Tag suchen

Tag:

Tag domradio

Die moralische Krise des Aachener Friedenspreises ist nicht vorbei 11.05.2019 14:10:40

journalist merkel grausamkeit afp antisemitismus friedenspreis links domradio.de video gottesmörder jesus christlich pazifist strafe preis theologie köln katholik judengott friede aachener friedenspreis protestant bordell preisverleihung domradio neues testament religion erzbistum hass pope rücksichtnahme preisgeld ukraine parkgebühr jewish putin karlspreis nt ruslan kotsaba paradies heilig jude verfolgung ethik orthodox mainstream kotsaba vater gott abendland kommunismus krieg selbsthass mittelalter kirch judenhass nazismus friedensfürst stalin faschist hitler popanz judenhasser aachen
Ausgerechnet die Webseite des DOMRADIO.DE des Erzbistums Köln verbreitet als eine der ersten die frohe Botschaft: Die zweite Hälfte des Aachener Friedenspreis AFP geht trotz anderslautenden Gerüchten nicht an den Ukrainer und Journalisten Ruslan Kotsaba. Der Grund hierfür ist, dass … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Jubiläums-Katholikentag in Leipzig: „Seht, da ist der Mensch“ – welch wunderbares Motto! (mit Fotostrecke) 29.05.2016 11:41:40

heiner koch zoo leipzig domradio faz takva moschee erzbischof könneritzstraßenfest diaspora leipzig politik zufällig osten champions league katholikentag bierbörse afd leipzig feiert leipzig mix brodyer synagoge
Tweet Dieses Jahr ist alles anders: Keine Bierbörse, kein Könneritzstraßenfest mit Wein bei edelrausch, kein „Zufällig Osten“ auf meinem Kiez und auch kein Finale der Champions League. Gibt es dafür einen guten Grund? Ja, gibt es: Leipzig feiert den 100. Katholikentag. Ich werde in der Takva Moschee essen. Ich werde in der Brodyer Synag... mehr auf leipzigdiscovery.com

Pausenraum 04.10.2017 22:23:04

komplet pausenraum eine kategorie für so etwas wäre wohl zuviel des guten ansgar puff domradio deutsche bahn ice deutsche bahn ag
Mit herzlichen Grüßen an Weihbischof Ansgar 22 Uhr. Ich sitze im ICE Richtung Berlin. Ich möchte, wie jeden Abend, die Komplet im Domradio hören, merke aber, dass ich meine Kopfhörer nicht dabei habe. Um Niemanden im Abteil zu stören, gehe ich hinaus in den Bereich zwischen den Wagen und setzte mich auf den Boden. Ein […]... mehr auf jobo72.wordpress.com