Tag suchen

Tag:

Tag art._3_gg

Geteilter Zorn – Verbunden in Scham 25.04.2016 03:52:40

demut alnajjar integrationsbeauftragter lauri van tatze glück sozialdezernent landkreis vorpommern-greifswald piräus art. 3 gg _nachgefragt_ geflüchtete __synchronuniversum__ vergessen nächstenliebe menschlichkeit landrätin unterkunft flüchtlinge menschenwürde art.1 gg freiwillige helfer feldstraße turnhalle notunterkunft dankbarkeit neuenkirchen loitz sozialamt lauri van tatze aus piräus sporthalle scham schande
Im Augenblick überschlagen sich etwas die Ereignisse und ich hoffe, ich bekomme einen halbwegs geordneten Beitrag heute hin. Mir war klar, dass ich auf meine Fragen hier im SynchronUniversum keine Antworten erhalten werde, bislang nicht einmal unbefriedigende. Unterschätzt habe ich das Echo der Betroffenen. Menschen aus dem Landkreis Vorpommern-Gre... mehr auf synchronuniversum.de

STANDPUNKTE • Wir müssen uns jetzt entscheiden. (Podcast) 19.06.2019 18:27:11

speziesismus tierschutzorganisation standpunkte – der podcast tierversuche jeremy bentham l214 tierschutz podcast vegetarismus veggieworld gleichheitsgrundsatz massentierhaltung veganismus schlachthöfe tierrechte peter singer brigitte gothière fleischkonsum homo sapiens tierquälerei art. 3 gg
Ein Standpunkt von Sean Henschel. Der Homo sapiens tötet gegenwärtig mehr Tiere als je zuvor in der Geschichte der Menschheit. […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Wir müssen uns jetzt entscheiden. (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

STANDPUNKTE • Wir müssen uns jetzt entscheiden. 19.06.2019 18:27:09

homo sapiens tierquälerei brigitte gothière fleischkonsum art. 3 gg artikel gleichheitsgrundsatz veggieworld veganismus schlachthöfe tierrechte peter singer massentierhaltung l214 tierversuche jeremy bentham vegetarismus tierschutz downloads speziesismus tierschutzorganisation
Ein Standpunkt von Sean Henschel. Der Homo sapiens tötet gegenwärtig mehr Tiere als je zuvor in der Geschichte der Menschheit. […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Wir müssen uns jetzt entscheiden. erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Frauen-Nacht-Taxi oder wann ist eine Frau eine Frau? 03.12.2019 00:30:54

art. 3 gg feminismus gesellschaft deutschland münchen frauen-nacht-taxi gleichstellung genderismus
In der Landeshauptstadt München können ab 2020 Frauen und bestimmte andere Personen, ab 16 Jahren für Taxifahrten die zwischen 22 und 6 Uhr beginnen mit einem staatlichen Gutschein in Höhe von 5 € ihre Taxikosten reduzieren. Die Gutscheine sollen in Bürgerbüros, Sozialbürgerhäusern, der Gleichstellungsstelle sowie bei der Stadtinformation abge... mehr auf feuerwaechter.org