Tag suchen

Tag:

Tag de000tcag172

Tele Columbus erleidet weiteren Rückschlag 27.09.2018 15:43:41

extern-fin sdax tcag17 titel aktie im fokus de000tcag172 tele columbus extern
Die Tele-Columbus-Aktie kommt derzeit nicht vom Fleck. Am Donnerstag geriet sogar die Stabilisierung des SDAX-Papiers in Gefahr.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 29. August 2018 29.08.2018 12:07:37

us0231351067 goldman sachs tcag17 747206 920332 de000cbk1001 facebook rtl de0007472060 wirecard 861149 amazon 897200 a1jwvx tecdax xing xng888 at0000937503 906866 tele columbus börsengang us30303m1027 aston martin cbk100 commerzbank us38141g1040 lu0061462528 sachwerte ferrari voestalpine oldtimer de000tcag172 presseschau de000xng8888 geldpolitik
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die US-Geldpolitik, die Inflation im Euroraum, der Rekord bei einer Ferrari-Auktion, der Höhenflug des TecDAX, der Sinn von Monopoly. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Commerzbank, RTL, Wirecard, Xing, Tele Columbus, voestalpine, Aston Martin, Amazon, Facebook, Goldman Sachs.... mehr auf dieboersenblogger.de

Tele Columbus: Es geht turbulent weiter 06.09.2018 16:17:00

extern-fin tcag17 titel tele columbus extern sdax aktie im fokus de000tcag172
Tele Columbus konnte am Donnerstag einen deutlichen Kurssprung hinlegen. Allerdings bleibt es fraglich, ob der zuletzt arg gebeutelte SDAX-Wert nun eine Erholungsrallye startet.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wochenrückblick KW36: Horror-Monat September macht seinem Ruf alle Ehre, Commerzbank & Deutsche Bank müssen von vorne anfangen 08.09.2018 07:44:31

evotec tcag17 747206 de000cbk1001 mdax de0007472060 wirecard tecdax at0000837307 de000bay0017 deutsche bank a1138d markt & wirtschaft tele columbus us02079k1079 bay001 663200 623100 morphosys bayer zumtobel sdax kyg875721634 cbk100 commerzbank 514000 a14y6h tencent a0wmpj us01609w1027 infineon de0005140008 alibaba de000tcag172 de000a0wmpj6 de0005664809 a117me 566480 de0006231004 aixtron a0jlpr de0006632003
Was für eine Börsenwoche. Es wurde bereits vor dem historisch schwachen Börsenmonat September gewarnt. Bisher machte der Horror-Börsenmonat seinem Ruf alle Ehre. Mit einem Wochenminus von mehr als 3 Prozent ging es für den DAX sogar unter die 12.000-Punkte-Marke. Eine charttechnische Unterstützung nach der anderen wollte nicht halten. Nun könnte es... mehr auf dieboersenblogger.de