Tag suchen

Tag:

Tag lyrikfestival

Dichterloh 30.06.2015 00:42:00

thomas kling marcel beyer hans raimund alte schmiede lyrikfestival henri cole veranstaltungen
Zum Saisonsschluß gibt es in der “Alten Schmiede” ein von Michael Hammerschmid, der voriges Jahr die “Poliversale” machte, organisiertes Lyrikfestival, dreizehn Lyrikblöcke, die am nächsten Montag mit einem “Dichtfest” enden und begonnen hat es am Montag mit einer Stunde der literarischen Erleuchtung, Marcel Beye... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Lyrikfestival dichterloh 24.04.2017 22:38:12

alte schmiede michael hammerschmid lyrikfestival veranstaltungen
Dichterloh, das Lyrikkurzfestival in der „Alten Schmiede“, von Michael Hammerschmid kuratiert, das sich mit der „Polyversale“ abwechselt, gibt es jetzt zum zweiten Mal. Dann gibt es ja noch die „DichtFeste“ im literarischen Quartier, die von Christine Huber kuratiert werden und so kann man in Wien eigentlich ganz... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Verwundung, Sprache, Evidenz am zehnten Dichterabend 17.06.2016 00:55:54

poliversale alte schmiede uncategorized christine huber roberta dapunt lyrikfestival
Es war ja schon der zehnte Abend der „Poliversale 2016“,  wie Michael Hammerschmid am Donnerstag in der „Alten Schmiede“ erklärte und diesmal wurden zwei wirklich sehr verschiedene Dichterinnen, in einem sehr vollen Schmiederaum präsentiert, von denen ich Christine Huber, die „Dicht-Fest-Organisatiorin“ und ehema... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Zerissenheit und Spannung 07.05.2018 23:59:57

poliversale alte schmiede lyrikfestival veranstaltungen
Jetzt ist es sich doch noch für den dreizehnten Abend des heurigen Poliversale-Festival ausgegangen, zu zwei Drittel jedenfalls, das erste Drittel zu Hertha Kräftners neunzigsten Geburtstag habe ich versäumt, obwohl mich Dine Petrik, die ihre Gedichte gelesen hat, extra dazu eingeladen hat und meiner natürlich höchst unliteraturwissenschaftlichen M... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Vom ersten Spaziergang zum dritten Poliversale-Abend 18.04.2018 23:20:41

poliversale kunst im öffentlichen raum lyrikfestival literarischer spaziergang gesellschaft für literatur veranstaltungen
Heute war also unser erster literarischer Spaziergang bezüglich der Kunst des öffentlichen Raums. Da bin ich ja mit der Ruth im vorigen Jahr an fünf Nach- beziehungsweise Vormittagen jeweils zu drei  Kunstwerken gegangen und wir habe je zwanzig Minuten lang Spontantexte dazu geschrieben, die wir einander vorgelesen habe. Damit wars für mich eigentl... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com