Tag suchen

Tag:

Tag busenfreundin

Viele Gedanken am Samstagnachmittag. 20.10.2018 18:09:54

stolz mitarbeiter tagebuch youtube channel abnehmen senza kollege reflexion freundin aufmerksamkeitsdefizitsyndrom konflikt muskelkater vermissen momentaufnahme gewichtsreduktion jahre firma youtube kanal selbstvertrauen gewichtszunahme ads halbmarathon joggen frühstück social media 2010 abnahme briefe alltagsgedanken betrieb freundschaft verliebt therapie uncategorized beziehung faszination drama eintrag beruf acht tagebucheintrag verlustgefühl schminken marathon momentaufnahmen seelenverwandt egoist wertlos liebesdrama verliebt in chef chef busenfreund runtastic selbstzweifel tagebücher selbstbewusstsein verliebt in den vorgesetzten partnerschaft freund liebesbeziehung arbeitskollege schminke büro frankfurt exfreund gefühl gedanklich mitarbeiterin arbeitsalltag liebeskummer kollegen firmenlauf bester freund firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber youtube euphorisch laufen zunehmen arbeit influencer kommentare beruflicher alltag alltagsgedanke zukunft gespräch zurückweisung pace verletzt selbstreflexion gewichtsabnahme vorgesetzter loslassen whatsapp adhs gedanken verlust kindheitserinnerungen trennung liebe am arbeitsplatz reue gedankengang decathlon erinnerung sport abteilungsleiter samstagnachmittag gedanke enttäuschung erinnerungen youtuber samstag vergangenheit konflikte die große liebe betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung kino kindheit beziehungen momente hatice schmidt bereuen selbsterkenntnis sucht nachmittag the nun nachdenklich selbstwertgefühl melancholisch partner egozentrisch popcorn verliebt in den chef bewundern melancholie jogging gegenwart kilometer gewicht make-up boss job alltag aus und vorbei yt liebe komplexe beziehungsende bewunderung youtuberin freunde gefühle verknallt excel busenfreundin trainieren egoisten arbeitskollegen gruppenleiter diät mittag hati schmidt verhältnis vermisst urlaub kanal ignoranz euphorie ablehnung
eigentlich keine lust tagebuch zu schreiben, allerdings habe ich gerade tatsächlich nichts besseres zu tun, bzw. all die anderen optionen… auf die hab ich noch weniger bock xD es ist samstagnachmittag um kurz vor fünf, 16:52, und tobi sitzt oben und bastelt an seiner drohne bzw. an einer seiner drohnen. der ist ja so ein technikfreak. und ich... mehr auf fenzas.de

Kosmos. 02.10.2018 20:14:31

stolz mitarbeiter tagebuch abnehmen eltern stärke kollege reflexion klatsch besprechung freundin konflikt beste freundin momentaufnahme firma selbstvertrauen kraft demütigung frühstück briefe alltagsgedanken kaffeeautomat betrieb mittagspause freundschaft erbärmlich verliebt therapie uncategorized beziehung faszination drama arrogant eintrag beruf tagebucheintrag geläster verlustgefühl arroganz akzeptanz momentaufnahmen seelenverwandt egoist liebesdrama verliebt in chef chef defizite busenfreund selbstzweifel tagebücher selbstbewusstsein armselig verliebt in den vorgesetzten partnerschaft freund liebesbeziehung arbeitskollege büro willensstärke gefühl mitarbeiterin frühstückspause arbeitsalltag liebeskummer kollegen firmen bester freund verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber arbeit beruflicher alltag alltagsgedanke kosmos gespräch zurückweisung selbstreflexion vorgesetzter defizit loslassen minderwertig gedanken verlust kindheitserinnerungen tratsch trennung liebe am arbeitsplatz kantine vater meckern gedankengang erinnerung abteilungsleiter gedanke enttäuschung erinnerungen konflikte betriebsklima armseligkeit kindheit beziehungen minderwertigkeitskomplex momente willen selbsterkenntnis hungern sucht lästern selbstwertgefühl partner egozentrisch verliebt in den chef bewundern kaffeeautomaten boss job alltag aus und vorbei klatsch und tratsch komplexe beziehungsende bewunderung kleinkosmos freunde erbärmlichkeit gefühle verknallt busenfreundin egoisten arbeitskollegen gruppenleiter mittag verhältnis mittagessen beleidigt ignoranz ablehnung
es ist 18.58, ich sitze im wohnzimmer und höre adele mit „hello“. ist jetzt nicht wirklich das ‚aktuelle‘ lied, aber ich hatte mal wieder lust drauf. tobi ist nicht zuhause, der ist heute aufm canstatter wasen, wie jedes jahr, mit seiner firma. finde ich nicht schlecht. ich mag es, auch mal zeit für mich zu haben. hätte ich ... mehr auf fenzas.de

Unwiederbringlich. 29.08.2018 17:57:56

stolz mitarbeiter tagebuch seelenverwandtschaft eltern kollege reflexion besprechung freundin konflikt beste freundin momentaufnahme firma selbstvertrauen leonardo dicaprio demütigung frühstück briefe alltagsgedanken kaffeeautomat betrieb mittagspause freundschaft erbärmlich verliebt therapie uncategorized beziehung 2002 faszination drama arrogant eintrag beruf tagebucheintrag verlustgefühl arroganz momentaufnahmen seelenverwandt egoist wertlos liebesdrama verliebt in chef chef defizite busenfreund selbstzweifel tagebücher geburtstag schlussmachen selbstbewusstsein armselig seelenverwandter verliebt in den vorgesetzten partnerschaft freund liebesbeziehung arbeitskollege büro exfreund gefühl mitarbeiterin frühstückspause arbeitsalltag liebeskummer kollegen firmen bester freund verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber arbeit beruflicher alltag demo (letzter tag) alltagsgedanke gespräch zurückweisung verletzt selbstreflexion vorgesetzter defizit whatsapp minderwertig gedanken verlust verachten kindheitserinnerungen schluss machen trennung liebe am arbeitsplatz kantine vater meckern gedankengang erinnerung abteilungsleiter gedanke enttäuschung erinnerungen konflikte betriebsklima armseligkeit kindheit beziehungen minderwertigkeitskomplex momente gemecker selbsterkenntnis demo sucht seelenverwandte selbstwertgefühl partner egozentrisch verliebt in den chef bewundern kaffeeautomaten boss job alltag verachtung aus und vorbei komplexe herbert grönemeyer beziehungsende bewunderung freunde erbärmlichkeit gefühle verknallt excel busenfreundin egoisten arbeitskollegen gruppenleiter mittag verhältnis mittagessen beleidigt ignoranz ablehnung
gestern abend habe ich noch mit dem witzbold im whatsapp gealbert, von wegen: „haha, wenn ich einmal keinen ‚guten morgen‘ wünsche, dann wird er voll aggro. aber einmal was süßes gesagt, und er ist wie immer. aber seine anstrengenden launen muss man so hinnehmen und runterschlucken. vielleicht sollte ich auch mal so sprunghaft ihm... mehr auf fenzas.de

Nur ein Irrtum. 26.07.2018 15:58:04

seelenverwandtschaft freundin beste freundin vermissen seelen freundschaft uncategorized seelenverwandt seelenverwandter freund irrtum trennung seelenverwandte freunde busenfreundin
Manchmal vermisse ich es eine beste Freundin zu haben. Eine Seelenverwandte. Meine Seelenverwandte. Ich dachte immer, ich hätte eine gehabt, aber das war ja wohl offensichtlich ein Irrtum. Und das soll sich nicht in einem patzigen Ton lesen lassen, sondern einfach nur in einem.. neutralen oder bedrückten, leicht melancholischen vielleicht. Ganz sel... mehr auf fenzas.de