Tag suchen

Tag:

Tag objekt_der_begierde

Pokémon Go – Was ich in einer Woche gelernt habe 24.07.2016 22:26:50

wunderbare technikwelt tipps objekt der begierde pokemongo
Sechs Stunden war ich heute mit Marcus Richter unterwegs (der u.a. Radiojournalist für Digitales und Spiele ist). Das hat sich gelohnt. Ich habe viel gelernt und zwei Level geschafft. Hier und da habe ich schon etwas gelesen und im Vorfeld bereits meine eigenen Erfahrungen gemacht, aber weil ich so einen Spaß hatte, teile ich mein … ... mehr auf dasnuf.de

The Haus 03.04.2017 12:14:26

urban art kunst großstadt berlin ausstellung the haus zeug objekt der begierde
Am Sonntag bin ich mal wieder einem meiner Lieblingshobbys nachgegangen: dem Schlangestehen Vier Stunden stand ich damals für die MoMa Ausstellung (und hatte Glück – denn nie wieder war die Wartezeit so kurz während der gesamten Ausstellungsdauer!), fast eine Stunde für den Photography Playground, anderthalb Stunden für Frida Kahlo, eine S... mehr auf dasnuf.de

Das Miniaturwunderland 20.07.2015 20:28:52

freizeit miniaturwunderland miwula kinder kinder kinder objekt der begierde hamburg
Ne, der Artikel ist nicht gesponsert (schade, ich würde da gerne einziehen oder zumindest ein paar Tage verbringen, um all das zu sehen und zu erfahren, was man verpasst hat, weil man nur vier Stunden dort war), aber mein tldr zum Miniaturwunderland in Hamburg lautet: Geht da hin! Wa... mehr auf dasnuf.de

In guten Absichten 11.03.2016 18:46:49

spitzenväter vorbilder preis objekt der begierde väter
Da sind sie wieder, die guten Absichten, die die Straße zur Hölle plastern.* Heute wurden zwei Superväter mit je 5.000 € für ihr Engagement in der eigenen Familie ausgezeichnet. Es ist die 11. Preisverleigung dieser Art. Geehrt werden Väter, die durch Flexibilität und Partnerschaftlichkeit glänzen. Schirmherrin der Aktion ist Familienmisterin Schwe... mehr auf dasnuf.de

Bringt mich nach Schweden (oder besser doch nicht, ich bin zu schmuddelig und misanthrop) 25.08.2015 09:32:04

psychologie zeug objekt der begierde
Drei Mal war ich in Schweden und eigentlich würde ich gerne dort bleiben. Ich kann mir kein schöneres und entspannteres Land vorstellen. Zum Glück gibt es Realisten, die meinen romantischen Gedanken vom ewigen Schwedensommer zerplatzen lassen, wenn sie sagen: „Ja, geh mal nach Stockholm im Winter, wenn es minus 20 Grad hat und es genau zwei Stunde... mehr auf dasnuf.de

Nominierung „Goldene Blogger 2017“ 23.01.2018 22:09:36

goldeneblogger preis objekt der begierde nominierung
Neulich hat jemand den denkwürdigen Satz gesagt: „Was ist ein Preis wert, wenn man ihn nicht essen kann?“ und hat im Grunde natürlich recht – denn essen ist immer eine gute Sache. Tatsächlich sind physisch vorhandene Preise überhaupt eine gute Sache. Ich habe in der Vergangenheit ein paar virtuelle Preise gewonnen und mich ries... mehr auf dasnuf.de

Ferienwohnungsfeatures öffneten mir die Augen (naja fast) 11.08.2016 09:30:48

experimente zeug objekt der begierde
Dieses Mal habe ich mich überreden lassen und im Urlaub mehr als 50 Euro pro Nacht ausgegeben. Das Resultat lässt sich sehen: Eine geräumige Ferienwohnung mit zwei Bädern. Wer Kinder hat, weiß, dass zwei Bäder wirklich höchster Luxus sind. Man kann einfach auf Toilette gehen und wenn (wie immer) genau in diesem Moment eines der … ... mehr auf dasnuf.de

VR und die Einsatzmöglichkeiten 22.05.2016 18:00:57

eltern wunderbare technikwelt vr kinder objekt der begierde
Auf der re:publica hätte ich ausreichend Möglichkeiten gehabt – dennoch habe ich noch nie eine VR-Brille aufgehabt… doch… halt! Doch, doch! Einmal hatte ich eine an. Auf einer der vergangenen pictoplasma Ausstellungen hatte ich eine auf. Das war so: Man konnte sich anstellen, die Brille aufsetzen und dann zeigte einem die Brille durch eine... mehr auf dasnuf.de

GBG – Goodie Bag Gier 25.04.2016 08:00:22

seltsame beobachtungen objekt der begierde
Ich habe einen Bekannten, der sehr gerne auf Messen geht. Er besucht diese Messen nicht, weil ihn das Thema interessiert, sondern weil es dort Dinge kostenlos gibt. Er läuft von Stand zu Stand und sammelt. Meist Kugelschreiber und Gummibärchen, ab und an einen USB-Stick oder ein Putztuch für den Screen des Smartphones. Mir war es … ... mehr auf dasnuf.de

Wir differenzieren uns zu Tode 21.01.2016 15:50:41

objekt der begierde
Neulich habe ich einen großartigen Text gelesen. Er war voller Wut, voller Energie und gespickt mit Verallgemeinerungen. Der Text hat sich gar keine Mühe gegeben, die andere Seite zu betrachten oder Gegenbeispiele zu finden. Er hat einfach Dampf abgelassen. Die Formulierungen waren rotzig und die Erklärungen einleuchtend einfach, gar monokausal! E... mehr auf dasnuf.de

Blogger des Jahres – es gibt einen neuen Titel zu gewinnen 23.01.2016 15:44:10

objekt der begierde
Liebe Leserinnen und Leser, am kommenden Montag, den 25.1.2016 ab 18.30 Uhr könnt ihr mir eine Freude machen. Im Rahmen des „Blogger des Jahres 2015“ wurde nämlich mein Buch in der Kategorie „Beste Büchern von Bloggern“ nominiert (Danke!). Ich war ja immer sehr unsportlich und habe deswegen keine Pokale in meinem Schrank (ni... mehr auf dasnuf.de

Vorurlaubsstress 30.07.2016 09:10:54

psychologie objekt der begierde
Kennt ihr diese American Football-Filme, in denen die Spieler zu Beginn des Spiels mit angespannten Muskeln in einem Kreis stehen, ihre Köpfe zusammen stecken und sich dann ermutigende Dinge zuschreien und dann irgendwelche rhythmische Urlaute von sich geben (naja eher brüllen)? So stehe ich unter der Dusche. Also nicht immer und auch nicht mit ... mehr auf dasnuf.de

Kurze Anmerkung – Fortnite Battle Royale 16.06.2018 13:22:58

wunderbare technikwelt zeug kinder kinder objekt der begierde
Hier zeige ich mal exemplarisch, wie man sich in 25 min ein Bild zu Fortnite Battle Royale machen kann, ohne selbst Computer zu spielen oder überhaupt irgendwas über Computerspiele zu wissen. Wohoooo! Einige Eltern sind in heller Aufruhr – es gibt (schon wieder) ein Spiel, das alle Kinder spielen wollen: Fortnite Battle Royale und nicht &#... mehr auf dasnuf.de

Gesucht: Das Spiel für eine Nacht 31.10.2017 14:56:11

objekt der begierde
Computerspiele und ich, wir haben uns aufgrund unseres Lebenswandels etwas auseinander gelebt. Angefangen hat unsere Beziehung noch bevor es das Internet gab. Wir haben uns kennengelent und wurden schnell unzertrennlich – für viele Jahre. Nach der Schule habe ich Hausaufgaben gemacht und dann gespielt. An manche Spiele habe ich lebhafte Er... mehr auf dasnuf.de