mozart andrã© heller le vi arte vino nobile de montepulciano deutschlandfunk fattoria talosa pheromonal wölfinnen und wanderer doppelmoral salome sexualisierung anthrologische kehre rainer moritz wã¶lfinnen und wanderer लक्ष्मी लक्ष्मी arbeitsjournal literarische kritik nabokovlesen nora gomringer septime david ramirer büchermarkt andré heller samuel hamen literaturhaus hamburg ricercar a tre tagebuch napoli 1996 così fan tutte bã¼chermarkt jan dress norbert w. schlinkert hauptseite keith jarrett erzã¤hlbã¤nde
[Arbeitswohnung, 12.18 Uhr Mozart, Mithridates] So sehr ich diesen Tag auch vorausgefürchtet hatte, dieses „Gestern“ also, so teils beseelend wurde er dann doch. Zwar haute die (vorhersehbare – es ist überhaupt nicht schön, immer recht zu haben) Absage Rainer Moritzens … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

“ … das Versprechen, verloren geglaubte Intensitäten in sich zu bergen.“ (Samuel Hamen) | Im Arbeitsjournal des Sonnabends, den 8. Februar 2020. 08.02.2020 18:00:54

gender rosenkavalier karajan 1954 erzählbände cos㬠fan tutte le vi arte vino nobile de montepulciano deutschlandfunk fattoria talosa mozart andrã© heller लक्ष्मी लक्ष्मी arbeitsjournal pheromonal wölfinnen und wanderer salome sexualisierung doppelmoral anthrologische kehre rainer moritz wã¶lfinnen und wanderer nabokovlesen nora gomringer literarische kritik andré heller samuel hamen septime david ramirer büchermarkt ricercar a tre tagebuch literaturhaus hamburg norbert w. schlinkert hauptseite keith jarrett erzã¤hlbã¤nde napoli 1996 così fan tutte bã¼chermarkt jan dress
[Arbeitswohnung, 12.18 Uhr Mozart, Mithridates] So sehr ich diesen Tag auch vorausgefürchtet hatte, dieses „Gestern“ also, so teils beseelend wurde er dann doch. Zwar haute die (vorhersehbare – es ist überhaupt nicht schön, immer recht zu haben) Absage Rainer Moritzens … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Heute Am Freitag, den 7.2., um 16.10 Uhr im Deutschlandfunk: Samuel Hamen zu ANHs „Wanderer“ & „Wölfinnen“, Erzählungen 1 & 2. 04.02.2020 09:43:53

kritik büchermarkt samuel hamen bã¼chermarkt wölfinnen stream live erzã¤hlungen septime verlag jan dreess rundfunk rezension rezensionen erzählungen deutschlandfunk wã¶lfinnen wanderer
Livestream >>>> dort.  ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

“ … das Versprechen, verloren geglaubte Intensitäten in sich zu bergen.“ (Samuel Hamen) | Im Arbeitsjournal des Sonnabends, den 8. Februar 2020. 08.02.2020 18:00:54

nabokovlesen nora gomringer literarische kritik andré heller samuel hamen david ramirer septime büchermarkt ricercar a tre tagebuch literaturhaus hamburg hauptseite norbert w. schlinkert erzã¤hlbã¤nde keith jarrett napoli 1996 jan dress così fan tutte bã¼chermarkt rosenkavalier gender karajan 1954 erzählbände cos㬠fan tutte fattoria talosa le vi arte deutschlandfunk vino nobile de montepulciano mozart andrã© heller लक्ष्मी लक्ष्मी arbeitsjournal wölfinnen und wanderer pheromonal anthrologische kehre wã¶lfinnen und wanderer rainer moritz sexualisierung doppelmoral salome
[Arbeitswohnung, 12.18 Uhr Mozart, Mithridates] So sehr ich diesen Tag auch vorausgefürchtet hatte, dieses „Gestern“ also, so teils beseelend wurde er dann doch. Zwar haute die (vorhersehbare – es ist überhaupt nicht schön, immer recht zu haben) Absage Rainer Moritzens … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

6. Dezember 2020: Samuel Hamen über Climate Fiction auf ZEIT Online 10.12.2020 13:54:27

klimaprosa samuel hamen fiction climate herbstwespen science fiction klima cli fi helle materie presse climate fiction
Ist das ein Genre oder eine „Bewegung“, fragt Samuel Hanen, und gibt einen Überblick über aktuelle deutschsprachige Climate Fiction. Darunter... Der Beitrag 6. Dezember 2020: Samuel Hamen über Climate Fiction auf ZEIT Online ... mehr auf mikrotext.de

„Alles ist Ereignis und Paranoia, Schwelle, Schachzug und Symbol.“ Samuel Hamen über ANHs „In New York | Manhattan Roman“. PODCAST. 17.12.2021 09:04:31

allan pettersson jan drees under manhattan jens nygard hauptseite elvira m. gross manhattan roman anderswelt samuel hamen innewyorkmanhattanroman kyberrealism deutschlandfunk büchermarkt rezensionen in new york roman arco verlag star hotel new york new york utopie deutschlandfunk bã¼chermarkt
„Daß im Oevre von Herbst, der bereits in seiner Anderswelt-Tri- logie eine phantastische, hypertrophe Megacity heraufbeschwor, ein New-York-Roman nicht fehlen darf, versteht sich von selbst.“ Jan Drees, Anmoderation         →  D o r t .     „Wenn dann auch noch Alban … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Dietrich Mau, ZEITonlines Traumschiffkommentare, der Magen und ich. Als Arbeitsjournal des Mittwochs, den 5. Februar 2020. 05.02.2020 12:15:17

die brã¼ste der bã©art traumschiff roman hubert winkels dietrich mau béart die rechte konservativ litblog-theorie gender häme gedichtzyklus diffamierung zeit online arbeitsjournal die brüste der béart reaktionã¤r diskreditierung arbeisjournal denktabu hã¤me bohemian reaktionär kulturtheorie bã©art samuel hamen mainstream verächtlichmachung armin ayren ledige alte männer hierarchie geburtstag intrige martin halter herrschaft dschungel.anderswelt theorie des literarischen bloggens magenschmerzen siesindreaktionär muse aphorismus hauptseite roswitha von gandersheim krieg keuzfahrt die zeit die dschungel suggestiv verã¤chtlichmachung 7. februar die linke ledige alte mã¤nner
[Arbeitswohnung, 9.45 Uhr] Mozart, Klavierkonzert d-moll, KV466 Richter, Warschauer NSO, Wislocki (mono, 50er) Ich sitze an der zwanzigsten Erzählung meines → Nabkovlesens, nämlich zu Rowohlts zweitem Band seiner Erzählungen. Nur brauche ich diesmal etwas länger, nicht nur weil ich nach … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Dietrich Mau, ZEITonlines Traumschiffkommentare, der Magen und ich. Als Arbeitsjournal des Mittwochs, den 5. Februar 2020. 05.02.2020 12:15:17

martin halter herrschaft geburtstag intrige hierarchie ledige alte männer armin ayren verächtlichmachung samuel hamen mainstream bã©art aphorismus muse siesindreaktionär magenschmerzen theorie des literarischen bloggens dschungel.anderswelt suggestiv die dschungel die zeit krieg keuzfahrt roswitha von gandersheim hauptseite ledige alte mã¤nner die linke 7. februar verã¤chtlichmachung die rechte konservativ béart dietrich mau hubert winkels roman traumschiff die brã¼ste der bã©art diffamierung gedichtzyklus häme litblog-theorie gender hã¤me denktabu arbeisjournal reaktionã¤r diskreditierung die brüste der béart zeit online arbeitsjournal kulturtheorie reaktionär bohemian
[Arbeitswohnung, 9.45 Uhr] Mozart, Klavierkonzert d-moll, KV466 Richter, Warschauer NSO, Wislocki (mono, 50er) Ich sitze an der zwanzigsten Erzählung meines → Nabkovlesens, nämlich zu Rowohlts zweitem Band seiner Erzählungen. Nur brauche ich diesmal etwas länger, nicht nur weil ich nach … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

22. Dezember 2021: Aboud Saeed DIE GANZE GESCHICHTE im Deutschlandfunk Kultur 23.12.2021 15:07:31

aboud saeed mikrotext presse deutschlandfunk kultur lesart samuel hamen
Samuel Hamen ist voll des Lobs in seiner Besprechung im Deutschlandfunk Kultur von Aboud Saeeds DIE GANZE GESCHICHTE in der... Der Beitrag 22. Dezember 2021: Aboud Saeed DIE GANZE GESCHICHTE im Deutschlandfunk Kultur... mehr auf mikrotext.de

18. Januar 2019: Literaturbeilage des Luxemburger Tageblatts über HELLE MATERIE 19.01.2019 09:10:24

samuel hamen sina kamala kaufmann luxemburg rezension helle materie presse tageblatt besprechung
Der Beitrag 18. Januar 2019: Literaturbeilage des Luxemburger Tageblatts über HELLE MATERIE erschien zuerst auf mikrotext. ... mehr auf mikrotext.de

Heute Am Freitag, den 7.2., um 16.10 Uhr im Deutschlandfunk: Samuel Hamen zu ANHs „Wanderer“ & „Wölfinnen“, Erzählungen 1 & 2. 04.02.2020 09:43:53

live erzã¤hlungen septime verlag stream rezension jan dreess rundfunk deutschlandfunk rezensionen erzählungen wã¶lfinnen wanderer samuel hamen büchermarkt kritik bã¼chermarkt wölfinnen
Livestream >>>> dort.  ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Dietrich Mau, ZEITonlines Traumschiffkommentare, der Magen und ich. Als Arbeitsjournal des Mittwochs, den 5. Februar 2020. 05.02.2020 12:15:17

keuzfahrt krieg hauptseite roswitha von gandersheim die dschungel suggestiv die zeit verã¤chtlichmachung 7. februar die linke ledige alte mã¤nner verächtlichmachung armin ayren bã©art mainstream samuel hamen intrige geburtstag martin halter herrschaft ledige alte männer hierarchie siesindreaktionär magenschmerzen theorie des literarischen bloggens dschungel.anderswelt muse aphorismus die brüste der béart zeit online arbeitsjournal denktabu hã¤me diskreditierung reaktionã¤r arbeisjournal bohemian reaktionär kulturtheorie hubert winkels traumschiff die brã¼ste der bã©art roman béart dietrich mau konservativ die rechte häme gender litblog-theorie diffamierung gedichtzyklus
[Arbeitswohnung, 9.45 Uhr] Mozart, Klavierkonzert d-moll, KV466 Richter, Warschauer NSO, Wislocki (mono, 50er) Ich sitze an der zwanzigsten Erzählung meines → Nabkovlesens, nämlich zu Rowohlts zweitem Band seiner Erzählungen. Nur brauche ich diesmal etwas länger, nicht nur weil ich nach … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Das Arbeitsjournal des Mittwochs, den 26. Februar 2020. Mit Thorsten Casmir, Peter H. Gogolin, André Heller und David Ramirer. 26.02.2020 11:16:51

ã¼ble nachrede arbeitsjournal nähe zur afd theorie weblog brã¼ste der bã©art ernst kretschmar arbeitswohnung diedschungel.anderswelt sascha broãŸmann gelächer im dunkel kulturmaschinen verlag sascha broßmann erzählungen andrã© heller die dschungel.anderswelt zoã« sizilianische straãŸenkinder corpsgeist wolpertinger oder das blau anh 54books ehre wã¼rde heimat.autorenverlag erzã¤hlungen peter h. gogolin üble nachrede axel dielmann literarisches weblog pubertã¤rer kitsch physiker und mathematiker calvinos hotel ehre würde heimat.autorenverlag nabokov lesen gelã¤cher im dunkel thorsten casmir pubertärer kitsch zum weinen schön zum lachen bitter prã¤ludium c-dur tjost beleidigungen ohnsgrond sizilianische straßenkinder talisker produktionstherorie a samuel hamen dielmann verlag andré heller aids brüste der béart literarisches bloggen federico ii zum weinen schã¶n zum lachen bitter präludium c-dur zoë wohltemperiertes klavier nã¤he zur afd gendercorrectness david ramirer frauenundmaenner der falke und die nachtigall anwaltskanzlei hanser verlag gesetzestexte gegendarstellung buchspender leipziger buchmesse
[Arbeitswohnung, 9.55 Uhr David Ramirer: Johann Sebastian Bach, Wohltemperiertes Klavier Buch II] Die Musik schickte mir → Ramirer selbst, ich höre sie momentan laufend wie zuvor seine eigenen Variationen auf Bachs Präludium C-Dur, die ebenfalls, doch leider bislang nur als … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Das Arbeitsjournal des Mittwochs, den 26. Februar 2020. Mit Thorsten Casmir, Peter H. Gogolin, André Heller und David Ramirer. 26.02.2020 11:16:51

literarisches weblog axel dielmann üble nachrede erzã¤hlungen peter h. gogolin ehre wã¼rde heimat.autorenverlag anh 54books wolpertinger oder das blau sizilianische straãŸenkinder corpsgeist die dschungel.anderswelt zoã« andrã© heller erzählungen kulturmaschinen verlag gelächer im dunkel sascha broßmann diedschungel.anderswelt sascha broãŸmann arbeitswohnung ernst kretschmar theorie weblog brã¼ste der bã©art ã¼ble nachrede arbeitsjournal nähe zur afd buchspender leipziger buchmesse gegendarstellung hanser verlag anwaltskanzlei gesetzestexte frauenundmaenner der falke und die nachtigall nã¤he zur afd wohltemperiertes klavier gendercorrectness zoë präludium c-dur david ramirer federico ii literarisches bloggen zum weinen schã¶n zum lachen bitter dielmann verlag andré heller samuel hamen brüste der béart aids talisker produktionstherorie a ohnsgrond sizilianische straßenkinder beleidigungen pubertärer kitsch tjost zum weinen schön zum lachen bitter prã¤ludium c-dur nabokov lesen thorsten casmir gelã¤cher im dunkel ehre würde heimat.autorenverlag physiker und mathematiker calvinos hotel pubertã¤rer kitsch
[Arbeitswohnung, 9.55 Uhr David Ramirer: Johann Sebastian Bach, Wohltemperiertes Klavier Buch II] Die Musik schickte mir → Ramirer selbst, ich höre sie momentan laufend wie zuvor seine eigenen Variationen auf Bachs Präludium C-Dur, die ebenfalls, doch leider bislang nur als … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de