Tag suchen

Tag:

Tag minimalprosa

abc-etüde Textwoche 26/18 24.06.2018 21:52:15

deutschland gegen schweden vorrunde schreibprojekt 10 sätze aus 3 wörtern prosa minimalprosa schwedisches gebäck fußball-wm 2018 fächerübergreifender unterricht abc-etüden kurzgeschichten schreiben dracheneierwindlichter
Schreibeinladung  von Christiane für die Textwoche 26.18 | Wortspende von wortgeflumselkritzelkram Dank an Ludwig für die Illustration. Die heutigen Wörter lauten: Drachenei altbacken knallen   Die perfekte Vorbereitung Manche hielten Karoline für altbacken, aber sie empfand sich als das genaue Gegenteil, denn sie hatte für jede Gelegenheit, a... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc-etüde Textwoche 23/18 05.06.2018 22:27:44

3 wörter für eine kurzgeschichte von 10 sätzen mord schreibprojekt zerstörung einer familie prosa minimalprosa schicksalsschläge fiktion und doch nah am leben
Eine neue Herausforderung, zu der Christiane einlädt. Hier die Wortspende für die Textwoche 23.18. Stifterin ist Gerda Kazakou (gerdakazakou.com), die die meisten von euch kennen werden, ist sie doch mit ihren Kata-Strophen (und nicht nur mit denen) eine wertgeschätzte Etüden-Mitschreiberin der ersten Stunde. Ihre Wörter lauten: Schräge brennend kö... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc.etüden 46/17 12.11.2017 18:57:58

schneeballwerfen ist verboten aus der schule geplaudert schreibprojekt prosa minimalprosa stilblüten aus der schule abc-etüden
Die Wörter für die Textwoche 46.17 spendete Petra Schuseil (wesentlichwerdenblog.wordpress.com) und sie lauten: Stilblüte banal jodeln Die visuellen Schmankerl, wie immer, von Ludwig Zeidler.   Stilblüten sind eine Sache, bei der jeder banale Rotstift ins Hüpfen kommt  und der Lehrer das Jodeln lernen kann. Der folgende Aufsatz entstand, nachd... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Weihnachts-/Neujahrsetüden, Textwochen 52.17/01.18. (2) 30.12.2017 06:00:53

textwochen 52.17/01.18. ganz nah am leben gedanken zum jahreswechsel schreibprojekt nach-denkliches prosa minimalprosa wie fühlen sich singles an feiertagen? weihnachts-/neujahrsetüden kurzgeschichten aus 3 wörtern mit maximal 10 sätzen
Christiane und Ludwig laden wieder ein: Weihnachts-/Neujahrsetüden, Textwochen 52.17/01.18. Die Grundregel bleibt: 3 Wörter, maximal 10 Sätze, und darf wie schon in den letzten Wochen gern zu einem „mindestens 3 Wörter“ erweitert werden. Erneut gilt: Ihr sucht euch die 3+ Wörter aus der nachfolgenden Liste (12 Wörter) selbst aus. Berlin... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc.etüden 47/17 19.11.2017 22:55:25

schreibprojekt minimalprosa abc-etüden
3 Wörter von Wortgerinnsel  Pissnelke, krümelig, verdrehen vorgegeben, Ludwig Zeidler hat die Grafik erstellt und Christiane hat wieder aufgerufen: 3 Wörter in zehn Sätzen = Kurzgeschichte  Das Sprachniveau „Opa, was ist eine Pissnelke?“ , fragte die knapp vierjährige Frieda ihren Opa, dessen Kopf ruckartig nach oben schoss und der die Zeitung, die... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Weihnachts-/Neujahrsetüden, Textwochen 52.17/01.18. 27.12.2017 10:39:17

pechvogel körperliche versehrtheit durch ungeschicklichkeit 3 wörter und eine kurzgeschichte aus 10 sätzen schreibprojekt prosa zwischen den jahren minimalprosa vom pech verfolgt weihnachts-/neujahrsetüden
Christiane und Ludwig laden wieder ein: Weihnachts-/Neujahrsetüden, Textwochen 52.17/01.18. Die Grundregel bleibt: 3 Wörter, maximal 10 Sätze, und darf wie schon in den letzten Wochen gern zu einem „mindestens 3 Wörter“ erweitert werden. Erneut gilt: Ihr sucht euch die 3+ Wörter aus der nachfolgenden Liste (12 Wörter) selbst aus. Berlin... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Auf dem Weihnachtsweg: 4. Dezember 04.12.2017 06:00:55

schreibprojekt prosa minimalprosa auf dem weihnachtsweg weihnachtliche vorfreude kinder werden flügge sonderedition adventsetüde abc.etüde
Christiane lädt ein zur: Sonderedition Adventsetüde 49.2017 Es gibt die Sonderedition Adventsetüden für die Textwochen 49/50/51.2017. Die Grundregel bleibt: 3 Wörter, maximal 10 Sätze. Neu ist: Ihr sucht euch die 3 Wörter aus der nachfolgenden Liste (24 Wörter) selbst aus. Teil 1: Sabine  hatte sich selten innerlich so aufgeräumt gefühlt, wie zu Be... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc-etüde Textwoche 8/18 19.02.2018 06:00:13

schreibprojekt am sonntag schreibprojekt 10 sätze aus 3 wörtern minimalprosa kurze kurzgeschichten abc.etüde
Danke an Christiane für die Einladung und an Ludwig für die Illustration. Die Wörter für die Textwoche 08.18 wurden von Petra Schuseil und ihrem Wesentlich-Werden-Blog (wesentlichwerdenblog.wordpress.com) gespendet und lauten: Pimpinelle (hier nachlesen) stürmisch glucksen.   Die Pimpinelle Die zierlichen Köpfe der Familie  Pimpinelle schaukel... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc.etüden 48.17 26.11.2017 22:52:57

traditionen bewahren und weitergeben schreibaufgabe schreibprojekt vorbereitung für den weihnachtsmarkt klöppeln als handarbeit prosa minimalprosa vogtland abc-etüden
Die Wörter der heutigen abc.etüde stammen von Frau Myriade vom Blog la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée  und lauten:     Flussbett langwierig klöppeln abc.etüde 48.17 Vorfreude in Siebenbrunn Eine zarte Puderzuckerdecke hatte sich über das Vogtland gelegt und das Novembergrau bekam dadurch einen freundlicheren Anstrich.... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc-etüde Textwoche 2.18.2 13.01.2018 16:19:13

3 wörter und eine kurzgeschichte auf den spuren der vergangenheit erinnerungen an die vergangenheit schreibprojekt prosa minimalprosa
Aus drei Wörtern in 10 Sätzen eine Kurzgeschichte schreiben, das ist die Herausforderung. Die Wörter stammen von Christiane selbst und Ludwig hat wie immer illustriert. Vergangenheit „Zwei Hackepeterbrötchen und einen großen Pott Kaffee, bitte.“ Als sie die Stimme hörte, zuckte sie kurz zusammen und blickte in die graugrünen Augen vor sich  auf der... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc-etüde Textwoche 9/18 25.02.2018 19:19:03

land-stadt-flucht schreibprojekt am sonntag 3 wörter und eine kurzgeschichte aus 10 sätzen schreibprojekt lausitzer braunkohlerevier prosa minimalprosa erneuerbare energien vergessene dörfer politik an den bewohnern vorbei umweltschutz abc-etüden 2018
Christiane hat wieder zum Schreibprojekt eingeladen. Dies sind  die Wörter der Textwoche 09/18, gespendet von Nina Bodenlosz mit ihrem Bodenlosz-Archiv und wieder illustriert von Ludwig Zeidler Sie lauten: Sonnenkollektoren bräsig (Bedeutung bitte hier und hier nachlesen) pürieren Vergessen Das verschlafene Nest im Lausitzer Braunkohlerevier, südös... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc-etüde Textwoche 18/18 04.05.2018 23:03:25

3 wörter für eine kurzgeschichte von 10 sätzen werder an der havel feste feiern ganz nah am leben schreibprojekt prosa minimalprosa baumblütenfest obstwein und obstweinverkostung abc.etüde
Christiane lädt zur ersten Mai-Etüde ein. Auch wenn die Wogen um die neue DSGVO hochschlagen und die Lust am Bloggen geschmälert ist, ist noch nicht aller Tage Blogger-Abend … Die aktuellen Wörter sind von vrojongliert und lauten: Maibaum galaktisch wetteifern   Die Kunst, Feste zu feiern Der  Mai zeigt sich von seiner farbenprächtigsten... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc-etüde Textwoche 17/18 25.04.2018 12:39:46

kurzgeschichte mit 10 sätzen aus nur 3 wörtern männer in einer rehaklinik schreibprojekt prosa minimalprosa aufenthalt in einer reha-klinik überforderung ausgebrannt sein afghanistan bundeswehreinsatz sich schwächen eingestehen abc.etüde
Christiane hat eingeladen, Ludwig illustriert und ich durfte die Wörter spenden: Milchmädchenrechnung dingfest untertreiben Erkenntnisse „Was für ein arroganter Vogel, ich frage mich, was der hier will?!“ Sabine schaute dem gestrigen Neuankömmling, der den Mitpatienten am Mittagstisch noch einen schönen Tag gewünscht, sein Tablett zum Schmutzgeschi... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc-etüde Textwoche 16/18 21.04.2018 13:10:06

sellmer-klinik kopenhagen schreibprojekt familienplanung gleichgeschlechtlicher prosa mutterglück für lesbische frauen minimalprosa kurzgeschichte 3 wörter und 10 sätze insemination abc.etüde
Schreibeinladung für die Textwoche 16.18 | Wortspende von Irgendwas ist immer Die Wörter für die Textwoche 16.18 stammen also dieses Mal von Christiane  (Irgendwas ist immer) und lauten: Notenblatt schwanger trainieren. Lebensglück Lisa war unbeschreiblich glücklich und merkte nicht, wie ihre verkrampften  Hände das Notenblatt immer mehr zerkn... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com