Tag suchen

Tag:

Tag judenfrage

Ein Kampf für die Wahrheit und gegen die Lüge 13.11.2019 18:20:21

kompromiss querfront industriekapital antisemitismus arendt finanzkapital evangelisch antifaschist frankreich österreich hannah arendt boykottbewegung umvolkung ditfurth philosoph palästinenser bds desinvestment deutschland sanktionen rassist boykott spd malthus uno gb bevölkerungsexplosion politiker ungarn wuppertal georg wilhelm friedrich hegel flüchtlingslager antizionismus kant italien husseini mohammed amin al-husseini philosophie der geschichte buch philosophie neger hass wirtschaft faschismus israelkritik demokratie ddr bündnispartner immanuel kant judenkritik sozialismus partei fff bonn weltbild jutta ditfurth ökorassist philosemitismus judenfrage linke wissenschaft feminismus physik israel brandanschlag wahrheit hegel minderheit judenstaat kommunismus krieg selbsthass lüge kapitalismus nazi judenhass muslim usa kirche synagoge überbevölkerung hitler brd kampf ns
Jutta Ditfurth ist eine mutige Frau, die das ausspricht und schreibt, was sie denkt. Sie ist nicht für faule Kompromisse bereit, selbst nicht auf Zeit. Sie schreibt ein Buch, das vollgespickt mit Wissen ist, welches vom Leser aufgenommen und verarbeitet … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Der Weg ist meist nicht das Ziel 08.11.2019 17:26:56

viehwagen palästina abwehr wehrmacht kz österreich judenvernichtung europa zeitzeuge kollektiv revolution führer siedlung aufarbeitung ägypten kriegswichtig reich selbstvernichtung normandie zug konsequenz feierlichkeiten weg berlin schuss trotzki judentransport militär ziel schlacht islam ss ausrottung holocaust religion selbstzweck kriegsverlängerung nordeifel hass wannsee vernichtungslager reichswehr demokratie soldat russland ukraine zivilist nordafrika alliierte deutsch anarchist arier jewish widerstand osten reichsbahn lebensraum parlamentarier slawen levante ethik rommel juden sudetenland wannseekonferenz armee judenfrage afrikafeldzug verteidigung krieg weißrussland vorfahrt polen stalingrad schoah nazi afrika usa kapitulation hürtgenwald hitler ns abstellgleis aachen
Weg und Ziel sind in bestimmten Fällen identisch, in den meisten Fällen nicht. Für Anarchisten gilt: Der Weg ist das Ziel, was der permanenten Revolution entspricht, die nicht mit der Trotzkis verwechselt werden darf. Auch die Arbeit von Parlamentariern in … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Klimawandel → Klimakatastrophe → Weltuntergang 02.04.2019 17:07:23

grün merkel nobelpreisträgerin will interview csu weltuntergang klima klimaschutzaktivistin weltuntergangsverhinderung nichtakademiker mohr habeck anne-will eisbär bundeskanzlerin aktivistin nachrichten vulgärmarxist klimaerwärmung china deutschland weltmeer regierung pataphysik proletariat dunkelheit ausgestorben kurzfilm vergangenheit co2 eu verbrennungsofen aprilscherz ttt dieter nation religion muezzin uhrzeit merkel muss weg! ofen klimawandel max mohr energieverbrauch fernsehsendung arbeitsplätze menschlichkeit demokratie russland greta thunberg autistin robert habeck grüne ethik prophet diktator tier armut schulschwänzend euphemismus fernsehprogramm judenfrage xi schicksal 2030 klimaschutz nobelpreis klimakatastrophe prekariat cdu reichtum eisscholle plastik kim abfallplastik kälte thunberg abfall cdu/csu usa menschheit energiepreis haustier anne-will-show kreuzestod kampf
Obwohl der Stundenzeiger der Uhr tags zuvor staatlich verordnet um eine ganze Stunde vorgestellt worden ist, reicht es nicht aus zu einem 1.-April-Scherz. Es betrifft das Fernsehprogramm vom 31. März 2019, genauer: die Anne-Will-Show und die anschließenden Titel-Thesen-Temperamente „ttt“ mit … ... mehr auf numeri249.wordpress.com