Tag suchen

Tag:

Tag pizza_kuchen

Butterkuchen/Zuckerkuchen 09.06.2018 10:00:35

apfelmus zucker butter kleinporig eigene rezepte pizza/kuchen ei 5 stunden hefeteig ohne vorteig milch favoriten flach süß
Wieder einmal ein Grundrezept für einen Hefeteig, das einfach und zugleich gut ist. Die Krume ist fluffig, saftig, auch noch nach ein oder zwei Tagen. Der Geschmack nicht zu süß, dafür vielschichtig und für jeden Belag passend. Mein neuer Favorit am Hefekuchenhimmel. Der Kuchen ist innerhalb von vier Stunden im Ofen, ohne weitere Vorarbeit... mehr auf ploetzblog.de

Alm-Rezepte: Apfelstrudel 04.02.2017 08:00:17

zimtzucker butter andere form dinkeldunst eigene rezepte rumrosinen pizza/kuchen ei altbrot 1 stunde süß anstellgut apfel weizendunst über nacht
Ein etwas reichhaltiger Strudelteig, gemacht aus Weizen- und Dinkeldunst (griffiges Mehl). Das hauchdünne Ausziehen ist Erfahrungssache. Wer es ohne Loch hinbekommt, ist heiratsfähig. Viel wichtiger wäre, ob man sich wieder scheiden lassen muss, wenn der Teig einreißt. Dann hätte mein Almkurs eine Rekordscheidungsrate, Kursleiter inklusive.... mehr auf ploetzblog.de

Pizza Tipo 0 25.04.2015 10:00:30

olivenöl mittelporig hefeteig mit vorteig poolish tipo 0 eigene rezepte pizza/kuchen pizza herzhaft-würzig favoriten flach 1 stunde über nacht
Mal wieder eine halbspontane Familienwunscherfüllung. Der Sinn stand nach Pizza. Was liegt also näher, als das restliche Bio-Tipo 0 von der weihnachtlichen Panettone-Backaktion gleich mal dafür zu testen. Also einen Vorteig angesetzt, auf kurze kalte Gare gebaut und danach sogleich gebacken. Auch der Fotoapparat war nicht zur Hand, deshalb diese... mehr auf ploetzblog.de

Skalický Trdelník – eine süße Reise in die Slowakei 25.11.2015 09:00:05

rolle berichte skalica kleinporig slowakei eigene rezepte pizza/kuchen weizensauerteig skalický trdelník hefeteig ohne vorteig 4 stunden mdr favoriten süß 7 stunden trdelník nachgebackene rezepte
Am kommenden Sonntag, 29.11.2015, könnt ihr euch um 16.05 Uhr in der Sendung „Heute im Osten“ im MDR-Fernsehen meine Reise in die Stadt Skalica (Slowakei) ansehen. Ich war auf den Spuren des berühmten Trdelník unterwegs und habe ihn im dortigen Franziskanerkloster in der Schwarzküche am offenen Feuer gebacken. Der Trdelník ist ... mehr auf ploetzblog.de

Weihnachtsstollen 2015 (Vollkorn) 28.11.2015 09:00:12

stollen zucker butter weizenvollkornmehl lang hefeteig mit vorteig zitronat kleinporig eigene rezepte honig pizza/kuchen autolyse traubensaft quellstück erzgebirge vollkorn biga sultaninen rum 4 stunden süß orangeat
Nachdem ich mit dem letztjährigen Stollen sehr zufrieden war, habe ich mir neue Herausforderungen gesucht und sie im vollen Korn gefunden. Ziel war ein reiner Weizenvollkornstollen. Ich habe ihn mit Quark ergänzt und ihm so noch mehr Saftigkeit gegeben. Stand und Volumen lassen natürlich im Vergleich zu einem Stollen aus Auszugsmehl etwas ... mehr auf ploetzblog.de

Alm-Rezepte: Sauerteigpizza (& Wurzelbrot) 15.10.2016 09:00:43

olivenöl kalte führung mittelporig dinkelvollkornmehl mild dinkelsauerteig eigene rezepte pizza/kuchen weizensauerteig 1/2 stunde brot lange führung favoriten flach baguette
Pizzateige gibt es viele, auch in meinem Repertoire, aber ein Pizzateig, der nur durch Sauerteig gelockert wird, war Neuland für mich. Für dieses Rezept habe ich mit zwei Sauerteigen gespielt. Ein fester Weizen- und ein weicher Dinkelsauerteig. Beide geben der Pizza, wahlweise auch Brötchen oder Wurzelbroten einen einzigartigen Geschmack. Der Pi... mehr auf ploetzblog.de

Alm-Rezepte: Streuselkuchen 18.11.2017 08:00:10

kalte führung zucker butter 3 stunden kleinporig eigene rezepte pizza/kuchen joghurt hefeteig ohne vorteig milch lange führung eigelb favoriten flach süß über nacht
Ein einfacher Hefekuchenteig mit Joghurt und etwas Roggenanstellgut für den Geschmack (und um Reste sinnvoll zu verwerten). Der Teig ist relativ weich, lässt sich aber durch die kalte Reifung sehr einfach ausrollen. Abends angesetzt, morgens bereit zum Kuchenbacken. Wenn es noch schneller gehen soll, dann einfach die kalte Gare durch Gare bei Ra... mehr auf ploetzblog.de

Stavanger Weizenfocaccia 25.06.2016 10:00:26

olivenöl mozarella mittelporig stavanger hefeteig mit vorteig poolish eigene rezepte pizza/kuchen 5 stunden altbrot herzhaft-würzig favoriten flach kräuter norwegen
Nach den Kursen in Stavanger haben mein Herbergsvater und ich noch einen Pizzabacktag am Holzofen geplant. Ich hatte noch eine Bringschuld gegenüber den Vortagesteilnehmern, die zwar in Genuss einer guten Focaccia gekommen waren, aber nicht wie geplant aus Weizen, sondern aus Roggen. Deshalb habe ich für den Pizzatag das Rezept nochmal ang... mehr auf ploetzblog.de

Alm-Rezepte: Streuselkuchen ohne Backhefe (Sauerteigkuchen) 24.09.2016 09:00:16

zucker butter kleinporig eigene rezepte pizza/kuchen weizensauerteig 1/2 stunde eigelb favoriten flach süß
Ein Kuchenboden ganz ohne Backhefe? Funktioniert, und zwar nicht mit Backpulver, sondern mit Sauerteig. Der Sauerteig muss aktiv sein, sollte also 2-3 Mal nacheinander warm aufgefrischt werden. Außerdem lohnt es sich, den Sauerteig gleich mit Butter, Zucker, Ei und anderen Kuchenzutaten anzureichern, damit sich die Mikroorganismen im Hauptteig l... mehr auf ploetzblog.de

Alm-Rezepte: Dinkelflammkuchen 14.01.2017 08:00:10

kalte führung andere teige kleinporig eigene rezepte pizza/kuchen pflanzenöl 1/2 stunde lange führung herzhaft-würzig favoriten flach anstellgut über nacht
Einfacher und schneller geht’s nicht. Teig kneten, aufbewahren bis der Ofen soweit ist, dünn ausrollen, dünn (!) belegen, heiß backen. Alle Zutaten 8 Minuten auf niedrigster Stufe mischen und 4-12 Stunden bei 5°C lagern. Zehn 80 g-Teiglinge abstechen, rundschleifen und auf max. 1 mm Dicke ausrollen. Mit dünnem Wunschbelag... mehr auf ploetzblog.de

Alm-Rezepte: Almhefekuchen 06.05.2017 09:00:48

kalte führung zucker butter 3 stunden kleinporig eigene rezepte zitronenschale pizza/kuchen hefeteig ohne vorteig milch vanille lange führung rum eigelb favoriten flach süß anstellgut
Ein Traum aus Luft und Watte. Dieser Kuchenteig hat es in sich, geschmacklich genauso, wie in seiner Beschaffenheit, seinem Mundgefühl. Der Teig reift über Nacht, wird morgens nur noch aufs Blech gegeben, belegt und nach 2-3 Stunden gebacken. Wenig Arbeit für viel Genuss. Das Rezept war eines der Favoriten der ersten Almwoche. Das Rezept i... mehr auf ploetzblog.de

Erzgebirgischer Kartoffelkuchen (TV-Rezept) 07.03.2015 09:00:26

kartoffeln zimtzucker stollen butter 2 stunden hefeteig mit vorteig kleinporig eigene rezepte mehlkochstück pizza/kuchen ei quellstück zimt favoriten flach süß
Am 4. Advent 2014 lief im MDR ein Beitrag über mich. Darin zu sehen war auch, wie ich einen Kartoffelkuchen herstellte. Um das Rezept nicht in meinem Zettelberg verschwinden zu lassen, stelle ich es in den Blog, auch wenn die Jahreszeit nicht ganz dazu passt. Den frisch gekneteten Stollenteig bis zur Verwendung kühl (3-8°C, bis 24 Weiterle... mehr auf ploetzblog.de

Stavanger Roggenfocaccia 02.07.2016 10:00:22

olivenöl stavanger hefeteig mit vorteig poolish salzig kleinporig balsamico eigene rezepte pizza/kuchen weizensauerteig 5 stunden flach norwegen
Für meinen Brotbackkurs im norwegischen Stavanger war auch eine Focaccia zum Mittagessen geplant. Um nicht schon um 6 Uhr in die Kursküche aufbrechen zu müssen, wollte ich die Zutaten bereits am Vortag abwiegen und mit in meine Unterkunft nehmen, um sie am Morgen dort zu Teig zu verarbeiten. Mein Herbergsvater half mir und wog das Mehl Wei... mehr auf ploetzblog.de

Erzgebirgischer Kartoffelkuchen (TV-Rezept) 07.03.2015 09:00:26

kartoffeln zimtzucker stollen butter 2 stunden hefeteig mit vorteig kleinporig eigene rezepte mehlkochstück pizza/kuchen ei quellstück zimt favoriten flach süß
Am 4. Advent 2014 lief im MDR ein Beitrag über mich. Darin zu sehen war auch, wie ich einen Kartoffelkuchen herstellte. Um das Rezept nicht in meinem Zettelberg verschwinden zu lassen, stelle ich es in den Blog, auch wenn die Jahreszeit nicht ganz dazu passt. Den frisch gekneteten Stollenteig bis zur Verwendung kühl (3-8°C, bis 24 Weiterle... mehr auf ploetzblog.de

Frohe Weihnachten: Schoko-Dinkel-Stollen 23.12.2017 09:00:49

schokolade soßenkuchen kastenform butter bittermandeln lebkuchen 2 stunden schokotropfen magerquark hefeteig mit vorteig kleinporig eigene rezepte honig mehlkochstück pizza/kuchen kakao milch lebkuchengewürz mandeln dinkelmehl rohrzucker favoriten süß über nacht
Mit einem neuen Stollenrezept verabschiede ich mich in die Weihnachtspause. Ich wünsche euch allen ganz viele ruhige und besinnliche Tage, aber auf jeden Fall Tage, die euch zufrieden stimmen und den Ballast des Jahres abwerfen lassen. Ich habe ein ereignisreiches Jahr hinter mir und freue mich schon auf das deutlich ruhigere Jahr 2018.... mehr auf ploetzblog.de

Alm-Rezepte: Almhupf 21.10.2017 09:00:02

zucker butter 3 stunden hefeteig mit vorteig andere form kleinporig eigene rezepte mehlkochstück pizza/kuchen milch biga eigelb favoriten süß maisstärke speisestärke
Während der zweiten Almwoche im Herbst 2016 bestand der Wunsch nach einem Guglhupf Elsässer Art. Ich musste mich auf die Beschreibungen verlassen. Guglhupf ist mir nahezu unbekannt, zumindest hatte ich noch nie einen solchen gebacken. Das Ergebnis hat überzeugt, mich und die Teilnehmer. Ein leicht mürber, lockerer und kaum süßer Almhupf, komplet... mehr auf ploetzblog.de

Alm-Rezepte: Schnelle Pizza 24.06.2017 09:00:33

olivenöl dinkelvollkornmehl malzmehl eigene rezepte pizza/kuchen herzhaft-würzig 4 stunden großporig favoriten flach anstellgut
Was tun, wenn kein Mittagessen in Sicht ist und der Ofen garantiert heiß? Pizzabacken. Ich musste ein wenig über meinen eigenen Schatten springen, um am Montagmorgen der ersten Herbstkurswoche einen Pizzateig anzusetzen, der innerhalb von vier Stunden fertig gebacken als Pizza auf dem Tisch liegen musste. Das Ergebnis verblüffte mich dann doch. ... mehr auf ploetzblog.de

Dinkelstrudel 10.02.2018 09:00:06

no-knead butter sahne 2 stunden lang rolle andere teige kleinporig eigene rezepte pizza/kuchen ei sonnenblumenöl strudel favoriten
Nachdem mein erster Strudelversuch bei einem der vergangenen Almkurse auf sehr konstruktive Gegenreaktionen gestoßen war, war die Zeit reif für eine neue Annäherung an den Strudel. Mit einem Rezeptvorschlag aus den Kommentaren der damaligen Strudeldiskussion haben wir es auf der Alm erneut probiert. Wie ich finde, mit Erfolg. Statt Weizenm... mehr auf ploetzblog.de