Tag suchen

Tag:

Tag news_termine

Ifo-Institut München: CO2-Ausstoß batterieelektrischer Autos liegt über dem von Dieselmotoren 21.04.2019 07:30:51

startseite news/termine allgemein
Man kommt aus dem Staunen nicht heraus. Nun hat doch tatsächlich eine Forschergruppe errechnet, dass Bitcoins ganz alleine das Pariser Klimaziel verfehlen lassen, ganz ohne Autos, Flugzeuge und Kohle. Irre. Hier die Arbeit von Mora et al. 2018 aus Nature Climate Change: Bitcoin emissions alone could push global warming above 2°C Bitcoin is a power... mehr auf kaltesonne.de

Die politische Klimawissenschaft: „Illi omnia experti“ 20.04.2019 07:30:56

startseite news/termine allgemein
Von Uli Weber Bereits im Januar 2019 war hier auf KalteSonne unter dem Titel „Faktenwäsche?“ eine sehr eigenartige wissenschaftliche Veröffentlichung zur angeblich zunehmenden Gletscherschmelze thematisiert worden, und zwar mit dem völlig gegenteiligen „Ergebnis: Aus den Diagrammen A bis D von Bevis et al. (2019) lässt sich ableiten, dass sich der... mehr auf kaltesonne.de

Wie viel Klimastaat? 19.04.2019 07:30:48

startseite news/termine allgemein
In den Klimawissenschaften passieren Fehler, so wie überall. Eine neue Arbeit von Rasmus Benestad und Kollegen untersuchte jetzt, was die Zunft aus den Fehlern der Vergangenheit lernen könnte. Und gleich im ersten Satz unterläuft den Autoren offenbar ein blöder Rechenfehler…: Learning from mistakes in climate research Among papers stating a ... mehr auf kaltesonne.de

WWF liegt falsch: In Wirklichkeit lieben es Rentiere warm und hassen die Kälte 18.04.2019 07:30:08

startseite news/termine allgemein
Immer wieder liest man, dass der Klimawandel die armen Länder am härtesten betrifft. Bob Tisdale hat auf WUWT die armen mit den reichen Ländern bzw. der Temperaturentwicklung verglichen. Das Fazit: Die Temperaturen haben sich in den armen Ländern in der Regel weniger stark geändert als in den reichen Ländern. Hier mit vielen Kurvenabbildungen nachz... mehr auf kaltesonne.de

Alexander von Humboldt: Was würde er wohl zur heutigen Klimadebatte sagen? 17.04.2019 07:30:12

startseite news/termine allgemein
Beitrag im schweizerischen Tagesanzeiger vom 15. März 2019: Der erste Klimaschützer Alexander von Humboldt hat unser Verständnis von der Welt revolutioniert. Ein Trip auf einen Vulkan in den Anden, wo er sich Erkenntnisse qualvoll erwanderte. Alexander von Humboldt war einer der großen Naturforscher, das ist klar. Aber wie kommt der Autor des Beric... mehr auf kaltesonne.de

Die Sonne im März 2019 und eine Umweltsünde im Namen des Klimas 16.04.2019 07:30:38

startseite news/termine allgemein
Von Frank Bosse und Fritz Vahrenholt Unser Zentralgestirn befindet sich im tiefen Minimum der Fleckenaktivität. Es dauert bereits 18 Monate an, seit dem Oktober 2017 stieg die mittlere monatliche SSN (für SunSpotNumber) nicht über 20 an. Im vergangenen Monat betrug sie 9,5 und war damit ebenfalls unterdurchschnittlich für den Monat 124 des Zyklus. ... mehr auf kaltesonne.de

Potsdamer Erinnerungslücken bei der Klimageschichte 15.04.2019 07:30:42

startseite news/termine allgemein
Der Deutschlandfunk arbeitet eng mit Vertretern der alarmistischen Klimalinie zusammen, so auch in einem Beitrag vom 29. März 2019, in dem der PIK-Mann Stefan Rahmstorf erklärt:  „Da werden dann Dinge behauptet, dass es im Holozän, also in den letzten 10.000 Jahren schon mal global mehrere Grad wärmer gewesen sein soll als heute. Was einfach wissen... mehr auf kaltesonne.de

Gletscherschwund: Hätten Sie’s gemerkt? 14.04.2019 07:30:27

startseite news/termine allgemein
Von Uli Weber In der öffentlichen Klimadebatte arbeiten Wissenschaft und Medien offenbar eng zusammen. Ihre individuellen Beiträge sind zunächst eher harmlos und entwickeln ihre klimareligiöse Wirkung erst gemeinsam beim interessierten Betrachter, wenn vorsichtige wissenschaftliche Formulierungen auf steile Überschriften treffen. Die „Fridays for F... mehr auf kaltesonne.de

Vom Entstehen der Klimareligion 13.04.2019 07:30:52

startseite news/termine allgemein
Lesenswerter Beitrag von Thomas Spahn am 7. April 2019 auf Tichys Einblick: Es begann nicht mit Thunberg: Vom Entstehen der Klimareligion Das Entstehen einer neuen Religion begann in einer Zivilisation, die aufgrund der moralischen Brüche ihrer Geschichte alle Voraussetzungen in sich trug, die neue Religion begierig in sich aufzunehmen. Noch wirk... mehr auf kaltesonne.de

Mittlere globale Temperaturen steigen logarithmisch mit den CO2-Konzentrationen – nicht linear, wie vom IPCC behauptet 12.04.2019 07:30:10

startseite news/termine allgemein
Von Otto Glinzer Zuverlässige Extrapolationen in die Zukunft, ein wesentliches Anliegen der derzeitigen Klimaforschung, basieren auf der Fähigkeit, die bisherigen CO2-Konzentrations-bedingten Temperaturerhöhungen genau beschreiben und von natürlichen tempe­ratur­ver­än­dern­den Einflußgrößen wie Multidekaden-Oszillationen der Ozeane (im 20. Jahrhun... mehr auf kaltesonne.de

Die Greta-Frage: Sebastian Lüning im Interview bei JF-TV 11.04.2019 07:30:04

startseite news/termine allgemein
Klimakrise oder Panikmache? Wieviel Klima macht der Mensch? Über diese “Gretchen-Frage” in der Klimadebatte führte Anfang April 2019 der JF-TV Filmemacher Marco Pino ein Interview mit dem Geowissenschaftler Sebastian Lüning, das passenderweise direkt vor dem Berliner Reichstagsgebäude stattfand. Hier das Interview:     Wenn I... mehr auf kaltesonne.de

Aus Respekt vor den Schülerprotesten: Freitags alle Kohlekraftwerke abschalten! 10.04.2019 07:30:26

startseite news/termine allgemein
Von Uli Weber Hier bei uns verstopft der Kohlestrom das Stromnetz und deshalb kann dieses Netz nicht genügend alternative Energien speichern. Dadurch fällt wiederum die bereits fest eingepreiste CO2-Einsparung unserer EEG-Energiewende flach und Deutschland verfehlt seinen zwingend notwendigen Beitrag für das globale 1,5-Grad-Klimaziel. Nach Aussage... mehr auf kaltesonne.de

Martin Rhonheimer, Professor für Ethik: Hört nicht auf die Klimapopulisten! 09.04.2019 07:30:31

startseite news/termine allgemein
Ethikprofessor Martin Rhonheimer analysierte am 7. April 2019 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung den Schülerklimastreik sowie die fragwürdige Verbandelung mit aktivistischen Klimawissenschaftlern. Absolut lesenswert: Hört nicht auf die Klimapopulisten! In der Klimafrage werden ständig Wissenschaft und Politik vermischt. Das ist gefährli... mehr auf kaltesonne.de

Hans von Storch: “Selbst heute steht noch nicht fest, wie hoch genau der Temperaturanstieg ausfallen wird” 08.04.2019 07:30:10

startseite news/termine allgemein
Das Drehbuch war so schön einfach gestrickt: Wissenschaftler, Fernsehmoderatoren und sogar die Bundeskanzlerin verbrüdern sich mit den klimastreikenden Schülern und sollten damit auch die letzten Zweifler an der großen gesellschaftlichen Klimatransformation überzeugen. Die plumpe Überzeichnung der Kampagne hat die meisten Bürger jedoch eher hellhör... mehr auf kaltesonne.de

Prima Klima am Flughafen Genf 07.04.2019 08:50:30

startseite news/termine allgemein
Bei der Forschung zum Klimawandel fallen oftmals „nebenbei“ Dinge auf, die, für sich allein genommen, meist nicht veröffentlicht werden. Dennoch sind sie interessant und lassen einen Blick „hinter die Kulissen“ zu. Dazu gehört z.B. die Erkenntnis, dass in den offiziellen (meist staatlichen) meteorologischen Institutionen auch nur mit Wasser gekocht... mehr auf kaltesonne.de

Verbleibende Unsicherheiten in der frühen Sonnenfleckenhistorie 06.04.2019 08:43:55

startseite news/termine allgemein
In der Frühphase der Sonnenfleckenbeobachtung gab es leider einige Datenlücken, so dass der genaue Verlauf etwas unsicher ist. Das Southwest Research Institute untersucht diese Lücken und gab hierzu am 10. Dezember 2018 die folgende Pressemitteilung heraus: Solar activity research provides insight into sun’s past, future Andrés Muñoz-Jaramil... mehr auf kaltesonne.de

Welchen Wert haben Umfragen, wenn man nur Aktivisten fragt? 05.04.2019 07:30:45

startseite news/termine allgemein
Aktivistenumfrage auf Zeit Online am 11. Dezember 2018: Wenn Klimaforscher die Welt regieren würden Autos abschaffen, Wald aufforsten, vegetarisches Essen – was muss der Mensch sofort tun, um die Erderwärmung zu stoppen? Neun führende Forscher antworten auf ZEIT ONLINE. Zu den “führenden Forschern” gehören leider vor allem Aktivisten, w... mehr auf kaltesonne.de

Fritz Vahrenholts Sonnenkolumne 03/19: Ein neues Klimamodell, das nichts taugt 04.04.2019 22:29:09

startseite news/termine allgemein
3. April 2019 Sehr geehrte Damen und Herren, die Sonne war auch im Februar 2019 stark unternormal aktiv. An 26 Tagen des Monats waren keine Sonnenflecken sichtbar. Gleichwohl haben wir in den letzten Monaten einen leichten Anstieg der globalen Temperaturen zu verzeichnen, da wir uns mitten in einem schwachen El Nino befinden. Doch die Temperaturen ... mehr auf kaltesonne.de

Adaption an Klimawandel macht’s möglich: Maisernte in den USA steigt weiter an 04.04.2019 07:30:55

startseite news/termine allgemein
Die Population der südafrikanischen Pinguine schrumpft. Experten sind sich einig, dass dies vor allem auf Überfischung zurückzuführen ist. Die BBC erklärte ihren Zuschauern jedoch, dass auch der Klimawandel maßgeblich beteiligt sei. Ein Zuschauer Paul Homewood entdeckte den Klimaalarm und beschwerte sich bei der BBC. Die schickte zunächst einen nic... mehr auf kaltesonne.de

Skeptiker werden noch skeptischer, wenn Kommunikatoren Unwetter als vom Klimawandel erzeugt verkaufen 03.04.2019 07:30:15

startseite news/termine allgemein
Wenn “Kommunikatoren” Unwetter als vom Klimawandel erzeugt verkaufen, dann erreichen sie nur die sowieso schon Gläubigen. Die Skeptiker werden noch skeptischer. Das ist die Kernaussage einer neuen Arbeit von Dixon et al. 2019: Unintended Effects of Emphasizing the Role of Climate Change in Recent Natural Disasters In 2017, the United St... mehr auf kaltesonne.de

!!!AUSFALL!!! 52. Sternfreundetreff (11.04.2019) – Berliner und Brandenburger Sternfreundetreff 02.04.2019 20:09:07

news & termine
****AUSFALL**** Wir müssen leider den 52. Sternfreundetreff absagen. Weder Tom noch ich haben Zeit heute am Treff teilzunehmen und die Teilnehmerzahl ist auch sehr gering. Viele Grüße Euer BBSFT-Planungsteam Tom The post ... mehr auf clearskyblog.de

Dem Klimawandel zum Trotz: Ostsee könnte zurück in einen guten Zustand gelangen 02.04.2019 07:30:21

startseite news/termine allgemein
Aus der Abteilung “gut zu wissen”: Ein Fünftel aller CO2-Emissionen in Los Angeles stammt aus Rasenflächen und von Golfplätzen, wie Eos im Dezember 2018 meldete: One Fifth of Los Angeles’s CO2 Rises from Lawns and Golf Courses Measurements of carbon-14 show that roughly 20% of carbon dioxide emissions in the Los Angeles Basin are likely... mehr auf kaltesonne.de

Demokratischer Diskurs im 21. Jahrhundert: Wer den Klimalarm nicht mitträgt, fliegt raus 01.04.2019 07:30:05

startseite news/termine allgemein
Ein interessantes Phoenix-Video zum Kreuzzug der Kinder gibt es auf gloria.tv. ————————— Die UNO schloss Ende 2018 die kanadische Journalistin Sheila Gunn Reid vom polnischen Klimagipfel aus, auf Wunsch des kanadischen Premierministers: KATOWICE–The United Nations banned journalist Sheila Gunn R... mehr auf kaltesonne.de

Ferngesteuerte selbstorganisierte proaktive regionale Transformationsinitiativen 31.03.2019 07:30:23

startseite news/termine allgemein
Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit haben sich die treibenden Akteure der Klimaalarmbewegung miteinander vernetzt. Wie bei Hase und Igel ist stets jemand zu Stelle, der die gefährlich-drängende Gefahr in die Mikrofone trötet. Hier ein Beispiel. Die Generalsekretärin des “Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltver... mehr auf kaltesonne.de

Hamburger Max-Planck-Forscher Stevens: “Unsere Computer sagen nicht einmal mit Sicherheit voraus, ob die Gletscher in den Alpen zu- oder abnehmen werden” 30.03.2019 07:30:57

startseite news/termine allgemein
Die Klimamodelle stehen weiter in der Kritik. Sie haben weder die Abbremsung der Erwärmung zu Beginn der Jahrtausendwende kommen sehen, noch gelingt es ihnen, die Temperaturentwicklung der letzten Jahrtausende zu reproduzieren. Die Print-Ausgabe des Spiegel brachte am 22. März 2019 einen ausgezeichneten Beitrag über die Probleme der Klimamodelle. D... mehr auf kaltesonne.de

Die Sonne im Februar 2019 und ein neues Klimamodell, das auch nichts taugt. 29.03.2019 07:30:51

startseite news/termine allgemein
Von Frank Bosse und Fritz Vahrenholt Unsere Sonne war auch im Februar stark unternormal aktiv. Obwohl wir mitten im Minimum sind ist die festgestellte SSN (für SunSpotNumber) von 0,8 für den 123. Monat eines Zyklus sehr gering. An 26 Tagen des Monats waren keine Flecken sichtbar, nur an 2 Tagen tat sich ein wenig, symmetrisch über [...]... mehr auf kaltesonne.de

Jugend-Proteste gegen Uploadfilter läuten Ende der Klima-Schulschwänzerdemos ein 28.03.2019 07:30:34

startseite news/termine allgemein
Das EU-Parlament hat für den Internet-Uploadfilter gestimmt. Peinlich: Einige Abgeordnete haben aus Versehen die falschen Abstimmungsknöpfe gedrückt. Die Jugend Europas ist empört, sieht ihre Meinungsfreiheit in Gefahr. t3n.de kommentierte am 26. März 2019: Die CDU hat eine ganze Wählergeneration geopfert – wegen einer einzigen Reform Die Bundesreg... mehr auf kaltesonne.de

Kalifornischer Schneefall bricht im Februar 2019 alle Rekorde 27.03.2019 07:30:38

startseite news/termine allgemein
Schneechaos in Deutschland im Winter 1978/79. Der MDR brachte dazu eine Dokumentation:   Wechseln wir nach Nordamerika. In der Alaska Range schneit es heutzutage so stark wie nie zuvor in den letzten 1200 Jahren, wie Eiskernuntersuchungen am Mount Hunter in Alaska’s Denali National Park zeigten (siehe auch Berichte im Focus und auf scin... mehr auf kaltesonne.de

Reale Vegetationsentwicklung im südlichen Afrika verlief ganz anders als von den Klimamodellen angenommen 26.03.2019 07:30:19

startseite news/termine allgemein
Klimamodelle geben Antworten auf alle denkbaren Zukunftfragen. Politische Entscheider nehmen diese Informationen dankbar auf, da sie ihre  Planungen entsprechend einrichten können. Aber stimmen die aus den Modellen entstammenden Prognosen überhaupt? Ein Forscherteam um Timm Hoffman hat nun anhand von historischen Fotos die Modellprojektionen mit de... mehr auf kaltesonne.de

Offener Brief an alle, die für “das Klima” marschieren 25.03.2019 07:30:34

startseite news/termine allgemein
Von Brian Dingwall Hallo Kinder, Viele von euch werden freitags wieder marschieren und für eine Sache demonstrieren, die ihr für sehr wichtig haltet. Vor vielen Jahren war ich auch jung, gut informiert und absolut davon überzeugt, dass ich genug wusste, um gute Entscheidungen für die Zukunft der Welt treffen zu können, und ich konnte nicht verstehe... mehr auf kaltesonne.de

Haben Sie schon Ihren Streikschein gemacht? 24.03.2019 07:30:57

startseite news/termine allgemein
Die EarthWindMap hat jetzt eine neue Kalender- bzw. Archiv-Funktion, die bis 2013 zurückreicht. Ein Leser schrieb uns: Am 24. Dezember 2018 machte ich eine bemerkenswerte Entdeckung: Auf Projektion A, 10 hPa, halbkreisförmig um Nordpol gab es eine starke Erwärmung bis auf über 12 Grad plus – gleichzeitig gegenüberliegend auf RH eine “Wa... mehr auf kaltesonne.de

Klimawandel weniger dramatisch als befürchtet: IPCC erhöht verbleibendes CO2-Budget drastisch 23.03.2019 07:30:54

startseite news/termine allgemein
Kennen Sie das Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC) gGmbH? Dies ist eine gemeinsame Gründung des PIK zusammen mit der Stiftung Mercator. Ziel ist es, die Dekarbonisierung der Gesellschaft voranzutreiben. Am 8. November 2018 gab das MCC eine Pressemitteilung zum verbleibenden CO2-Budget bis zur Erreichung des 1,5 Gr... mehr auf kaltesonne.de

Fragwürdige Temperaturdaten stellen Ergebnisse einer Insektenalarmstudie in Frage 22.03.2019 07:30:46

startseite news/termine allgemein
Eine typische Alarmgeschichte: Die Insekten sterben, weil es immer heißer wird! Lister & Garcia 2018 in PNAS: Climate-driven declines in arthropod abundance restructure a rainforest food web A number of studies indicate that tropical arthropods should be particularly vulnerable to climate warming. If these predictions are realized, climate warm... mehr auf kaltesonne.de

Sind die Wetterstationen auf Spitzbergen richtig geeicht? 21.03.2019 07:30:49

startseite news/termine allgemein
Von Bruno Hublitz Bei dem physikalischen Kolloquium an der FAU in Erlangen am 09. Januar 2019 erläuterte der ARD-Wettermoderator Karsten Schwanke wie und warum sich der Jetstream abschwächt. Auszug aus seinem Vortrag, der hier mitverfolgt werden kann: “…….d. h., wenn wir sagen, dieser sehr trockene, sehr lange und vor allem sehr l... mehr auf kaltesonne.de

IPCC in Erklärungsnot: Gutachterprotokolle des Sonderberichts zum 1,5-Grad-Ziel noch immer unveröffentlicht 20.03.2019 07:30:46

startseite news/termine allgemein
Beitrag von Rainer Zitelmann vom 3. März 2019 auf Tichys Einblick: Meinungsklima in Deutschland: Die lauten und die stummen Jugendlichen Die Medien werden beherrscht von den Klima-Protesten einiger Tausend Schüler. Sie werden gehört. Aber immer mehr Jugendliche schweigen – aus Angst, wegen kritischer Meinungen als „rechts“ abgestempelt zu werden.... mehr auf kaltesonne.de

Gute Nachrichten für Skifahrer: Winter auf der Ischgler Idalpe sind in den vergangenen 30 Jahren kälter geworden 19.03.2019 07:30:45

startseite news/termine allgemein
Das österreichische Paznaun ist eine Talung im äußersten Westen von Nordtirol mit einer Höhe von 900-1800 m über dem Meeresspiegel. Die Region lebt vom Tourismus, insbesondere vom Skitourismus, der jährlich mehr als 2 Millionen Übernachtungen einbringt. Aus diesem Grund haben Gastgeber und Besucher ein besonderes Interesse an den Auswirkungen des K... mehr auf kaltesonne.de

Weshalb die Vermischung von Wissenschaft und Politik vermieden werden sollte 18.03.2019 07:30:17

startseite news/termine allgemein
Die Vermischung von Wissenschaft und Politik ist eines der größten Probleme der Klimadebatte. Es wäre wichtig, dass Wissenschaftler sich zur Wissenschaft äußern, während Politiker die politischen Schlüsse daraus ziehen. Im November 2018 erschien im Australian Journal of Politcal Science ein Paper von Peter Tangney, in dem er die Wissenschaftler dar... mehr auf kaltesonne.de

Unethisch: Emeritierter ETH-Forscher Fischlin argumentiert als Aktivist, nicht als Wissenschaftler 17.03.2019 07:30:56

startseite news/termine allgemein
Darfs noch eine Scheibe Klimaalarm dazu sein? Die schweizerische Supermarktkette Migros beglückte am 29. November 2018 seine Kunden mit einer vollen Ladung Klimaaalarm. Im kostenlosen Migros-Magazin durfte der ETH-Forscher Andreas Fischlin ausführlich Klimapanik verbreiten. Fischlin? Genau, der attackerte früher einmal Fred Singer. Beim Faktencheck... mehr auf kaltesonne.de

Wenn uns PIK-Jungaktivisten die Klimawelt erklären… 16.03.2019 07:30:59

startseite news/termine allgemein
TRAVELBOOK meldet am 06. März 2019: Das „Tor zur Unterwelt“ wächst immer weiter: Kündigt dieser Riesenkrater eine Katastrophe an? Mitten in der sibirischen Taiga klafft seit den 60er-Jahren ein riesiger Krater in der Erde, der immer weiter wächst. Einheimische nennen ihn deshalb ehrfürchtig das „Tor zur Unterwelt“ – und Wissenschaftler fürchten, da... mehr auf kaltesonne.de

Angebot Projektmitarbeit 15.03.2019 12:03:27

startseite news/termine allgemein
In eigener Sache: Momentan formiert sich eine wissenschaftliche Gruppe, welche die globale Temperaturentwicklung der vergangenen 10.000 Jahre auf Basis publizierter Fallstudien erforscht. Wem fällt das Lesen englischsprachiger palaäoklimatischer Literatur leicht und kann beim Zusammensuchen von Basisdaten helfen, die in Formularen zu erfassen sind?... mehr auf kaltesonne.de