Tag suchen

Tag:

Tag politik_sachsen

Polizei und Justiz: Halbherzig gegen Extremisten 02.10.2018 11:35:56

politik sachsen rechtsterrorismus revolution chemnitz rechtsextremismus
Die sächsischen Behörden produzieren im Umgang mit Neonazis immer wieder Skandale und Blamagen. Das hat seit den 90er Jahren fast schon Tradition.... mehr auf sueddeutsche.de

Terrorgruppe "Revolution Chemnitz" : Rechtsradikaler Umsturz geplant 01.10.2018 15:07:20

politik sachsen rechtsextremismus
Die sieben festgenommenen Mitglieder der rechtsextremen Gruppe "Revolution Chemnitz" wollten offenbar mehr Terror verbreiten als der Nationalsozialistische Untergrund, der NSU. Das geh... mehr auf sueddeutsche.de

Terrorgruppe "Revolution Chemnitz" : Rechtsradikaler Umsturz geplant 01.10.2018 15:07:20

politik sachsen rechtsterrorismus revolution chemnitz terrorismus rechtsextremismus
Die sieben festgenommenen Mitglieder der rechtsextremen Gruppe "Revolution Chemnitz" wollten offenbar mehr Terror verbreiten als der Nationalsozialisti... mehr auf sueddeutsche.de

Chemnitz: Mitglieder selbsternannter Bürgerwehr attackieren Migranten 15.09.2018 19:00:30

politik sachsen rechtsextremismus demokratie ausschreitungen in chemnitz
Nach einer Demonstration der rechten Initiative "Pro Chemnitz" kreist eine Gruppe am Freitagabend mehrere Menschen ein. Sechs Männer sind in Untersuchungshaft.... mehr auf sueddeutsche.de

Chemnitz: Bericht: Yousif A. bestreitet Beteiligung an Tötung von Daniel H. 14.09.2018 06:54:13

politik sachsen kriminalität ausschreitungen in chemnitz
Der inhaftierte Iraker sagt einem Bericht des NDR zufolge, während der tödlichen Auseinandersetzung habe er mehrere Meter entfernt gestanden. Ein Zeuge bestätigt dies.... mehr auf sueddeutsche.de

Tatverdächtiger von Chemnitz: Bericht: Yousif A. bestreitet Beteiligung an Tötung von Daniel H. 14.09.2018 06:54:13

politik sachsen kriminalität ausschreitungen in chemnitz
Der inhaftierte Iraker sagt einem Bericht des NDR zufolge, während der tödlichen Auseinandersetzung habe er mehrere Meter entfernt gestanden. Ein Zeuge bestätigt dies.... mehr auf sueddeutsche.de

Tatverdächtiger von Chemnitz: Bericht: Yousif A. bestreitet Beteiligung an Tötung von Daniel H. 14.09.2018 06:54:13

politik sachsen kriminalität ausschreitungen in chemnitz
Der inhaftierte Iraker sagt einem Bericht des NDR zufolge, während der tödlichen Auseinandersetzung habe er mehrere Meter entfernt gestanden. Ein Zeuge bestätigt dies.... mehr auf sueddeutsche.de

Kritik an Verfassungsschutzpräsident Maaßen: Laschet: "Verfassungsschützer sollen Verfassungsfeinde beobachten" 11.09.2018 04:09:03

verfassungsschutz politik sachsen cdu hans-georg maaßen armin laschet ausschreitungen in chemnitz
Der NRW-Ministerpräsident kritisiert Verfassungsschutzpräsident Maaßen für dessen Umgang mit den Ausschreitungen in Chemnitz scharf. CSU-Innenminister Seehofer wirft er eine "Saddam-Hussein-Sprache" vor.... mehr auf sueddeutsche.de

Rechter "Trauermarsch" in Sachsen-Anhalt: Furcht vor dem nächsten Chemnitz 10.09.2018 01:40:24

politik sachsen rechtsextremismus ausschreitungen in chemnitz
In der Kleinstadt Köthen missbrauchen Rechte den Tod eines 22-Jährigen für Hassparolen. Ein Neonazi spricht von einem "Rassenkrieg". Der Bürgermeist... mehr auf sueddeutsche.de

Präsident des Verfassungsschutzes: Führende Politiker äußern Zweifel an Maaßens Eignung 09.09.2018 13:27:59

politik sachsen horst seehofer andrea nahles hans-georg maaßen ausschreitungen in chemnitz
Aus den Reihen von SPD und Linkspartei kommen Rücktrittsforderungen an den Verfassungsschutzpräsidenten. Familienministerin Giffey kündigt einen weiteren Besuch in Chemnitz an.... mehr auf sueddeutsche.de

Sachsen: Landeskriminalamt ermittelt wegen antisemitischen Angriffs in Chemnitz 08.09.2018 03:38:28

politik sachsen antisemitismus rechtsextremismus ausschreitungen in chemnitz
In Chemnitz soll Ende August das koschere Restaurant "Schalom" attackiert worden sein. Vermummte riefen antisemitische Parolen - der Wirt wurde durch einen Stein verletzt.... mehr auf sueddeutsche.de

Chemnitz: Maaßen ist der falsche Mann für den Job 07.09.2018 13:29:59

verfassungsschutz politik sachsen hans-georg maaßen rechtsextremismus flüchtlings- und migrationspolitik ausschreitungen in chemnitz
Die unbelegten Mutmaßungen des obersten Verfassungsschützers zeigen, wie wenig er seinem Posten gewachsen ist.... mehr auf sueddeutsche.de

Seehofer zu Chemnitz: Verheerender kann die Stellungnahme kaum ausfallen 06.09.2018 12:44:29

politik sachsen horst seehofer politik csu rechtsextremismus ausschreitungen in chemnitz
Seehofers Äußerung zu Migration ist so falsch wie gefährlich. Er befeuert damit die Propaganda von Rechtsextremisten.... mehr auf sueddeutsche.de

Seehofer zu Chemnitz: Verheerender kann die Stellungnahme kaum ausfallen 06.09.2018 12:44:29

politik sachsen horst seehofer politik csu rechtsextremismus ausschreitungen in chemnitz
Seehofers Äußerung zu Migration ist so falsch wie gefährlich. Er befeuert damit die Propaganda von Rechtsextremisten.... mehr auf sueddeutsche.de

Chemnitz: "Großvater aller Berliner Regierungsprobleme" 06.09.2018 09:57:37

politik sachsen horst seehofer bundesregierung rechtsextremismus flüchtlings- und migrationspolitik ausschreitungen in chemnitz
Nach seiner Aussage, Migration sei die "Mutter aller Probleme", erntet CSU-Chef Seehofer Kritik von führenden Politikern. Darunter ist auch Ralf Stegner vom Koalitionspartner SPD.... mehr auf sueddeutsche.de

Regierungserklärung von Kretschmer: "Es gab keinen Mob, keine Hetzjagd und keine Pogrome" 05.09.2018 15:06:13

politik sachsen michael kretschmer ausschreitungen in chemnitz
Der sächsische Ministerpräsident übt Kritik an der Berichterstattung über Chemnitz. Eine Sprecherin Merkels betont daraufhin, an den Ausschreitungen gebe es "nichts kleinzureden".... mehr auf sueddeutsche.de

Regierungserklärung von Kretschmer: "Es gab keinen Mob, keine Hetzjagd und keine Pogrome" 05.09.2018 15:06:13

politik sachsen michael kretschmer ausschreitungen in chemnitz
Der sächsische Ministerpräsident übt Kritik an der Berichterstattung über Chemnitz. Kanzlerin Merkel widerspricht ihrem Parteifreund: Bilder zeigten "die Verfolgung unschuldiger Menschen".... mehr auf sueddeutsche.de

Nach Ausschreitungen in Chemnitz: Helene Fischer stellt sich gegen Fremdenhass 05.09.2018 11:59:39

politik sachsen rechtsextremismus pop helene fischer flüchtlings- und migrationspolitik ausschreitungen in chemnitz
Sie wurde für ihr Schweigen kritisiert, jetzt veröffentlicht die Schlagersängerin ein seltenes politisches Statement.... mehr auf sueddeutsche.de

Nach Ausschreitungen in Chemnitz: Helene Fischer stellt sich gegen Fremdenhass 05.09.2018 11:59:39

politik sachsen rechtsextremismus pop helene fischer flüchtlings- und migrationspolitik ausschreitungen in chemnitz
Sie wurde für ihr Schweigen kritisiert, jetzt veröffentlicht die Schlagersängerin ein seltenes politisches Statement - zum richtigen Zeitpunkt.... mehr auf sueddeutsche.de

Ausschreitungen in Chemnitz: Giffey schlägt Gesetz zur Förderung der Demokratie vor 05.09.2018 06:39:27

politik sachsen bildungspolitik franziska giffey ausschreitungen in chemnitz
Die Bundesfamilienministerin kritisiert die CDU-Landesregierung: "Die Mittel für die Jugendarbeit wurden in Sachsen jahrelang gekürzt." Nach Giffey plant nun auch die Kanzlerin einen Be... mehr auf sueddeutsche.de

Ausschreitungen in Chemnitz: Giffey schlägt Gesetz zur Förderung der Demokratie vor 05.09.2018 06:39:27

politik sachsen bildungspolitik franziska giffey ausschreitungen in chemnitz
Die Bundesfamilienministerin kritisiert die CDU-Landesregierung: "Die Mittel für die Jugendarbeit wurden in Sachsen jahrelang gekürzt." Nach Giffey plant nun auch die Kanzlerin einen B... mehr auf sueddeutsche.de

Chemnitz: Der Stolz der Stadt 04.09.2018 14:11:57

zeitgeist politik sachsen ausschreitungen in chemnitz
Heimat und Herkunft, das zeigen die Künstler beim Konzert in Chemnitz, müssen weder Stigma sein noch Entschuldigung. Heimat will erzählt werden - nicht nur von den Rechten.... mehr auf sueddeutsche.de

Meinung am Mittag: Chemnitz: Der Stolz der Stadt 04.09.2018 14:11:57

zeitgeist politik sachsen
Heimat und Herkunft, das zeigen die Künstler beim Konzert in Chemnitz, müssen weder Stigma sein noch Entschuldigung. Heimat will erzählt werden - nicht nur von den Rechten.... mehr auf sueddeutsche.de

Chemnitz: Der Stolz der Stadt 04.09.2018 14:11:57

zeitgeist politik sachsen ausschreitungen in chemnitz
Heimat und Herkunft, das zeigen die Künstler beim Konzert in Chemnitz, müssen weder Stigma sein noch Entschuldigung. Heimat will erzählt werden - nicht nur von den Rechten.... mehr auf sueddeutsche.de

AfD und Rechtsextremismus: Sachsens Verfassungsschutz lehnt Beobachtung der AfD ab 04.09.2018 11:55:41

politik afd politik sachsen ausschreitungen in chemnitz
Der Verfassungsschutzpräsident weist auf hohe rechtliche Hürden hin. In Chemnitz hätten Rechtsextremisten zwar unter Beweis gestellt, wie schnell sie mobilisierungsfähig seien. Dennoch sei Sachsen ein "sicheres Land". ... mehr auf sueddeutsche.de

AfD und Rechtsextremismus: Sachsens Verfassungsschutz lehnt Beobachtung der AfD ab 04.09.2018 11:55:41

politik afd verfassungsschutz politik sachsen ausschreitungen in chemnitz
Der Verfassungsschutzpräsident weist auf hohe rechtliche Hürden hin. In Chemnitz hätten Rechtsextremisten zwar unter Beweis gestellt, wie schnell sie mobilisierungsfähig seien. Dennoch... mehr auf sueddeutsche.de

Konzert in Chemnitz: 65 000 sind mehr 03.09.2018 23:11:44

politik sachsen rechtsextremismus ausschreitungen in chemnitz
Die Ausschreitungen in Chemnitz sind eine gute Woche her, da laden Rocker und Rapper zu einem Konzert gegen den rechten Hass. Sogar aus Österreich kommen Besucher.... mehr auf sueddeutsche.de

Veranstaltung in Chemnitz: CDU-Spitze kritisiert Steinmeiers Unterstützung für Konzert in Chemnitz 03.09.2018 14:59:45

politik sachsen annegret kramp-karrenbauer ausschreitungen in chemnitz
CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer sieht die Unterstützung des Bundespräsidenten für das heutige Protestkonzert kritisch. Grund ist, dass auch die Band Feine Sahne Fischfilet dort auftritt.... mehr auf sueddeutsche.de

AfD-Politiker und Pegida: Ziemlich rechte Freunde 02.09.2018 18:26:33

politik afd politik sachsen björn höcke ausschreitungen in chemnitz
Lange vermied die AfD allzu offensichtliche Nähe zur fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung. In Chemnitz üben beide nun ganz offen den Schulterschluss.... mehr auf sueddeutsche.de

Prantls Blick: Sachsen hat die Rechtsextremen zu lange gewähren lassen 02.09.2018 17:56:31

politik sachsen lutz bachmann grundgesetz flüchtlings- und migrationspolitik rechtsradikalismus prantls blick afd pegida
Um des Rassismus im Land Herr zu werden, braucht es mehr als ein paar Hundertschaften Bundespolizei. Es braucht eine demokratische und rechtsstaatliche Volksmission. ... mehr auf sueddeutsche.de

Demos in Chemnitz: Aufstand der Anständigen 01.09.2018 23:21:39

politik sachsen björn höcke chemnitz afd pegida ausschreitungen in chemnitz sachsen
Mit viel Krach und Kreativität versucht Chemnitz, den Rechtsradikalen die Stirn zu bieten. Doch das ist schwerer als gedacht. Weil die Wutbürger nicht weichen wollen.... mehr auf sueddeutsche.de

Sachsen: Chemnitz, wer bist du? 01.09.2018 18:29:30

politik sachsen antisemitismus rassismus rechtsextremismus chemnitz die seite drei ausschreitungen in chemnitz
Seit der Mob die Straßen übernahm, ist die Stadt zum Spielfeld von Unzufriedenen, Rassisten und all denen geworden, die den Osten... mehr auf sueddeutsche.de

Kundgebungen: Chemnitz - eine Stadt zeigt zwei Gesichter 01.09.2018 16:56:29

politik sachsen rechtsextremismus ausschreitungen in chemnitz
Unter dem Motto "Herz statt Hetze" sind in der Innenstadt mehrere Tausend Menschen zusammengekommen, um gegen Fremdenfeindlichkeit zu demonstrieren. Doch dem Aufruf der Rechten folgten wieder mehr.... mehr auf sueddeutsche.de

Kundgebungen: Tausende Demonstranten stehen sich in Chemnitz gegenüber 01.09.2018 16:56:29

politik sachsen rechtsextremismus ausschreitungen in chemnitz
Unter dem Motto "Herz statt Hetze" ist in der Innenstadt ein breites Bündnis zusammengekommen, um gegen Fremdenfeindlichkeit zu demonstrieren. Doch auch dem Aufruf der rechten ... mehr auf sueddeutsche.de

Demonstrationen in Chemnitz: Tausende Teilnehmer erwartet 01.09.2018 12:10:23

politik sachsen rechtsextremismus ausschreitungen in chemnitz
Ein breites Bündnis will gegen Fremdenfeindlichkeit demonstrieren, AfD und Pegida planen einen Schweigemarsch.... mehr auf sueddeutsche.de

Vorwurf Rassismus: Wie rechts ist die Polizei? 31.08.2018 16:42:48

polizei politik sachsen job ausbildung pegida
Kritik an der Polizei - insbesondere in Sachsen - wird in diesen Tagen immer lauter. Polizeilehrer Rafael Behr hält es für notwendig, den Vorwürfen nachzugehen. ... mehr auf sueddeutsche.de

Rechtsextremismus in Deutschland: "Höchste Zeit, die Gangart zu wechseln" 31.08.2018 13:08:13

politik sachsen cdu
Der CDU-Innenexperte Armin Schuster plädiert dafür, dass Sachsen mehr Unterstützung vom Bund zulässt. Das Treiben rechter Gruppen müsse genauer beobachtet werden - darunter auch das der AfD.... mehr auf sueddeutsche.de

Tödliche Messerstecherei in Chemnitz: Mutmaßlicher Täter sollte offenbar abgeschoben werden 31.08.2018 09:18:39

politik sachsen kriminalität flüchtlings- und migrationspolitik ausschreitungen in chemnitz
Das Bamf soll 2016 eine Frist versäumt haben, berichten Medien. Seit der Messerstecherei randalieren Rechte in Chemnitz. Auch anderswo häufen sich die Übergriffe: In Mecklenburg-Vorpommern ist ein Syrer schwer verletzt worden, in Thüring... mehr auf sueddeutsche.de

Bürgerdialog nach Ausschreitungen: Chemnitz zwischen Liebe und Hass 31.08.2018 00:13:28

politik sachsen rechtsextremismus michael kretschmer
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer stellt sich in der aufgewühlten Stadt den Bürgern. Es wird gebuht, geschrien - und am Ende des Abends auch ein bisschen versöhnt.... mehr auf sueddeutsche.de

Bürgerdialog nach rechten Ausschreitungen: Chemnitz zwischen Liebe und Hass 30.08.2018 21:44:01

politik sachsen rechtsextremismus michael kretschmer
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer stellt sich in der aufgewühlten Stadt den Bürgern. Es wird gebuht, geschrien - und am Ende des Abends auch ein bisschen versöhnt.... mehr auf sueddeutsche.de