Tag suchen

Tag:

Tag politik_der_worte

Maaßens Hetzjagd auf die Glaubwürdigkeit(Politik der Worte #6) 11.09.2018 14:04:05

internet information maaßen soziale netzwerke medien chemnitz hetzjagd seibert politik der worte merkel flüchtlinge afd
Was soll diese ganze Wortklauberei eigentlich überhaupt bringen? Was sie tut ist klar: Sie rückt Merkel, Seibert und viele Medien, die den Begriff verwendet haben und immer noch verwenden in die Nähe von Fake News.... mehr auf kopfkompass.de

Horst Seehofer & die schlecht verkleidete Mutter aller Probleme(Politik der Worte #5) 07.09.2018 18:32:30

migration mutter aller probleme demokratie seehofer csu innenminister politik der worte populismus afd flüchtlinge politik
Was uns Zitate wie dieses vorführen ist, dass Gauland, Storch, Weidel & Co. leider recht haben, wenn sie sich an Tagen wie diesem einen kalten deutschen Sekt aufmachen und sich triumphierend zuprosten: AFD wirkt.... mehr auf kopfkompass.de

Politik der Worte #1: Wirkungsgleich 01.07.2018 19:21:40

wirkungsgleich worte demokratie sprache seehofer medien politik der worte merkel populismus flüchtlinge politik
Für die Politik taugt dieses Wort natürlich nicht. Keine Politik wirkt wie eine andere, und selbst die gleiche Politik kann bei geringfügig veränderten Rahmenbedingungen völlig andere Folgen haben. Im konkreten Fall kann Merkels Vorschlag nicht wirkungsgleich mit Seehofers Vorschlag sein, weil Merkel Realpolitik versucht und Seehofer Populismus.... mehr auf kopfkompass.de

Politik der Worte (0) 01.07.2018 18:49:54

worte demokratie sprache rechtspopulismus lügenpresse medien abschiebeindustrie politik der worte flüchtlinge politik
In den letzten zwei Jahren fällt mir mit zunehmender Häufigkeit auf, wie stark politische Debatten von einzelnen Worten geprägt werden. ... mehr auf kopfkompass.de

Politik der Worte #3: Verteidungsausgaben 12.07.2018 18:25:32

verteidigung demokratie verteidigungshaushalt trump staat haushalt politik der worte bundeswehr politik
Wenn von Verteidigungsausgaben die Rede ist, wünschte ich mir, wir würden als Gesellschaft zuerst darüber nachdenken, wogegen wir uns absehbar zu verteidigen haben werden... mehr auf kopfkompass.de

Politik der Worte #2: Masterplan 02.07.2018 08:18:04

masterplan geflüchtete macht sprache seehofer medien politik der worte flüchtlinge politik
Am 11. Juni taucht Horst Seehofers Masterplan zum ersten Mal in den Medien auf, verbunden mit der Ankündigung, ihn einen Tag später vorstellen zu wollen. Heute ist der 2. Juli und erst seit gestern kennen wir einige Details: In Ermangelung einer ausreichenden Zahl von Abschiebehaftplätzen sollen Geflüchtete künftig eben mit Straftätern gemeinsam in... mehr auf kopfkompass.de

Politik der Worte #2:Masterplan 02.07.2018 08:18:04

masterplan geflüchtete macht sprache seehofer medien politik der worte flüchtlinge politik
Am 11. Juni taucht Horst Seehofers Masterplan zum ersten Mal in den Medien auf, verbunden mit der Ankündigung, ihn einen Tag später vorstellen zu wollen. Heute ist der 2. Juli und erst seit gestern kennen wir einige Details: In Ermangelung einer ausreichenden Zahl von Abschiebehaftplätzen sollen Geflüchtete künftig eben mit Straftätern gemeinsam in... mehr auf kopfkompass.de

Politik der Worte (0) 01.07.2018 18:49:54

worte demokratie sprache rechtspopulismus lügenpresse medien abschiebeindustrie politik der worte flüchtlinge politik
In den letzten zwei Jahren fällt mir mit zunehmender Häufigkeit auf, wie stark politische Debatten von einzelnen Worten geprägt werden. ... mehr auf kopfkompass.de

Politik der Worte #4: Die doppelte Verneinung Donald Trump(s) 18.07.2018 21:43:05

pressekonferenz versprecher demokratie macht trump helsinki medien putin politik der worte politik
Auf der Pressekonferenz zum meiner Meinung nach medial völlig überschätzten Treffen zwischen Trump und Putin am Montag, antwortete der amerikanische Präsident auf die Frage, ob sich der russische Geheimdienst zu Trumps Gunsten in den Präsidentschaftswahlkampf 2016 eingemischt habe: I don’t see any reason why it would be. Also ungefähr: Ich se... mehr auf kopfkompass.de

Politik der Worte #1:Wirkungsgleich 01.07.2018 19:21:40

wirkungsgleich worte demokratie sprache seehofer medien politik der worte merkel populismus flüchtlinge politik
Für die Politik taugt dieses Wort natürlich nicht. Keine Politik wirkt wie eine andere, und selbst die gleiche Politik kann bei geringfügig veränderten Rahmenbedingungen völlig andere Folgen haben. Im konkreten Fall kann Merkels Vorschlag nicht wirkungsgleich mit Seehofers Vorschlag sein, weil Merkel Realpolitik versucht und Seehofer Populismus.... mehr auf kopfkompass.de