Tag suchen

Tag:

Tag dichte_kunst

Warum etwas millionenfach besser ist als alles andere, wenn man zehn Gründe dafür finden kann 20.10.2017 09:08:04

allgemein leben wg alltag dichte kunst alkohol blog
In der Zeit für Kinder von Kindern (ze.tt) habe ich neulich von einem neuen wissenschaftlichen Maßstab für die Bewertung von Lebenssituationen gelesen, den ich von nun an auf alles anwenden werde. Der Autor des Artikels „Warum alleine wohnen millionenfach besser ist als eigentlich alles“ führt in seinem Werk zu Beginn kurz zwei Nachteil... mehr auf flashbash.de

Diese irre Parabel ist irreparabel! 16.08.2015 23:35:17

arbeit kaffee zitrone dichte kunst uni fuckmylife bett
Was war das doch für eine Woche. Ich habe bewusst kein Adjektiv vor "Woche" verwendet, damit sich jeder angesprochen fühlt. So wie bei Horoskopen. Ich bin momentan in der Praxisphase des Semester, was bedeutet, dass ich die Theorie aus der Uni direkt im Unternehmen in die Praxis umsetzen kann dass ich einen geregelten Tagesablauf und wenig Freizei... mehr auf flashbash.de

Etymonolog von der Katze 04.09.2015 19:16:21

kamikaze weltkrieg phobie japan dichte kunst spinne etymonolog katze montag
Da ich gerne und viel mit Sprache zu tun habe, passiert es mir oft, dass ich darüber nachdenke, warum etwas so heißt, wie es heißt oder woher dieser oder jene Ausdruck herrührt. Der Fachmann nennt diese Wissenschaft die Etymologie. Da ich interessante Dinge immer meinen Freunden erzähle, halte ich oft Etymonologe. Die sehen dann ungefähr so aus: K... mehr auf flashbash.de

So sicher wie das Klopapier 21.05.2015 21:24:29

sicher wikipedia klopapier dichte kunst fuckmylife pegida
Als Student lebt man ja meist ein recht bescheidenes Leben. Es wird in WGs gelebt, in Vorlesungen vorgelesen und ab und zu gönnt man sich eine Tütennudel. Herrlich einfach, das Bier kostet 0,45€ und Studiengebühren gibt’s ja auch nicht mehr. Der Asket ist in seinem Element. Auch in meiner bescheidenen Klause dominiert die Einfachheit. Die Möb... mehr auf flashbash.de

Von Menschen, Streiks und Schlafengehen… 20.05.2015 12:26:45

wortwitz schlafen dichte kunst woche weselsky streik bett
Manchmal möchte man den Menschen, die sich gerade in der näheren Umgebung befinden, einen High-Five geben. Ins Gesicht. Mit einem Stuhl. Hab ich mal gehört. Man könnte mir jetzt latente Aggressionen unterstellen und mich zum Kopfdoktor für Systemopfer schicken, man könnte mir aber auch einfach recht geben. Dann könnte ich aufhören, diesen Blogeintr... mehr auf flashbash.de

Fasten fasten 04.04.2015 19:01:14

ostern allgemein glauben leben wein dichte kunst alkohol fasten
Die Fastenzeit ist nun endlich vorbei - man möchte sich eigentlich bei Gott bedanken, wenn er einem denn die Suppe, die man 40 Tage nicht essen durfte, nicht höchstpersönlich eingebrockt hätte. Alle Jahre wieder kommt hier nämlich der Osterhase, um 40 Tage Entschlackungskur und Darmbefreiung mit Schokolade und Backwerk nichtig zu machen. "Was zum ... mehr auf flashbash.de

Butterblume ist auch eine Farbe 27.05.2016 18:26:35

butter kunst blume dichte kunst farben
Ich habe in meinem Leben viel über Farben gelernt, kann als Mann Pink, Rosa und Lila unterscheiden und finde trotzdem noch, das Beige ein seltsames Wort ist. Ich habe immer noch niemanden gefunden, der mir nachvollziehbar erklärt, warum bestimmte Farben zueinander passen und andere wiederum nicht. Ich kann verstehen, dass das Geschmackssache ist, a... mehr auf flashbash.de

Warum jeder Wochentag scheiße ist… 15.04.2015 00:58:02

dichte kunst fuckmylife
Montage sind kacke! Ich brauch das ja eigentlich nicht begründen. Jeder findet Montage kacke. Sogar diejenigen, die nur am Montag aber nicht auf Montage arbeiten. Haha! Der einzige Grund für die Existenz von Montagen ist der, dass man einen Tag braucht, um sich für die Taten und Handlungen, die am Wochenende davor geschehen waren, zu schäm... mehr auf flashbash.de

Etymonolog von der Katze 04.09.2015 19:16:21

kamikaze weltkrieg phobie japan dichte kunst spinne etymonolog katze montag
Da ich gerne und viel mit Sprache zu tun habe, passiert es mir oft, dass ich darüber nachdenke, warum etwas so heißt, wie es heißt oder woher dieser oder jene Ausdruck herrührt. Der Fachmann nennt diese Wissenschaft die Etymologie. Da ich interessante Dinge immer meinen Freunden erzähle, halte ich oft Etymonologe. Die sehen dann ungefähr so aus: K... mehr auf flashbash.de

Butterblume ist auch eine Farbe 27.05.2016 18:26:35

butter kunst blume dichte kunst farben
Ich habe in meinem Leben viel über Farben gelernt, kann als Mann Pink, Rosa und Lila unterscheiden und finde trotzdem noch, das Beige ein seltsames Wort ist. Ich habe immer noch niemanden gefunden, der mir nachvollziehbar erklärt, warum bestimmte Farben zueinander passen und andere wiederum nicht. Ich kann verstehen, dass das Geschmackssache ist, a... mehr auf flashbash.de

Nur ein kurzes Gedicht  04.01.2017 13:46:31

dichte kunst
Ein Spiel, das ich gerne spiele: Nenn mir drei beliebige Worte und ich baue eine Geschichte damit. Oder ein Gedicht. Manchmal kommt so etwas dabei raus: Vorgegebene Worte: Kolibri, Federn Buchrücken Ergebnis: Ein Buch ist wie ein Kolibri,  Ist festgeschrieben und ruht nie.  Es sieht nicht ein den Lauf der Zeit,  Der zwar nur rennt do... mehr auf flashbash.de

Nur ein kurzes Gedicht  04.01.2017 13:46:31

dichte kunst
Ein Spiel, das ich gerne spiele: Nenn mir drei beliebige Worte und ich baue eine Geschichte damit. Oder ein Gedicht. Manchmal kommt so etwas dabei raus: Vorgegebene Worte: Kolibri, Federn Buchrücken Ergebnis: Ein Buch ist wie ein Kolibri,  Ist festgeschrieben und ruht nie.  Es sieht nicht ein den Lauf der Zeit,  Der zwar nur rennt do... mehr auf flashbash.de