Tag suchen

Tag:

Tag isfahan

Also schwieg Zarathustra [Egmont Graphic Novel, Juni 2015] 10.11.2015 20:37:06

zoroastrismus isfahan diverse verlage nicolas wild teheran comics persepolis also schwieg zarathustra krimi iran yazd egmont graphic novel
Im März 2015 war ich auf einer Rundreise im Iran unterwegs. Bereits dort bin ich annähernd mit der zoroastrischen Kultur (Religion, Lehre) in Berührung gekommen. Einige Orte im Iran, die in dieser Graphic Novel näher beschrieben werden, habe ich bereits … ... mehr auf mueli77.wordpress.com

von Yazd nach Isfahan 19.05.2017 18:59:41

2017 karawanserei isfahan reise zen reisebericht reisen wüste iran yazd narin qala
Noch vor drei Wochen waren wir im Iran, auf einer Höhe von ca 2000 Meter über Meer und bei 33 ° Grad Wärme und es war eine trockene aber dennoch angenehme Wärme und jetzt dieser Wettereinbruch, mit gerade noch 10 ° Grad. Aber was solls, „es ist wie es ist !“ Hier noch ein weiterer […]... mehr auf zentao.wordpress.com

Isfahan – 33 Bogenbrücke 20.05.2017 16:44:13

achtsamkeit 2017 foto isfahan reise zen fotos 33 bogenbrücke reisezeit reisebericht reisen
Nach dem wir in Isfahan angekommen sind, machten wir auch noch einen Bummel durch die Stadt und durch die Pärke, welche beidseitig am Ufer des Zayandeh Rud angelegt sind. Es ist Freitag und das ist hier der Sonntag und fast alle haben frei und die Iraner breiten ihre Tücher und Matten aus und machen Picknik. Dies scheint […]... mehr auf zentao.wordpress.com

Armenische Kirche in Isfahan – Iran 30.05.2017 19:20:59

achtsamkeit 2017 gedanken nikon d750 isfahan reise zen fotos reisezeit reisebericht reisen armenische kirche im iran armenische kirche iran erkenntnis religion
In Isfahan gibt es eine Armenische Kirche und es gibt ganz verschiedene, dramatische Geschichten, der Verfolgung der Christen, unser Reiseführer erzählte uns das zur Zeit der  Kriege zwischen der Türkei und Armenien, die Persischen Könige, den Armenier, die Garantie gegeben hätten, im Iran ihren Glauben, ausüben zu dürfen. Die Feine der Feinde von ... mehr auf zentao.wordpress.com

Ali Quapu Palast 22.05.2017 22:10:29

2017 foto moschee ali quapu komplex isfahan iran-reise reise zen fotos reisezeit fotografieren reisebericht reisen iran
Samstag 22.04.2017 Ali Quapu Komplex – die Fotos Der heutige Besuch galt dem Ali Quapu Palast, eine Kulisse wie aus dem Märchenbuch, Erinnerungen an 1001 Nacht. Hier wurde das Polo erfunden und der König schaute von seinem speziellen Hochsitz zu. Eine wunderbare Parkanlage, erfreut das Auge und das wunderbare Blau, je nach Licht verändert sich [... mehr auf zentao.wordpress.com

weitere Höhepunkte von meiner Iranreise…. 28.05.2017 16:07:21

irak 2017 im acht säulenpalast moschee 8 säulenpalast 40 säulenpalast isfahan iran-reise reise zen fotos fotografieren reisen iran
Bereits ist es wieder einige Tage her seit meinem letzten Beitrag Ali Quapu Palast ,ich musste mich etwas ausklinken und wieder einmal eine Fototour machen, mit dem sagenhaften Glück, dass ich sicher ca. 20 Milane auf einem Feld antraf, die Fotos hier: Greifvogel Parade und es war auch recht warm in den letzten zwei Tagen fast wie auf unserer [R... mehr auf zentao.wordpress.com

Abyaneh ein Bergdorf im Iran… 01.06.2017 16:46:02

achtsamkeit abyaneh isfahan reise zen fotos fotografieren reisen iran erkenntnis
Montag 24.04.2017 Heute Morgen Weiterfahrt von Isfahan  nach Abyaneh und dann zu unserem Ziel Kashan Abyaneh ein Bergdorf im Iran… – die Fotos   Abyaneh ist eine kleines Bergdorf, welches sich auf den Tourismus spezialisiert hat. Es soll sogar zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Die Häuser sind mit einer Rostroten Farbe aus dem roten Eisen halt... mehr auf zentao.wordpress.com

33 Bogenbrücke – Foto des Tages 20.05.2017 22:06:01

2017 isfahan reise zen 33 bogenbrücke reisen iran
Die Si-o-se Pol (persisch ) سی وسه پل, ‚‎33-Bogen-Brücke Si-o-se Pol ist ein zweistöckiges Viadukt, konzipiert als Ziegelbau auf Steinpfeilern. Sie ist 290,4 Meter lang und 13,5 Meter breit. Sie besteht – wie der Name sagt (persisch Sioseh = 33) – aus 33 Bögen. Der Hauptverkehrsweg wird zu beiden Seiten von überdachten Arkaden eingefaßt. Breite Tre... mehr auf zentao.wordpress.com

Dominiks Reisetagebuch (3): Unterwegs im Iran und Istanbul (März 2015) 24.03.2015 19:34:34

der weiße palast die blaue moschee damavand die "intarsienarbeit" (khatam-kai) irak mina- kari saadabad-palastanlage ali-qapu-palast die türme des schweigens lotfullah-moschee oasenstadt faravahar esfahan hamam restaurant zoroastrier bootsfahrt auf dem bosporus milad turm iran aserbaidschan reiseberichte perser unesco weltkulturerbe karawanserei zurkhaneh teppich hagia sophia iranischer sport karawanenbauten isfahan meydan-e imam platz naqsh-e rostam mosle milad turm teheran die cisterna basilica das kyrus-grab brücken isfahan türkei yaresan teepause turkmenistan zarathustrismus armenien teheran persepolis jame abassi-moschee sunniten wüste schiiten der topkapi palast koran tor steppe shiraz pakistan persische gärten feuertempel der zoroastrier haus der kraft bahai ghalamkari kamel islam persisch elburz gebirge imam-moschee iran der grüne palast die süleymaniye moschee iranischer garten yazd hafezmausoleum koran windturm milad turm afghanistan hafis istanbul hafez
Achtung: Aufgrund der Länge dieses Artikels wurde er auf mehrere Seiten aufgeteilt. Die Seitenzahlen zum Umblättern findet ihr jeweils am Ende des Textes! Vom 5. März 2015 bis zum 17. März 2015 nahm ich an einer Gruppenreise durch den Iran … Weiterles... mehr auf mueli77.wordpress.com