Tag suchen

Tag:

Tag alfred_gusenbauer

Spiegel schützt Lobbyisten Elmar Brok in „Kasachen-Affäre“ 21.06.2015 11:00:02

aleksander kwasniewski alfred gusenbauer conspiracy peter gauweiler jürgen kapplinghaus daniela lobmueh kasachstan gerhard schröder alijew mohnclan mohn iiac horst köhler nasarbajew independent international advisory council bertelsmann-kritik medienindustrie kasachen-affäre marcelino oreja; team operation gazprom eu-brüssel astana bertelsmann gabriel lansky lobbyismus europol max-peter ratzel elmar brok liz mohn romano prodi otto schily bertelsmann-stiftung medienkritik
Daniela Lobmueh In der Affäre um heimliche PR für den kasachischen Diktator Nasarbajew stellt sich das Bertelsmann-Blatt schützend vor den Bertelsmann-Lobbyisten Elmar Brok (CDU). Weniger nett ging der “Spiegel” mit Bertelsmanns „Ex-Medien-Kanzler“ Gerhard Schröder um: Er wird per Fahndungsplakat auf der Titelseite als Krimineller hinge... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Der Spiegel und seine „Kasachen-Affäre“: Schröder am Pranger, Schonzeit für Elmar Brok 22.06.2015 05:18:18

aleksander kwasniewski alfred gusenbauer peter gauweiler kritik an den medien jürgen kapplinghaus gerhard schröder alijew mohnclan iiac horst köhler nasarbajew independent international advisory council kasachen-affäre marcelino oreja; team operation gazprom astana bertelsmann gabriel lansky europol max-peter ratzel elmar brok liz mohn romano prodi otto schily bertelsmann-stiftung
In der sogenannten „Kasachen-Affäre“ stellt sich das Bertelsmann-Blatt schützend vor den Bertelsmann-Lobbyisten Elmar Brok (CDU). Weniger nett geht man mit Bertelsmanns „Ex-Medien-Kanzler“ Gerhard Schröder um: Er wird als Krimineller hingestellt. Rache für sein „Überlaufen“ nach Moskau? Der eine arbeitet weiter … ... mehr auf politropolis.wordpress.com

SPÖ: Michael Ludwigs Sieg und Christian Kerns Ende 27.01.2018 21:59:16

gerhard zeiler berater alfred gusenbauer kanzleramt schwarzblau stanley greenberg cfr maria maltschnig george soros eurofighter ulli sima nomenklatura iusy cia michael ludwig john podesta hillary clinton bürgermeister hypo alpe adria peter schieder eva maltschnig christian kern tal silberstein renate brauner deutschland franz schnabl illegale einwanderung spö sektion 8 parteichef sonja wehsely wahlkampf farbrevolution michael häupl sandra frauenberger q anon andreas schieder spö wien werner faymann heinz christian strache europa - österreich
Beim außerordentlichen Landesparteitag der Wiener SPÖ wurde Stadtrat Michael Ludwig von 57 % der Delegierten zum Nachfolger von Bürgermeister Michael Häupl gewählt. Auf 43 % der Stimmen kam der geschäftsführende Klubobmann im Parlament Andreas Schieder, der vom Parteiestablishment mit allen Mitteln gepusht wurde. Es klingt nach platten Klischees, h... mehr auf net-news-global.net

Nationaler Sicherheitsrat: Wer gefährdet Österreich? 26.01.2018 14:54:30

verdeckte aktion davos fleet ballistic missile alfred gusenbauer bzö estland airbus pim fortuyn black budget jörg haider herbert scheibner uwe barschel cfr intercontinental ballistic missile unit 8200 trident ii u-boot israel fpö welt - weltpolitik patrik baab george soros eveline steinberger-kern eurofighter royal airforce mossad daniel inouye weltkrieg sicherheit marine dark fleet stay behind cia barack obama rechtsextreme schweden norbert darabos zivilgesellschaft hawaii udo landbauer hillary clinton china verteidigungsministerium boeing raketenalarm joint strike fighter christian kern tal silberstein rechtspopulismus aegis-system nationaler sicherheitsrat uss liberty nordkorea doomsday clock nazis heeresnachrichtenamt spö russland raketenabwehr verteidigungsminister lockheed martin angela merkel befehlskette donald trump burschenschafter illegale masseneinwanderung global intelligence files andreas schieder unterwanderung niederlande gladio wolfgang baumann geheimhaltung deep state südafrika palantir technologies heeresabwehramt
Im Paralleluniversum der SPÖ geht es nicht darum, ob es in Hawaii einen falschen Raketenalarm gab oder eine Atomrakete abgefangen wurde, sondern darum, ob das Liederbuch einer Burschenschaft die nationale Sicherheit gefährdet. Befasst man sich mit weltpolitischen Vorgängen, sieht man Versuche des Deep State der USA, den dritten Weltkrieg zu starten... mehr auf net-news-global.net

Spionage gegen die Bundesregierung 28.01.2018 19:08:06

verfassungschutz minister aman alfred gusenbauer abhören untersuchungsausschuss pim fortuyn parteijugend jörg haider florian klenk cfr unit 8200 michael rendi israel fpö eurofighter eveline steinberger-kern george soros mossad thomas drozda answer lang iusy cia grüne norbert darabos verteidigungsministerium christian kern tal silberstein sebastian kurz peter pilz wanzen övp mike pompeo spö bundesheer regierung lockheed martin nsa donald trump securedrop kevin shipp whistleblower stefan kammerhofer vizekanzler andreas schieder qanon werner faymann mainstream medien edward snowden heinz christian strache jerome corsi deep state europa - österreich heeresabwehramt
Im Büro von FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache wurden zuerst Wanzen gefunden und dann eine Verkabelung, nach dem jemand abends aus dem Ministerium flüchtete. Dies bringt die SPÖ auf die Palme. da dort zuvor Kanzleramtsminister Thomas Drozda residierte, dieser aber aus den Medien erfahren musste, dass nach der Amtsübergabe Wanzen entdeckt wurde... mehr auf net-news-global.net

Wer soll Wiener Bürgermeister werden? 23.01.2018 21:06:23

gerhard zeiler council on foreign relations no border feminismus alfred gusenbauer transatlantiker gerald klug flüchtlinge alexander soros time warner karl marx israel ehe für alle hannes androsch george soros eu obdachlosigkeit iusy grüne norbert darabos zivilgesellschaft rassismus michael ludwig bürgermeister islam christian kern tal silberstein grenzsicherung genfer flüchtlingskonvention souveränität karl blecha spö bundesheer armut bilderberg sonja wehsely wohnen wahlkampf illegale masseneinwanderung michael häupl ifes ngos neos andreas schieder werner faymann spd destabilisierung refugee welcome europa - österreich antifaschismus neoliberalismus
Die Wiener SPÖ wird demnächst entscheiden, wer Bürgermeister Michael Häupl nachfolgen soll: Klubobmann Andreas Schieder oder Stadtrat Michael Ludwig. Die Lager beider mobilisieren eifrig, wobei Ludwig als Wohnbaustadtrat auch Gegenwind außerhalb der Partei zu spüren bekommt, was auf Schieder nicht zutrifft. Wenn sich aber die NEOS auf Ludwig einsch... mehr auf net-news-global.net