Tag suchen

Tag:

Tag jaron_lanier

Jason Lanier zu Social Media 19.06.2018 09:30:26

google jaron lanier facebook social media internet netzfundstück twitter
Nachdem mich bisher niemand meiner Leser auf Knien angefleht hat, mit Beiträgen zur Social-Media-Kritik aufzuhören, folgt hier aufgrund der sich bietenden Gelegenheit ein weiteres, kürzlich entdecktes Bonbon. 😀 Im Rahmen der Promo-Tour zu seinem neuen Buch „Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst“ tritt Jaron Lanier —... mehr auf iqatrophie.wordpress.com

Die neue CEBIT: Auf dem Weg zur North by NorthEast in Hannover? 14.06.2018 17:38:05

hannover messe digitales leben jaron lanier internet der dinge cebit iot peter altmaier
Fröhlich, laut, bunt und sexy – Eigentlich Attribute die man in den letzten Jahren einer CEBIT nicht unbedingt zugeschrieben hätte. Das ist in 2018 anders. Die Cebit hat sich neu erfunden. Ob sie wirklich das europäische Gegenstück zur SXSW (South by SouthWest in Austin) in Form einer “North by NorthEast” wird, wird sich zeigen.... mehr auf basecamp.base.de

CEBIT startet am Take-off Monday 17.05.2018 21:33:31

cebit innovationcamp take-off-monday digitalisierung jaron lanier deutsch-arabisches digitalforum future work cebit breitbandgipfel dr. auma obama pressemitteilungen veranstaltungen
CEBIT startet mit hochkarätigem Konferenzprogramm am Take-off Monday –   Internationale Experten diskutieren wirtschaftliche und gesellschaftliche Folgen der Digitalisierung –   Top-Sprecher: von Jaron Lanier über Adel Al-Saleh bis zu  Dr. Auma Obama –   Registrierung online auf der CEBIT-Website Hannover. Die CEBIT 2018 …... mehr auf konzepte-online.de

Richtlinie 2001/29/EG und das Leistungsschutzrecht 05.01.2015 15:01:50

google günther oettinger thomas hoeren europa marcel weiss kennzeichnungspflicht jaron lanier suchmaschinen richtlinie 2001/29/eg gesetzgebung leistungsschutzrecht deutschland eu-kommission aggregatoren spanien informationsgesellschaft gerechter ausgleich richtlinie 98/48/eg faz peter tauber carlo corazzo julia reda harmonisierung axel springer se journalismus medienkritik christoph keese aoife white infosoc richtlinie verlage siegmar gabriel binnenmarkt meinungspluralismus mathias döpfner
Auf dem 31c3 nutzte ich die Möglichkeit den Vortrag von Julia Reda zur InfoSoc Richtlinie (Richtlinie 2001/29/EG) zu hören und anschließend am dazugehörigen Workshop teilzunehmen. Sie wurde vom Europäischen Parlament zur Berichterstatterin ernannt und beschäftigt sich daher mit der Frage, ob die durch die Richtlinie angestrebte Harmonisierung des U... mehr auf presseschauer.de